Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport > Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2022, 01:15   #51
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.376
Zitat:
Zitat von lionheart81 Beitrag anzeigen
und der nächste Top-Kandidat (England) der nicht wirklich abliefert
In welcher Welt ist England jemals Topkandidat??
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 07:23   #52
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von lionheart81 Beitrag anzeigen
irgendwie ein komisches Turnier bisher wo nicht wirklich eine Mannschaft komplett überzeugt, macht die Sache aber spannend.
Spanien war schon sehr überzeugend (was aber natürlich auch am Gegner liegen kann) und Frankreich hat auch 4:1 gewonnen. Wie gut die dann sind werden wir heute oder Sonntag sehen.

Ich bin jetzt aber eh nicht davon ausgegangen, dass viele Mannschaften durchrushen. Seit 1998 (wo es zum ersten Mal 8 Gruppe gab) sind 1x1, 2x2, 1x3 und 2x4 Mannschaften mit 9 Punkten durch. Und wenn wir jetzt mal die Deutsche Mannschaft in der Vergangenheit als Beispiel nehmen die sich ja bis 2018 immer fürs Achtelfinale qualifiziert hat war da ja das zweite schwache WM Spiel fast schon sprichwörtlich. Und im Endeffekt sind ja sowohl England als auch die Niederlande klar auf Achtelfinalkurs auch wenn das gestern keine Offenbahrung war.

Dazu kommt noch, dass bei dieser WM die Bedingungen halt anders sind. Die Teams hatten nur eine Woche Vorbereitung. Das Klima ist ungewohnt und die Teams aus Nordafrika und dem Nahen Osten, also mit ähnlicherem Klima als die Mitteleuropäer, (Iran, Saudi-Arabien, Tunesien, Marokko) haben alle schon Punkte geholt. (Also bis auf Katar die halt sportlich einfach zu weit weg sind als das Eingespieltheit und Klima reichen.)

Bisher haben von den Mannschaften die in ihrer Gruppe in den Augen vieler "klar" auf einen der ersten 2 Plätze gesetzt waren auch nur Deutschland und Argentinien wirklich gepatzt. Und Argentinien kann in der aktuellen Konstellation mit 4 bis 6 Punkten noch locker weiter kommen. Dann ist das erste Spiel egal.
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
In welcher Welt ist England jemals Topkandidat??
Als Deutscher hat man da aktuell Blickwinkel der das etwas verzehrt wenn man Mannschaften anguckt die zumindest ein bisschen Fussball spielen können. Wir müssen uns an diese Perspektive halt erst noch gewöhnen
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 09:27   #53
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 691
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Und wenn wir jetzt mal die Deutsche Mannschaft in der Vergangenheit als Beispiel nehmen die sich ja bis 2018 immer fürs Achtelfinale qualifiziert hat war da ja das zweite schwache WM Spiel fast schon sprichwörtlich.
Erreicht hatten die Deutschen (außer 2018 und 2020/2021) immer mindestens das Viertelfinale, von 2006 bis 2016 standen die Deutschen sogar immer mindestens im Halbfinale, (EM's von 2008 bis 2016 mit einbezogen).

Geändert von Hannoveraner (26.11.2022 um 09:28 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 13:39   #54
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Erreicht hatten die Deutschen (außer 2018 und 2020/2021) immer mindestens das Viertelfinale, von 2006 bis 2016 standen die Deutschen sogar immer mindestens im Halbfinale, (EM's von 2008 bis 2016 mit einbezogen).
Das ist mir schon klar. Es ging aber explizit um die Punkte in der Gruppenphase und darum, dass man die immer überstanden hat.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 19:10   #55
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.595
In knapp einer Stunde startet das Finale der Gruppe B. Wer wird im Achtelfinale auf die Niederländer treffen, wer auf den Senegal?

Wales vs. England (exklusiv auf Magenta)
Iran vs. USA

-----

1. England 6:2 4
2. Iran 4:6 3
3. USA 1:1 2
4. Wales 1:3 1

Möglichst kurze Zusammenfassung der Ausgangslage:

- England wäre sicher durch, wenn sie mindestens Unentschieden spielen oder mit maximal drei Toren Differenz verlieren.

- Wales braucht unbedingt einen Sieg und wäre weiter, wenn Iran und USA unentschieden spielen. Sollte es dort einen Sieger geben, muss Wales die Engländer mit mindestens vier Toren Differenz schlagen, um sie noch zu überholen.

- Iran kann ein Unentschieden reichen, sollte Wales nicht gegen England gewinnen. Darum wird Iran auf Sieg spielen müssen. Ein Sieg reicht dann aber sicher fürs Achtelfinale.

- Die USA kann nur mit einem Sieg ins Achtelfinale, ist dann aber nicht mehr auf das andere Ergebnis angewiesen.

-----

Die Aufstellungen:

England: Pickford - Walker, Stones, Maguire, Shaw - Henderson, Rice - Foden, Bellingham, Rashford - Kane

Walker kommt für Trippier. Mount, Saka und Sterling müssen für Foden, Rashford und Henderson auf die Bank. Bellingham dürfte heute also offensiver positioniert sein.

Wales: Ward - Williams, Mepham, Rodon, Davies - Allen, Ampadu - Ramsey - James, Moore, Bale

Ward spielt im Tor, weil Hennessey gesperrt ist. Zudem kommen Allen und James für Roberts und Wilson.

-----

Iran: Beiranvand - Rezaeian, Hosseini, Pouraliganji, Mohammadi - Nourollahi, Ezatolahi, Haji Safi - Gholizadeh, Azmoun, Taremi

Torhüter Hosseini muss für Beiranvand auf die Bank.

USA: Turner - Dest, Carter-Vickers, Ream, Robinson - McKennie, Adams, Musah - Weah, Sargent, Pulisic

Carter-Vickers und Sargent starten heute für Zimmerman und Wright.

Geändert von Kiez Richards (29.11.2022 um 19:18 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 19:14   #56
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.740
Na immerhin bekommt Foden mal seine Minuten
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 19:41   #57
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.944
Na toll. England gegen Wales hätte mich ja jetzt schon interessiert, einmal aus den offensichtlichen Gründen und darüber hinaus, weil's halt eine Art Inselderby darstellt. Gut, Iran gegen die USA ist in gewisser, nur eben nicht fußballerischer, Hinsicht auch sowas wie ein Derby. Wird bestimmt so laufen, dass England und Wales sich die Buden einschießen und man später vom Match des Turniers reden wird, während Iran und USA vor sich hinvegetieren.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 19:51   #58
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Nachdem ich die Nachmittagskonferenz hab sausen lassen, bin ich jetzt auch wieder am Start. England - Wales hätte mich zwar auch mehr gereizt, aber auch USA - Iran hat seinen Reiz.

Los geht's

Pfiffe bei der Hymne sind einfach daneben, egal, wie's im jeweiligen Land gerade aussieht.

Geändert von Riddler (29.11.2022 um 19:56 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 20:02   #59
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.740
Auf geht's Team USA
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 20:13   #60
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.768
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Pfiffe bei der Hymne sind einfach daneben, egal, wie's im jeweiligen Land gerade aussieht.
Dir ist klar aus welcher Richtung die Pfiffe kommen?
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 20:39   #61
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.740
Pulisic zum 1:0 für Team USA
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:09   #62
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Beiträge: 28.654
Reyna darf halbverletzt und unfit für jeden Dorfkick ans Ende der Welt fliegen um richtig verletzt wieder nach Hause zu kommen und darf dafür in einem endlich fitten Zustand kein Spiel bei der WM bestreiten.
Soll mir an sich recht sein, aber was da die Missstimmung zwischen ihm und Berhalter sein soll würde mich schon mal interessieren.

Pulisic wird verletzt ausgewechselt.

England führt 2:0.
Doppelschlag Rashford + Foden.
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."

Geändert von Grandmaster DJ (29.11.2022 um 21:13 Uhr).
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:17   #63
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.595
England nach Doppelschlag von Rashford und Foden inzwischen mit 2:0 vorn. Damit dürfte der Gruppensieg und das Achtelfinale gegen den Senegal in der Tasche sein.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:21   #64
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Dir ist klar aus welcher Richtung die Pfiffe kommen?
Das ist mir vollkommen klar . Das hat auf dem Rücken der Spieler trotzdem nicht ausgetragen zu werden. Die dürften nach der Aktion im ersten Spiel schon genug Ärger gekriegt bzw. noch vor sich haben.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 21:32   #65
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.740
Rashford mit nem Doppelpack und einmal Foden für ne 3:0 Führung der Engländer gegen Wales
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:03   #66
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.740
Team USA steht neben Gruppensieger England im Achtelfinale
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:18   #67
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Niederlande - USA und England - Senegal sind somit die ersten feststehenden Achtelfinals.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:40   #68
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.768
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Das ist mir vollkommen klar . Das hat auf dem Rücken der Spieler trotzdem nicht ausgetragen zu werden. Die dürften nach der Aktion im ersten Spiel schon genug Ärger gekriegt bzw. noch vor sich haben.
Die Hymne repräsentiert für die iranischen Fans das Regime. Das Auspfeifen hat mit den Spielern nichts zu tun, die haben nun auch keine Repressalien zu befürchten, wenn die Fans pfeifen. Sehe daher nicht, inwiefern etwas "auf dem Rücken der Spieler ausgetragen" wird.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 23:34   #69
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Die Hymne repräsentiert für die iranischen Fans das Regime. Das Auspfeifen hat mit den Spielern nichts zu tun, die haben nun auch keine Repressalien zu befürchten, wenn die Fans pfeifen. Sehe daher nicht, inwiefern etwas "auf dem Rücken der Spieler ausgetragen" wird.
Bzgl etwaiger Repressalien bezog ich mich auf das Nicht-mit-Singen im ersten Spiel. Und egal, wie jeder einzelne Spieler zu oder gegen das Regime steht: wenn bei "meiner" Hymne gepfiffen wird, geht das nicht spurlos an mir vorbei.
Da gibt es bessere Wege, um auf die Umstände aufmerksam zu machen (wie es z.B. vor dem Stadion passiert ist), zumal bei den vorherigen Spielen des Iran bei der Hymne nicht gepfiffen wurde.
Das Pfeifen bei einer Hymne ist in erster Linie respektlos gegenüber den Sportlern. Hätten Repräsentanten des Regimes auf der Tribüne gesessen, würde ich das als legitimes Mittel des Protests akzeptieren, so allerdings ist es für mich einfach nur daneben.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 00:10   #70
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.768
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Bzgl etwaiger Repressalien bezog ich mich auf das Nicht-mit-Singen im ersten Spiel. Und egal, wie jeder einzelne Spieler zu oder gegen das Regime steht: wenn bei "meiner" Hymne gepfiffen wird, geht das nicht spurlos an mir vorbei.
Da gibt es bessere Wege, um auf die Umstände aufmerksam zu machen (wie es z.B. vor dem Stadion passiert ist), zumal bei den vorherigen Spielen des Iran bei der Hymne nicht gepfiffen wurde.
Das Pfeifen bei einer Hymne ist in erster Linie respektlos gegenüber den Sportlern. Hätten Repräsentanten des Regimes auf der Tribüne gesessen, würde ich das als legitimes Mittel des Protests akzeptieren, so allerdings ist es für mich einfach nur daneben.
Das Nicht-Singen der Hymne an sich war schon von den Spielern ein klares Zeichen, dass man gegen das Regime protestiert, das Pfeifen der Fans reiht sich da einfach ein. Die Hymne wird politisch sehr offensichtlich als Symbol für das Regime angesehen und dementsprechend behandelt. Das wissen sowohl die Spieler als auch Fans einzuordnen.
Dass bei den letzten Spielen nicht gepfiffen wurde, stimmt übrigens nicht, kann man hier kurz als Beweis anschauen. Nur im ersten Spiel als die Spieler nicht gesungen haben, gab es unterstützenden Applaus für die Aktion statt Pfiffen. Und hätte die Mannschaft schon da mitgesungen, hätte es auch da Pfiffe gegeben.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 00:17   #71
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.648
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Bzgl etwaiger Repressalien bezog ich mich auf das Nicht-mit-Singen im ersten Spiel. Und egal, wie jeder einzelne Spieler zu oder gegen das Regime steht: wenn bei "meiner" Hymne gepfiffen wird, geht das nicht spurlos an mir vorbei.
Da gibt es bessere Wege, um auf die Umstände aufmerksam zu machen (wie es z.B. vor dem Stadion passiert ist), zumal bei den vorherigen Spielen des Iran bei der Hymne nicht gepfiffen wurde.
Das Pfeifen bei einer Hymne ist in erster Linie respektlos gegenüber den Sportlern. Hätten Repräsentanten des Regimes auf der Tribüne gesessen, würde ich das als legitimes Mittel des Protests akzeptieren, so allerdings ist es für mich einfach nur daneben.

Das würde mich als Spieler nicht stören weil ich genau wüsste das es um mein Regime im Land und somit Zustände im Land geht, und nicht explizit um mich. Es würde mich nur stören wenn ich zu 80/90/100% hinter dem Regime in meinem Land stehen würde. Mich würde das eher motivieren weil ich weiß ich spiele für mein Land und nicht für das Regime. Wenn ich weiter im Turnier bleibe können meine Landsleute weiter ihren Unmut auf großer Bühne kundtun.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 03:12   #72
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Das Nicht-Singen der Hymne an sich war schon von den Spielern ein klares Zeichen, dass man gegen das Regime protestiert, das Pfeifen der Fans reiht sich da einfach ein. Die Hymne wird politisch sehr offensichtlich als Symbol für das Regime angesehen und dementsprechend behandelt. Das wissen sowohl die Spieler als auch Fans einzuordnen.
Dass bei den letzten Spielen nicht gepfiffen wurde, stimmt übrigens nicht, kann man hier kurz als Beweis anschauen. Nur im ersten Spiel als die Spieler nicht gesungen haben, gab es unterstützenden Applaus für die Aktion statt Pfiffen. Und hätte die Mannschaft schon da mitgesungen, hätte es auch da Pfiffe gegeben.
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Das würde mich als Spieler nicht stören weil ich genau wüsste das es um mein Regime im Land und somit Zustände im Land geht, und nicht explizit um mich. Es würde mich nur stören wenn ich zu 80/90/100% hinter dem Regime in meinem Land stehen würde. Mich würde das eher motivieren weil ich weiß ich spiele für mein Land und nicht für das Regime. Wenn ich weiter im Turnier bleibe können meine Landsleute weiter ihren Unmut auf großer Bühne kundtun.
Was die Spieler somit lernen, ist also, "Wenn ich die Hymne aus Protest/Solidarität nicht mitsinge, wird das honoriert."
Singen die Spieler die Hymne bei den nachfolgenden Spielen wieder mit, weil ihnen und ihren Angehörigen dem Vernehmen nach Restriktionen angedroht worden sind, wird gepfiffen.

Und jetzt erzähle mir bitte nochmal wer, dass das die Spieler komplett kalt lassen soll.

Geändert von Riddler (30.11.2022 um 03:52 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.