Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2016, 17:07   #2501
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.085
Zitat:
Zitat von CC 97 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Zeit anhalten will, dann sollte ich halt gezwungen sein den Spieler mit Ball zu foulen und nicht einfach huckepack mit Jordan und Co. spielen dürfen. Entspricht für mich einfach eher dem sportlichen Gedanken, aber dieses Thema polarisiert extrem und man wird beide Seiten wohl nicht an einen Tisch bekommen.
Ach naja, kein Spieler kann alles. Jetzt so zu tun, als verdiene Jordan höchstens einen Appel und ein Ei, weil seine Schwäche die Freiwürfe sind... Ich glaube die Clippers sind ganz zufrieden mit ihrer Starting Five Zumal das Hacken ja gar nicht wirklich effektiv ist in den meisten Fällen und es sich bei dir anhört, als verliere Jordan für LA Spiel um Spiel. Ich hab die Statistik nicht im Kopf, aber Spiele, in denen Jordan gehackt wurde, haben die Clippers zu 80 oder 90 Prozent gewonnen. Liegt natürlich auch daran, dass erst dazu gegriffen wird wenn die Clippers deutlich vorne sind, aber trotzdem zeigt es, dass die Taktik oft genug nutzlos ist und Spiele unnötig in die Länge zieht.
Ich sehe nicht ganz, wo der Unterschied bei den Regeländerungen liegt? Wie du schon sagst, das Spiel wird durch beide Änderungen interesseranter gemacht. Ist das etwa für die Jugend ein Zeichen, hey, werd ja nicht zu gut oder dominant, denn die Regeln werden dich sowieso zurechtstutzen?
Zitat:
Zitat von Arjen Robben Beitrag anzeigen
Ganz einfach: Wenn eine Aenderung allen zugute kommt (wie z.B. das Aufheben des Zone-Verbotes) oder einfach nur eine Reaktion auf die veraenderte Dynamik im Spiel zurueckzufuehren ist, dann ist das ok. Wenn eine Aenderung aber nur die Schwaechen von 2-3 Einzelspielern kaschieren soll, dann ist das ein No-Go.

Fuer Muggsy Bogues hat auch niemand den Rim auf 2,50m runtergeschraubt, ums mal ueberspitzt auszudruecken.

Das Argument, dass das Spiel dadurch unansehnlicher wird, ist in meinen Augen auch fadenscheinig. Das ist immernoch Sport und keine Unterhaltungssendung.
Arjen nimmt mir hier eigenlich die Antwort schon vorweg, ich hatte ja schon erklärt dass es ein Unterschied ist, ob ich die Regeln ändere um das Spiel für alle einfacher bzw. schwieriger mache, oder ob ich nur die Schwächen von 3 Spielern kaschieren will.
Nur noch kurz die Anmerkung dazu, dass die Clippers trotzdem 80-90 % der Spiele mit Hack a Jordan gewinnen, das liegt dann daran, dass sie Jordan aus dem Spiel nehmen um es zu verhindern. Effektiv ist es bei einem Freiwurfschützen der 30-40% schießt auf jeden Fall. Auch die Lakers mit Shaq hatten das Problem, die haben dann halt in der Crunchtime einige male Shaq draußen gelassen und das Spiel in die Hände von Kobe gelegt, wie es die Clippers halt auch machen und das Spiel in die Hände von CP3 und Blake gelegt haben.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 09:02   #2502
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Apropos Blake, der ist von den Clippers nach der Prügelei für vier Spiele suspendiert worden.

Und ganz bittere Nachrichten für die Memphis Grizzlies, denn Marc Gasol hat sich den Fuß gebrochen und fällt damit natürlich aus.

Die Mavs währenddessen mit einer sowas von unnötigen Overtime-Niederlage gegen die Jazz. Das Spiel hätten sie eigentlich schon in der regulären Spielzeit längst zu machen müssen.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 12:56   #2503
CC 97
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 1.859
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Arjen nimmt mir hier eigenlich die Antwort schon vorweg, ich hatte ja schon erklärt dass es ein Unterschied ist, ob ich die Regeln ändere um das Spiel für alle einfacher bzw. schwieriger mache, oder ob ich nur die Schwächen von 3 Spielern kaschieren will.
Nur noch kurz die Anmerkung dazu, dass die Clippers trotzdem 80-90 % der Spiele mit Hack a Jordan gewinnen, das liegt dann daran, dass sie Jordan aus dem Spiel nehmen um es zu verhindern. Effektiv ist es bei einem Freiwurfschützen der 30-40% schießt auf jeden Fall. Auch die Lakers mit Shaq hatten das Problem, die haben dann halt in der Crunchtime einige male Shaq draußen gelassen und das Spiel in die Hände von Kobe gelegt, wie es die Clippers halt auch machen und das Spiel in die Hände von CP3 und Blake gelegt haben.
Ich sehe einfach nicht, dass mit so einer Regeländerung die Seele des Basketballs stirbt, wie es einige überspitzt darstellen. Wie gesagt, Drummond und Co müssen noch immer an die Linie, wenn sie in Ballbesitz gefoult werden. Verhindert werden sollte einfach dieses unsinnige off the ball Gefoule, denn da erschließt sich mir nicht, warum das beibehalten werden sollte. In jeder Sportart ist ein Foul, was nicht auf Ballbesitz zielt ein unsportliches, warum sollte das nicht auch in der NBA so gehandhabt werden? Eine Änderung zielt für mich nicht auf die Kaschierung von Schwächen, sondern eher auf Verhinderung einer Spielweise, die nicht dem Sinne des Sports entspricht, wie ich ihn mir vorstelle.

@ Arjen: Genau so eine Änderung wäre doch eine Reaktion auf die veränderte Dynamik des Spiels. Es treten im Regelwerk Lücken auf, die bisher nicht wirklich genutzt wurden, aber jetzt sollte man diese halt schließen. Das Regelwerk ist nicht perfekt und ich persönlich habe kein Problem damit es nachträglich anzupassen zum Wohle des Sports. Die Einführung der Shot Clock etc. hat sich doch auch bewährt und das ganze Spiel verändert.

Und der Zeitpunkt, zu dem die NBA noch purer Sport war, liegt auch schon lange zurück... Diese strikte Trennung Sport/Unterhaltung gibt es nicht mehr in solchen massentauglichen Sportarten und es tendiert eher zu unterhaltsamen Sport, was ich ehrlich gesagt begrüße.
__________________
Wer Fremdwörter nicht korrekt schreiben kann, sollte sie am besten gar nicht erst verwenden...
CC 97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 13:02   #2504
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.954
Zitat:
Zitat von CC 97 Beitrag anzeigen
@ Arjen: Genau so eine Aenderung waere doch eine Reaktion auf die veraenderte Dynamik des Spiels. Es treten im Regelwerk Luecken auf, die bisher nicht wirklich genutzt wurden, aber jetzt sollte man diese halt schliessen.
Das sind keine Luecken, sondern das wurde bewusst so angepasst, um die schwachen Freiwerfer (Damals Wilt, der auch schon gehacked wurde) zumindest in der Crunch-Time auf dem Feld zu haben, waehrend sie die restliche Zeit eben mit ihrer Schwaeche leben mussten.

Gehackt wird nicht erst seit DeAndre oder Dwight, das gab es schon immer, mal mehr, mal weniger haeufig, je nachdem welche Spieler grade aktiv waren.
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2016, 07:40   #2505
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Eigentlich ist das hier ein Highlight Video von Stephen Curry... in Zukunft wird es aber jeder Trainer nutzen, um am beispiel von James Harden zu zeigen wie man nicht verteidigt!
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 09:19   #2506
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Jason Terry hat offensichtlich auch viel Spaß in Houston

Schade, da hätte er viel besseres verdient auf seine alten Tage! Kann man ihn nicht irgendwie nach Dallas holen für den Rest der Saison?

Angeblich haben die Rockets zugestimmt, dass Dwight Howard noch vor der Deadline gehen kann. Im Sommer hätte er aber sowieso eine Player Option in seinem Vertrag.

Geändert von Daniel Prophet (12.02.2016 um 09:22 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 09:26   #2507
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.954
Man kann Dwight nur raten, diesmal mit mehr Verstand an die Entscheidung heranzugehen und das Sportliche in den Vordergrund zu ruecken. Geruechtehalber will er im Sommer aber zwingend wieder einen Max Contract und den wird er von einem Topteam sicher nicht bekommen.
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 09:42   #2508
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Ich hoffe nur, dass die Mavs die Finger von ihm lassen. Das würde wahrscheinlich nur Ärger geben.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 09:56   #2509
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.954
Naja, mit D-Will klappt es bis dato auch und der ist ein klarer Zugewinn. Zu verlieren haben die Mavs ohnehin nichts, wenn sie auf einem Playoffplatz landen ist ihr Erstrundenpick weg, viel Rebuild wird es also definitiv nicht geben.

Und ich wuesste kaum einen Spieler, der einerseits Dirks Defensivprobleme so gut kaschieren und gleichzeitig die Raeume, die Dirk in der Offensive schafft so gut ausnutzen koennte wie Dwight.

Geändert von Arjen Robben (12.02.2016 um 09:57 Uhr).
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 15:05   #2510
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.738
Zitat:
Zitat von Arjen Robben Beitrag anzeigen
Man kann Dwight nur raten, diesmal mit mehr Verstand an die Entscheidung heranzugehen und das Sportliche in den Vordergrund zu ruecken. Geruechtehalber will er im Sommer aber zwingend wieder einen Max Contract und den wird er von einem Topteam sicher nicht bekommen.
Wer meint, auch ohne Ring ein Champion zu sein (seine Worte), dem ist das Geld wohl eher wichtiger, von daher... wahrscheinlich nach Brooklyn mit ihm. Die dürften ja das Geld in der Off-Season haben und dumm genug sein.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport

Geändert von El Clon (12.02.2016 um 15:05 Uhr).
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 19:06   #2511
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Was wird denn von Howard in Erinnerung bleiben? Der Scherbenhaufen, den er in Orlando zurückgelassen hat, und seine Freiwurfschwäche. Joah, definitiv Championship Material

Lamar Odom ist nach seinem Kollpas übrigens zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit aufgetaucht!

Geändert von Daniel Prophet (12.02.2016 um 19:14 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 20:09   #2512
Benni-shizzle
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von Arjen Robben Beitrag anzeigen
Und ich wuesste kaum einen Spieler, der einerseits Dirks Defensivprobleme so gut kaschieren und gleichzeitig die Raeume, die Dirk in der Offensive schafft so gut ausnutzen koennte wie Dwight.
Spontan würden mir da Drummond, Whiteside, Gobert, Anthony Davis, Deandre Jordan und Marc Gasol einfallen die Defensiv ähnlich gut oder besser sind. Da Howards Offense seit Jahren einen "go-to" Post-Move vermissen lässt und er sowieso nicht werfen kann, ist denke ich auch auf der Offense Seite kein großer Qualitätsunterschied zu finden. Wenn du mit deinem Post jedoch Spieler gemeint hast die auch noch Free Agent werden, sieht es natürlich anders aus. Aber ganz ehrlich dieses Jahr bin ich mit Zaza absolut zufrieden und denke, dass Dallas mit Howard auf der fünf, wenn überhaupt, keinen wesentlich besseren Record haben würde.
Benni-shizzle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 10:39   #2513
Alex
Genickbruch
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 16.301
Läuft bei Zach LaVine (MIN).

Nachdem er Team USA bei der Rising Stars Challenge zum 157:154 gegen Team World geführt hat und dort MVP (30P - 7 Reb - 4 Ass) wurde, hat er vergangene Nacht seinen Slam-Dunk Title in einem unfassbaren Finale gegen Aaron Gordon (ORL) verteidigt.

Ein must-see. Mit eins der besten Dunk Contests, weches ich je gesehen habe. Gordon hat 2 unfassbare Sprünge über das Maskottchen der Magic gezeigt....allein diese beiden hätten den Sieg verdient gehabt. Große Show der beiden.



Klay Thompson hat den Dreier-Contest im Finale gegen Splash Brother Curry mit 27:23 gewonnen.


Und Big Man Karl-Anthony Towns (MIN) gewinnt die Skills Challenge im Finale gegen Isiah Thomas (BOS).
__________________
I had: 32 in a row ! ! !
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2016, 12:19   #2514
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.12.2001
Beiträge: 16.375
Seit 2000 der beste Slam Dunk Contest.
Ich bin fast geneigt zu sagen, dass der 2016er den 2000er von Platz 1 verdrängt hat.
Mit Levine hat jedoch der Falsche gewonnen.
Gordon einfach mit den massiv spektakuläreren Dunks. Beim letzten Durchgang haben sie den Sieg LaVine geschenkt.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 14:01   #2515
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Bevor Schluss ist wird nochmal fleißig gewechselt!

Houston und Miami verhandeln angeblich über Howard <> Whiteside
>>> Howard möchte aber wohl lieber nach Atlanta...

Minnesota versucht wohl Ricky Rubio los zu werden.

Cleveland bietet währenddessen Shumpert an.

Fix ist bereits der Tausch von Tobias Harris gegen Brandon Jennings & Ersan Ilyasova.

Courtney Lee wohl auf dem Weg nach Charlotte, wofür Memphis PJ Hairston und zwei 2nd Rounder bekommen soll. Miami ist auch noch dabei und bekommt Brian Roberts, wofür sie aber zwei 2nd Rounder abgeben. Chris Anderson soll dafür nach Memphis gehen.
>>> Gibt Memphis die Saison nach Gasols Verletzung also auf?

Irgendwas läuft zwischen den Clippers und Magic bezüglich Frye und Stephenson.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 20:07   #2516
Gemischtes Hack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 2.319
Cavs schnappen sich Frye, Varejao geht dafür nach Portland und die Magic bekommen nen 2nd Rounder.

Morris zieht es zu den Wizards, dafür gehen Blair, Humphries und ein protected 1st Rounder.

Die Hawks machen Platz auf der Bank hinter Schröder, Mack geht zu den Jazz. Bei beiden Teams hatte man wohl eine größere Lösung erwartet aber die Hawks wollen wohl ihre Truppe beisammen halten.

Randy Foye geht zu den Thunder für DJ Augustin....fraglich ob er die Antwort auf der Zwei ist.

Marcus Thornton & Motiejunas für Joel Anthony zu den Pistons....wieso macht Houston die Bank noch dünner?

Alles in Allem wohl nix weltbewegendes bisher. Bin gespannt ob meine Kings (wie ja eigentlich immer) noch was richtig Dummes machen.
__________________
Am 4ten Mai werden wir bei euch sein
deutsche Übersetzung der Abschiedsworte von George Lucas auf einer Pressekonferenz
Gemischtes Hack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 20:11   #2517
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.954
Zitat:
Zitat von Gemischtes Hack Beitrag anzeigen

Die Hawks machen Platz auf der Bank hinter Schröder, Mack geht zu den Jazz. Bei beiden Teams hatte man wohl eine größere Lösung erwartet aber die Hawks wollen wohl ihre Truppe beisammen halten.
Die Hawks haben wohl in einem Last-Minute-Move Hinrich von den Bulls geholt für einen Second Rounder.
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 21:17   #2518
Gemischtes Hack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 2.319
Doch noch ein kleiner Aufreger: Jeff Green für Lance Stephenson + nem 1st Rounder zu den Clippers. Grundsätzlich guter Deal für die Grizzlies, aber besser wird ihre Offense dadurch auch nicht.
__________________
Am 4ten Mai werden wir bei euch sein
deutsche Übersetzung der Abschiedsworte von George Lucas auf einer Pressekonferenz
Gemischtes Hack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 22:11   #2519
Mattitude Follower
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.08.2004
Beiträge: 2.516
Zitat:
Zitat von Gemischtes Hack Beitrag anzeigen
Marcus Thornton & Motiejunas für Joel Anthony zu den Pistons....wieso macht Houston die Bank noch dünner?
Immerhin bekommen sie nen 8th Protected 1st Round Pick 2016 der Pistons dazu. Grundsätzlich mag ich die Idee Donuts zu verpflichten. Im Grunde ist er ein ähnlicher Spieler wie Ryan Anderson, welcher dazu noch einige Post Moves besitzt und ein wenig Defense spielen kann, dafür nicht so ein guter 3P Shooter ist. Allerdings hat auch er gesundheitliche Fragezeichen und die sind imo noch etwas dicker als bei Anderson, allerdings könnte er dadurch im Sommer weniger kosten als Anderson.

Trotzdem, für zwei auslaufende Verträge, auch wenn Donuts wohl länger gehalten werden soll, finde ich den First Rounder etwas Dicke. SVG und Bower sind wohl der Meinung, dass die Pistons genug Talente haben und jetzt fertige Rollenspieler dazu geholt werden sollen. Mit Jackson, KCP, Morris, Harris und Drummond + Johnson und Donuts von der Bank hätte man dann auf jeden Fall ein nettes Grundgerüst, welches auch so von den Verträgen her länger zusammenspielen könnte und vom Alter her passt.
Mattitude Follower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 12:11   #2520
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
21-Punkte-Rückstand aufgeholt und dann das Spiel trotz Franchise Rekord (19 Dreier) noch her geschenkt. Solche Spiele muss man einfach gewinnen, wenn der fünfte Platz noch drin sein soll.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 10:51   #2521
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Verstärkung für die Mavs?
Zitat:
David Lee is expected to sign with Dallas for the room exception of $2.1 million once he clears waivers, league sources tell The Vertical.
Dennis Schröder ist heute Nacht ganz knapp an seinem ersten Triple Double vorbei geschrammt. 25 Punkte, 10 Assists und 8 Rebounds! Die Bucks auf der Gegenseite mit einer 8er (!) Rotation und gewinnen das Spiel trotzdem nach Verlängerung!

Whiteside gegen die Wizards sowas von gut drauf. 23 Rebounds, 25 Punkte in nicht einmal 30 Minuten!!!

Geändert von Daniel Prophet (21.02.2016 um 11:59 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 13:44   #2522
Desperado
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.08.2003
Beiträge: 11.747
Live auf BR:

Finale im deutschen Basketball-Pokal

Bayern München - Alba Berlin

Wann?

Jetzt
__________________
--- www.pcwa-entertainment.de ---
--- Was wäre unser Planet ohne Pinguine? ---
Desperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 13:48   #2523
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Alternativ gibt's das Spiel auch auf br.de zu sehen.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 15:34   #2524
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Berlin mit dem Run fast durch und dann haut Loncar da so ein vollkommen unnötiges unsportliches Foul raus

Und dann Savanovic nach starker Verteidigung der Albatrosse mit so einem Sonntagswurf zum Ausgleich!

Geändert von Daniel Prophet (21.02.2016 um 15:34 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2016, 15:37   #2525
Desperado
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.08.2003
Beiträge: 11.747
Alba hat das Ding.

Sehr schön
__________________
--- www.pcwa-entertainment.de ---
--- Was wäre unser Planet ohne Pinguine? ---
Desperado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.