Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2020, 17:14   #4101
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 15.922
Laut den Journalisten war es vorsätzlich. Er hat sich über Corono lustig gemacht und absichtlich alle Mikros angegrabscht.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 06:20   #4102
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.782
In den Staaten trudeln die nächsten Ergebnisse der gemachten Test ein, betrifft viele Spieler von Teams die zuletzt gegeneinander angetreten waren, und ich meine ESPN hat angemerkt das alle zuvor mit den Utah Jazz konkurriert hatten, in Philly gibt es drei Spieler, bei den Nets sogar 4 (inkl. Kevin Durant), bei den Lakers 2 Spieler sowie Marcus Smart von den Celtics.... wenn es da weitere positive Tests gibt kannst du ganze Teams flach legen, bzw. wird eh schon gemacht.
Kann mir keiner erzählen das diese Saison noch zu retten ist.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 09:33   #4103
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.738
Der NBA-Youtube-Kanal hat einige historische Spiele gestreamt und hochgeladen, aktuell sind es Spurs vs. Miami G6, 2013, Warriors vs. Thunder 2016 (BANG! BANG!) und Portland vs. Houston G6, 2014.

Es muss übrigens noch einmal gesagt werden, selbst wenn ich mir bewusst bin, dass ich ein totaler Sofatrainer bin: Popovich hat die Meisterschaft 2013 durch miserable Entscheidungen weggeschmissen. Wenn er Ginobili nach seinem unakzeptablen Off-Ball-Foul gegen Wade rausgenommen und durch Mills oder McGrady ersetzt hätte, wären die Spurs zu 100 Prozent Meister geworden; selbst wenn er dennoch drauf bestanden hätte - so unerklärlich das auch war - Duncan rauszunehmen.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 16:18   #4104
Johnny Drama
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 1.332
Auch auf DAZN gibt es ein paar Classic Games in voller Länge + eine 47 minütige Doku über den Titelgewinn der Houston Rockets aus dem Jahr 1994. Sehenswert!! Nicht nur für Rockets Fans und/oder Zeitzeugen

Geändert von Johnny Drama (22.03.2020 um 16:18 Uhr).
Johnny Drama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 16:29   #4105
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.091
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Der NBA-Youtube-Kanal hat einige historische Spiele gestreamt und hochgeladen, aktuell sind es Spurs vs. Miami G6, 2013, Warriors vs. Thunder 2016 (BANG! BANG!) und Portland vs. Houston G6, 2014.

Es muss übrigens noch einmal gesagt werden, selbst wenn ich mir bewusst bin, dass ich ein totaler Sofatrainer bin: Popovich hat die Meisterschaft 2013 durch miserable Entscheidungen weggeschmissen. Wenn er Ginobili nach seinem unakzeptablen Off-Ball-Foul gegen Wade rausgenommen und durch Mills oder McGrady ersetzt hätte, wären die Spurs zu 100 Prozent Meister geworden; selbst wenn er dennoch drauf bestanden hätte - so unerklärlich das auch war - Duncan rauszunehmen.
Puh, erinnere mich nicht an die Finals 2013, das einzig gute daran war, dass die Spurs 2014 dafür wohl den besten Team-Basketball aller Zeiten gespielt haben.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 15:47   #4106
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.738
Da ich das letzte Mal über ihn geschimpft habe, kann ich ihn ja dieses mal loben: so sehr er in Spiel 6 des Finales in 2013 versagt hat, so sehr hat Manu Ginobili im vierten Viertel von Spiel 7 gegen Detroit triumphiert. Er und Duncan haben die Pistons unter die metaphorische Erde gebracht. Was danach mit den Pistons passiert ist, kann man sich hier anschauen.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 10:57   #4107
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.091
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Da ich das letzte Mal über ihn geschimpft habe, kann ich ihn ja dieses mal loben: so sehr er in Spiel 6 des Finales in 2013 versagt hat, so sehr hat Manu Ginobili im vierten Viertel von Spiel 7 gegen Detroit triumphiert. Er und Duncan haben die Pistons unter die metaphorische Erde gebracht. Was danach mit den Pistons passiert ist, kann man sich hier anschauen.
Manu war immer Genie und Wahnsinn. Im 2013 Finale Bälle wie im Großmarkt hergeschenkt, gegen Detroit eigentlich MVP, gegen Dirk in den WCF das wohl unnötigste Foul und wahrscheinlich die Verhinderung des Threepeats, dafür im 2014er Finale wieder mit guter Leistung und dem Dunk über Bosh mit dem Signature Play der Serie. Mal mindestens die Hälfte der grauen Haare von Pop gehen auf Manus Kappe, dafür war er auch einer der kreativsten und spektakulärsten Spieler der Basketball Geschichte.


Die Hall of Fame 2020 wurde übrigens auch verkündet, und mit Duncan, Kobe und Garnett wohl eine der besten Klassen aller Zeiten.
Spox hat sich mal wieder selber übertroffen indem geschrieben wurde: Kobe posthum in die Hall of Fame aufgenommen und Timmy sowie Garnett wurden in so einem Nebensatz abgespeist, als wären sie irgendwelche Rollenspieler gewesen. Ich weiß der Tod von Kobe war tragisch, aber was da in den letzten Monaten für ein Heldenmythos aufgebaut wird ist wirklich nicht mehr schön.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner

Geändert von Iceman.at (07.04.2020 um 10:59 Uhr).
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 12:55   #4108
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Schade, dass man in der BBL so eine Linie fährt:
Basketball-Bundesliga untersagt politische Äußerungen bei Spielen

Da man in einer Ausnahmesituation ist und es nicht um die Frage geht, wie man zur Krim oder dem Kosovo steht, hätte ich mir da Kulanz gewünscht.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:59   #4109
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.172
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Schade, dass man in der BBL so eine Linie fährt:
Basketball-Bundesliga untersagt politische Äußerungen bei Spielen

Da man in einer Ausnahmesituation ist und es nicht um die Frage geht, wie man zur Krim oder dem Kosovo steht, hätte ich mir da Kulanz gewünscht.
Das Problem ist, dass man sobald man das via Kulanz erlaubt man keine Grenze mehr ziehen kann und darf.

Du sagst das es eine Ausnahmesituation ist, dass sehen andere vielleicht anders und empfinden die Krim als Ausnahmesituation die doch Bitte aus Kulanz geduldet werden sollte.

Also entweder müsstest du alles was sich im rechtlichen Rahmen bewegt konsequenter Weise erlauben, oder halt konsequenter Weise gar nichts.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 14:18   #4110
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Ich finde da einen eklatanten Unterschied, dass die Krimfrage ein politischer Konflikt zwischen zwei Staaten ist, während es sich bei Rassismus um eine Einschränkung der universellen Menschenrechte handelt. Die FIFA beweist momentan, dass eine solche Kulanz möglich ist und man einen Slogan wie "No To Racism" eben auch mit Inhalt füllen kann.

Da die BBL selbst bei dem Blackout Tuesday gestern mitgemacht hat auf ihrem Instagram-Account, finde ich das Ganze sogar doppelmoralisch, denn warum sollte man diesen Raum nutzen dürfen, den Spielern aber verwähren, ein Zeichen zu setzen? Oder ist Social Media kein Teil des "Ligabetriebs"?
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 15:54   #4111
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 18.436
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Ich finde da einen eklatanten Unterschied, dass die Krimfrage ein politischer Konflikt zwischen zwei Staaten ist, während es sich bei Rassismus um eine Einschränkung der universellen Menschenrechte handelt.
Bingo!!!
Das sind keine politischen Statements.

Ich denke, dass die Basketball Bundesliga das auch sehr schnell begreifen wird.

Die Vereine werden es nämlich sicherlich anders sehen.
Z. B. Bayern:
https://twitter.com/fcb_basketball/s...69346989391872
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (03.06.2020 um 15:54 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 15:58   #4112
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.558
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Ich finde da einen eklatanten Unterschied, dass die Krimfrage ein politischer Konflikt zwischen zwei Staaten ist, während es sich bei Rassismus um eine Einschränkung der universellen Menschenrechte handelt. Die FIFA beweist momentan, dass eine solche Kulanz möglich ist und man einen Slogan wie "No To Racism" eben auch mit Inhalt füllen kann.

Da die BBL selbst bei dem Blackout Tuesday gestern mitgemacht hat auf ihrem Instagram-Account, finde ich das Ganze sogar doppelmoralisch, denn warum sollte man diesen Raum nutzen dürfen, den Spielern aber verwähren, ein Zeichen zu setzen? Oder ist Social Media kein Teil des "Ligabetriebs"?
Genau das!!
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 17:09   #4113
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
...und die BBL hat es eingesehen.


Das hätte man auch einfacher haben können.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 13:57   #4114
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Die Sportschau zeigt hier einen interessanten Einblick in das Konzept der NBA, um die Saison weiterzuführen. In der "Bubble" in Florida sind die Spieler nun unter größten Vorkehrungen untergebracht und sollen nach ein paar Testspielen nun die Playoffs im August beginnen. Ob das alles klappt? Es wird ein wagemutiger Akt wahrscheinlich.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 15:37   #4115
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 15.922
Ich möchte ergänzen, dass die 22 teilnehmenden Teams vor den Playoffs noch je acht reguläre Saisonspiele bestreiten werden. Los geht es schon in der Nacht zum kommenden Freitag, unter anderem mit dem LA-Derby.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 05:59   #4116
nWo_Joe
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1.895
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Die Sportschau zeigt hier einen interessanten Einblick in das Konzept der NBA, um die Saison weiterzuführen. In der "Bubble" in Florida sind die Spieler nun unter größten Vorkehrungen untergebracht und sollen nach ein paar Testspielen nun die Playoffs im August beginnen. Ob das alles klappt? Es wird ein wagemutiger Akt wahrscheinlich.
Sicherlich ein derzeit besseres Konzept als bei der MLB, die zwar ihre Saison von 162 auf 60 Spiele verkürzt hat, aber die Spiele weiterhin in den regulären Stadien stattfinden lässt. Das sorgt natürlich dafür dass alle Leute im täglichen Alltag nicht isoliert sind, zu den fremden Stadien fliegen müssen usw. Jetzt wurden direkt zu Beginn mehrere Spieler und Betreuer der Marlins positiv auf Corona getestet...Ob die Saison noch reibungslos zu Ende gespielt wird, wird spannend sein.
nWo_Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 11:29   #4117
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Finally! Die ersten Pflichtspiele sind um und es fühlt sich gut an, was die NBA da aufgebaut hat. Die kleine Halle sorgt für ein intensives Gefühl und die teilweise eher peinlichen Tanzeinlagen von Fans vermisse ich auch nicht so sehr. Sicherlich die Sportart, die es am einfachsten hat, sich in dieser Notsituation zu präsentieren. Das die anderen Teams teils live bei den Spielen scouten können, finde ich einen interessanten Nebenaspekt. Es wurde neben den Aufschriften auf den Trikots und auf dem Court auch gekniet als die Hymne gespielt wurde.

Die NBA ist da so herrlich unkompliziert.

Mit dem Aufeinandertreffen der beides Teams aus Los Angeles gab es auch direkt eine sehr spannende Partie, bei der es die Clippers nach schlechtem Start schafften, sich souverän heranzuarbeiten an die Lakers und nach einer Führung das Spiel wieder aus der Hand zu geben. Als es nicht mal 30 Sekunden vor Schluss den Ausgleich gab, musste die recht starke Defense der Lakers noch einmal auftrumpfen. Sehr unterhaltsam. Die Duelle zwischen Leonard und James waren ein kleiner Vorgeschmack auf die Playoffs.

Die Pelicans haben nach einem guten Beginn auch keinerlei Kapital schlagen können. Aber Utah war auch wirklich stark zum Ende der Partie. Unangenehmer Rückschlag bei der Jagd nach einem Playoff-Platz für NOLA.

Im Überblick

Donnerstag, 30. Juli

New Orleans Pelicans 104:106 Utah Jazz
Los Angeles Lakers 103:101 Los Angeles Clippers

Geändert von Cockney (31.07.2020 um 11:35 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 16:28   #4118
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.907
Schade für die Clippers, kann die Lakers einfach nicht ausstehen. Pelicans verspielen ne sichere Nr. im letzten Viertel. Mal schauen ob meine Mavs die Rockets schlagen können.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 11:21   #4119
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Gestern ging es richtig rund und nach hartem Kampf haben es meine Trailb Blazers geschafft, die Grizzlies niederzuringen. Der Sieg ist bei dem harten Restprogramm ein wichtiger Einstieg.

Freitag, 31. Juli

Brooklyn Nets 118:128 Orlando Magic
Portland Trailblazers 140:135 OT Memphis Grizzlies
Washington Wizards 112:125 Phoenix Suns
Milwaukee Bucks 119:112 Boston Celtics
San Antonio Spurs 129:120 Sacramento Kings
Dallas Mavericks 149:153 OT Houston Rockets

Sechs Teams debütieren heute noch.

Geändert von Cockney (02.08.2020 um 10:00 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 09:59   #4120
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Samstag, der 1. August

Denver Nuggets 105:125 Miami Heat
Oklahoma City Thunder 110:94 Utah Jazz
Los Angeles Clippers 126:103 New Orleans Pelicans
Toronto Raptors 107:92 Los Angeles Lakers
Indiana Pacers 127:121 Philadelphia 76ers

Im Osten geht es eigentlich nur noch um den jeweiligen Platz in den Playoffs, der Westen ist da noch alles offen, die Grizzlies sind die Faves und Trail Blazers die größten Verfolger. Die Nuggets haben ein wichtiges Spiel verloren bei der Jagd nach dem 2. Seed in der Western Conference.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 13:28   #4121
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Sonntag, der 2. August

Brooklyn Nets 110:118 Washington Wizards
Boston Celtics 128:124 Portland Trail Blazers
Memphis Grizzlies 106:108 San Antonio Spurs
Orlando Magic 132:116 Sacramento Kings
Houston Rockets 120:116 Milwaukee Bucks
Phoenix Suns 117:115 Dallas Mavericks

Ich habe das Spiel der Blazers gegen die Celtics gesehen und Boston war zu Beginn absolut gnadenlos überlegen, dann kamen die Blazers aber extrem gut zurück und gerade die 3er Würfe waren wieder sehr oft erfolgreich. Leider ging dann am Ende die Puste aus und man hat in den letzen Sekunden des Spiel taktisch äußerst grobe Schnitzer eingebaut. Das war wirklich unglaublich dumm, man hätte sich so schön selbst belohnen können. Nun denn, momentan ist man noch immer in der Verfolgerposition und diese neuen Spiele zwischen 8 und 9 sind greifbar.

Um nicht viel zu viele Postings zu machen, werde ich die Ergebnisse mal ein paar Tage sammeln, wenn es nicht zu viel dazu zu sagen gibt. Noch sind die Playoffs ja nicht, da verpasst man wenig.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 13:46   #4122
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.782
Nurkic seine Zahlen aus den ersten beiden Spielen lesen sich richtig gut, hoffe er kommt weiter in Form, dann wird das was.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 13:59   #4123
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Genau er hat leider das Spiel am Ende blöde aus den Händen gegeben. Ich mach ihm da keinen Vorwurf, er hat momentan eine extrem große psychische Belastung, es war jedoch schon sehr unglücklich. Die entsprechende Szene hier. Nach der Aufholleistung kann ich mir vorstellen, dass es das Team nicht so niederschmettert, denn da war viel Potential.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 11:31   #4124
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Montag, der 3. August

Miami Heat 103:107 Toronto Raptors
Oklahoma City Thunder 113:121 Denver Nuggets
Washington Wizards 100:111 Indiana Pacers
New Orleans Pelicans 109:99 Memphis Grizzlies
Philadelphia 76ers 132:130 San Antonio Spurs
Utah Jazz 108:116 Los Angeles Lakers

Gestern war das Spiel zwischen Raptors und Heat ein interessanter Ausblick auf die kommenden Wochen. Erstmals haben die Raptors ein Mittel gegen Miami gefunden und bewiesen, dass sie echt zu wenig im Fokus stehen, wenn es um Favoriten in den Playoffs geht. Da man gestern mit dem Sieg dafür gesorgt hat, dass Schwergewichte wie die Bucks erst in den Conference Finals anstehen, kann man wirklich weit kommen.

Habt ihr Favoriten auf den Titel und wer wird der größte Upset sein? Noch denke ich, der Titel geht nach LA, will mich da aber nicht festlegen, zu welchem Team. Doch wahrscheinlich wird der enge Spielplan auch einiges mehr abfordern und neue Stärken und Schwächen aufzeigen.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 12:08   #4125
Johnny Drama
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 1.332
Stand jetzt müsste es auf Lakers - Bucks in den Finals hinauslaufen...
Was Teamdefense angeht stehen momentan alle hinter den beiden. Die Clippers können natürlich auch alles und jeden schlagen, aber ich glaube die brauchen als Team noch ein Jahr. Sie nehmen sich immer wieder Auszeiten in den Spielen und den Schalter immer wieder umlegen kostet halt viel Kraft... ich weiß jetzt nicht, ab wann sie wieder auf Lou & Harrel zurückgreifen können? Ohne die beiden wird es nichts.
Andererseits sollte man in den PO's auch nicht gegen Kawhi wetten aber mMn reicht es dieses Jahr nicht.

Im Osten kann ich mir nur vorstellen, dass die Celtics und mit Abstrichen die 76ers, die Bucks ärgern könnten.
Die Celtics verteidigen über weite Strecken sehr stark, sind in der Offensive sehr abhängig von Tatum. Der gefällt mir seit Restart genauso wie Kemba und Jaylen noch nicht wirklich.
Bei den 76ers müsste man komplett darauf hoffen, dass Embiid sich dauerhaft in Giannis Kopf festsetzen kann, in jeder Sekunde auf dem Feld Bock auf Basketball hat und seine Teamkollegen nicht runtermacht...das sind aber allerdings schon 3 Dinge auf einmal - nicht sehr realistisch. Und Simmons müsste auch ein paar Würfe treffen...
Johnny Drama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.