Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2022, 02:01   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.180
WWE Friday Night SmackDown #1179
vom Freitag, den 18. März 2022
Veranstaltungsort: Vereinigte Staaten von Amerika
Theme: AC/DC: "Are You Ready"
Kommentar: Michael Cole und Pat McAfee

Roman Reigns eröffnete mit seinem Gefolge die Show und nach rund acht Minuten Entrance und Videos bekam er endlich ein Mikrofon gereicht. Nachdem er sich schon darauf freute, Brock Lesnar heute wieder blutig zu schlagen, teilte Paul Heyman ihm die brandneuen Infos mit, dass Lesnar es heute nicht in die Halle schaffen würde, weil dessen Flugzeug in einer anderen Stadt landen musste. Reigns wurde noch großkotziger, als Heyman in Erfahrung brachte, dass Lesnar sich ein Auto gemietet habe und auf dem Weg nach Charlotte sei. Reigns wurde wütend und die ganze Bande verließ den Ring. Sie stiegen in ein Auto ein und wollten aus der Halle flüchten, doch Lesnar kam mit einem Gabelstapler angefahren und rammte den Wagen. Sie rannten zu einem anderen Auto und konnten schließlich die Halle verlassen, Lesnar konnte vorher nur noch eine Tür abreißen. Dann kam Lesnar mit der Autotür in den Ring und kündigte an, Reigns in zwei Wochen bei WrestleMania blutig zu prügeln.

Shinsuke Nakamura und Rick Boogs besiegten Los Lotharios (Humberto und Angel) mit der Boogs Cruise gegen Angel (4:54 Minuten)

Drew McIntyre und The Viking Raiders (Erik und Ivar) besiegten Happy Corbin, Jinder Mahal und Shanky mit dem Claymore (7:18 Minuten)

Sami Zayn möchte wissen, ob Johnny Knoxville wirklich so große Eier hat, wie er behauptet. Er forderte für Mania ein Anything Goes Match.

Sasha Banks und Naomi vs. Liv for Brutality (Liv Morgan und Rhea Ripley) endete ohne Siegerinnen als No Contest nach Eingriff von Natalya und Shayna Baszler (11:45 Minuten)

Sonya Deville sagte backstage zu Natalya und Baszler, dass sie sich bewiesen hätten und darum Teil vom WWE Women’s Tag Team Titles Match bei WrestleMania werden. Zur Erinnerung. Letzte Woche verloren die beiden gegen Banks und Naomi, davor haben sie vier Monate lang kein gemeinsames Match bestritten.

Johnny Knoxville lachte sich über Samis Herausforderung kaputt. Er habe schon mit einem Bullen und mit Butterbean gekämpft, da werde ein Anything Goes Match gegen Sami kein Problem.

Pat McAfee betrat den Ring und haute ein paar Catchphrases raus, bis Austin Theory hinzukam und eine Entschuldigung für letzte Woche forderte. McAfee entschuldigte sich dafür, dass Theory ein Arsch ist. Theory machte ein Selfie und verließ zufrieden den Ring.

Ridge Holland besiegte Kofi Kingston mit dem Northern Grit nach Eingriff von Butch (6:55 Minuten)

Charlotte Flair kam in den Ring und hielt wieder eine größenwahnsinnige Rede und zog über Ronda Rousey her, bis diese genug gehört hatte und auf Flair losging. Nach einigen Minuten Schlägerei wurde Rousey mit einer Powerbomb durch das Kommentatorenpult befördert. Wie schon in der vergangenen Woche war Flair am Ende der Show die lachende Siegerin.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 06:32   #2
Schraenky
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 406
es ist echt seltsam mit WWE. Nach dem ich recht spontan das Network für den Royal Rumble buchte, und so auch den Saudi-Event mitnehmen konnte, war ich eigentlich ziemlich sicher, dass mich Wrestlemania interessieren würde. Dann merkte ich, dass da paar Tage fehlen, wenn ich einfach das Network nen Monat verlängere, also hab ich es doch gekündigt, aber mit der festen Absicht, dann halt in wenigen Tagen es wieder zu buchen, dann bis Wrestlemania.

Nun, und irgendwie schafft es WWE mir mit jeder neuen RAW oder Smackdown-Ausgabe nun immer ein klein wenig mehr die Lust auf Wrestlemania wieder zu nehmen. ... Es ist eigentlich immer noch nur Lesnar vs. Reigns und selbst die Erzählung ist eigentlich auch ziemlich einfaltslos runtergeleiert. Die anderen Story"versuche" an Fehden sind alle ziemlich wenig überzeugend für mich. Da ist so vieles einfach dermaßen 0815 und einfach lieblos runternudelt. Da kommt für mich keine Spannung oder Begeisterung auf. Selbst die paar verbliebenen "Namen" werden so seltsam eingesetzt, dass auch sowas wie AJ vs. Edge nicht so richtig bei mir zündet. Entertainer wie Miz oder Zayn werden in irgendwelchen Promi-Mist gesteckt, so dass sie aber eben dann für wrestlingrelevante Fehden wiederum fehlen. Alexa Bliss wird wohl gar nicht eingesetzt.

Und selbst so ne Art Baby-Authority-Story von Deville wird dermaßen unlogisch gelogen erzählt, dass man WWE fast fragen will, ob sie einen eigentlich verarschen wollen? Ich verstehs nicht.

Nunja, also bislang hab ich das Network noch nicht wieder gebucht. Hab ja noch zwei Wochen Zeit zu überlegen.
Schraenky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 06:51   #3
automatix
ECW
 
Registriert seit: 14.01.2002
Beiträge: 6.165
Ich bin schon lange der Meinung, die Zeit vom Rumble zu Wrestlemania ist zu lag - und im Falle von Lesnar vs Reigns geht das ja schon seit letztem Jahr.... Wenn man nach dem Rumble schon so gut wie alle wichtigen Kämpfe stehen hat werden des lange Monate bis um Payoff bei Wrestlemania. Vor allem mit der fehlenden Kreativität in der WWE...
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 08:37   #4
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.202
Super Folge, Lesnar/Reigns wieder mega unterhaltsam, solche Auto Spots hat zwar schon gesehen, aber das mit der Tür war cool und witzig

Theory/Pat nimmt auch Fahrt auf, da habe ich richtig Bock drauf.

Der Rest war auch okay, hat für mich so gepasst.
Vince Black ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 09:13   #5
Robert123
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 520
-das wirklich unterhaltsame an dieser Smackdown Ausgabe war die Auto Aktion zwischen Reigns/ Lesnar & Heyman.

-Genauso interessant ist,das Sami & Knoxville jetzt in einem Anything Goesmatch antreten.wird wohl in Jackass Marnier enden.

-Alles andere in der heutigen Show war unterirdisch schlecht dargestellt.

-Sogar jedes einzelne Match hat mich jetzt vollkommen kalt gelassen.

-Smackdown geht diesmal mit Vollgas die Luft aus.Eine schlechte Ausgabe diesmal
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 11:16   #6
He-man74
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 334
Theory kommt also in den Ring, bittet um eine Entschuldigung, McAfee entschuldigt sich, dass Theory ein Arsch ist, der macht dann ein Selfie und verläßt zufrieden den Ring ...

Ernsthaft ?

Das ist wirklich alles ?

Keine Prügel ?

"Pat McAfee betrat den Ring und haute ein paar Catchphrases raus, bis Austin Theory hinzukam und eine Entschuldigung für letzte Woche forderte. McAfee entschuldigte sich dafür, dass Theory ein Arsch ist. Theory machte ein Selfie und verließ zufrieden den Ring."
He-man74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 15:19   #7
dpst
blaues Auge
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von He-man74 Beitrag anzeigen
Theory kommt also in den Ring, bittet um eine Entschuldigung, McAfee entschuldigt sich, dass Theory ein Arsch ist, der macht dann ein Selfie und verläßt zufrieden den Ring ...

Ernsthaft ?

Das ist wirklich alles ?

Keine Prügel ?

"Pat McAfee betrat den Ring und haute ein paar Catchphrases raus, bis Austin Theory hinzukam und eine Entschuldigung für letzte Woche forderte. McAfee entschuldigte sich dafür, dass Theory ein Arsch ist. Theory machte ein Selfie und verließ zufrieden den Ring."
Naja ein wenig anders war es schon. Theory kam in den Ring und fragte:"You got something for me?". Daraufhin sagte Pat dann, dass "i was suggested, in the office that i just left, that i should apologize to you or lose my dream and lose my Wrestlemania match".

Dann gabs halt ein wenig Trashtalk. Es folgten mehrere Sorrys, wobei bei jedem eine Beleidigung/Stichelei kam. Zum Schluß sagte er dann "i apologize for you beeing a punk ass bitch".
Theory nahms mehr oder weniger gelassen. Wie erwähnt er machte ein Selfie mit Pat im Bild, sagte noch "you apologized" und schubste Pat weg. Danach sprang er fix raus.

Im Endeffekt nix besonderes und bissl mehr wird hoffentlich noch kommen. Aber auch nicht so mega mies , wie es vielleicht beim Lesen im Ausgangspost rüber kam.
dpst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 16:34   #8
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.977
Zitat:
Zitat von automatix Beitrag anzeigen
Ich bin schon lange der Meinung, die Zeit vom Rumble zu Wrestlemania ist zu lag - und im Falle von Lesnar vs Reigns geht das ja schon seit letztem Jahr.... Wenn man nach dem Rumble schon so gut wie alle wichtigen Kämpfe stehen hat werden des lange Monate bis um Payoff bei Wrestlemania. Vor allem mit der fehlenden Kreativität in der WWE...
Naja, der Rumble ist 9 Wochen vor WM und danach stehen genau 2 von ungefähr 15 WM Matches. Wenn das "so gut wie alle wichtigen Kämpfe" sind dann liegt das Problem eher nicht in den 9 Wochen zwischen Rumble und WM. Eher anders herum, das sollte die Chance sein sinnvolle SLs zu basteln weil man halt mal mehr als 4 Wochen Zeit hat.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2022, 20:31   #9
Alter_Senator
Cut
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 77
Mh, vielleicht gucke ich mir das Reigns vs. Lesnar Segment an. Der Rest liest sich sehr austauschbar und langweilig. Ich kenne auch 20% der wrestler/-innen gar nicht mehr. Man, so schnell kann es gehen.
Alter_Senator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2022, 08:53   #10
Beze
Rippenprellung
 
Registriert seit: 21.10.2014
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von He-man74 Beitrag anzeigen
Theory kommt also in den Ring, bittet um eine Entschuldigung, McAfee entschuldigt sich, dass Theory ein Arsch ist, der macht dann ein Selfie und verläßt zufrieden den Ring ...

Ernsthaft ?

Das ist wirklich alles ?

Keine Prügel ?

"Pat McAfee betrat den Ring und haute ein paar Catchphrases raus, bis Austin Theory hinzukam und eine Entschuldigung für letzte Woche forderte. McAfee entschuldigte sich dafür, dass Theory ein Arsch ist. Theory machte ein Selfie und verließ zufrieden den Ring."
Haben die zahlreichen AEW-Segmente bei denen is quasi immer zu Handgreiflichkeiten kommt die Fans schon soweit konditioniert, dass sie geschockt sind wenn sich zwei Leute mal NICHT bei der ersten Gelegenheit prügeln?
Beze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2022, 09:00   #11
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.651
Zitat:
Zitat von Alter_Senator Beitrag anzeigen
Mh, vielleicht gucke ich mir das Reigns vs. Lesnar Segment an. Der Rest liest sich sehr austauschbar und langweilig.
Das reicht tatsächlich auch, das war dafür aller erste Sahne. Die McAfee Promo sollte noch gesehen haben, der hat echt was drauf am Mic.
__________________
"Gewünscht haben sie sich Panzer, bekommen haben sie das Papamobil,das schießt keine Patronen, sondern spielt die Eismelodie um Kinder anzulocken"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2022, 09:17   #12
JSmellerM
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 721
Zitat:
Zitat von Beze Beitrag anzeigen
Haben die zahlreichen AEW-Segmente bei denen is quasi immer zu Handgreiflichkeiten kommt die Fans schon soweit konditioniert, dass sie geschockt sind wenn sich zwei Leute mal NICHT bei der ersten Gelegenheit prügeln?
Als ob die WWE das normalerweise anders macht. Wie viele Match Contract Signings kannst du bspw aufzählen, bei der sich die Beteiligten nicht prügeln?

Hier wird jemand beleidigt, der bisher eine ziemlich kurze Zündschnur hatte. Und der schubst dann den Kontrahenten nur ein bißchen. Hart out of character für mich.
JSmellerM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 00:01   #13
Pactser
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 1.287
Zitat:
Zitat von Vince Black Beitrag anzeigen
Super Folge, Lesnar/Reigns wieder mega unterhaltsam, solche Auto Spots hat zwar schon gesehen, aber das mit der Tür war cool und witzig
Das mit der Tür war doch total Banane. Die ist ihm ja quasi entgegen gefallen. Das sollte sicher anders aussehen...
Pactser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 08:51   #14
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.475
Zitat:
Zitat von Beze Beitrag anzeigen
Haben die zahlreichen AEW-Segmente bei denen is quasi immer zu Handgreiflichkeiten kommt die Fans schon soweit konditioniert, dass sie geschockt sind wenn sich zwei Leute mal NICHT bei der ersten Gelegenheit prügeln?
Herzlichen Glückwunsch. Das ist der absurdeste, jemals von mir wahrgenommene Versuch, Kritik an der WWE mittels eines auf die AEW bezogenen argumentum ad hominem zu deklassieren.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.