Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2022, 20:45   #526
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Montag, 18. April 2022, ab 21 Uhr

Halbfinale, Best of 13 Legs

Martin Lukeman - Damon Heta 7:5*
Michael van Gerwen - Luke Humphries 0:7

*Damit der ziemlich unbekannte, auf Platz 74 der Order of Merit verweilende Lukeman im Finale nach Siegen gegen Gawlas, Clemens, Barry, Schindler und eben Heta.

Montag, 18. April 2022, ab 23 Uhr

Finale, Best of 15 Legs

Martin Lukeman - Luke Humphries
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (18.04.2022 um 20:53 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2022, 20:49   #527
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.956
Humphries hat wohl Bock, die Streak von MvG mit nem WhiteWash zu beenden

Und macht er. Absolut keine Chance für MvG!!!

Und Humphries gewinnt das Turnier dann auch. Zwar nicht mehr ganz so dominant wie im Halbfinale, aber trotzdem ganz verdient. Lukeman geht im Finale dann etwas die Puste aus, insgesamt aber auch ein starkes Turnier

Geändert von The-Deadman (18.04.2022 um 21:44 Uhr).
The-Deadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2022, 14:54   #528
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Mike Gregory, der 1992 im Finale der BDO-Weltmeisterschaft mit 5:6 gegen Phil Taylor unterlag, ist im Alter von 65 Jahren verstorben.
Damit starben in nicht mal einem Jahr vier bekannte Gesichter des Dartssports in einem viel zu frühen Alter, angefangen mit Andy Fordham (59) am 15.7.2021, Kyle Anderson (33) am 24.8.2021, Nigel Pearson (52) am 15.4.2022 und nun Mike Gregory (65) am 19.4.2022.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2022, 17:37   #529
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Heute geht's weiter mit der Premier League. Dieses Mal macht man Station in Aberdeen, Washington, äh, Aberdeen, Schottland. Da kam der Bryan Danielson-Fan bei mir durch.

Folgende Viertelfinals wird es zu sehen geben:

Jonny Clayton - Gary Anderson 6:2
Peter Wright - Joe Cullen 6:5
James Wade - Michael Smith 6:5
Gerwyn Price - Michael van Gerwen 3:6

Halbfinals:

Jonny Clayton - Peter Wright
James Wade - Michael van Gerwen

Tabelle nach zehn Spieltagen: https://i.ibb.co/QD1gBH0/premier-lea...schenstand.jpg
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.04.2022 um 21:12 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 10:42   #530
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Clayton gewinnt in Aberdeen. Gönne ich ihm sehr, nachdem er die ganze Zeit ausgebuht wurde und jemand im Finale ständig in seine Würfe pfiff.
Van Gerwen stritt sich danach noch mehr als deutlich mit Bray.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (22.04.2022 um 10:47 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2022, 20:23   #531
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Premier League Night 15, London, O2 Arena

Viertelfinale:

Gerwyn Price - Jonny Clayton 3:6
Michael Smith - Michael van Gerwen 6:5*
James Wade - Peter Wright
Joe Cullen - Gary Anderson

*Smith führte schon 3:0 und averagte annähernd 125 Punkte oder so und brach dann ein. Mental stark, dass er es diesmal trotzdem noch zum Sieg schaffte.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 14:40   #532
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Seit gestern findet der European Darts Grand Prix in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle (oder wie die PDC schreibt: Hannes-Martin-Schleyer-Halle ) zu Stuttgart statt. Titelverteidiger ist der Portugiese José de Sousa, im Finale 2020 (2021 fand das Turnier nicht statt) stand Michael van Gerwen. Die beiden damaligen Halbfinalisten Ian White und Mensur Suljovic haben sich nicht für die diesjährige Ausgabe qualifiziert. Von vier deutschen Startern (Lukas Wenig, Gabriel Clemens, Dragutin Horvat) sind drei bereits ausgeschieden. Martin Schindler greift heute Abend mit seinem Match gegen den Letten Madars Razma ins Turnier ein. Gespielt wird in Runde 1, Runde 2, im Achtelfinale und im Viertelfinale wie immer im Modus "Best of 11 Legs", im Halbfinale dann "Best of 13 Legs" und im Finale schlussendlich im Modus "Best of 15 Legs".

Preisgeld:
Sieger 25.000 £
Finalist 10.000 £
Halbfinale 6.500 £
Viertelfinale 5.000 £
Letzte 16 3.000 £
Letzte 32 2.000 £
Letzte 64 1.000 £

Freitag, 20. Mai 2022, 13 bis 17 Uhr

1. Runde, Best of 11 Legs

Andrew Gilding - John Michael 6:1
Madars Razma - Niels Zonneveld 6:5
Adam Gawlas - Ryan Joyce 6:3
Radek Szaganski - Mickey Mansell 1:6
Stefan Bellmont - Martin Lukeman 3:6
Ryan Meikle - Ron Meulenkamp 6:2
Joe Murnan - Lukas Wenig 6:0

Freitag, 20. Mai 2022, 19.15 bis 23.15 Uhr

1. Runde, Best of 11 Legs

Jelle Klaasen - Callan Rydz 6:4
Jim Williams - Rowby-John Rodriguez 5:6
Kim Huybrechts - Stephen Bunting 6:5
Martijn Kleermaker - Danny Jansen 1:6
Nathan Rafferty - Dragutin Horvat 6:3
Luke Woodhouse - Adrian Lewis 5:6 (nachdem Lewis schon 1:4 und 2:5 hinten lag ...)
Gabriel Clemens - Johan Engström 5:6
Karel Sedlaček - Danny Noppert 3:6

Samstag, 21. Mai 2022, 13 bis 18 Uhr

2. Runde, Best of 11 Legs

Damon Heta - Mickey Mansell 6:5
Dimitri Van den Bergh - Joe Murnan 5:6
Ryan Searle - Adam Gawlas 6:2
Daryl Gurney - Eddie Lovely 6:4
José de Sousa - Andrew Gilding 5:6
Krzysztof Ratajski - Kim Huybrechts 6:2
Brendan Dolan - Danny Jansen 6:4
Rob Cross - Jelle Klaasen 6:5

Samstag, 21. Mai 2022, 19.15 bis 23.15 Uhr

2. Runde, Best of 11 Legs

Joe Cullen - Rowby-John Rodriguez 1:6
Luke Humphries - Ryan Meikle 6:5
Jonny Clayton - Adrian Lewis 6:3
Michael van Gerwen - Martin Lukeman 1:6
Martin Schindler - Madars Razma 6:2
Peter Wright - Johan Engström 6:2
Michael Smith - Danny Noppert 4:6
Dirk van Duijvenbode - Nathan Rafferty 3:6
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.05.2022 um 21:46 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 14:49   #533
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Seit gestern findet der European Darts Grand Prix in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle (oder wie die PDC schreibt: Hannes-Martin-Schleyer-Halle ) zu Stuttgart statt.
Ich bin übrigens morgen für die Achtelfinalspiele vor Ort. Also wünsch mir Glück, dass ich spannende Spiele in der Session zu sehen bekomme.

Schade für Clemens, dass er schon rausgeflogen ist, aber die pure Freude gestern von Engstrům war wirklich ansteckend. Wäre sehr geil, wenn das Publikum heute vollkommen auf seiner Seite ist.
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 14:59   #534
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Ich bin übrigens morgen für die Achtelfinalspiele vor Ort.
Schreib auf ein Plakätchen mal "Hallo, Genickbruch!" oder sowas drauf, dann erkennen wir dich auch.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Also wünsch mir Glück, dass ich spannende Spiele in der Session zu sehen bekomme.
Wünsche ich dir auf jeden Fall, auch wenn ein paar große Namen schon raus sind.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Schade für Clemens, dass er schon rausgeflogen ist, aber die pure Freude gestern von Engstrům war wirklich ansteckend. Wäre sehr geil, wenn das Publikum heute vollkommen auf seiner Seite ist.
Bezweifle ich fast. Er hat einen Deutschen rausgeschmissen. Könnte gut sein, dass er ausgebuht wird. Hat mich für ihn aber auch gefreut. Passiert sowieso schon selten genug, dass ein Skandinavier auf der Tour mal ein Match gewinnt. Bra gjort, Sverige och Engström*!

*So heißt er nämlich. Das ů in Engstrům ist mir reingerutscht, weil ich die Tastatur auf Tschechisch eingestellt hatte.

PS: Und der Titelverteidiger José de Sousa ist raus. Gilding schlägt ihn in einem mauen Match 6:5.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.05.2022 um 15:01 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 15:05   #535
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.516
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Bezweifle ich fast. Er hat einen Deutschen rausgeschmissen. Könnte gut sein, dass er ausgebuht wird. Hat mich für ihn aber auch gefreut. Passiert sowieso schon selten genug, dass ein Skandinavier auf der Tour mal ein Match gewinnt. Bra gjort, Sverige och Engström*!
Hat bei Lukeman vor ein paar Wochen das deutsche Publikum auch nicht interessiert, der wurde bis zum Finale gefeiert.

Clemens ist allgemein in einer schlechten Verfassung, der kommt aktuell bei keinem Turnier über die ersten Runden hinaus. Da präsentiert sich Schindler aus deutscher Sicht im Moment deutlich besser.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 15:11   #536
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Hat bei Lukeman vor ein paar Wochen das deutsche Publikum auch nicht interessiert, der wurde bis zum Finale gefeiert.
Wollen wir's hoffen.

Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Clemens ist allgemein in einer schlechten Verfassung, der kommt aktuell bei keinem Turnier über die ersten Runden hinaus. Da präsentiert sich Schindler aus deutscher Sicht im Moment deutlich besser.
Ja, und er schafft es auch nicht, trotz niedriger Averages und allgemein schwacher Verfassung die Matches irgendwie "dreckig" zu gewinnen, wie manch anderer es vormacht.

Aber insgesamt sind jetzt auch ein paar Leute rausgeflogen, denen man in momentaner Verfassung mehr zugetraut hätte (Callan Rydz zum Beispiel, der bei den letzten Players Championships ordentlich rockte).
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.05.2022 um 15:13 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 15:11   #537
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Schreib auf ein Plakätchen mal "Hallo, Genickbruch!" oder sowas drauf, dann erkennen wir dich auch.
Das ist mir schon zuviel Arbeit. Ich bin eh immer wieder erstaunt, wieviel sich manche Zuschauer einfallen lassen. Ich werde wohl ganz langweilig in schwarzen Shirt und schwarzer kurzer Hose da antanzen.



Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wünsche ich dir auf jeden Fall, auch wenn ein paar große Namen schon raus sind.
Hauptsache das Feeling genießen und ein paar spannende Matches. Dann sind mir auch die Namen fast egal.



Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Bezweifle ich fast. Er hat einen Deutschen rausgeschmissen. Könnte gut sein, dass er ausgebuht wird. Hat mich für ihn aber auch gefreut. Passiert sowieso schon selten genug, dass ein Skandinavier auf der Tour mal ein Match gewinnt. Bra gjort, Sverige och Engström*!

*So heißt er nämlich. Das ů in Engstrům ist mir reingerutscht, weil ich die Tastatur auf Tschechisch eingestellt hatte.

PS: Und der Titelverteidiger José de Sousa ist raus. Gilding schlägt ihn in einem mauen Match 6:5.
Die Story von Engström ist einfach schon sehr spannend und selbst nach seinem Sieg gestern hat er nachträglich auf der Bühne ja noch von einigen Zuschauern seinen Applaus bekommen. Ich hoffe da einfach mal, dass die deutschen Fans diesmal weniger assi sind.


Wenn ich mir für morgen noch Spieler wünschen dürfte, wären das v.a. aus der heutigen zweiten Session Cullen, Humphries, van Gerwen, Schindler, Noppert und van Duijvenbode.

Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Aber insgesamt sind jetzt auch ein paar Leute rausgeflogen, denen man in momentaner Verfassung mehr zugetraut hätte (Callan Rydz zum Beispiel, der bei den letzten Players Championships ordentlich rockte).
Und das gegen Klaasen, der gefühlt ewig kein Match mehr gewonnen hat.

Geändert von NarrZiss (21.05.2022 um 15:15 Uhr).
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 15:28   #538
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Das ist mir schon zuviel Arbeit. Ich bin eh immer wieder erstaunt, wieviel sich manche Zuschauer einfallen lassen. Ich werde wohl ganz langweilig in schwarzen Shirt und schwarzer kurzer Hose da antanzen.
Ach, na gut. Dann genieß die Zeit einfach.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Hauptsache das Feeling genießen und ein paar spannende Matches. Dann sind mir auch die Namen fast egal.

Ja, Hauptsache, swohl Matches als auch Stimmung sind gut.


Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Die Story von Engström ist einfach schon sehr spannend und selbst nach seinem Sieg gestern hat er nachträglich auf der Bühne ja noch von einigen Zuschauern seinen Applaus bekommen. Ich hoffe da einfach mal, dass die deutschen Fans diesmal weniger assi sind.
Hoffe ich auch mal.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Wenn ich mir für morgen noch Spieler wünschen dürfte, wären das v.a. aus der heutigen zweiten Session Cullen, Humphries, van Gerwen, Schindler, Noppert und van Duijvenbode.
Dazu gerne noch Clayton und (einen gut aufgelegten) Smith.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Und das gegen Klaasen, der gefühlt ewig kein Match mehr gewonnen hat.
Der sich aber zu steigern scheint.

Oha, die spielen das Theme von "The Fresh Prince of Bel-Air" in der Halle. Gleich gibt's auf die Schnauze.
Nachtrag: Die Fans singen "Du hast die Haare schön" während Danny Jansens Match. Großartig.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.05.2022 um 15:38 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 19:44   #539
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Tjo, NarrZiss ... Humphries kriegst du, aber van Gerwen kassiert eine 1:6-Klatsche gegen Martin Lukeman und macht es Cullen, der gegen Rowby-John Rodriguez ebenfalls mit 1:6 unterging, nach.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 20:07   #540
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Tjo, NarrZiss ... Humphries kriegst du, aber van Gerwen kassiert eine 1:6-Klatsche gegen Martin Lukeman und macht es Cullen, der gegen Rowby-John Rodriguez ebenfalls mit 1:6 unterging, nach.
Vor allem van Gerwen ist natürlich ein Schlag ins Gesicht und mega traurig. Ich hätte ihn zu gerne live in Action gesehen, aber das war schon eine starke Leistung von Lukeman.

btw. Smith mag ich auch durchaus, aber Noppert finde ich einfach genial. Einer meiner absoluten Lieblinge. Daher tendiere ich in deren Match natürlich zu Noppert.
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 14:00   #541
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Sonntag, 22. Mai 2022, 13 bis 17 Uhr

3. Runde (Achtelfinale), Best of 11 Legs

Martin Lukeman - Martin Schindler 5:6
Damon Heta - Ryan Searle 6:5
Rowby-John Rodriguez - Daryl Gurney 6:3
Rob Cross - Krzysztof Ratajski 6:4
Andrew Gilding - Brendan Dolan 3:6
Joe Murnan - Luke Humphries 3:6
Peter Wright - Jonny Clayton 6:1
Danny Noppert - Nathan Rafferty 6:4
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (22.05.2022 um 15:55 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 14:01   #542
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Sehr starkes Match zwischen Cross und Ratajski. Der Engländer gewinnt gegen ein 108er Average und hat sich insbesondere mit einem 170er Finish wieder herangekämpft und das Momentum auf seine Seite gezogen. Starke Doppelquote dazu.

Man sieht mich btw. nahezu bei jedem Wurf, wenn auch eben nur im Hintergrund.
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 14:23   #543
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Sehr starkes Match zwischen Cross und Ratajski. Der Engländer gewinnt gegen ein 108er Average und hat sich insbesondere mit einem 170er Finish wieder herangekämpft und das Momentum auf seine Seite gezogen. Starke Doppelquote dazu.

Man sieht mich btw. nahezu bei jedem Wurf, wenn auch eben nur im Hintergrund.
Ich achte mal drauf. Witzig übrigens: Ratajski gewinnt in der zweiten Runde mit einer 100%-Doppelquote und verliert dann gegen Cross, der 100% auf Doppel schafft.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 15:59   #544
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Sonntag, 22. Mai 2022, ab 19.15 Uhr

Viertelfinale, Best of 11 Legs

Martin Schindler - Damon Heta 5:6
Rowby-John Rodriguez - Rob Cross 4:6
Brendan Dolan - Luke Humphries 0:6
Peter Wright - Danny Noppert 6:1

Sonntag, 22. Mai 2022, ab 21 Uhr

Halbfinale, Best of 13 Legs

Damon Heta - Rob Cross 4:7
Luke Humphries - Peter Wright 7:4

Sonntag, 22. Mai 2022, ab 23 Uhr

Finale, Best of 15 Legs

Rob Cross - Luke Humphries
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (22.05.2022 um 21:26 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 21:38   #545
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Sonntag, 22. Mai 2022, ab 23 Uhr

Finale, Best of 15 Legs

Rob Cross - Luke Humphries 7:8

Das Finale bestreiten also die beiden Engländer Cross und Humphries, nachdem Cross den Australier Damon Heta mit 7:4 geschlagen und Humphries mit demselben Ergebnis den Schotten Peter Wright besiegt hat.
Für Cross ist es das siebte Finale auf der European Tour, wobei er bisher keines (!) davon gewinnen konnte und er sein letztes Finale letzte Woche in Prag 5:8 verlor, und zwar gerade gegen Luke Humphries.
Humphries auf der anderen Seite gewann allein dieses Jahr bereits zwei European Tour-Events, das erste war der German Darts Grand Prix im April, wo er im Finale Martin Lukeman 8:2 bezwang.

Die Routen, die die beiden zum Finale nahmen:

Rob Cross: 6:5 gegen Jelle Klaasen in der zweiten Runde, 6:4 gegen Krzysztof Ratajski im Achtelfinale, 6:4 gegen Rowby-John Rodriguez im Viertelfinale und 7:4 gegen Damon Heta im Halbfinale.
Luke Humphries: 6:5 gegen Ryan Meikle in der zweiten Runde, 6:3 gegen Joe Murnan im Achtelfinale, 6:0 gegen Brendan Dolan im Viertelfinale und 7:4 gegen Peter Wright im Halbfinale.

Ein Weltklasse-Finale geht mit 8:7 knapp an Luke Humphries, der dieses Jahr damit bereits seinen dritten Titel auf der European Tour gewinnt (was vor ihm nur Michael van Gerwen und Peter Wright schafften), während Cross auch im achten Anlauf leer ausgeht.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (22.05.2022 um 22:01 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2022, 20:52   #546
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Dann mach ich mal den Humppa.

European Tour 8 - Dutch Darts Championship in Zwolle

Freitag, 27. Mai 2022, 13 bis 17 Uhr

1. Runde, Best of 11 Legs
Boris Krcmar - Steve Lennon 6:5
Ritchie Edhouse - Jim Williams 6:0
Ryan Meikle - Andy Boulton 6:1
Scott Waites - Connor Scutt 6:4
Ross Smith - Kevin Burness 6:1
Andrew Gilding - Wesley Plaisier 6:4
Daniel Larsson - M. Vandenbogaerde 6:1
Jelle Klaasen - Sebastian Bialecki 6:1

Freitag, 27. Mai 2022, 19.15 bis 23.15 Uhr

1. Runde, Best of 11 Legs
Mickey Mansell - Niels Zonneveld 6:5
J. Wattimena - René Eidams 6:3
Mervyn King - Stefan Bellmont 6:4
Simon Whitlock - Jamie Hughes 6:3
Callan Rydz - Martijn Kleermaker 6:3
Danny Noppert - Arjan Konterman 6:0
Danny Jansen - V. van der Voort 6:5
Dave Chisnall - Madars Razma 6:2

Samstag, 28. Mai 2022, 13 bis 18 Uhr

2. Runde, Best of 11 Legs
Krzysztof Ratajski - Andrew Gilding 4:6
Ryan Searle - Ross Smith 6:3
Damon Heta - Scott Waites 6:3
D. Van den Bergh - Boris Krcmar 5:6
Nathan Aspinall - Daniel Larsson 4:6
Brendan Dolan - Callan Rydz 1:6
Martin Schindler - Danny Noppert 5:6
José de Sousa - Dave Chisnall 3:6

Samstag, 28. Mai 2022, 19.15 bis 23.15 Uhr

2. Runde, Best of 11 Legs
Rob Cross - Ryan Meikle 2:6
Joe Cullen - Simon Whitlock 5:6
D. van Duijvenbode - Mickey Mansell 6:4
Peter Wright - J. Wattimena 6:3
M. van Gerwen - Jelle Klaasen 6:2
Gerwyn Price - Mervyn King 5:6
Michael Smith - Danny Jansen 6:4
Chris Dobey - Ritchie Edhouse 6:1

So sehen erstmal die Ergebnise sowie die Planung für heute und morgen aus. Nach den letzten beiden Turnieren wird es erstmal wieder einen neuen Sieger geben, da Cool Hand Luke Humphries an diesem Wochenende bei einer Hochzeit seines Kumpels ist.

Morgen wird es unter anderem das Hassduell der ehemaligen Freunde van Gerwen und Klaasen geben.

Geändert von NarrZiss (28.05.2022 um 21:53 Uhr).
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2022, 16:21   #547
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.114
Update für Sonntag.

Sonntag, 29. Mai 2022, 13 bis 17 Uhr

3. Runde, Best of 11 Legs
Ryan Meikle - Boris Krcmar 4:6
Peter Wright - Danny Noppert 5:6
Simon Whitlock - Daniel Larsson 6:1
Michael van Gerwen - Callan Rydz 4:6
Dave Chisnall - Dirk van Duijvenbode 5:6
Ryan Searle - Andrew Gilding 4:6
Damon Heta - Michael Smith 3:6
Mervyn King - Chris Dobey 6:1

Sonntag, 29. Mai 2022, ab 19.15 Uhr

Viertelfinale, Best of 11 Legs
Boris Krcmar - Danny Noppert 5:6
Simon Whitlock - Callan Rydz 3:6
Dirk van Duijvenbode - Andrew Gilding 3:6
Michael Smith - Mervyn King 6:4

Halbfinale, Best of 13 Legs
Danny Noppert - Callan Rydz 7:2
Andrew Gilding - Michael Smith 4:7

Finale, Best of 15 Legs
Danny Noppert - Michael Smith 7:8

edit: Der Finalist der letzten beiden Wochen wird ebenfalls nicht mehr das Turnier gewinnen können. Rob Cross hat heute gegen Ryan Meikle verloren. Letzterer trifft morgen in der Runde der letzten 8 gegen Boris Krcmar an

Geändert von NarrZiss (29.05.2022 um 22:20 Uhr).
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2022, 21:07   #548
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Die World Series of Darts kehrt nach Kopenhagen zurück. Am 10. und 11. Juni, also dieses Wochenende (Freitag und Samstag), spielen 16 Spieler um den Titel der Nordic Darts Masters. Acht Topspieler, die von der PDC ausgewählt wurden, und acht Spieler, die sich zusammensetzen aus den drei nordischen PDC Tour Card-Holdern (Darius Labanauskas, Madars Razma, Vladimir Andersen), den zweit höchstplatzierten Dänen auf der PDC European Tour Order of Merit (Benjamin Drue Rues und Brian Løkken) und den drei höchstplatzierten Spielern aus Schweden (Daniel Larsson), Finnland (Marko Kantele) und Island (Matthías Örn Friðriksson). Allet kla'?
Titelverteidiger* ist Michael van Gerwen, der 2021 im Finale Fallon Sherrock 11-7 besiegte. Der Gewinner erhält 20.000£, der Finalist 10.000£, die Halbfinalisten erhalten 5.000£, die Viertelfinalisten 2.500£, und jeder, der in der ersten Runde ausscheidet, erhält wenigstens noch 1.250£. Insgesamt werden also 60.000£ verteilt.

Spielplan:

Freitag, 10. Juni 2022, 19 Uhr

Erste Runde, Best of 11 Legs

Dimitri van den Bergh - Benjamin Drue Reus
Gary Anderson - Daniel Larsson
James Wade - Madars Razma
Fallon Sherrock - Darius Labanauskas
Gerwyn Price - Brian Løkken
Michael Smith - Vladimir Andersen
Peter Wright - Matthías Örn Friðriksson
M. van Gerwen - Marko Kantele

Samstag, 11. Juni 2022, 13 Uhr

Viertelfinale, Best of 19 Legs

Price / Løkken - van den Bergh / Reus
Smith / Andersen - Sherrock / Labanauskas
Gerwen / Kantele - Wade / Razma
Wright / Friôriksson - Anderson / Larsson

Samstag, 11. Juni 2022, 20 Uhr

Halbfinale, Best of 21 Legs

Samstag, 11. Juni 2022, 22 Uhr

Finale, Best of 21 Legs

*Technisch gesehen ist van Gerwen zwar Titelverteidiger, aber deswegen noch lange nicht als Teilnehmer gesetzt. Aspinall zum Beispiel gewann das US Darts Masters 2019 und war 2022 nicht eingeladen. Diese Turniere haben fast eher etwas von Exhibitions, bei denen sich die Spieler ein bisschen mehr Mühe geben, und dienen zum Promoten der Sportart, weswegen auch Spieler eingeladen werden, die momentan vielleicht eine Durststrecke haben, aber einen großen, namentlichen Wert für die PDC besitzen und daher Geld generieren (Sherrock, Wright, Anderson, um nur einige zu nennen).
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2022, 16:07   #549
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Der Juni ist vollgepropft mit Zeug. Es findet auch noch der World Cup of Darts statt. Ich übernehme mal (wie immer ... ) die Darlegung aller wichtigen Informationen.

Vom 16.6. bis 19.6. findet in der Eissporthalle Frankfurt also der World Cup of Darts statt. Hierbei treten jeweils Nationalteams aus zwei Spielern gegeneinander an. Die Spieler sind im Normalfall die laut der PDC Order of Merit zu einem bestimmten Zeitpunkt besten Spieler ihrer Nation - es sei denn, jemand zieht zurück (Michael van Gerwen spielt dieses Jahr nicht für die Niederlande, da er ja, wie ich, glaube ich, vor zwei Wochen schrieb, eine Operation benötigt) oder zwei Spieler können sich nicht ab (was schon mal bei Schottland mit Gary Anderson und Peter Wright passierte (letztes Jahr hatte Anderson schätzungsweise einfach keine Lust ), weswegen Schottland mit den Spielern Peter Wright und John Henderson anreiste - und das Ding trotzdem gewann (gegen die Überraschungsfinalisten Mensur Suljović und Rowby-John Rodriguez aus Österreich) ... ).
32 (davon acht gesetzte) Nationen sind am Start, gespielt wird in der ersten Runde im Modus 2 x Best of 7 Legs, steht es danach Unentschieden, gibt es ein entscheidendes Doppel, das ebenfalls im Modus Best of 7 Legs gespielt wird. Insgesamt werden 350.000£ an Preisgeld ausschüttet, das sich wie folgt aufteilt: Für den Sieger gibt es pro Spieler 35.000£, für den Finalisten jeweils 20.000£, die Halbfinalisten erhalten je 12.000£, für das Erreichen des Viertelfinals bekommt man zweimal 8.000£, zweite Runde ergibt 4.000£ mal 2, und für die erste Runde erhält man als Spieler zumindest noch 2.000£.

Zum Rest kommen wir, wenn es soweit ist.

1. Runde, Best of 9 Legs Doppel (Anspielzeiten kommen dazu, sobald darts1.de ein Update hatte, ich beziehe meine Informationen gerade vom Draw der PDC; in Klammern, an welcher Stelle die Mannschaft gesetzt ist, sofern das der Fall ist.)

England (1) - Tschechien
Lettland - Ungarn
Schottland (8) - Hongkong
Portugal - Italien
Belgien (4) - Japan
Polen - USA
Australien (5) - Litauen
Schweden - Südafrika
Wales (2) - Philippinen
Österreich - Finnland
Deutschland (7) - Spanien
Dänemark - Singapur
Niederlande (3) - Brasilien
Irland - Kanada
Nordirland (6) - Gibraltar
Neuseeland - Schweiz

Spieler der jeweiligen Teams:

Spoiler:
Gesetzte Nationen

Australien - Damon Heta & Simon Whitlock
Belgien - Dimitri van den Bergh & Kim Huybrechts
Deutschland - Gabriel Clemens & Martin Schindler
England - Michael Smith & James Wade
Niederlande - Danny Noppert & Dirk van Duijvenbode
Nordirland - Daryl Gurney & Brendan Dolan
Schottland - Peter Wright & John Henderson
Wales - Gerwyn Price & Jonny Clayton

Ungesetzte Nationen

Brasilien - Diogo Portela & Artur Valle
Dänemark - Vladimir Andersen & Andreas Toft Jörgensen
Finnland - Marko Kantele & Aki Paavilainen
Gibraltar - Justin Hewitt & Craig Galliano
Hongkong - Lok Yin Lee & Ho Tung Ching
Irland - William O'Connor & Steve Lennon
Italien - Guiseppe di Rocco & Gabriel Rollo
Japan - Tomoyo Goto & Toru Suzuki
Kanada - Jeff Smith & Matt Campbell
Lettland - Madars Razma & Nauris Gleglu
Litauen - Darius Labanauskas & Mindaugas Barauskas
Neuseeland - Ben Robb & Warren Parry
Österreich - Mensur Suljović & Rowby-John Rodriguez
Philippinen - Lourence Ilagan & RJ Escaros
Polen - Krzysztof Ratajski & Sebastian Bialecki
Portugal - José de Sousa & Vítor Jerónimo
Schweden - Daniel Larsson & Johan Engström
Schweiz - Stefan Bellmont & Thomas Junghans
Singapur - Paul Lim & Harith Lim
Spanien - José Justicia & Tony Martinez
Südafrika - Devon Petersen & Stefan Vermaak
Tschechien - Adam Gawlas & Karel Sedlaček
Ungarn - Nándor Prés & Gergely Lakatos
USA - Danny Baggish & Jules van Dongen
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (09.06.2022 um 18:55 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2022, 19:17   #550
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Bei den Nordic Darts Masters ist "Titelverteidiger" van Gerwen mit einem relativ krachenden 4:10 gegen James Wade bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Letztjährige Finalistin Fallon Sherrock, die gegen Michael Smith, ebenfalls im Viertelfinale, zwischenzeitlich 3:0 führte, verlor das Spiel dann noch 6:10, konnte ihre Leistung jedoch im Vergleich zum US Darts Masters letzte Woche, als sie bereits im Achtelfinale gegen den relativen Nobody Leonard Gates 2:6 verlor und dabei nur einen Average von 71,44 Punkten schaffte, bedeutend nach oben korrigieren, nachdem sie im Achtelfinale mit Darius Labanauskas einen der schwersten Brocken der ersten Runde mit einem überzeugenden 6:1 ausgeschaltet hatte.

Nordic Darts Masters

Freitag, 10. Juni 2022, 19 Uhr

Erste Runde, Best of 11 Legs

Dimitri van den Bergh - Benjamin Drue Reus 6:0
Gary Anderson - Daniel Larsson 6:5
James Wade - Madars Razma 6:3
Fallon Sherrock - Darius Labanauskas 6:1
Gerwyn Price - Brian Løkken 6:2
Michael Smith - Vladimir Andersen 6:2
Peter Wright - Matthías Örn Friðriksson 6:0
Michael van Gerwen - Marko Kantele 6:1

Samstag, 11. Juni 2022, 13 Uhr

Viertelfinale, Best of 19 Legs

Gerwyn Price - Dimitri van den Bergh 5:10
Michael Smith - Fallon Sherrock 10:6
Michael van Gerwen - James Wade 4:10
Peter Wright - Gary Anderson 4:10

Samstag, 11. Juni 2022, 20 Uhr

Halbfinale, Best of 21 Legs

Dimitri van den Bergh - Michael Smith
James Wade - Gary Anderson

Samstag, 11. Juni 2022, 22 Uhr

Finale, Best of 21 Legs
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.