Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2012, 20:14   #1
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.703
Der "Miami Herald" sprach kürzlich mit MVP. Thema war vor allem das neue Wrestling Retribution Project von Jeff Katz. Dazu gab er an, dass er eigentlich nicht im US-Fernsehen zu sehen sein wollte und daher auch fast nicht independent antrete. Die Idee, Wrestling in Staffeln und Episoden herunter zu brechen, habe ihn aber interessiert. Das Produkt sei für "smarte" Fans, die einen höheren intellektuellen Anspruch stellen würden und so seien auch kontroverse politische Fragen Thema. Sein Gimmick "Lord of War" beispielsweise, stelle einen Irakkriegsveteran dar, der sich nach dem Krieg von seinem Land betrogen fühlt. Normaler Weise seien im Wrestling Kriegshelden nur gute Kerle, dies sei der Lord of War aber überhaupt nicht und stattdessen sehr anti-amerikanisch angelegt. Dass dies viele schwer verdaulich finden würden, zeige wiederum einiges an Wahrheit. Heldenhafte Soldatentypen sollen immer die Guten sein, aber tatsächlich sind sie nicht immer die Guten. Dies würde den Menschen in den USA erzählt, aber das sei nicht immer wahr. Zudem behandele die Regierung die Veteranen tatsächlich scheußlich. Viele junge Männer hätten in einem Krieg, den man nach MVPs Meinung nie hätte führen dürfen, Gliedmaßen verloren, seien jetzt obdachlos und würden keinen Job finden. Die Gesellschaft sage, sie sollen kämpfen und sie tun das und danach kümmere sich keiner um sie. Auch dies sei Teil des Lord of War und in einer normalen Wrestlingshow würden solche Dinge nie behandelt werden. Daneben sprach MVP über seine musikalischen Ambitionen. So wolle er demnächst an einem Album arbeiten, auf dem er auch gerne mit John Cena und R-Truth gemeinsam etwas machen würde. Dabei ärgerte ihn besonders, wie schlecht oft über Cena gesprochen würde. Er bekäme viel Zorn zu spüren, weil WWE ihn seit Jahren mit Gewalt den Fans als superamerikanisches Babyface in den Hals stopfe. Das können einen wirklich krank machen, aber Cena sei zweifellos ein großartiger Entertainer. Zudem sei er ein ausgezeichneter Freestyle-Rapper, der es mit den meisten Anderen aufnehmen könne. Er selbst wisse nicht, ob er einmal zu WWE zurück kommen wird, aber wenn, dann würde er gern mit Daniel Bryan arbeiten, denn er sei seiner Zeit ein riesiger Fan des American Dragon gewesen. Auch mit CM Punk und Randy Orton würde er sehr gern ein Programm absolvieren. Er würde im Fall der Fälle am liebsten einen SmackDown-Exklusivvertrag erhalten, um dort den Jungen zu helfen.

Für WWEs Maskenrekordversuch bei WrestleMania könnte es neue Hoffnung geben. Rey Mysterio sprach in einem kürzlich veröffentlichten Video davon, dass er plant, rechtzeitig zu WrestleMania wieder zurück zu kehren. Er gab an, letzte Woche mit Aquagymnastik begonnen zu haben und er hoffe, bald auch wieder auf einem Laufband trainieren zu können. Bisher wurde nicht damit gerechnet, dass er zur größten WWE-Show des Jahres wieder fit sein könnte. Im August 2011 riss er sich das Kreuzband und musste mehrfach operiert werden. Bei WrestleMania soll WWE einen Versuch starten wollen, ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen. Dazu müssten sich über 40.128 Menschen mehrere Minuten lang eine Wrestling-Maske aufsetzen. Dabei sollten Rey Mysterio und Sin Cara, welcher sich ebenfalls schwer verletzte und für die Show fraglich ist, eine wichtige Rolle spielen.

Am letzten Freitag bestritt Ted DiBiase Jr. bei einer WWE-Houseshow in Winnipeg ein Match gegen Cody Rhodes. Nachdem er dieses verloren hatte, signalisierte der Referee per X-Zeichen eine Verletzung DiBiases. Dies scheint sich in Form einer Handverletzung zu bestätigen. Bei den darauf folgenden Houseshows wurde er von Alex Riley ersetzt. Wie schwer diese Verletzung aber tatsächlich ist, ist bisher nicht bekannt. Er selbst zitierte via Twitter aus der Bibel den Brief des Jakobus 1,2: "Consider it pure joy, my brothers, whenever you face trials of many kinds." ("Seht es als einen ganz besonderen Grund zur Freude an, meine Geschwister, wenn ihr Prüfungen verschiedenster Art durchmachen müsst." - Neue Genfer Übersetzung)
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 21:44   #2
Mario Girotti
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 1.538
Rey will zu WM. Nen scheiß will der, soll ja wegbleiben dieses kleine Hüpfmonster.
Mario Girotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 21:53   #3
Mr. Sonderbar
Cut
 
Registriert seit: 20.09.2011
Beiträge: 84
Rey kann gern zurückkommen, solange er nicht mehr im Main Event steht.
Mr. Sonderbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 21:59   #4
Mario Girotti
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 1.538
Ich konnte den ehrlich gesagt noch nie leiden
Mario Girotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 22:32   #5
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
MVP mit anti-amerikanischem Gimmick bei WRP...ich mag ihn schon jetzt mehr als bisher. Nein, türlich kann ich MVP gut leiden usw, aber ich persönlich bin jetzt auch nicht soooo der Freund amerikanischer Politik. Von daher, mal schaun was, wenn überhaupt, aus dem Ganzen wird, aber ich denke es wird mir gefallen.
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 22:42   #6
ultrapunk!
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.931
Also, mir gefällt jetzt schon das Gimmik von MVP. Sowas finde ich richtig stark. Ruhig kontrovers aber auch realitätsnah. Was er über Cena und WWE sagt kann ich auch nur unterstreichen.

Als ich das über Rey las musste ich ehrlich gesagt feststellen: "Hui, den gibt es ja auch noch." Den hab ich gar niocht vermisst und brauche ihn auch nicht mehr sehen.

Zu Ted kann ich nur sagen, gute Besserung.
__________________
Christian Falke 18.05.1960 - 22.12.2012
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Halt mir den Platz frei neben dir
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Zeig dich am Himmel und lass dich sehen
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Wir sehen uns wieder, irgendwann
Nimm dir den schönsten Platz im Himmel - Hast ihn verdient dein Leben lang
ultrapunk! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 23:29   #7
KenAdams
unverletzt
 
Registriert seit: 17.06.2011
Beiträge: 5
das 1. taping der wrp liga liest sich gar nicht schlecht. wurde das schon ausgestrahlt oder wie ist das geplant?
KenAdams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 23:37   #8
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.703
Zitat:
Zitat von KenAdams Beitrag anzeigen
das 1. taping der wrp liga liest sich gar nicht schlecht. wurde das schon ausgestrahlt oder wie ist das geplant?
Es wurde noch nicht ausgestrahlt. Es hieß wohl Anfang dieses Jahres, aber meines Wissens steht noch kein genauer Termin fest.
Zu sehen müsste es sein, da man es legal im Internet über Justin TV streamen will.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2012, 00:55   #9
stehaufMann
blaues Auge
 
Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 41
Na kommt nicht zu viel Hitze bitte, bei Rey werdet ihr erst merken was ihr an ihm hattet wenn er mal garnicht mehr auftaucht. Zumindest unterscheidet er sich physisch sehr von allem anderen, eines der meist diskutierten Themen momentan und zeichnet sich so aus... Ich war damals ein großer Fan der WCW Leichtgewichte und finde es schade das es, bis auf ein paar Einzelmatches keinen vernüftigen WWE Ersatz gibt. Er kam manchmal einfach unglaubwürdig rüber weil er Fehnden gegen Big Show usw. hatte, kann er aber also Person nix für! Plus der hat wirklich Gesundheit lassen für die Company...
__________________
Reich ist nicht der der viel hat, sondern der der wenig braucht.
stehaufMann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2012, 07:35   #10
really?
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 1.095
Freut mich für Rey, dass er Fortschritte macht. Wenn man ihn in Zukunft anders einsetzt, werde ich mich auch wieder darauf freuen können, ihn zu sehen. Ich denke da an Midcardfehden um andere Leute over zu bringen... meinetwegen soll er noch einen ordentlichen Midcard-Titelrun haben... was ich nicht mehr sehen will, ist ein Main-Event Ray, bei dem gestandene Männer gefühlte 3 Minuten warten müssen, um einen 619 zu kassieren.

DiBiase verletzt? Gute Besserung... nette Gelegenheit um als Heel mit Vollbart zurückzukehren... alles andere ist für mich nicht "DiBiase".
really? ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mvp, rey mysterio, ted dibiase jr, verletzung, wrp
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.