Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2020, 23:06   #4276
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Zitat:
Zitat von Der Ønkel Beitrag anzeigen
Mischung aus progressivem Death Metal, Breakcore und Barockmusik, völlig abgefahren und mit sehr guter Sängerin. Kann ich wärmstens empfehlen, schau dir mal das Video Ieud an, was den Wahnsinn gut zeigt.

Was für ein Klanggewitter. Das ist ja krasse Kombination an Genres, die da alle aufeinandertreffen und sich überhaupt nicht chaotisch sondern sehr virtuos zu einem Ganzen

formen. Sehr speziell und gleichzeitig reizt es, da weiter reinzuhören. Eine wahrhafte Opern-Breakcore-Klang-Kaskade. Bonus für die Blockflöte am Ende des Tracks, die hat es toll abgerundet.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2020, 00:47   #4277
Der Ønkel
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 12.430
Schön, dass es dir gefällt! Ein Freund hat gesagt: der Typ hat trotz allen Irrsinns Ahnung, wie man Songs schreibt.

Von der neuen Scheibe würde ich zum Reinhören empfehlen:

https://www.youtube.com/watch?v=-Vma...tGQFWw&index=8

und

https://www.youtube.com/watch?v=AZ9R...GQFWw&index=14
__________________
Es ist den Untertanen untersagt, den Maßstab ihrer beschränkten Einsicht an die Obrigkeit anzulegen!

Der Ønkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2020, 09:44   #4278
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.744
Und er scheint sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen, siehe die Blockflöte oder "Head meets table".
Ist auf jeden Fall ziemlich interessant, die Mischung. Ob ich mir das ein Album lang anhören könnte, steht allerdings in den Sternen.
Aber so sind sie halt, die Franzosen. Siehe Pensées Nocturnes oder Carnival in Coal.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (10.05.2020 um 09:46 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 17:58   #4279
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.717
Cryptic Shift - Visitations From Enceladus
Winterfylleth - The Reckoning Dawn


Ersteres hat einen coolen SciFi-Faktor à la Vektor, und in die Winterfylleth habe ich nur kurz reinhören müssen um zu wissen, dass ich mir die zulegen muss.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 13:31   #4280
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Ganz lange habe ich mir kaum noch analoge Musik gekauft, momentan arbeite ich daran, mein Plattenlager etwas aufzubauen, daher hole ich mir nun langsam wider ein paar Alben.

Justice - Audio, Video, Disco (2011) - 2LP
Moderat - II (2013) -2LP Deluxe Edition

Da meine Freundin viel Rock und Metal besitzt, setze ich erst mal auf andere Genres, hier zwei elektronische Highlights aus dem letzten Jahrzehnt. Lange habe ich für Vinyl wenig Leidenschaft gehabt und nur die größeren Plattencover als Vorteil empfunden, nun motiviert es mich auch, da ich es als eine Art Sammelleidenschaft pflegen kann.

Geändert von Cockney (13.05.2020 um 13:33 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 14:06   #4281
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Ganz lange habe ich mir kaum noch analoge Musik gekauft, momentan arbeite ich daran, mein Plattenlager etwas aufzubauen, daher hole ich mir nun langsam wider ein paar Alben.

Justice - Audio, Video, Disco (2011) - 2LP
Moderat - II (2013) -2LP Deluxe Edition

Da meine Freundin viel Rock und Metal besitzt, setze ich erst mal auf andere Genres, hier zwei elektronische Highlights aus dem letzten Jahrzehnt. Lange habe ich für Vinyl wenig Leidenschaft gehabt und nur die größeren Plattencover als Vorteil empfunden, nun motiviert es mich auch, da ich es als eine Art Sammelleidenschaft pflegen kann.
Habe ich hier auch stehen, zwei sehr schöne Longplayer.

Wenn es elektronisch sein soll, höre mal in folgende rein.

Gesaffelstein - Aleph
ZZT - Partys over Earth

oder ein kleiner Schmankerl aus Dresden, Jacob Korn mit You & Me.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 16:17   #4282
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Die Empfehlungen werden direkt mal angetestet, Gesaffelstein kommt gleich als erstes dran. Ich wollte mal bald ein bisschen bei BPitch Control wildern und da zuschlagen, es gibt so viel Musik, die ich lange nur noch digital gehört habe und sie es verdient, endlich in einer klassischen Form das Wohnzimmer zu zieren.

Es brauchte ungefähr ein 8 Monate, bis ich mich dem Plattenspieler so wirklich angenähert habe und nun bin ich sehr motiviert, die Sammlung schnellst möglich auszubauen.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 20:42   #4283
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
Mal wieder schwarzes Gold geordert.

-> T9 - 90/10
-> Noy Riches - Noymanns Feinstes
-> M83 - Hurry Up, We're Dreaming


Edit, so eben im Vary Cafe gewesen, das ist halb Cafe halb Plattenladen, ein wenig gediggt, und auch fündig geworden.

-> Fly Anakin - Grand Scheme of Things
-> Fly Anakin & Big Kahuna OG - Holly Water
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem

Geändert von Haskins (19.05.2020 um 13:15 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 09:03   #4284
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 16.955
Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel

Nach 4 Jahren Wartezeit ist das neue Album da. Ich freue mich auf die Texte und bin sehr gespannt. Mit 77 nochmal ein neues Album rauszubringen, das ist schon was.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese

Geändert von Goldberg070 (31.05.2020 um 09:03 Uhr).
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 11:24   #4285
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.554
Eben wieder ein paar Alben gekauft:

NOFX - Punk In Drublic
NOFX - The War on Errorism
NOFX - First Ditch Effort
Bad Religion - The New America
Bad Religion - The Empire Strikes First
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 12:05   #4286
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.744
Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Cryptic Shift - Visitations From Enceladus
Winterfylleth - The Reckoning Dawn


Ersteres hat einen coolen SciFi-Faktor à la Vektor, und in die Winterfylleth habe ich nur kurz reinhören müssen um zu wissen, dass ich mir die zulegen muss.
Am Freitag gehört, weil mein Kumpel die großartig findet und mir zeigen wollte. Ich war äußerst überrascht. Mein Kumpel ist eigentlich eher Fan des groovigen und/oder eingängigen Black Metals. War von mir direkt ein "Instant Like".
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 13:10   #4287
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
ALESTORM - Curse of the Crystal Coconut Wooden Box
Die 2.CD mit der „16th Century“ Version finde ich persönlich absolut unanhörbar.
Sonst aber richtig geil

GRAVE DIGGER - Fields of Blood Wooden Box
Album mega und die die DVD ist auch okay.

Wieder Mal Ben Flachmann in ner Limited Box - es bräuchte mal wieder neue Ideen. Wobei die im Schrank präsentiert gar nicht so schlecht aussehen (und vermutlich sinnvoller sind als Gürtelschnallen).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 13:31   #4288
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.717
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Am Freitag gehört, weil mein Kumpel die großartig findet und mir zeigen wollte. Ich war äußerst überrascht. Mein Kumpel ist eigentlich eher Fan des groovigen und/oder eingängigen Black Metals. War von mir direkt ein "Instant Like".
Und welches der beiden Alben meinst du nun?
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 13:37   #4289
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.744
Hoppla, ich meinte Winterfylleth!
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2020, 13:10   #4290
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
Nach der Arbeit kurz im Plattenladen gewesen, kurz gediggt und fündig geworden.

-> Jahcoozi - Blitz N Ass
-> EPMD - Business Never Personal
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2020, 13:33   #4291
Direwolf
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1.749
Ich bin ja inzwischen ein großer Freund von bandcamp geworden. Nicht nur, dass ich mir da teilweise ganze Alben in Ruhe anhören kann ehe ich sie kaufe, auch kann ich der Band einen kleinen Bonus zahlen, wenn mir ein Stück oder gar ein Album besonders gut gefallen hat oder sie es mir aus anderen Gründen halt wert ist.

Meine letzten Einkäufe sind zwar noch unterwegs, aber hier daheim warte ich schon begierig auf folgende Alben:

Angles of Liberty - Servant of the Grail
(R.I.P Voe Saint-Clare )

The Rope - Waters Rising
Gern hätte ich diese Band dieses Jahr auch auf dem Owls `n Bats Festival unterstützt, aber Corona hat es leider versaut. Jetzt hoffe ich nur, dass nächstes Jahr alles glatt läuft und ich Festival und The Rope nachholen kann

Twin Tribes - Ceremony

London after Midnight - Selected Scenes from the End of the World: 9119
__________________
"Sowas kann doch nur Leuten einfallen, die bei Assoziationsspielchen neben "Hund", "Katze" und "Maus" auf "Hmmm, Schwingschleifer!" kommen, oder?" - Barlow
Direwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 06:23   #4292
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
Erwarte Anfang Juli folgende drei Alben, wie immer Vinyl, das wars dann aber erstmal, Kohle wird dann woanders gebraucht.

-> Eloquent & Knowsum - JLALSD
-> Robot Koch - The Next Billion Years
-> The Foreign Exchange - Connected


Edit: Mit der Order dann bei knapp über 550 Schallplatten, laut meiner Datenbank die meisten aus dem Genre House/Techno, da wurde in der Anfangszeit viel gesammelt.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem

Geändert von Haskins (16.06.2020 um 06:40 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2020, 14:29   #4293
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.554
Da ich eben im hiesigen Spielzeugladen war, um für meine Nichte, die Samstag 6 Jahre alt wird, ein Geschenkgutschein zu besorgen, habe ich anschließend die Gelegenheit genutzt im Media Markt zu shoppen:

Queens of the Stone Age - Songs for the Deaf
Nirvana - Live at Reading
Bad Religion - Age of Unreason

(wie immer jeweils als CD)

"Songs for the Deaf" und "Live at Reading" standen schon lange auf meiner Einkaufsliste. "Age of Unreason" habe ich mir einfach so gegönnt. Am besten waren aber die Preise. Laut Preisauszeichnung sollten QOTSA 7,99 € und Nirvana 6,99 € kosten. Das ging für mich so in Ordnung. Bezahlt habe ich aber tatsächlich jeweils 5,-- €. Rabatte waren aber nicht auf dem Bon ausgewiesen. Sowas nimmt man natürlich gern mit. Die ausgezeichneten 9,99 € für Bad Religion habe ich voll zahlen müssen.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yaya (23.06.2020 um 16:17 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 00:24   #4294
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Endlich fliesst (trotz Corona) wieder Geld, wenn auch derzeit noch fast 80% weniger, als üblich.

Dennoch konnte ich es mir einfach nicht nehmen lassen heute Shoppen zu gehen (was evtl damit zusammenhing, das ich eine 200€ Geschenkkarte für den Media Markt bekommen hatte).

Neuzugänge:

JÜRGEN VON DER LIPPE - Das Beste aus 30 Jahren (Doppel CD)
MICHAEL MITTERMEIER - Achtung Baby! (CD)


Okay jetzt das richtige Zeug :

EISREGEN - Leblos (lim. Fanbox) - übrigens mit einem hübschen Thüringen-Schal (ich bin aber halt Hesse)
FEUERSCHWANZ - Das Elfte Gebot (2CD Digibook)
RAGE - Wing of Rage (Box-Set)
- Ein Rage-Handtuch ... damit mein zweites Fanhandtuch (nach Mob Ruiles) und ne Powerbank (damit besitze ich erstmals eine Powerbank)
LORDI - Killection (lim. Fanbox) - eine metallene Lordi-Brotdose
IN EXTREMO - Kompass zur Sonne (CD)
BEYOND THE BLACK - Horizons (CD)
FALCONER - From a dying Ember (Digipak)
- Discographie wieder vollständig

Geändert von Shao Khan (01.07.2020 um 00:24 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2020, 15:51   #4295
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.554
Eben bei mir eingetroffen:

Nirvana - With the Lights Out

Diese CD/DVD-Box kam im November 2004 auf den Markt. Als leidenschaftlicher Nirvana-Fan war es klar, dass ich die haben muss. Damals kam ich aber aus verschiedenen Gründen nie dazu, mir die Box zu kaufen. Heutzutage ist es anders. Dummerweise war es aber schwer, einen Shop zu finden, der sie verkauft, sowohl online als auch im normalen Fachmarkt. So musste ich mich jahrelang mit Sliver: The Best of the Box zufrieden geben. Nun aber habe ich im Netz doch noch einen Shop gefunden, der diese Box anbietet. Da habe ich natürlich gleich zugeschlagen.
Nach fast 16 Jahren besitze ich diese Box endlich. Ich bin grad total glücklich!
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2020, 06:29   #4296
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
Um das lokale Label O*rs in der Clubfreien Zeit zu unterstützen hab ich mir deren No Disco 2020 EP gekauft, musste sein, das Label ist super sympathisch.

-> O*RS - O*rs No Disco 2020
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 21:14   #4297
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Heute endlich wieder Post aus Österreich bekommen!

POWERWOLF - Best of the Blessed (3CD Earbook

Die Neuaufnahmen sind echt gut gelungen.
Für ein Best of aber nicht gerade die ideale Songauswahl (für meinen Geschmack)
Sehr geil die Doppel-Live-CD von der Wolfsnächte Tour 2018

ENSIFERUM - Thalassic (2CD Box

Ganz in Ordnung.
Abfeiern lässt es dich leider nicht, aber es ist mehr als solide.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 11:01   #4298
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.792
3x Vinyl geordert, schwer zu widerstehen.

-> Khruangbin - Mordechai
-> Wun Two - O Cavalo Vermelho
-> For The Culture #1 - Gretchen x HHV (mit The Bug, ONRA, Suff Daddy, Schlachthofbronx)
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 14:56   #4299
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.554
Fiona Apple - Fetch the Bolt Cutters
Fontaines D.C. - Dogrel
Fontaines D.C. - A Hero's Death


Wie immer auf CD.

Geändert von Yaya (02.08.2020 um 14:56 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2020, 18:24   #4300
farro12345
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 2.415
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Fiona Apple - Fetch the Bolt Cutters
Fontaines D.C. - Dogrel
Fontaines D.C. - A Hero's Death


Wie immer auf CD.
Da merkt man wieder, dass Du auch Visions-Leser bist
Ich habe auch beide Fontaines D.C.-Alben in den letzten Tagen gehört, das neue Album gefällt mir tatsächlich einen ganzen Tacken besser.

Geändert von farro12345 (03.08.2020 um 18:25 Uhr).
farro12345 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.