Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2011, 15:43   #51
Chaister Jay
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 436
Die Sms war wohl von Vince McM. Darum wollte Johnny Ace auch nochmal mit Nash sprechen. Geht ja schließlich ums Business. Und der weiß ja bekanntlich was Vince am liebsten will. Vince wollte damals ja schon, dass Del Rio seinen MitB Shot direkt einlöst...

Oder anderes Szenario - storyline technisch wird Punk was mit Steph anfangen und so entwickelt sich die Fehde zwischen Punk und HHH.

Vielleicht auch ein neues Stable zwischen Vinnie, Ace, Nash u Del Rio,
und auf der anderen Cena, Punk (ja, wohin mit HHH dann?)....


Mir schwieren soviele Szenarien noch durch den Kopf, hoffe WWE macht was draus.
Könnte super werden...
Chaister Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 15:49   #52
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
Zitat:
Zitat von kingrap94 Beitrag anzeigen
Was nicht ganz stimmt, denn häufig sind da ja auch immer noch Title-Matches, die dann der Champion natürlich immer gewinnt, auch wenn grade ein heel Champion ist. Ist bei SD! auf jeden Fall sehr oft so
Dann gewinnt zwar der Heel, bekommt aber danach auf die Fresse Und er gewinnt so gut wie immer unfair. Gabs ja auch bei RAW, da haben dann Miz und Truth noch eingegriffen gegen Cena und es endete mit AA für alle.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)

Geändert von Face (16.08.2011 um 15:49 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 15:56   #53
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
In meinen Augen eine ganz schwache Ausgabe.
Die Matches waren alle 0815-Kost, kein Highlight dabei.
Die Promos waren auch nich der Hammer. Allein das Nash so viel Airtime kriegt, das schürt in mir einen Hass, das glaubt man gar nicht. Als wären wir wirklich wieder bei 1996...wenn jetzt noch Hall und X-Pac auftauchen, dann gute Nacht...nWo 2011...das dritte Revival. Auja, drawt sicher ne Menge Sport1 und Eurosport Zuschauer.

Ich bleib dabei. Schnell weg mit Nash und wen sie da vielleicht sonst noch ausgraben und viel mehr Fokus auf Del Rio, Punk und Cena legen. Das dürfte 10x interessanter werden als ne Rentner-Reunion.
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:14   #54
Wölfpack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.05.2004
Beiträge: 2.438
Kann es sein, dass die Erwähnung Scott Halls ziemlich laut war?
__________________

Forza BVB! Schwarz & Gelb Olé!

Wölfpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:18   #55
Uk Uk Gall
blaues Auge
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 12
Momentan kann man in meinen Augen gar nicht anders, als Punk endgültig zum Face zu machen. So over wie der beim Publikum gerade ist würde er wohl nicht sonderlich glücklich sein, als Heel derart gefeiert zu werden. Da bedürfte es allerdings nem großen Gegner - und ich meine nicht nen Heel-Cena (an den ich nicht glaube). Eher sowas wie n neues Corporation-Stable, das es aussehen lässt, als liefen die Faces andauernd gegen die Wand.
sowas eben.
Uk Uk Gall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:18   #56
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Wölfpack Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass die Erwähnung Scott Halls ziemlich laut war?
Was wurde da eigentlich gesagt? Ich glaube ich habe den Teil verschlafen.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:29   #57
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.730
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Was wurde da eigentlich gesagt? Ich glaube ich habe den Teil verschlafen.
Irgendwas von wegen: "...1996 als Scott Hall und ich das Business verändert haben."
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:34   #58
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Irgendwas von wegen: "...1996 als Scott Hall und ich das Business verändert haben."
Das habe ich mitbekommen nur den Namen von Hall nicht.
Naja wer weiss, vielleicht kommt es doch noch zur Reunion der Kliq. Es hieß ja auch bei Raw, dass HBK sich per Twitter über Nash geäußert hätte.

Wenn nicht dann sage ich nochmal:

WM 28:

HHH vs. Nash with Special Ref. HBK.;-)
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 17:17   #59
Bruiser2011
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 845
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Das habe ich mitbekommen nur den Namen von Hall nicht.
Naja wer weiss, vielleicht kommt es doch noch zur Reunion der Kliq. Es hieß ja auch bei Raw, dass HBK sich per Twitter über Nash geäußert hätte.

Wenn nicht dann sage ich nochmal:

WM 28:

HHH vs. Nash with Special Ref. HBK.;-)
HBK hat nur gesagt "Toll, Kevin Nash ist wieder da - Da muss ich wohl RAW gucken" ...

Das Match wäre ja ein "Traum"...

Aber wenn sie diesen Mist wirklich (wieder) machen sollten, könnte das Ding wohl nur mit Michaels als Ringrichter "verkauft" werden - Da hast Du schon Recht.

Das lustige ist ja: Nachdem wir alle wissen, dass Nash sich gerne mal verletzt, achtet man jetzt auf jede seiner "aufwendigeren" Bewegungen ("Oh nein, er steigt über die Absperrung - Daumen drücken...)...

Dass Scott Hall erwähnt wurde, fand ich ganz gut - Der ganze Dialog schweifte mir aber etwas zu sehr in die "Wrestling-Geschichte" ab, was man als "alter" Fan zwar ganz gut findet, aber für die neueren Generationen eher als nutzlos und verwirrend betrachten könnte...

Geändert von Bruiser2011 (16.08.2011 um 17:21 Uhr).
Bruiser2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 18:33   #60
Aldario
unverletzt
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 8
So, nachdem ich mir diese Ausgabe von RAW mal angesehn habe, muss ich eines dann doch loswerden: Wieso lässt man einer seiner Top-Heel´s so einen Scheiss abziehen?

Ist da im Creativ Team neh Sicherung durchgebrannt? Damit zieht man den Charakter von The Miz total in´s lächerliche, danke WWE -.-

Aber alles im allen, eigentlich eine gute Show für nach dem PPV.

Es bleibt aufjedenfall spannend in der WWE
Aldario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 18:35   #61
Snake Eyes
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 920
Vielleicht kann man Samoa Joe in einer Nash vs. Punk-Fehde debutieren lassen. Er hat bei TNA immerhin ansehnliche Matches mit Big Sexy auf die Beine gestellt. Wäre nur die Frage wann sein aktueller Vertag ausläuft
__________________
Homer Knows Best
Snake Eyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 18:52   #62
Wölfpack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.05.2004
Beiträge: 2.438
Zitat:
Zitat von Snake Eyes Beitrag anzeigen
Vielleicht kann man Samoa Joe in einer Nash vs. Punk-Fehde debutieren lassen. Er hat bei TNA immerhin ansehnliche Matches mit Big Sexy auf die Beine gestellt. Wäre nur die Frage wann sein aktueller Vertag ausläuft

Eigentlich gar nicht, da Joe einen mehrjähirgen Kontrakt neulich unterzeichnet hat und..

Spoiler:
..bei den letzten Tapings wieder eher im Rampenlicht stand.
__________________

Forza BVB! Schwarz & Gelb Olé!

Wölfpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 19:39   #63
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von Wölfpack Beitrag anzeigen
Eigentlich gar nicht, da Joe einen mehrjähirgen Kontrakt neulich unterzeichnet hat und..

Spoiler:
..bei den letzten Tapings wieder eher im Rampenlicht stand.
Ist das denn mittlerweile bestätigt? Meine letzte Kenntnis ist, das die Vertragsdauer nicht publik wurde. Es gab zwar Gerüchte, das es ein mehrjährige Vertrag gewesen sei, bestätigt wurde das aber nicht, oder?

Das ist zumindest mein Kenntnisstand, wenn du da mehr weißt, wäre es nett, wenn du dein Wissen mit mir teilen würdest
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 20:01   #64
Bruiser2011
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 845
Zitat:
Zitat von Snake Eyes Beitrag anzeigen
Vielleicht kann man Samoa Joe in einer Nash vs. Punk-Fehde debutieren lassen. Er hat bei TNA immerhin ansehnliche Matches mit Big Sexy auf die Beine gestellt. Wäre nur die Frage wann sein aktueller Vertag ausläuft
Das wäre natürlich eine feine Idee - Aber leider wohl nur für "Insider" interessant...

Ich hoffe ja irgendwie, dass man den Undertaker da noch irgendwie miteinbinden kann - Ein bloßer Kurzzeit-Run nach dem Motto "Ich komme mal wieder wegen der Gewinn-Serie vorbei" halte ich doch für etwas ausgelutscht.

Da man mittlerweile bei "WWE 24/7" auch den Auftritt von Nash und Waltman gezeigt hat, halte ich eine "Rückkehr" von Letzterem für möglich - Porno hin oder her (Mickie James hat schliesslich auch jahrelang ihre "Mumu" in die Kamera gehalten und man hatte bei WWE kein Problem ihr einen Vertrag zu geben).

Waltman wäre zumindest fähig, ein Match mit Punk zu haben - Nash sah nicht besonders fit aus.

Geändert von Bruiser2011 (16.08.2011 um 20:05 Uhr).
Bruiser2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 20:03   #65
Nathael
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 199
So, ich habs dann auch endlich gesehen. Und ich fands gut! Sicherlich war diese Folge nicht gerade actionreich, aber es ging ja auch mehr darum den aktuellen Plot fortzuführen.

Triple H spielt das Unschuldslamm: Ich kaufe ihm das auch ab. Mal abgesehen davon, dass ich ganz stark anzweifle, dass seine Position als COO wirklich offiziell ist, bahnt sich hier bereits die Entmachtung an.

WWE Champion del Rio: Interessant, dass del Rio auch nichts von der Geschichte gewusst haben will. Er ergreift also einfach nur die Möglichkeit sein Schicksal zu erfüllen. Das wird wohl gelogen sein. Umsonst wird Nash den Sieger des Matches nicht hat abfertigen sollen.
Die Promo danach war natürlich klasse. Und wachen wir nicht alle morgens auf und denken uns "Hmmm, ich möchte mal wieder Rey Mysterio verprügeln!"? War eine hübsche Phrase, könnte ich mir gut als T-Shirt vorstellen.

Morrison gewinnt mal wieder - Toll! Und dann auch noch gegen den Fehdengegner. Das Finish sah, naja, interessant aus. Ein Suplex auf oder sollte ich sagen in einen Bürosessel und dann der eingesprungene Shining Wizard auf den im Stuhl sitzenden Truth - sah gut aus.

Die Miz- Promo war einfach nur peinlich. Ich fühlte mich an DVD-Promos von DX vor 1-2 Jahren erinnert. Erbärmlich. Widerwärtig. Bitte vergessen und nie wieder wiederholen!

Das Divenmatch hat mich nicht sonderlich interessiert, kein Kommentar. Einzig das Auftauchen der DoD nach dem Match war interessant. Leider kam da auch nicht mehr von den beiden.

Die Erklärung von Nash war unglaubwürdig. Aber was erwartet man auch? Dieses Puzzle wird sich später noch auflösen.
Interessanter fand ich die Konfrontation mit Punk. Wieder einmal haut Punk am Mikro alles raus, was man mit Kevin Nash, der Kliq (oder wie man die schreibt) und dem zu alt Sein in Verbindung bringen kann. Der Mann ist die pure Unterhaltung, wenn er spricht. Und nicht nur da.
Dass Nash danach von Laurinaitis angeworben wird, unterstützt eigentlich die These, dass Nash nicht weiß, wer ihn zum Angriff verleitet hat. Und es erhärtet den Verdacht, dass da die Company in Form von Steph und vielleicht auch Vince dahinter steckt.
Alles in allem eine schöne Plotfortführung.

Riley vs Swagger ging komplett im Kommentar unter. Der war wiederum klasse. Die Spitzen von Dolph gegen eigentlich alle waren genial. Swagger durfte dann mal wieder seit langem gewinnen - nur dank Vicky. An wem lag es eigentlich, dass Swagger seinen Finisher fast nicht hinbekommen hat? War Riley einfach nur dead weight oder Swagger zu schwach? Sah auf jeden Fall peinlich aus...
Und dann macht Swagger sich auch noch an Vicky ran. Das könnte einen Push für ihn bedeuten. Naja, warum nicht?

Punk trifft auf Steph - die erhärtet weiter den Verdacht, dass sie was mit den Geschehnissen von Summerslam zu tun hat.

Das Tag Match - naja, Spots für die Spotmonkeys Kofi und Evan. Ertragbar.

Das Titelmatch Rey vs del Rio war wirklich ansehlich. Beide hatten ein paar gute Aktionen und es wurde relativ schnell geführt. Dass del Rio gewinnt, war erwartungsgemäß. Da brauch man sich nichts vor machen. Und da der nächste PPV noch hin ist, wird er den Titel auch noch lange halten.
Dann bringt sich Cena ins Titelgeschehen ein. Naja, eigentlich müsste Punk #1 Contender sein, allerdings hat Cena ja auch nur gesagt, dass er ein möglicher Gegner sein könnte und falls er gegen ihn antritt, dass er ihn fertig machen wird. Achja, hat eigentlich wer die Maus gesehen, als Cena mit seiner Promo anfing und man kurz auf del Rio geblendet hat (links unten)? Welcome to San Diego

Alles in allem war die Folge unterhaltend. In erster Linie wegen der fortgeführten Story. Wie üblich wurden viele neue Fragen gestellt, die vom PPV wurden aber nicht geklärt. Unbefriedigend, allerdings auch spannend. Deswegen gebe ich mal ne knappe 2.
Nathael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 20:14   #66
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Bruiser2011 Beitrag anzeigen

Dass Scott Hall erwähnt wurde, fand ich ganz gut - Der ganze Dialog schweifte mir aber etwas zu sehr in die "Wrestling-Geschichte" ab, was man als "alter" Fan zwar ganz gut findet, aber für die neueren Generationen eher als nutzlos und verwirrend betrachten könnte...
Ich finde das ganz gut und auch nützlich. Erstens ist es doch interessant mal die Wrestler-Generationen untereinander im Konflikt zu sehen und zweitens schadet es dem neueren Publikum nicht auch mal zu wissen was früher los war. Unter diesem Aspekt finde ich es gut, dass Nash Gestern von 1996 sprach auch wenn es für uns Ältere nicht neu ist. Ich wette viele Jugendliche haben heute mal gegoogelt was 1996 los war und wer Nash überhaupt ist und was die Kliq ist etc. Hat man sich damit erstmal beschäftigt ist doch die SL noch viel interessanter.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!

Geändert von Bodyslam (16.08.2011 um 20:15 Uhr).
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 21:18   #67
GreenLantern
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 467
Ist eigentlich jemandem das "Carsten Schäfer sucks" Plakat rechts im Bild bei Triple Hs Promo aufgefallen? Ich hab RAW auf Englisch gesehen, würde mich interessieren ob er irgendwie darauf reagiert hat
GreenLantern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 21:41   #68
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
Zitat:
Zitat von GreenLantern Beitrag anzeigen
Ist eigentlich jemandem das "Carsten Schäfer sucks" Plakat rechts im Bild bei Triple Hs Promo aufgefallen? Ich hab RAW auf Englisch gesehen, würde mich interessieren ob er irgendwie darauf reagiert hat
Das Plakat wurde jedenfalls dem Besitzer nach einer Weile abgenommen wie mir zu Ohren kam.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 21:46   #69
Bruiser2011
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 845
Zitat:
Zitat von GreenLantern Beitrag anzeigen
Ist eigentlich jemandem das "Carsten Schäfer sucks" Plakat rechts im Bild bei Triple Hs Promo aufgefallen? Ich hab RAW auf Englisch gesehen, würde mich interessieren ob er irgendwie darauf reagiert hat
Habe es mir eben angeguckt - Genial!!!!!!

Das hat sich er echt "verdient"...

Der Schaefer ist so ein Knecht - Der war jahrelang angefressen, dass man Wrestlemania 11 als eine der schlechtesten aller Zeiten ansieht (bei derselben, waren er und Zapf erstmals als Gastkommentatoren live vorort).

Dass, das Ding "entfernt" wurde hat übrigens auch etwas mit einem Vorfall zu WCW-Zeiten zu tun, der in einem Gerichtsprozess endete...

Was lustiges:

http://www.youtube.com/watch?v=SCt1h-oMq-g

Geändert von Bruiser2011 (16.08.2011 um 21:53 Uhr).
Bruiser2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 06:39   #70
Sir Michael Cole
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 185
Nach dem für mich teilweise enttäuschendem Summer Slam hat RAW am Montag wieder einiges gutgemacht. Vorab kann man schon mal festhalten, dass es die WWE momentan echt schafft, das Interesse zu wecken und auch zu halten.

Anfangspromo von HHH war interessant, Nase wäscht seine Hände also in Unschuld, aber es bleibt dabei, dass DelRio WWE Champ ist. Der darf dann auch gleich mal antreten und markiert erst mal den Peoples Champ, nicht ohne seine Destiny zu erwähnen. Gottseidank gings dann bald mit dem ersten Match los.

Truth gegen JoMo war wrestlerisch sehr ansehnlich und Morrison durfte tatsächlich gewinnen! Sein Finisher war mal was anderes, hat mir gefallen. Muss allerdings sagen, man hätte Truth nicht so eine verwurschtelte "What's up" Musik geben sollen. Fand es besser, ihn ohne Musik zum Ring kommen zu lassen.

Die Subway Werbung von Miz war echt das Letzte! Erst mal fand ich es OOC und dann bitte was soll das? Hoffentlich hat Face nicht Recht und das reißt jetzt nicht ein. Wenigstens hat die Crowd richtig reagiert.

Divas Tag Team Action wieder mal mit Kreischtante Kelly². Dafür waren die Bellas mal wieder in Action! Match hatte ne gute Länge, gut das auch mal Eve nen Sieg einfahren konnte. Tja und dann kam Beth Phoenix im kurzen Lederkleid. Aber wo war ihre Peitsche? ^^ Hoffentlich führt man das ordentlich fort. Gefällt soweit. Nach der LoD nun also die DoD.

Kevin Nash kam und erklärt, er habe Jemandem einen Gefallen getan. Gute Promo, Punk hat da wieder ziemlich viel rausgeholt. Über die SMS seiner Schwester hab auch ich gelacht. Ansonsten eher verwirrend, wer da Nash beauftragt hat.

Johnny Ace will mit Nash reden, sehr interessant das Alles. Danach gabs dann Swagger gegen A-Ry. Endlich durfte Swagger gewinnen, aber der Finisher ging ja mal total in die Hose, was war da nur los? Match war eigentlich Nebensache, dafür war das Kommentieren göttlich. Ziggler verteilt Spitzen an alle.

Danach baggert The All American American Vickie an und ich muss sagen, mir gefällts. Endlich mal wieder Leben in der Midcard. Würde mich freuen, wenn man Dolph bald von Vickie loseist und dafür Swagger mit ihr zusammen schmeißt.

CM Punk danach zu Trips ins Büro, dann sein Gesicht - göttlich! Wer da wohl ist? Steph! Die muss da eigentlich irgendwie drin hängen, jedenfalls gibt sie Punk mal einen mit, in dem sie meint, jeder bekommt, was er verdient.

Das Tag Team Match danach war auch ordentlich. Kofi und Bourne gefallen mir als TT eigentlich ganz gut. Die könnte man länger zusammenpacken. Aber JR spricht es ja auch an, die Devision braucht unbedingt neues Leben eingehaucht. Otunga und McGilette sind einfach unwürdige Champs. Vor allem, wann hatten die ihre letzte Titelverteidigung? Ach und bitte mal neue Belts designen, die Dinger sind pottenhäßlich.

Der Main Event war auch ansehnlich und ich bin froh, dass Rey nicht gewonnen hat. Das hätte DelRio und dem Titel doch ziemlich geschadet. Dass ausgerechnet Cena den save des kleinen Mexikaners macht und sich dann quasi wieder mit Titelambitionen meldet, ist wohl unvermeidlich. Nur passt es nicht gerade, dass er sich bei DelRio beschwert. Aber gut.

Vor allem storylinetechnisch hat mir diese Ausgabe gefallen, ich mag einfach diese Backstagesegmente. Spannend ist es alle mal. Nash muss ja eigentlich wissen, von wem die SMS kam, z.B. an der Nummer erkennbar. War es also tatsächlich HHHs Handy? Hat Steph da ihre Finger im Spiel? Wobei "Big Man" ja auch so von einem DelRio formuliert sein kann. Man sollte auch Laurenaitis und Vince nicht abschreiben. Am Ende hat R-Truth eh recht und alles ist eine riesen Conspiracy. ^^ Ob man aber tatsächlich eine SL-Romanze zwischen Punk und Steph bringt wage ich noch zu bezweifeln. Und ich bin mir nicht sicher, ob mir das auch gefallen würde.

Alles in allem macht WWE derzeit vieles richtig und besinnt sich wieder auf alte Tugenden. Freue mich schon auf die kommende Woche!
__________________
Can I have your attention please?
Sir Michael Cole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 17:20   #71
Punk Solider
unverletzt
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 6
Leider wird die Story rund um John Cena zu vorhersehbar gestalltet. Das er den save für Rey macht war viel zu klar.....
Die Show war generell lahm, einzig die Cm Punk Promo wusste zu überzeugen LOL
Punk Solider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 18:07   #72
Thomas1974
unverletzt
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von GreenLantern Beitrag anzeigen
Ist eigentlich jemandem das "Carsten Schäfer sucks" Plakat rechts im Bild bei Triple Hs Promo aufgefallen? Ich hab RAW auf Englisch gesehen, würde mich interessieren ob er irgendwie darauf reagiert hat
Ist mir auch aufgefallen, schau die Sendung auch immer im englischen Originalton. Hat niemand Informationen darüber wie der Schafhirte reagiert hat???
Thomas1974 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 18:12   #73
Total Lihin
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 5.374
Zitat:
Zitat von Thomas1974 Beitrag anzeigen
Ist mir auch aufgefallen, schau die Sendung auch immer im englischen Originalton. Hat niemand Informationen darüber wie der Schafhirte reagiert hat???
Das leider nicht, aber laut Informationen des Schildhochhalters, wurde diesem das Schild nach kurzer Zeit von einem WWE Offziellen abgenommen, da Carsten ein langjähriger Freund und Kollege im Ausland (also Deutschland) sei.
__________________
Drei Millionen Klicks für Genickbruch...and counting
Total Lihin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 18:24   #74
whatti
ECW
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 5.814
Alberto hat mir am Anfang überhaupt nicht gefallen, dass war irgendwie... stink langweilig.

Alle anderen Sachen sind ja eigentlich nur mit Fragezeichen zu versehen. Hinter allen Storys, Konstelationen und Charakteren. Eigentlich ist das sehr gut. Das Morri gewinnt war das einzige negative in dieser Sendung. Abwarten wie das noch wird. WWE scheint die Kurve zu kriegen.
whatti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 20:13   #75
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 14.998
Meiner Meinung nach eine ganz starke Rawausgabe. Man hat erneut viele neue spannende Frage in den Raum geworfen und vieles richtig gemacht.

Die Promor zu Beginn von HHH kommt glaubwürdig rüber, die von Nash später wegen den Gründen auch, sodass sich nur noch die Frage stellt von wem die SMS kam, denn HHH wirds nicht gewesen sein, bleiben eigenbtlich nur Stephanie oder Lauriniatis, doch weil es hieß egal wer gewinnt würde ich eher auf Lauriniatis tippen, denn Steph hätte imo nur mit Punk ein Hühnchen zu rupfen. Aber o oder so spannend wie es gelaufen ist und ich bin gespannt was darauf folgen wird.

Del Rios Promo war dann mit Sicherheit nicht die beste, aber imo ganz guter Build up für das eigentliuche Match.

Das Falls Count Anywhere Match war dann echt gut und hat mich gut unterhalten. Das Morisson gewinnt zeigt mir, dass amn durchaus doch noch vor hat mit ihm zu verlängern, da man ansonsten wohl Truth noch viel Momentum verpassen würde, aber mal abwarten, auch da dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein.

The Miz Promo war unglaublich schlecht und sowas von sinnlos, puh hoffentlich nächste Woche mal wieder etwas neues hier, denn so hängt The Miz einfach nur in der Luft, vor allemn dass seine Attacke auf Rey letzte Woche null komma null Relevanz hatte finde ich merkwürdig.

Divenmatch, joa passt schon. Erbärmlich fand ich die ganzen unfassbar beleidigenden Kommentare über youtube an Kelly Kelly, von wegen nichts drauf haben, Schlampe und was weiß ich. Dabei war sie imo von den 4 aktiven Diven heute noch echt die beste, vor allem die, die sich wirkoiuch weiterentwickelt hat seit ihren Anfängen, aber nun gut, wie auch immer. Hoffe bald kommt der Titel zu den wahren Wrestlerinnen Nataly und Beth.

Tja das Rededuell von Nash und Punk war dann einfach nur grandios, wenn ich es auch schade finde, dass bei mir Nash bei WWE niemals so rüberkommt wie der der lockere, lustige Nash aus WCW Tagen sondern immer eine Spur zu verbissen, sodass man sagen muss, dass Punks Kommentare zumeist Nashs schon deutlich in den Schatten gestellt haben, alleine was die Qualität betrifft. Dargestellt haben es beide irgendwie top und ich hoffe auf mehr davon!

Alex Riley vs. Swagger habe ich verpasst, weil ich nur auf Ziggler und Vicke geachtet habe. Das war so göttlich und scheint ja nun wirklich ne Story für die Midcard zur Folge haben. Wenn ist es einfach mal richtig gut. Ich freu mich.

CM Punk und Stephanie war dann erneut einfach nur witzig. Ich muss sagen, dass mir Mrs. Mc Mahon/Helmsley gar nicht als so gute Schauspielerin in Erinnerung geblieben ist. Die Sachen bei der Orton/HHH Fehde damals waren zumindest bei weitem nicht so gut wie diese kurzen Konfrontationen.

Joa das mit den TT Titeln riecht nach Match bei Nioght of Champions, leider muss ich sagen, who cares, dabei könnte Kofi echt mehr machen, wenn ich mich da an die tolle Fehde gegen Orton erinnere. Wirklich schade.

Dann der Main Event und ich hatte echt Angst, dass Rey gewinnt, vor allem da del Rio so dominant war, doch tatsächlich gewinnt er nicht nur, sondern auch fair und ich muss sagen, dass war genau die richtige Entscheidung und auch die Entwicklungen danach mit Cenas Safe fand ich okay, wenn auch etwas zu vorhersehbar. Hoffe nur, dass man nicuzt direkt Cena um den Belt antreten lässt, denn del Rio sollt imo jetzt doch mal eine Zeit Champion bleiben, ich würde ihn sogar durchaus bis zum Rumble aufbauen, dann könnte Cena immernoch Champion werden, falls es gegen The Rock wirklich um den Titel gehen soll. Achja toll war noch die Aktionen von del Rio wo er Rey aufs Seil sitzt und dann mit einem Sprung auf oberste Seil kommt und einen Enzugiri zeigt. Ganz starke Leistung.

Insgesamt gibt auch raw eine 1-. Mal sehen wie es weitergeht. Freu mich schon jetzt drauf.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, cm punk, john cena, kevin nash, raw, rey mysterio, stephanie mcmahon, summerslam, triple h, wwe
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.