Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2012, 12:49   #1
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.703
Wie wir bereits berichtete, brach sich Evan Bourne, der eigentlich nach einer 60tägigen Suspendierung wegen des zweiten Verstoßes gegen die Wellness Policy von WWE jetzt sein Comeback hätte feiern können, das Bein. Bourne selbst bezog dazu jetzt via Twitter Stellung und gab bekannt, dass er sich die Verletzung letzten Montag bei einem Autounfall zuzog. Die Ärzte hätten ihm gesagt, er habe sich den Fuß an vier Stellen gebrochen und an fünf ausgerenkt. Seinen Fans schrieb er, dass er sich zwar am Boden befinde, aber es noch nicht aus sei. Er müsse nur sein Comeback verschieben, auch wenn er am liebsten sofort wieder im Ring stehen würde.

Der WWE-PPV Elimination Chamber, in dessen Mainevent John Cena in einem Ambulance Match auf Kane traf, brachte es nach ersten offiziellen Schätzungen auf rund 180.000 Bestellungen. Dies würde einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr darstellen. Dort fand der PPV noch 199.000 Käufer. 2010 waren es sogar noch 285.000. Der Royal Rumble schaffte es nach diesen Prognosen, 438.000 Besteller zu ziehen. Dies würde ebenfalls einen Rückgang bedeuten. Im Vorjahr zog man noch 476.000 Käufer an.

Einem Tattoo-Magazin gab CM Punk ein Interview, in dem er über seine Helden und Vorbilder sprach. Als Kind sei der Macho Man einfach der Größte für ihn gewesen. Als er vom Tode seines einstigen Helden erfuhr, habe er sich die Hosen im Macho-Stil anfertigen lassen, um auch die Leute auf ihn aufmerksam zu machen, die ihn nicht mehr aktiv erlebt hätten. Als er noch independent unterwegs war, habe er auch mit Leuten wie Dusty Rhodes, Terry Funk und Ricky Steamboat im Ring gestanden und das habe er kaum fassen können. Mick Foley habe seit 2003 Werbung für ihn gemacht und versucht, ihn bei WWE unterzubringen, Funk und Rhodes hätten in Promos in höchsten Tönen von ihm gesprochen. Diese Dinge würden ihm mehr bedeuten als jeder Gehaltsscheck, denn das sei Bestätigung von Menschen, die für ihn enorm wichtig seien.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 12:55   #2
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 14.998
Ja die Entwicklungen der Buyrates versprechen wirklich nichts gutes, stets gehts nach unten, allerdings weiß ich nocht, ob dafür die Preise vielleicht hochgeschraubt worden sind, sodass die Einnahmen bleiben, aber ich denke es wird auch dort stets weniger.

Ich bin gespannt welche Rolle Bourne spielen wird, wenn er wieder zurückkehrt. Traue ihm nach wie vor zu ein guter Midcardchampion zu sein, allerdings denke ich, dass er sich zunächst durch harte, lange, fehlfreie Arbeit das Vertrauen zurückerarbeiten muss.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:18   #3
jerseyhool
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 396
War der Autounfall von Bourne derselbe, in den John Cena verwickelt war?
jerseyhool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 14:37   #4
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Jetzt stelle man sich mal vor, die Ausgänge der beiden Autounfälle wären genau umgekehrt ausgegangen: Bourne passiert nichts und Cena bricht sich ein Bein. Katastrophe für WWE und Vince wäre wahrscheinlich an einem Herinfarkt gestorben.

An seiner Stelle würde ich Cena jetzt nur noch mit Panzern von Stadt zu Stadt bringen und ihn nach Raw heute die Woche gar in Miami irgendwo wegschließen, wo ihm nichts passieren kann .


Zitat:
War der Autounfall von Bourne derselbe, in den John Cena verwickelt war?
Schätze mal nicht, sonst wäre das wohl früher publik gemacht worden. Zumal es wohl das Todesurteil für Bourne gewesen wäre, da es hieße, das ER den Wagen gefahren ist, da Cena nur Beifahrer war.
__________________
Salz.
Flamare ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 14:52   #5
Total Lihin
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 5.374
Zitat:
Zitat von jerseyhool Beitrag anzeigen
War der Autounfall von Bourne derselbe, in den John Cena verwickelt war?
Sicherlich nicht, da es, wie oben schon geschrieben, früher bekannt geworden wäre und zudem Cena nicht munter ein paar Stunden nach dem Unfall rumgetwittert hätte. Gerade da er ja als großer Befürworter Bournes gilt
__________________
Drei Millionen Klicks für Genickbruch...and counting
Total Lihin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 15:01   #6
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
An seiner Stelle würde ich Cena jetzt nur noch mit Panzern von Stadt zu Stadt bringen ...

Dann steckst Ihn noch in ein DX Shirt und lässt Ihn mit n paar Anderen bei TNAW einfahren, als "WWE take over TNAW" ...
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 15:02   #7
ultrawrestling
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 1.462
Zitat:
Zitat von jerseyhool Beitrag anzeigen
War der Autounfall von Bourne derselbe, in den John Cena verwickelt war?
Riecht jedenfalls stark nach Sin Cara. vielleicht ja gleich drei Mal. Kann aber auch nur Zufall sein, also auch das mit Juan Cena. Mal sehen...
ultrawrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
buyrate, cm punk, evan bourne, ppv, verletzung
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.