Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.02.2016, 09:58   #10126
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Erneute Pokalreform? und hier noch mit mehr Zahlen.

Die Umverteilung der Geld zu Ungunsten der 2. Liga finde ich nicht so die tolle Idee.

Die Sache mit dem Pokal aber finde ich schon verdammt gut, zumal dadurch das Kontingent der Amateurteilnehmer verdoppelt, gar bis zu verdreifacht werden könnte. Das finde ich wirklich eine gute Idee (und es schon die Europacup-Teilnehmer ein bisschen, was eigentlich auch nicht verkehrt ist, und es nähert den deutschen Cup ein bisschen an andere europäische Cups an).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 10:11   #10127
Urga
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 1.145
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
Erneute Pokalreform? und hier noch mit mehr Zahlen.

Die Umverteilung der Geld zu Ungunsten der 2. Liga finde ich nicht so die tolle Idee.

Die Sache mit dem Pokal aber finde ich schon verdammt gut, zumal dadurch das Kontingent der Amateurteilnehmer verdoppelt, gar bis zu verdreifacht werden könnte. Das finde ich wirklich eine gute Idee (und es schon die Europacup-Teilnehmer ein bisschen, was eigentlich auch nicht verkehrt ist, und es nähert den deutschen Cup ein bisschen an andere europäische Cups an).
Ist das nicht egal (?), da die 1.Runde eh immer vor dem 1.Spieltag stattfand in den letzten Jahren und die Bundesligaklubs dieses Spiel dann als wichtiges Testspiel nehmen für die Liga.
Alternativ würden sie dann gegen einen anderen Klub testen aber die Belastung nicht runterschrauben denke ich mal.
Urga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 11:10   #10128
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
Erneute Pokalreform? und hier noch mit mehr Zahlen.

Die Umverteilung der Geld zu Ungunsten der 2. Liga finde ich nicht so die tolle Idee.

Die Sache mit dem Pokal aber finde ich schon verdammt gut, zumal dadurch das Kontingent der Amateurteilnehmer verdoppelt, gar bis zu verdreifacht werden könnte. Das finde ich wirklich eine gute Idee (und es schon die Europacup-Teilnehmer ein bisschen, was eigentlich auch nicht verkehrt ist, und es nähert den deutschen Cup ein bisschen an andere europäische Cups an).
Die Schere zwischen den Top-Klubs und dem Rest wird also weiter geöffnet. Warum schafft man den Abstieg nicht ab? Die Bundesliga will ja offensichtlich unter sich bleiben. Die Riesenbelastung, die die Amateure in der 1. Pokalrunde für die Europacupteilnehmer darstellen wird dann durch eine ruhig-entspannte Promotour durch Asien ersetzt.

Ich frage mich auch, was für einen Mindeswertigkeitskomplex die Bundesliga hat. In England wird seit Jahren deutlich mehr Geld in die Liga gepumpt, als im Rest Europas. Trotzdem dominieren die Teams der Premier League Europa nicht nach belieben. Bei den Horrorszenarien die gerne gemalt werden, hätte in den letzten zehn Jahren kein Bundesligist mehr eine K.o.-Runde erreichen dürfen.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?

Geändert von Sirius (12.02.2016 um 11:17 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 12:47   #10129
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.172
Wenn ich das richtig habe gibt es ja auch finanzielle Varianten die zwar Liga 1 bevorteilen würden, aber die Liga 2 nicht komplett abhängen. Hier kann man evtl. diskutieren.

Die Pokalreform dagegen halte ich schon für richtig frech. Sirius hat einen Kritikpunkt schon genannt. Es kann nicht sein, dass “die Großen“ sich die ersten Runden sparen um dann woanders Kohle zu scheffeln. Zumal es imo für die Amateurvereine die Spiele gegen die Bundesligisten sind, die reizvoll sind (sowohl sportlich als auch finanziell). Da schaffst du es dich für den DFB Pokal zu qualifizieren und darfst dann gegen einen anderen Amateurverein ran, ganz toll. Zudem kann und darf es nicht sein das ein kleiner Verein aus Bayern gegen einen aus Schleswig-Holstein spielen muss und am Ende aufgrund der Anreisekosten noch Verluste einfährt.
Und der Clou ist dann, dass irgendwann nachdem du dich durch die Runden gekämpft hast, ein (angeblich ausgeruhter) Bundesligaverein dich abschießen darf. Imo macht diese Idee den Pokal klar unattraktiver als jetzt. Wer will bei Sky die Pokalkonferenz der ersten Runden sehen, wenn nur noch Amateure dabei sind? Würde Sky überhaupt mit einem Team anreisen? Am Ende wird dann erst ab dann übertragen wenn Bundesligateams dabei sind, also werden auch dann erst die Geldtöpfe angezapft (die dann natürlich auch von den Profiteams abgegriffen werden).
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 13:00   #10130
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.395
Zur Jahrtausendwende gab es schon mal den Modus, dass die höherklassigen Teams erst in der zweiten Runde eingestiegen sind, die Europacup-Teilnehmer sogar erst in der dritten Runde. Hat damals schon nicht überzeugt. Warum jetzt also wieder? Man sollte es dabei belassen, wie es jetzt ist.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 14:04   #10131
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Zur Jahrtausendwende gab es schon mal den Modus, dass die höherklassigen Teams erst in der zweiten Runde eingestiegen sind, die Europacup-Teilnehmer sogar erst in der dritten Runde. Hat damals schon nicht überzeugt. Warum jetzt also wieder? Man sollte es dabei belassen, wie es jetzt ist.
Richtig nur wurde damals das Teilnehmerfeld nicht vergrößert.
Bei 64 Teams ist ein Einstieg in der 3. Runde natürlich Blödsinn (gewesen).
Durch die Erhöhung der Teilnehmer macht der spätere Einstieg wiederum Sinn, da sie effektiv zwar zur gleichen Runde, wie heute einsteigen, bzw max eine Phase später, also bei 64 bzw 32 Teams im Wettbewerb, aber nicht bei 128 bzw 100 Teams.
Außerdem muß ich dazu sagen, das ich unseren damaligen DFB-Pokal Auftritt mit Borussia Fulda bei der SpVgg Marl verdammt toll fand, weil es DFB-Pokal war. Da war Gegner einfach egal, denn man konnte sich den Prämien war es gedankt, einfach mal überregional präsentieren. Ich finde nicht, das es zu verteufeln wäre, wenn es am Anfang des Wettbwerbs eine reine Amateurrunde gäbe und dann die Profis einsteigen.
Außerdem mächte ich mal anmerken, das die Profis gerade einmal 0,0013% der Vereinsmasse innerhalb des DFB ausmachen, daher könnte man den anderen 99,9987% ruhig mal ein bisschen Aufmerksamkeit abgeben - könnte sicher nicht schaden.

Außerdem um Mal Vergeliche anzustellen:

KNVB-Pokal: 85 Teilnehmer, Profis starten in Runde 2
Coppa Italia: 79 Teilnehmer, 2. Liga ab Runde 2, 1. Liga ab Runde 3
Copa del Rey: 83 Teilnehmer, 2. Liga ab Runde 2, 1. Liga ab Runde 3
Coupe de France: 2000+ Teilnehmer, 3. Liga ab Runde 6, 2. Liga ab Runde 7, 1. Liga ab Runde 8
FA Cup: 736 Teilnehmer, 4. & 3. Liga ab Runde 7, 2. & 1. Liga ab Runde 9

Daher bin ich weiterhin der Meinung das die Aufstockung des Vereinskontingents im DFB-Pokal eine gute Idee ist, da ich mir schon vorstellen, das das was international funktioniert auch bei uns funktionieren kann, wenn man es richtig angeht. Wenn man wie 99/00 bei 64 Teams bleibt und die 46 Nichterstligisten auf 14 reduziert, ehe die 1. Liga eingreift, dann ist es natürlich Blödsinn, aber in den vorgeschlagenen Szenarien sehe ich wirklich gute Optionen für eine funktionierende Umsetzung.
Also her damit.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 14:52   #10132
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Effektiv steigen die Bundesligisten ja bereits später in den Wettbewerb ein. Die ersten Runden werden ja auf Verbandsebene gespielt, wo die Amateure und Drittligisten unter sich spielen. Mit der Reform würden diese Runden, die bisher als Qualifikation als Verbandspokale gespielt wurden, eben in den DFP Pokal aufgenommen. Zwischen der aktuellen und möglichen neuen Variante gäbe es also tatsächlich kaum Unterschiede - außer die Benennung des ganzen.

Geändert von Daniel Prophet (12.02.2016 um 14:54 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 19:26   #10133
nWo_Joe
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 1.895
Na ich weiß nicht. Im Grunde machen diese "Groß gegen Klein" Spiele ja gerade den Hauptreiz des Pokals aus. Wenn man dies erst in späteren Runde erleben darf, finde ich es ehrlich gesagt schade und auch bitter für Amateurclubs, die ja z.T. bereits enormen Aufwand betreiben mussten, um im Pokal mit dabei zu sein.
nWo_Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 19:55   #10134
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von nWo_Joe Beitrag anzeigen
Na ich weiß nicht. Im Grunde machen diese "Groß gegen Klein" Spiele ja gerade den Hauptreiz des Pokals aus. Wenn man dies erst in späteren Runde erleben darf, finde ich es ehrlich gesagt schade und auch bitter für Amateurclubs, die ja z.T. bereits enormen Aufwand betreiben mussten, um im Pokal mit dabei zu sein.
Das finde ich jetzt so gar nicht.
Immerhin gibt es das aktuelle System das auf jeden Fall Groß gegen Klein spielt nun verhältnismässig auch noch nicht so lange und wie gesagt: "Ich fand das auch so schon spannend genug, gerade als ich dabei war halt noch spannender"
Klar das sieht Jeder anders und Jeder hat sich auch seine Gründe warum a) oder b) besser findet, aber ich fänds halt gut
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 19:59   #10135
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.115
Als Fan von Borussia Fulda oder der Spielvereinigung Marl mag es ja ganz interessant sein, wenn man mal quer durch das Land fahren kann, überregional präsentieren? Ich weiß nicht, in Marl oder Fulda ja, aber ansonsten interessiert sich die Fussball-Republik doch eher weniger für solche Spiele. Ich weiß ja nicht, wie es in den angesprochenen Ländern ist, aber interessiert sich denn da überhaupt jemand für die ersten Pokalrunden?

Sowas wäre doch, wie Daniel Prophet schon geschrieben hat, eigentlich nur eine Übertragung der späteren Verbandspokalspiele auf eine nationale Ebene und ein paar mehr Fans können sich freuen, dass es DFB-Pokal heißt. Ich würde je nach Verband vielleicht sogar soweit gehen, dass Essen vs. Oberhausen oder Fortuna Köln vs. Alemannia Aachen für deren Anhänger interessantere Spiele darstellen, als wenn diese Clubs quer durch die Republik zum Beispiel nach Fulda fahren müssten.

Geld bzw. Prämien sind dann natürlich ein anderes Thema, aber wenn man nun hingeht und noch einem Haufen weiterer Amateurvereine eine Antrittsprämie gibt, die dann sowieso von den später einsteigenden Vereinen eingespielt werden, dann ist das letztlich auch nur eine Art Finanzausgleich. Da spricht nichts gegen, auf ein paar Millionen kommt es nicht an, aber wenn man gleichzeitig der Zweiten Liga Geld wegnehmen will (was diese ja auch "nur" aus Solidarität bekommt und nicht einspielt, macht es eher wenig Sinn.

Was die TV-Gelder angeht, muss man sich doch, wenn man zu anderen Ländern aufschließen will, doch ohnehin andere Sachen überlegen. Ein paar Prozent weniger an Liga 2 können da nun wirklich nicht den Anschluss herstellen.

Was die sportliche internationale Wettbewerbsfähigkeit angeht, scheinen mir die 1-2 Spiele ehe es dann ernst wird doch sowieso keinen echten Unterschied zu machen. Es sind erstmal bessere Testspiele, wenn man sich nicht völlig blöd anstellt, kann man durchaus auch mal ein paar Spieler schonen und mein Eindruck ist, dass es den Clubs eher darum geht, noch ein paar Tage mehr Zeit zu haben, sich international vermarkten zu können, noch eine Freundschaftsspielreise nach Asien, in den Nahen Osten oder vielleicht in den USA, das bringt mehr für die internationale Vermarktung, direkt und indirekt mehr Geld, aber dann sollte man wenigstens so ehrlich sein und sagen, dass man deshalb gerne später in den DFB-Pokal einsteigen will. Ich glaube nicht, dass die deutschen Vereine international nennenswert wettbewerbsfähiger wären, selbst wenn man statt dem DFB-Pokal nur einen Ligapokal unter den 16 "besten" Erstligavereinen austragen würde.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 20:34   #10136
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
Sowas wäre doch, wie Daniel Prophet schon geschrieben hat, eigentlich nur eine Übertragung der späteren Verbandspokalspiele auf eine nationale Ebene und ein paar mehr Fans können sich freuen, dass es DFB-Pokal heißt. Ich würde je nach Verband vielleicht sogar soweit gehen, dass Essen vs. Oberhausen oder Fortuna Köln vs. Alemannia Aachen für deren Anhänger interessantere Spiele darstellen, als wenn diese Clubs quer durch die Republik zum Beispiel nach Fulda fahren müssten.
Ja und Worms vs Waldhof ist in der entsprechenden Region sicherlich auch interessanter, genauso, um beim Standort zu bleiben, Fulda vs Kassel.
Klar die von dir genannten Clubs haben alle eine Bundesligageschichte, die von mir genannten (mit Ausnahme von Waldhof) nicht, aber wenn das der Unterschied sein soll ... Naja Traditionsvereine sind sie allesamt, die Einen hatten eben Aufsteigsglück, die Anderen eben nicht. Das macht sie aber weder besser noch schlechter,
Klar wenn man den Namen schonmal gehört hat, kommt das einem auf Anhieb erstmal interessanter vor, aber alle genannten Spiele sind maximal 4te gegen 4te Liga, also warum sollten diese Teams sich nicht auch vergleichen dürfen.

Außerdem würde das System es eben auch wieder erleichtern für Amateure mal ins Achtel/Viertelfinale, oder siehe Hertha Amateure, Energie Cottbus gar ins Endspiel vorzurücken.
Klar ich weis, im Pkal ist alles möglich ;boxer: ...
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 20:55   #10137
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.115
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
Ja und Worms vs Waldhof ist in der entsprechenden Region sicherlich auch interessanter, genauso, um beim Standort zu bleiben, Fulda vs Kassel.
Klar die von dir genannten Clubs haben alle eine Bundesligageschichte, die von mir genannten (mit Ausnahme von Waldhof) nicht, aber wenn das der Unterschied sein soll ... Naja Traditionsvereine sind sie allesamt, die Einen hatten eben Aufsteigsglück, die Anderen eben nicht. Das macht sie aber weder besser noch schlechter,
Klar wenn man den Namen schonmal gehört hat, kommt das einem auf Anhieb erstmal interessanter vor, aber alle genannten Spiele sind maximal 4te gegen 4te Liga, also warum sollten diese Teams sich nicht auch vergleichen dürfen.

Außerdem würde das System es eben auch wieder erleichtern für Amateure mal ins Achtel/Viertelfinale, oder siehe Hertha Amateure, Energie Cottbus gar ins Endspiel vorzurücken.
Klar ich weis, im Pkal ist alles möglich ;boxer: ...
Auf die Tradition wollte ich eigentlich gar nicht hinaus. Entsprechend stimme ich dir auch zu, dass die von dir genannten Partien, Tradition hin oder her, sicherlich interessanter für die entsprechende Region wären, als RWO vs. Fulda oder Waldhof vs. Fortuna, die von mir genannten Spiele lagen einfach gerade für mich regional näher als Mannheim, Worms und Co. RWO vs. RWE hat gewiss auch in weiten Teilen der Republik niemanden interessiert, hätte es auch nicht, wenn es stattdessen in Runde 1 oder 2 im DFB-Pokal stattgefunden hätte, sowas nimmt man doch eher mal als Zusammenschnitt in der Sportschau mit, wenn überhaupt. Oder man interessiert sich halt für einen beteiligten Verein, das ist was anderes und wenn es dann um zwei benachbarte Vereine geht, ist sicherlich auch das Zuschauerinteresse größer, egal ob nun in Köln, Essen oder Worms.

Wenn man diese bundesweiten Vergleiche von Vereinen haben möchte, die ansonsten unterklassig in regionaleren Ligen spielen, warum dann nicht gleich eine Art Amateurpokal?

Daneben kann man die Hertha Amateure oder Cottbus ja durchaus auch mal wieder etwas weiter im Pokal kommen lassen, man könnte ja die unterschiedlichen Lostöpfe in den ersten Runden wieder abschaffen, aber ich glaube da ist es auch den Viert- oder Fünftligisten immer noch lieber, ein möglichst großes Los in der ersten Runde zu bekommen, als gegen ein, zwei andere Viert- oder Fünftligisten auch mal die ein oder andere Runde zu überstehen, oder?
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2016, 21:02   #10138
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
Auf die Tradition wollte ich eigentlich gar nicht hinaus. Entsprechend stimme ich dir auch zu, dass die von dir genannten Partien, Tradition hin oder her, sicherlich interessanter für die entsprechende Region wären, als RWO vs. Fulda oder Waldhof vs. Fortuna, die von mir genannten Spiele lagen einfach gerade für mich regional näher als Mannheim, Worms und Co. RWO vs. RWE hat gewiss auch in weiten Teilen der Republik niemanden interessiert, hätte es auch nicht, wenn es stattdessen in Runde 1 oder 2 im DFB-Pokal stattgefunden hätte, sowas nimmt man doch eher mal als Zusammenschnitt in der Sportschau mit, wenn überhaupt. Oder man interessiert sich halt für einen beteiligten Verein, das ist was anderes und wenn es dann um zwei benachbarte Vereine geht, ist sicherlich auch das Zuschauerinteresse größer, egal ob nun in Köln, Essen oder Worms.

Wenn man diese bundesweiten Vergleiche von Vereinen haben möchte, die ansonsten unterklassig in regionaleren Ligen spielen, warum dann nicht gleich eine Art Amateurpokal?

Daneben kann man die Hertha Amateure oder Cottbus ja durchaus auch mal wieder etwas weiter im Pokal kommen lassen, man könnte ja die unterschiedlichen Lostöpfe in den ersten Runden wieder abschaffen, aber ich glaube da ist es auch den Viert- oder Fünftligisten immer noch lieber, ein möglichst großes Los in der ersten Runde zu bekommen, als gegen ein, zwei andere Viert- oder Fünftligisten auch mal die ein oder andere Runde zu überstehen, oder?
Gut das ging das generell auf die regionale Nähe, akzeptiert
Als Fuldaer Bub, und jetziger Rheinhesse liegen hier alndere Clubs nahe, soviel dazu.
Das Lostopfsystem könnte man ja zB auch beibehalten.
Sagen wir Mal die 20 Dritt und 18 Zweitligisten spielen ja auch noch mit, das wären schon Mal Gegner für 38 Amateurteams, da die BL ja später dazukommen.
Davor dann eben eine Art Amateurquali, wo 4. Liga gegen X.Liga antritt (und die 38 Teilnehmer, der 1. Runde erspielen).
Also so würde ich mit das Anfangssystem eigentlich vorstellen. Es bleibt zwar bei Amateure gegen Amateure, aber eben nicht 6. gegen 8. Liga oder sowas (und dabei quer durch die Republik reisen müssen), sondern noch halbwegs hochwertig, weil Regionalliga ist durchaus eine Leistung, wenn man dort spielt (von wegen %-Anteil des Gesamtvolumens des DFB )
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:10   #10139
Grunt
Rippenprellung
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 128
Ich weiß nicht ob es schon in einem anderen Thread steht, aber Trivon Ivanov ist gestorben, der vor ein paar Jahren wegen seines Aussehens durchs Internet ging.

http://www.kicker.de/news/fussball/i...um-ivanov.html

Grunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:20   #10140
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
Klar wenn man den Namen schonmal gehört hat, kommt das einem auf Anhieb erstmal interessanter vor, aber alle genannten Spiele sind maximal 4te gegen 4te Liga, also warum sollten diese Teams sich nicht auch vergleichen dürfen.
Das ist einer der interessanten Aspekte. Bei der Reform könnte es zu Duellen von Traditionsteams geben, die unter normalen Umständen in den nächsten 50 Jahren wahrscheinlich kein Pflichtspielduell bestreiten würden. Z.B.: FSV Zwickau - Alemannia Aachen, Altona 93 - Tennis Borussia Berlin, Waldhof Mannheim - SV Meppen, etc.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:28   #10141
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Wobei man in den ersten Runden ja auch im Verbandsgebiet bleiben könnte. Dann müssten die kleinen Clubs nicht so viele Reisekosten auf sich nehmen und bei Derbies wäre der Zuschauerzuspruch wahrscheinlich deutlich größer.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:32   #10142
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Wobei man in den ersten Runden ja auch im Verbandsgebiet bleiben könnte. Dann müssten die kleinen Clubs nicht so viele Reisekosten auf sich nehmen und bei Derbies wäre der Zuschauerzuspruch wahrscheinlich deutlich größer.
Ist eine Frage der Prämie. Wenn es halbwegs vernünftige Gelder vom DFB gibt, sollte es auch kein Problem für Empor Sassnitz sein beim Offenburger FV anzutreten.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:38   #10143
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Wobei da dann so oder so der zweite Teil meines Satzes zum Tragen kommt. Für die Offenburger wäre es sicherlich interessanter, wenn es gegen den Freiburger FC gehen würde.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2016, 15:39   #10144
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Wobei da dann so oder so der zweite Teil meines Satzes zum Tragen kommt. Für die Offenburger wäre es sicherlich interessanter, wenn es gegen den Freiburger FC gehen würde.
Dann können wir aber auch alles so lassen wie es ist.

Ich finde "Verbandspokalfinale" klingt für mich interessanter als "DFB-Pokal, 1. Runde".
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?

Geändert von Sirius (13.02.2016 um 15:40 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 20:08   #10145
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Dann können wir aber auch alles so lassen wie es ist.

Ich finde "Verbandspokalfinale" klingt für mich interessanter als "DFB-Pokal, 1. Runde".
Ich glaube das Verbandspokalfinale wird es trotzdem geben.
Nur das sich eben nicht mehr nur die Verbandspokalsieger qualifizieren, sonderns vielleicht schon beide Finalisten oder gar alle Halbfinalisten.
und diese dann in der 1. Runde des DFB-Pokal antreten dürfen um sich ein paar dazu zu verdienen. Wenn der DFB das umsetzt, wie zB die FA oder die FFF und die Reisekosten zusätzlich zu den Prämien an die Teams auszahlt, dann sollte das auch machbar sein und keine großen Probleme mit sich bringen.


Und dann noch ein anderes "kleines" Thema: Dem HSV geht das Geld aus ...

Geändert von Shao Khan (15.02.2016 um 20:08 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 20:15   #10146
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.738
Wäre ehrlich gesagt eine ziemliche Enttäuschung wenn die Uhr durch Lizenzentzug angehalten wird und nicht durch den sportlichen Abstieg.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 22:35   #10147
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
In Argentinien hat wohl im Amateurbereich ein Spieler einen Schiri wenige Minuten nach einer roten Karte erschoßen. ...
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 22:41   #10148
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.281
Zitat:
Zitat von Dr. Doomlittle Beitrag anzeigen
In Argentinien hat wohl im Amateurbereich ein Spieler einen Schiri wenige Minuten nach einer roten Karte erschoßen. ...
Nicht "nur" einen Schiri, auch einen anderen Spieler.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 13:48   #10149
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 10.027
Fall Heinz Müller: LAG RP kippt erstinstanzliches Urteil

Befristete Verträge im Profifußball bleiben also vorerst zulässig, aber die Möglichkeit der Revision beim BAG in Erfurt besteht. Na mal sehen, wie es da weiter geht.
__________________
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 20:03   #10150
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 01.04.2001
Beiträge: 29.103
Pyrotechnick ist kein Verbrechen.
Weiß doch jeder .

Argentinischer Fußballer erschießt Schiri und schießt gegnerischen Spieler an .
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.