Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Lucha Libre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2022, 20:33   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 18.834
IWRG @ Naucalpan
vom Freitag, den 16. September 2022
Veranstaltungsort: La Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)



Limbo und Rey Halcón besiegten John Tito und Spider Fly

4-Way Match
Keyra besiegte Benga Lee und Diosa Quetzal und Satania

Los Payasos IWRG (Coco Rojo, Coco Verde und Cocolores) besiegten Cerebro Negro, Fly Warrior und Maniacop 360

Áster Boy, Noisy Boy und Tonalli besiegten La Jauría Jaucan (Dick Angelo 3G, El Legendario und Puma de Oro) mit Hilfe von Abismo Negro Jr., der die Wrestler der Jauria Jaucan durch sein Auftauchen so ablenkte, dass sie sich von ihren Gegnern überrumpeln ließen

3-Way Match - IWRG Rey del Ring Title Match
El Hijo del Pirata Morgan (c) besiegte El Hijo del Alebrije und El Hijo del Fishman

Hair vs. Hair Match
Hell Boy besiegte Caballero de Plata

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
- Hierbei handelte es sich um eine größer angelegte Show anlässlich des mexikanischen Unabhängigkeitstages. Aus diesem Grunde fand das Ganze auch nicht wie üblich am Donnerstag, sondern erst am Freitag statt, und der Showstart wurde auf 16:45 Uhr vorverlegt. Die Wrestler marschierten und fuhren im Vorfeld der Show durch die Straßen von Naucalpan und animierten Leute dazu, den Event zu besuchen.
- Die Reihenfolge des dritten und vierten Kampfes der Veranstaltung wurde im Vergleich zur ursprünglich angekündigten Card vertauscht.
- Der Semi-Main Event war ursprünglich als Einzelkampf zwischen El Hijo del Pirata Morgan und El Hijo del Fishman angedacht gewesen, nachdem sich die beiden Männer im August in einem Kampf um den gleichen Titel einen Draw geliefert hatten, durch den der Sohn von Pirata Morgan seinen Gürtel behalten hatte. Wenige Tage vor Beginn der Show wurde El Hijo del Alebrije dann dem Kampf als zweiter Herausforderer hinzugefügt. Schlussendlich verteidigte der Champion seinen Gürtel zum zweiten Mal erfolgreich. Er hatte sich den Titel durch den Gewinn einer 30 Man Battle Royal am 15. Mai gesichert. Damals war La Flamita der letzte Wrestler gewesen, den er eliminiert hatte.
- Nachdem Caballero de Plata das Hair Match im Main Event verloren hatte, gab er bekannt, dass er seine Haare an Kinder spenden würde, die gegen Krebs kämpfen. Hell Boy und Caballero de Plata, die im vergangenen Jahr als Teamgefährten zur IWRG gekommen waren, hatten sich zuvor eine monatelange Fehde geliefert.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Autorenseite: www.axel-saalbach.de • "Das Haus Komarow": PrintausgabeE-Book-Version
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.