Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2011, 14:27   #26
Andrew Staunton
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 1.421
Zitat:
Zitat von hot&blonde&doubleD Beitrag anzeigen
Ich schätze, dass ist schon der Aufbau für Kong. Sie darf sich dann gleich mal mit zweien rumschlagen, was ich ganz sinnvoll finde.
Was mir sorgen macht: Offensichtlich will man Kong gleich als Face aufbauen. Das find ich schwachsinn, for allem gegen zwei No-Reaction-Heels. Da wären dann schon LayCool die besseren gewesen. Aber die scheint man ja jetzt doch zu splitten.
Die Bellas cheaten zwar, sind aber nicht unbedingt Heels, finde ich.

Zum Thema EDGE: 3 faches TT auf Twitter ... das haben gestern nicht mal Britney & Rihanna geschafft ...
Andrew Staunton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 14:57   #27
chris-benoit-fan-forever
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 580
Zitat:
Vielleicht bleibt uns Edge ja in einer anderen Rolle erhalten.
das selbe hab ich mir auch gedacht währe ja ne möglichkeit ihn ans smackdown kommentatorenpult zu setzen und dafür booker und cole endlich verschwinden zu lassen
die nerven einfach nur (edge/striker währe ein cooles team) aber das ist glaub wunsch denken


weiss eigentlich jemand ob es dieses jahr noch eine draft geben wird da bisher noch nix angekündigt wurde und es ja meistens kurz nach wm statt fand???
chris-benoit-fan-forever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 15:27   #28
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.199
Zitat:
Zitat von chris-benoit-fan-forever Beitrag anzeigen
das selbe hab ich mir auch gedacht währe ja ne möglichkeit ihn ans smackdown kommentatorenpult zu setzen und dafür booker und cole endlich verschwinden zu lassen
die nerven einfach nur (edge/striker währe ein cooles team) aber das ist glaub wunsch denken


weiss eigentlich jemand ob es dieses jahr noch eine draft geben wird da bisher noch nix angekündigt wurde und es ja meistens kurz nach wm statt fand???
Dieses Jahr soll es erst im Juni stattfinden.
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 15:41   #29
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.744
Also das mit dem Rücktritt von Edge ist so eine Sache, einerseits finde ich es sehr schade, da er eines der ganz wenigen herausragenden Komplettpakete ist, die in der WWE rumlaufen, neben Sheamus, HHH und CM Punk, zum anderen bin ich auch erleichtert dass es noch Wrestler gibt, denen die eigene Gesundheit wichtiger ist, als die Karriere.
Es gibt ja genug andere die sich einfach eine Tablette reinschmeissen, um weiter zu machen, und wohin das führen kann haben wir ja leider schon des öfteren gesehen.

Und zu R-Truth, er hat eigentlich im Main Event nix verloren, da er im Grunde nur eine Spot Mashine ist, die sich in den Promos immer nur wiederholt und mich langweilt, moment das hatten wir doch schon mal, der hies, hmmmm, genau, Jeff Hardy.
Allerdings glaube ich, dass das Triple Threat Match nur eine Möglichkeit geben soll, entweder Miz den Titel halten zu lassen, ohne das Cena verliert, oder eben um Miz nicht allzusehr zu schwächen, denn wenn Cena Truth pinnt, hat der Title gewechselt, und Miz kann eine Weile drauf rumreiten dass er nicht gepinnt wurde, und die Fehde kann man noch bis zum Summer Slam strecken.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 15:59   #30
shibari
blaues Auge
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 32
Hab gerade die Bilder zur Show gesehen und ich muss sagen der Abschied von Edge sah alles andere als ein Work aus. Eher so das Edge zum Ring kommt, auf keinen Fall zu emotional werden und es schnell hinter sich bringen will, es dann aber doch nicht ganz schafft seine Emotionen ganz zu verstecken.
Dafür ist er mir zu nervös im Ring rumgelaufen und auch so sah es nicht nach Schauspielerei aus.

Das man den Bellas den Titel zuschanzt, halte ich ebenfalls für einen Aufbau um Kong ins Spiel zu bringen. Möglich das man Kong gleich sehr stark darstellen möchte, ein oder zwei Squashgegner gesucht und mit den Bellas gefunden hat. Die bieten sich dafür ja geradezu an.
Kongs Promo spricht ja nun gegen eine Darstellung ihrer Person als Face. Eine nette Dame schnipst doch keiner Püppi den Kopf vom Hals, sondern kämmt ihr die Haare, oder verschenkt sie wie Cena an Kinder.

Das Apfel und Kern Ding wäre ja an sich ganz lustig und passt auch zu Santino, allerdings dürfte spätestens damit klar sein das The Corre fertig ist und sie keine Chance zusammen in der Zukunft haben, auch wenn sie gewinnen durften.
shibari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 16:11   #31
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.430
Zitat:
Zitat von Andrew Staunton Beitrag anzeigen
Zum Thema EDGE: 3 faches TT auf Twitter ... das haben gestern nicht mal Britney & Rihanna geschafft ...
Was soll ein "3 faches TT auf Twitter" sein? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich versteh es nicht!!!
CM Punkomaniac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 16:22   #32
DarthG
Cut
 
Registriert seit: 27.03.2010
Beiträge: 83
Cole hat einen Ipad und es gibt einen A.P.P.L.E....hm,, was das wohl bedeuten soll...

Truth wird wohl nur zum Verlieren dabei sein, würde er gegen Miz gewinnen, wäre das ja die Katastrofe schlechthin. Andererseite, könnte Truth Cena pinnen, das wäre ja richtig Kontrovers, wen hassen die Fans mehr?

Kong, nunja, wird halt schwer, wen gegen sie zu stellen. Vielleicht will man die Bellas als Laycool-Ersatz oder will sie splitten, von wegen, wer hat den Titel jetzt wirklich.

Edge’ Abschied dürfte wohl mit der Grund gewesen sein, warum bei WM noch in letzter Minute was umgestellt wurde. Ein Turn von Christian mit Sieg von Alberto wäre ja eigentlich erwartet worden. Aber wenn Edge aufhört, schadet es Christian zu sehr, wenn er turnt. Als Freund und Partner von Edge kriegt er automatisch mehr Sympatien, zumal mann das ja auch in Promos noch ausnutzen kann.

Ok, also HoF 2012 mit Edge und 2014 mit Undertaker, das geht ok.
DarthG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 16:45   #33
Perfect Stranger
Mickie James Fan #1
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 6.496
RAW steht ja noch mehr als alle anderen Shows für Sports Entertainment und daher habe ich mal wieder gar nichts erwartet und wurde sehr positiv überrascht. Die Show hat sich eine 2 verdient und dafür gibt es gute Gründe.

- endlich Sin Cara im WWE Ring und das Match war für einen Squash recht gut. Der Upfuck ging auf Primos Konto, sonst gefiel mir das Match aber gut.
- APPLE. Sehr witzig, schade, dass es nicht zum Sieg gerreicht hat.
- Kong kommt also. Und das als Barbie Crusher, sehr schön. Das Backstage Geplänkel könnte man als Vorbote einer "alle zerstrittenen Diven schliessen sich am Ende zusammen, um gemeinsam gegen Kong zu bestehen" Storyline deuten
- eine frische Konstellation im Main Event, die die Show über gut aufgebaut wurde und mal in einem anderen Match als "Beat the clock" mündete
- die Szenen zwischen Cena und Truth am Schluss. Auch hier wird man wieder die ganze Zeit überlegen können, ob es einen Turn gibt und wenn ja, von wem. Dass Truth so plötzlich da oben auftaucht, ist zwar etwas kurzfristig aber warum nicht? Ziggler, Barrett & Co hatten auch schon ihre Chance und man tut gut daran, möglichst mehrere Leute oben auszuprobieren. Ohne HHH, Y2J, Edge, Undertaker (und das waren nur die jüngsten Ausfälle bzw. Abgänge oder Rückzüge auf Raten) ist da oben viel Luft. Mit dem ganzen Gerappe kan ich allerdings wie schon 2000 nichts anfangen und hoffe auf eine Rückkehr von Ron "the Truth" Killings bzw. einem solchen Gimmick.
- es waren einfach viele kleine Momente, die nicht 0815 waren. Zum Beispiel Henrys und Bryans Reaktionen auf Santinos Ansprache oder die Tatsache, dass man Kozlov nicht totschweigt, der Einwurf Zigglers während der Truth-Promo und Miz' Auftritt als Gastkommentator und dass hinter dem Vorhang nicht nur Faces warten sondern Edge auch von Ziggler und Kidd geherzt wird.

Negativ fiel dagegen auf, dass
. der Diven Titel damit offiziell ganz unten angekommen ist. Wenn es Kongs Ankunft dient, von mir aus. Das Match war aber wieder peinlich schlecht. Die Offensivaktionen kann man ja wie Turnübungen etc. auswendig lernen, das Selling ist aber unterirdisch und die Bellas für Laientheater noch unterqualifiziert
- The New Nexus wieder da ist. Really? Och nöö, warum das denn? Ich hätte gut ohne sie leben können.
- die dämliche Lawler/Cole Fehde immer noch nicht ausgestanden ist.

Außerdem fällt generall auf, dass
- die Sache mit den "Equals" bei The Corre seit der Gründung so oft gesagt wurde und praktisch nie irgendwie gezeigt oder eingebunden wurde
- Josh Mathews ziemlich unbemerkt der #1 Kommentator bei WWE geworden ist und JR ihm ssogar das Schlussworr überlässt
- Justin Gabriel einen merkwürdigen Akzent hat, fast fühlt man sich an GSW erinnert

Überschattet wird das ganze natürlich von der Ankündigung von Edge. Sofern das kein Work war, hat man es gut gehandelt und nachträglich geben so auch die ganzen Del Rio Niederlagen gegen Christian noch Sinn. Für die Show war es ein weiterer Punkt, weswegen man dran bleiben wollte, auf das Thema an sich wird sicherlich noch in einem anderen Thread eingegangen.
__________________
James Gang 4 Life

Sind wir nicht alle ein bisschen Jünter?
Perfect Stranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 17:03   #34
TheWolf
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 832
Ich pack es nicht. R-Truth...R-TRUTH(!!!) darf JoMo und Ziggler pinnen und steht statt einem der beiden in einem PPV-WWE-Title Match. Ich hab mich ja schon aufgeregt als der überhaupt in dem #1-Contender-Match teilnehmen durfte und nicht ein CM Punk, aber das er das mit Cena auch noch gewinnen durfte...
R-Truth, das ist der Kerl, der beim Royal Rumble ca. 20 Sekunden im Ring war, bevor er von den Nexus-Jungs sofort wieder aus dem selbigen geworfen wurde.
R-Truth, das ist der Kerl, der in der Chamber eliminiert wurde, bevor überhaupt der nächste mit dabei war.
Und R-Truth, das ist der Kerl, der bei Wrestlemania...ähm, gar nicht anwesend war.
Und plötzlich steht dieser R-Truth ein PPV später im Main-Event um den Titel und nicht etwa ein John Morrison oder ein Dolph Ziggler, die A: jünger sind, also die kommende Generation bilden werden und darum gerne mal im ME etabliert werden dürfen und B: einfach besser sind als dieser Witz-Rapper.
So, erstmal genug aufgeregt.

Der nächste Punkt ist noch unschöner, diesmal kann WWE selber aber nichts dafür. Edge musste gesundheitsbedingt zurücktreten. Das ist zum einen ja wirklich traurig, ich mochte Edge immer sehr, ganz schlimm ist aber, dass diese Gesundheitsprobleme wirklich verdammt schwerwiegend sein müssen. In dem Sinne einfach nur danke für alles, Edge, und alles, alles Gute.
TheWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 17:12   #35
plumar
Cut
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 87
Smackdown Tour ohne Edge? Super, dann brauch ich ja gar nicht mehr hingehen... tritt mein absoluter Lieblingswrestler in der Woche der Deutschlandtour einfach zurück -.-
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit.
Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Albert Einstein
plumar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 17:20   #36
ChaosPriest
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 103
Besser man sieht Edge nicht auf der Tour, als daß man ihn hernach im Rollstuhl sitzt. Ich hatte mich auch auf ihn gefreut, aber das Leben ist halt nun mal kein Wunschkonzert.
Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute und hoffe, daß er uns noch lange als Mensch erhalten bleibt.

Aber zurück zur Show. Ich freue mich auf die bewegten Bilder und bin schon mal gespannt, wie sich die Stories so weiter entwickeln. Mir hat dieses mal nur Sheamus gefehtl, dann wäre die Show noch ein Tick interessanter für mich.

Die anfangspromo klingt interessant und auch das Match am Ende der Show denke ich wird gefallen können. Sin Cara’s erstes offizielles Match bei WWE - mal schauen, wie er weiter eingesetzt wird.


ChaosPriest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 17:52   #37
vertex
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.09.2003
Beiträge: 799
So traurig es für Copeland ist, falls das alles die Wahrheit war, was ich irgendwie doch stark bezweifel, ich werde Edge nicht vermissen.
Ist doch in den letzten 2 Jahren nur noch das selbe gewesen und er erinnerte mich langsam wieder an sein überaus erfolgreiches Facecomeback... bah.
Ajo, falls kein work: gute besserung, gute entscheidung etc.

R BEEEEEP TRUTH IM ME? Ein weiterer grund in die wohlverdiente WWE Pause nach WM zu gehen...

Einzig Sin Cara interessiert mich, werde auf YT mal danach suchen. Der hat was.
Ach, Kong vs Diven hat laut Bericht doch ebenfalls potential, ob man es nutzt ist aber mal wieder die andere Frage und darf wohl auch bezweifelt werden..
__________________
[x]gegen zack ryder

Geändert von vertex (12.04.2011 um 17:53 Uhr).
vertex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 17:52   #38
Jeff Hardy88
Cut
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 84
Sehr schade für die Deutschlandtour. Ich hätte ihn liebend gerne live gesehen.
Aber apropos Tour...ich habe noch 2 Karten.Wer Interesse hat,bitte per PN melden.Der erste kriegt sie,aber nicht kostenlos^^
Jeff Hardy88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 18:02   #39
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.182
Ich sehe mir grad Edges Rücktrittsansprache an...das is echt. Über solche Sachen macht man keine Scherze und ich denke nicht dass WWE so einen Heelturn aufbaut, so in der Art: "Ah ich hab eucht verarscht bla bla bla".

Nein, ich glaube dass das der letzte Auftritt für Edge bei Raw gewesen ist und er am Freitag seinen Titel abgibt und tatsächlich den Ring verlässt. Auf der einen Seite traurig, da WWE einen Champion und das Top Babyface von SD verliert, auf der anderen Seite - so makaber es sich anhören mag - auch schön zu sehen, dass jemand die Notbremse zieht bevor es endgültig zu spät ist. Es heißt ja immer man soll aufhören wenn es am schönsten ist und ich denke dass das für Edge der Fall ist. Er hat sein Mania Match gewonnen, er ist der Worldheavyweight Champion und kann noch aufrecht gehen. Ich mein hey, wer zur Hölle tritt aus der WWE als Champion ab? Hogan schaffte es nicht, Flair nicht, HBK nicht und Bret nicht. Genauso wenig Austin oder Rock.

Ich freue mich für Edge dass die Ärzte es rechtzeitig erkannt haben und er weiterhin halbwegs Gesund ist. Der Mann war 13 Jahre bei WWE. 11x World Champion, 14x Tag Team Champion, 5x Intercontinental Champion, 1x US Champion, King of the Ring und Gewinner des Royal Rumble...er muss sicherlich nichts bereuen und hatte einen Höllentrip diese 13 Jahre.

Ich wünsch ihm alles Gute.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 18:48   #40
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
[QUOTE=Mandible Claw;1318683

Zunächst einmal zum Edge Rücktritt: Der Typ im Ring war nicht Edge im Promomodus sondern voll und ganz Mr. Copeland welcher sich offensichtlich diese Entscheidung in der letzten Woche sehr gut überlegt haben wird. Ich denke, es wird im Rahmen von Smackdown! noch zu nem "offiziellen" Abschied kommen, wo Edge dann wie in der Werbung angekündigt seinen Titel niederlegen wird. Und hey, was gibt es Schöneres, als amtierender World Heavyweight Champion nach einer erfolgreichen Titelverteidigung bei Wrestlemania zurückzutreten? Eigentlich passt auch alles andere. Edge hat in seiner Karriere mehr erreicht, als die allermeisten anderen, hat also nicht wirklich neue Herausforderungen vor der Brust. Sein Charakter befand sich langsam auf dem absteigenden Ast, allerdings war er immer noch dazu in der Lage, immer gewohnte Qualität abzuliefern und bei vielen PPVs mehr als anständige Matches auf die Kette zu bekommen. Und nach diversen legendären Gimmick Matches (TLC, HIAC, die Hardcore Fehde mit und gegen Mick Foley) braucht er auch längst niemandem mehr was beweisen sondern kann sich mit halbwegs funktionierendem Körper auf den Ruhestand freuen. Jim Ross führt Edge ja auch immer wieder als Beispiel eines vernünftig wirtschaftenden Wrestlers an, der eben nicht alles in Strip Clubs verjubelt sondern schon gut in Altersvorsorge investiert hat. Von daher gönne ich es dem Rated R Superstar nur zu gern, jetzt den Rest seines Lebens in vollen Zügen genießen zu können und freue mich bei der nächsten Wrestlemania in Kanada auf eine schöne Einführung durch Christian in die Hall Of Fame.
[/QUOTE]


Bester Kommentar für einen der besten Entertainer

---------------------

Das sich hier nicht gefreut wird, dass Randy als erster gehen durfte irritiert mich ein wenig, da es ja genügend Hasstiraden gibt, die sich über den Erfolg der Viper das Maul zerreissen..!

GEILSTE MELDUNG HEUTE = JOHN CENA No.I Contender 4 the WWE Championship!
Der Titel steht Cena nunmal einfach am Besten!
(Bei Xtreme Rules wird er meiner Meinung nach jedoch von Miz verteidigt)

Sin Cara Debüt hat auch mal wieder geschockt! Der Typ zeichnet sich durch eine elegante Art im Ring aus, wie kein Zweiter.

"THE APPLE" ... okay?? Ähnlich wie auch bei Wrestlemania gehe ich davon aus, dass diese Stables einfach für Kinder geschaffen werden - wen begeistert sonst eine solche Konstellation?

In Punkto Kinder - die sollten auch der Grund sein, warum R-Truth mit samt seinem Scary Movie Slogan JoMo und Ziggler pinnen durfte - vielleicht hat er aber auch was mit Melina und JoMo findet`s okay ...
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:01   #41
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.744
Zitat:
Zitat von Powerbomb in your face Beitrag anzeigen
In Punkto Kinder - die sollten auch der Grund sein, warum R-Truth mit samt seinem Scary Movie Slogan JoMo und Ziggler pinnen durfte - vielleicht hat er aber auch was mit Melina und JoMo findet`s okay ...
Scary Movie Slogan? Noch nie von Budweiser gehört oder?

http://www.youtube.com/watch?v=WKWH2s6CuFg
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:02   #42
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 03.04.2002
Beiträge: 5.456
Also ziemlich viele Wrestlingseiten berichten dass es sich nicht um einen Work handelt, sondern Edge wirklich wieder Probleme an der Wirbelsäule haben soll, die aus seiner Nackenverletzung resultieren. Weiter wurde auch geschrieben, dass die Ärzte ihm gesagt haben, dass er, wenn er weiter im Ring steht, entweder gelähmt werden könnte, oder sogar sterben. Scheint also tatsächlich real zu sein.

Wirklich schade, aber falls es wirklich so ist eine gute Entscheidung.
__________________
Soy, soy lo que dejaron, soy las sobras de lo que te robaron
Un pueblo escondido en la cima, mi piel es de cuero por eso aguata cualquier clima
Soy una fábrica de humo, mano de obra campesina para tu consumo
Soy América Latina un pueblo sin piernas pero que camina
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:02   #43
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.025
Habe es mir auch gerade angeschaut und bin auch sicher das es sich hier nicht um ein Work handelt. Edge kämpft mehrmals mit den Tränen und man merkt das er Probleme hat die richtigen Worte zu finden.
Lobend sollte man hier aber auch erwähnen das Edge eindeutig sagt das es die WWE Offiziellen waren die ihn drängten noch mehr Tests zu machen und er das dann Gott sei Dank gemacht hat. Es ist also nicht so das er diesen Rücktirtt alleine verantwortet sondern das mit dem Segen der WWE tut. Schade um einen großen Performer, aber es ist wohl das beste für Ihn und auch WWE.

Zum Sin Cara Debüt. Hat mir schon gefallen, er hat schon ein paar nette Spots und auch seine Ringpräsenz ist gut. WWE hat es jetzt selbst in der Hand ihn clever einzusetzen und ihn in hohe Gefilde zu pushen. Aber auch Primo hat mir durchaus gefallen, würde ihn gerne öfters sehen um zu sehen was er so kann.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:09   #44
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.626
Ich bin mir sicher dass der Rücktritt von Edge kein Work war. Das ist zu groß um damit zu spaßen, gerade im Hinblick auf Sicherheitsstandards usw. kann sich WWE nun die Sache auf die Fahnen heften und stets als positives Beispiel herausstreichen. Und es mag zwar kurzfristig nun ein wenig lästig sein, aber ewig wollte Edge ohnehin nicht mehr weitermachen, also geht nicht ganz so viel verloren als wenn zb John Cena nun aufhören müsste.

Ich wünsche ihm eine erfolgreiche Zukunft mit dem was er macht, ich kann mir aber gut vorstellen dass er dem Business erhalten bleibt und als Entertainer oder Manager weitermacht - nach einer gewissen Pause die er sich jetzt sicher gönnen wird.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:18   #45
campaigner
blaues Auge
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 15
Will auch mal Meinungen äußern.

Das Corre-Match fand ich gut gebookt mit dem Ende, das Gabriel und Slater gewonnen haben, während Jackson und Barrett draußen waren. Und so, wie das APPLE-Logo auf dem Titantron aussah, glaub ich nicht, dass die Gruppe länger als eine Sendung bestehen soll.
Ich hoffe, dass sie die Sache mit dem Corre noch zu nem interessanten Ende bringen, da die Booker die letzten Wochen offensichtlich nicht wussten, was sie denn wirklich machen wollen. (siehe auch: 17 Themesongs in drei Wochen...)

Das Diven-Match war die größte Grütze... wer schreibt denn sowas? Da versucht man, die Twin Magic irgendwie in der Story anzugehen, um sie zu verhindern, der Ref bemerkt es... und am Ende klappt der Sieg doch dadurch und es gibt einen Titelwechsel... meine Güte.
Wie sich die Diven dann allerdings in der Umkleide unterhalten haben (jeder für sich alleine.. blabla), deutet das für mich darauf hin, dass sich gegen Kong dann mehrere verbünden müssen, um sie zu besiegen.

Über R-Truth im PPV-Mainevent war ich auch erstaunt. Hätte zwar JoMO dort lieber gesehen, aber besser als Orton allemal, finde ihn nicht so schlimm wie viele immer meinen.

Das Sin Cara-Match war ganz schön anzuschauen, trotz des Patzers am Ende. Hoffe mal, in Zukunft ein paar mehr HighFlying-Action zu sehen.

Zu Edge: Weise Entscheidung. Farewell!
campaigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:21   #46
Str8EdgeSociety4Life
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 578
Auch wenn Sin Cara ein toller Athlet ist, wie er nach dem Botch weitergemacht hat, war unprofessionell. Einfach den Spot nochmal identisch mit Enzugiri wiederholen ist schwach. Das zeigt, dass man auswendig gelernt hat, was man im Match tun muss. Genauso hätte Primo nicht einfach weiterhin blöd auf dem Turnbuckle stehen dürfen, sondern hätte einen Plancha etc. zeigen müssen. Sin Cara ist da halt auf den Hallenboden geflogen und wusste auch nicht, ob er das jetzt sellen soll oder nicht... Naja ist jedenfalls meine Meinung.

Zu Edge habe ich mich geäußert und sonst gibt´s zu der Folge nicht viel zu sagen, außer dass der Main Event unvorhersehbar war. Wer hätte gedacht, dass Orton als erster ausscheidet? Das Match hatte auch genug Zeit zur Verfügung und mit R-Truth hat man einen Mann ins Titelrennen eingebaut, der mal für die nötige Abwechslung beim kommenden PPV sorgen wird. Spotfests sind auch mal schön. Hoffentlich gibt man dem Match dann noch eine nette Stipulation. Oder ist Triple Threat schon hardcore genug?
__________________
Suche nicht apart zu scheinen,
Wandle auf betretnen Wegen.
Meinst du, was die andern meinen,
Kommt man freundlich dir entgegen.
Wilhelm Busch
Str8EdgeSociety4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:28   #47
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.182
Zitat:
Zitat von Str8EdgeSociety4Life Beitrag anzeigen
Auch wenn Sin Cara ein toller Athlet ist, wie er nach dem Botch weitergemacht hat, war unprofessionell. Einfach den Spot nochmal identisch mit Enzugiri wiederholen ist schwach. Das zeigt, dass man auswendig gelernt hat, was man im Match tun muss. Genauso hätte Primo nicht einfach weiterhin blöd auf dem Turnbuckle stehen dürfen, sondern hätte einen Plancha etc. zeigen müssen. Sin Cara ist da halt auf den Hallenboden geflogen und wusste auch nicht, ob er das jetzt sellen soll oder nicht... Naja ist jedenfalls meine Meinung.
Mhm und weißt du was das für eine heat backstage gibt, wenn ein Neuankömmling mal einfach so das Finish eigenmächtig umändert? Warum sollte Cara das Finish ändern oder einen auf Orton machen? Er hatte absolut keine Schuld an dem botch und dann ist es mehr als klar das man da weitermacht wo man aufgehört hat, eher man dadurch noch eine viel größere Scheiße fabriziert. Ich persönlich würde jemandem die Fresse polieren, der mir mein Finish verpatzt und dann auch noch einen unabgesprochenen Plancha verpassen will.

Geändert von Southern Sensation (12.04.2011 um 19:36 Uhr).
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:31   #48
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Ich bin sprachlos...und zwar nicht wegen der Sache mit Edge.
Bella als Divachampion...
Sin Cara bisher sehr wackelig...
R-Truth als #1 Contender...

Die Liga geht vor die Hunde.

Wenn jetzt noch Edge gehen würde, dann gute Nacht.
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:34   #49
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
@ vertex

Sin Cara vs. Primo gibt es auch auf der WWE Seite legal, falls du sonst nichts findest.
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 19:37   #50
Str8EdgeSociety4Life
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 578
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Mhm und weißt du was das für eine heat backstage gibt, wenn ein Neuankömmling mal einfach so das Finish eigenmächtig umändert? Warum sollte Cara das Finish ändern oder einen auf Orton machen? Er hatte absolut keine Schuld an dem botch und dann ist es mehr als klar das man da weitermacht wo man aufgehört hat, eher man dadurch noch eine viel größere Scheiße fabriziert.
Nicht ändern! Nur ein, zwei neue Moves nach dem Botch einbauen und dann kann er Primo wieder auf den Turnbuckle setzen und seinen Super C4 zeigen. Sowas läuft bei Botchamania unter *Repeat Spot*...
__________________
Suche nicht apart zu scheinen,
Wandle auf betretnen Wegen.
Meinst du, was die andern meinen,
Kommt man freundlich dir entgegen.
Wilhelm Busch
Str8EdgeSociety4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bridgeport, connecticut, diva, edge, jim ross, john cena, raw, the miz, title match, wwe
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.