Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2012, 12:15   #51
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Hab auch mal wieder seit einiger Zeit RAW komplett gesehen.
Ich schließ mich dem Großteil der Meinungsmacher ein; war eine gute Show.

Habe irgendwie verpasst, dass Vickie nun GM ist, wer hat sie denn dazu berufen? War das Vince himself?
Mir gefällt die Frau nach wie vor als Heel, zieht sie doch stets genügend Heat.

Psycho Sid hat mich auch überrascht & erfreut ( in keinem Spoiler war davon zu lesen, was ist los mit Euch? ) ,
wenn seine köperliche Verfassung thematisiert wird.. wo setzt man die Vergleiche?
Er ist so fit wie Kevin Nash heutzutage, hat aber wenig mit dem Sid zu tun, den man einst bei WWE sehen durfte.
Aber ja, 51 ist ein Alter und die Freude Ihn nochmal zu sehen überwiegt ganz klar.

Nüchtern betrachtet sehe ich einen Ryback inzwischen aber lieber.

Nach dem Schauen der Folge ist mir auch noch mal aufgefallen, dass mir das momentanige Roster sehr gut gefällt.
Um genau zu sein hat das aktuelle Geschehen so viel Potenzial. Für mich zum Teil eine Schande, wie da gewisse SL`s laufen.
Und damit meine ich nicht BS vs Cena. Das finde ich eigentl. ganz nett, wenn man sich drauf einlässt und den Heel einfach mal Heel sein lässt.

Ich kann das Geschehen rund um AJ nicht so hochloben, wie einige.
Wenn ich Writer wäre... - und man mir die Möglichkeit gibt mit Bryan, Punk & Kane eine Story aufzubauen, dann bestimmt nicht so.
Nur gut, dass die 3 alles ME sind und im Ring natürlich erste Sahne, sonst gäbe es da schon längst Boring Chants.

Irgendwer erwähnte letzens, dass Cena ja immer im ME steht. Das finde ich auch kurios.
Das Ende von RAW ging schon in Ordnung, dennoch erschreckend.

Schön, dass Y2J zurück ist.
"Vickie, what do you want 2 do? Suspending me?"

Schönes letztes Match zwischen dem einst weniger Erfahrenen und seinem Mentor!
__________________
--

Geändert von Mein GOAT Walter (27.06.2012 um 12:28 Uhr).
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 12:42   #52
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.823
Zitat:
Zitat von Mork vom Ork Beitrag anzeigen
Habe irgendwie verpasst, dass Vickie nun GM ist, wer hat sie denn dazu berufen? War das Vince himself?
Mir gefällt die Frau nach wie vor als Heel, zieht sie doch stets genügend Heat.
Bis zur 1000. Show bzw. bis ein neuer permanenter GM ernannt wird, dürfen jetzt jede Woche ehemalige GMs ihr Können unter Beweis stellen und sich eventuell auch für eine dauerhafte Verpflichtung empfehlen. Letzte Woche war Mick Foley dran, diesmal eben Vickie, nächste Woche Teddy Long.
__________________
Слава Україні
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 13:09   #53
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
nächste Woche Teddy Long.
Gott stehe uns allen bei Tag Team Matches für alle nächste Woche!
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 15:25   #54
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.550
Auch mir hat Raw gut gefallen in dieser Woche.

Der Beginn von Raw mit AJs Gespräch war schonmal gleich ein herrlicher Einstieg, ebenso wie das darauffolgende Match, wo ich mir zunächst gedacht habe wieso man es erneut so booken muss, dass sich Kane vom Hoppelhasen (okay sexy Hoppelhasen) ablebnken lässt, doch die danach folgenden Segmente waren auch richtig stark. Wie Kane erklärt nicht zwingend für Beziehungen gemacht zu sein, war schon beinahe wieder Comedy. Dazu AJs Reaktion auf Kanes Anweisung sich besser voneinander zu trennen macht es auch richtig interessant und macht imo nur eins deutlich, es fängt grade erst an. Das Segment mit Punk im Anschluss daran war wunderbar, da man selbst so einen Mann wie CM Punk selten sprachlos erlebt, aber AJ gelingt sdelbst das. You gotta love crazy chicks, so einfach ist das. Wie AJ aus Punks ja wir müssen reden, direkt versteht, dass sie einen Schritt weitergehen, war einfach nur genial und sowas von passend. Und gerade als ich dachte, es könnte nicht mehr bessert werden, folgt noch diese genaiel Bryan Imitation nach ihrem Sieg, wodurch auch auf dieser Ebene weitergearbeitet wurde. Sensationell und wirklich ein absolutes Highlight, das sich hier durch die Sendung gezogen hat.

Das Segment rund um del Rio, Rodriguez, Vickie und Dolph war dann auch sehr fein mit anzusehen, da es wunderbar zum schleimigen Aristrokraten passt, der seinen Ringannouncer durch die Gegend scheucht und dabei erneut durch simple Aktionen Ziggler neue Facetten verleiht. Gut gemacht. Doch leider kam der Schock, was ein selten dämliches Match der beiden, die aber noch das beste draus gemacht haben. Laufen wie Kinder beim Wurstschnappen nach jeder Aktion zum Vertrag, krabbeln danach und dann kommt einfach so Sheamus heraus und sagt es wird ein Triple Threat Match, das von Vickie festgesetzt worden ist? Nene das war nicht stimmig.

Big Shows dominanter Sieg gegen Clay geht in Ordnung, auch wenn mir Otunga zur Fehdenfortsetzung gegen Clay gefehlt hat.

Schade, dass Santinos Titelrun noch weiter fortgesetzt wird. Man muss ihm zu gute halten. Den Ruf des Titel kann Santino gar nicht mehr schaden, da der zuvor schon am Boden war, dennoch würde ich wieder mehr ernsthafte Auseinandersetzungen um diesen Belt sehen.

Das Cena/Jericho Segment hat mir dann richtig gut gefallen, natürlich war Cenas Promo mit Star Wars nicht zwingend mein Geschmack (selbst wenn auch ich ab und an schmunzeln musste), doch das Gespräch danach mit Jericho und den Seitenhieben beider auf äußere Gegebenheiten, war richtig gut wie ich finde. Vor allem Cenas Antwort nichts besseres nutzen zu dürfen, da sie PG seien war göttlich oder auch die Antwort auf Jerichos Frage ob er neun sei, dass so alt die meisten ihrer Zuschauer sein, war voller Selbstironie und echt passend. Gefiel mir.

It´s SID! Jawoll, für siolch einen Auftritt herrlich, aber bitte nicht mehr, denn imo sah SID bei weitem nicht so fit aus und vor allem die Bewegungen wirkten recht limitiert. Für diesen einen Auftritt aber schön und schade, dass die Reaktionen nicht gewaltiger ausfielen.

Der Main Event war dann überraschend, wenn man daran denkt, dass Big Show eigentlich mit Cena fertig sei. Möglich jedoch, dass die Jerishow-Verbindung nochmal aufgerollt wird, sodass ich sage bisher absolut in Ordnung.

Insgesamt gabs viel positives, kaum negatives, sodass ich hier eine 2+ geben kann. Für eine 1 fehlte ein kleiner Ticken.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 15:49   #55
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 02.04.2002
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von The_JoHnCeNa-FanBoI_95 Beitrag anzeigen
Gott stehe uns allen bei Tag Team Matches für alle nächste Woche!
Teddy gefällt mir mit sinem ewigen "Playa!" immer noch hundert Mal besser als Vickie - Ich beschmutze diesen Namen aufs übelste - Guerrero. "EXCUSE ME!!!! EXCUSE ME!!! EXCUSE ME!!!" Der Heat kommt doch nur, weil die Zuschauer in der Halle verzweifelt versuchen mit dem Buhrufen ihre Ohren zu schützen. Vickie - Mein Mann würde sich im Grab umdrehen - Guerrero ist mir auf die Dauer wirklich zu nervig. Es war zwar bei RAW ganz witzig, wenn sie dann unterbrochen hat und auch den Mut bei der Battle Royal so viel Bein zu zeigen bewundere ich, aber trotzdem ist Vickie - The Body - Guerrero schon ein Grund den Ton auszumachen.

Na ja, mal sehen, was Vickie - The Bitch is back - Guerrero bei Smackdown auf Lager hat.
__________________
Soy, soy lo que dejaron, soy las sobras de lo que te robaron
Un pueblo escondido en la cima, mi piel es de cuero por eso aguata cualquier clima
Soy una fábrica de humo, mano de obra campesina para tu consumo
Soy América Latina un pueblo sin piernas pero que camina
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 16:23   #56
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.238
Zitat:
Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
Teddy gefällt mir mit sinem ewigen "Playa!" immer noch hundert Mal besser als Vickie - Ich beschmutze diesen Namen aufs übelste - Guerrero. "EXCUSE ME!!!! EXCUSE ME!!! EXCUSE ME!!!" Der Heat kommt doch nur, weil die Zuschauer in der Halle verzweifelt versuchen mit dem Buhrufen ihre Ohren zu schützen. Vickie - Mein Mann würde sich im Grab umdrehen - Guerrero ist mir auf die Dauer wirklich zu nervig. Es war zwar bei RAW ganz witzig, wenn sie dann unterbrochen hat und auch den Mut bei der Battle Royal so viel Bein zu zeigen bewundere ich, aber trotzdem ist Vickie - The Body - Guerrero schon ein Grund den Ton auszumachen.

Na ja, mal sehen, was Vickie - The Bitch is back - Guerrero bei Smackdown auf Lager hat.
Mann, du bist einfach die Härte

Aber du hast Recht. Wenn die redet, wünsche ich mir immer wieder, dass die deutschen Kommentatoren 100mal lauter wären. Schrecklich, diese Stimme. Wobei sie ja früher echt noch normal reden konnte. (Edge-Storyline und so).
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 07:55   #57
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Zitat:
Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
Teddy gefällt mir mit sinem ewigen "Playa!" immer noch hundert Mal besser als Vickie - Ich beschmutze diesen Namen aufs übelste - Guerrero. "EXCUSE ME!!!! EXCUSE ME!!! EXCUSE ME!!!" Der Heat kommt doch nur, weil die Zuschauer in der Halle verzweifelt versuchen mit dem Buhrufen ihre Ohren zu schützen. Vickie - Mein Mann würde sich im Grab umdrehen - Guerrero ist mir auf die Dauer wirklich zu nervig. Es war zwar bei RAW ganz witzig, wenn sie dann unterbrochen hat und auch den Mut bei der Battle Royal so viel Bein zu zeigen bewundere ich, aber trotzdem ist Vickie - The Body - Guerrero schon ein Grund den Ton auszumachen.

Na ja, mal sehen, was Vickie - The Bitch is back - Guerrero bei Smackdown auf Lager hat.
Hehe, der Text ist nicht schlecht Ich finde auch nichts an Vickie. An beiden nicht. Teddy und Vickie sind mMn schon so ausgelutscht wie sonstwas bei WWE. Ich finde beide einfach langweilig. Und gegen Vickies Stimme ist ja Stephanie McMahons Stimme ein wahrer Engelsgesang
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aj lee, alberto del rio, big show, bob barker, chris jericho, cm punk, daniel bryan, divas battle royal, dolph ziggler, john cena, kane, ladder match, mitb, money in the bank, raw, sheamus, vickie guerrero
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.