Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2022, 18:25   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.443
Nicht nur bei WWE, auch bei AEW gibt es interessante Entwicklungen in der Führungsetage. So wurde in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass der Bereich "Talent Relations and Development" ausgebaut wurde. Tony Schiavone, QT Marshall, Christopher Daniels, Sonjay Dutt und der erst kürzlich von WWE dazugestoßene Pat Buck wurden befördert und unterstützen ab sofort das "Talent Relations"-Team. Dazu wurde Impact-Legende Madison Rayne verpflichtet, um die Women's Division als Trainerin zu unterstützen. Dutt bekam den Titel "Vice President of Production and Creative Coordination", Marshall ist nun "Vice President of Show and Creative Coordination", Pat Buck wurde zum "Vice President of Talent Development" befördert, Daniels wurde zum "Manager of Talent Relations" und Altmeister Schiavone darf sich nun "Senior Producer and Special Advisor to Talent" nennen.

Wer es noch nicht weiß: Renee Paquette, Ehefrau von Jon Moxley und vielen als "Renee Young" bekannt, betreibt einen sehenswerten Youtube-Channel und führt viele Interviews mit Wrestlern. Im Rahmen von "Starrcast V" sprach sie nun mit Bryan Danielson über seine Erfahrungen mit dem Creative Team von WWE. So habe er eine Pause eingelegt, nachdem bekannt wurde, dass einige Wrestler, mit denen er im Ring arbeitete, an Corona erkrankten. Er selbst sei negativ gewesen, habe aber kein Risiko eingehen wollen, weil seine Frau Brie Bella zu diesem Zeitpunkt hochschwanger gewesen sei. Bruce Prichard habe ihn dann gefragt, ob er Teil des Creative Teams und per Zoom an den Production Meetings teilnehmen möchte. Er habe sofort zugestimmt, auch wenn er wisse, dass dies ein undankbarer Job sei. WWE habe aber viele intelligente und lustige Writer und auch wenn viele Leute schlecht über Prichard sprechen würden, habe er stets gern mit ihm gearbeitet. Über das legendäre Segment mit The Miz bei "Talking Smack" sagte Danielson, dass er zuvor sehr frustritert gewesen sei, weil die Ärzte ihm kein grünes Licht für ein Comeback gaben. Miz sei zu diesem Zeitpunkt sehr frustriert gewesen, weil er als amtierender Intercontinental Champion kaum TV-Zeit bekam. Sie hätten also die Idee entwickelt, sich vor der Kamera so lange ernsthaft gegenseitig zu provozieren, bis Danielson wütend genug ist, um Miz eine reinzuhauen. Das Ziel sei gewesen, dass Danielson gefeuert wird oder die Fans ein Match der beiden so sehr herbeisehnen, dass sie ihm die ärztliche Freigabe erteilen müssen. Dann habe Miz allerdings eine magische Promo abgeliefert und Danielson habe spontan entschieden, den Raum einfach zu verlassen und Miz mit seiner Wut allein zu lassen. Der American Dragon sprach auch über seine Zeit beim Reality-Format "Total Bellas". Er habe es gehasst, denn er sei gerade dabei gewesen, seinen Rücktritt vom Wrestling zu verarbeiten, Brie sei ständig auf Tour gewesen und er habe im Gasthaus von John Cena leben müssen. Mittwochs und donnerstags sei gedreht worden und von Freitag bis Dienstag sei Brie wieder auf Tour gewesen. Er habe ständig seine Klamotten wechseln müssen, um so zu tun, als seien es mehrere Tage und dies sei dann "Reality". Zudem sei es vorgekommen, dass aus künstlich herbeigeführten Diskussionen plötzlich realer Streit entstand. So sprach er davon, ein eher kleineres Haus bauen zu wollen, während Nikki Bella ein großes Haus wollte, was total schwachsinnig gewesen sei, denn sie würde ja gar nicht darin leben. Sie hätten angefangen, sich ernsthaft zu streiten und dann sei es ihm zu dumm geworden und er sei einfach gegangen.

Am 4. September werden bei "All Out" die ersten AEW Trios Champions gekrönt und Adam Page wurde gefragt, ob er am Turnier teilnehmen möchte und mit wem er dann antreten würde. Er sagte, dass er noch gar nicht darüber nachgedacht habe, aber er würde wohl ein Team mit The Dark Order bilden und sie dabei unterstützen, Titel zu gewinnen, so wie sie ihn dabei unterstützten, den AEW World Title zu gewinnen.

YouTube-Video anzeigen:
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2022, 18:30   #2
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.694
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Brie sei ständig auf Tour gewesen und er habe im Gasthaus von John Cena leben müssen. Mittwochs und donnerstags sei gedreht worden und von Freitag bis Dienstag sei Brie wieder auf Tour gewesen. Er habe ständig seine Klamotten wechseln müssen, um so zu tun, als seien es mehrere Tage und dies sei dann "Reality". Zudem sei es vorgekommen, dass aus künstlich herbeigeführten Diskussionen plötzlich realer Streit entstand. So sprach er davon, ein eher kleineres Haus bauen zu wollen, während Nikki Bella ein großes Haus wollte, was total schwachsinnig gewesen sei, denn sie würde ja gar nicht darin leben. Sie hätten angefangen, sich ernsthaft zu streiten und dann sei es ihm zu dumm geworden und er sei einfach gegangen.
Weltklasse.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2022, 19:09   #3
Erwin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 3.761
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
[...]
Sie hätten also die Idee entwickelt, sich vor der Kamera so lange ernsthaft gegenseitig zu provozieren, bis Danielson wütend genug ist, um Miz eine reinzuhauen. Das Ziel sei gewesen, dass Danielson gefeuert wird oder die Fans ein Match der beiden so sehr herbeisehnen, dass sie ihm die ärztliche Freigabe erteilen müssen. Dann habe Miz allerdings eine magische Promo abgeliefert und Danielson habe spontan entschieden, den Raum einfach zu verlassen und Miz mit seiner Wut allein zu lassen. [...]
Stimmt das eigentlich, dass die beiden gut befreundet sind? Hatte das mal grad im Zusammenhang mit dem Segment gehört, aber nicht wirklich verifizieren können.
Erwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 12:18   #4
DerTeeminator
unverletzt
 
Registriert seit: 06.08.2022
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von Erwin Beitrag anzeigen
Stimmt das eigentlich, dass die beiden gut befreundet sind? Hatte das mal grad im Zusammenhang mit dem Segment gehört, aber nicht wirklich verifizieren können.
Erwin ich kann mich in diesem Zusammenhang nur an ein Interwiev von Bryn errinnern das dieser zu einem Segement gesagt hat in dem sein (Zeitweiser) Rücktritt vom Wrestling thematisiert wurde (Hammer Promo von Miz gegen Daniels). Bryn hat damals gesagt das diese Promo gegen Ihn nicht so krass gewirkt hätte wenn er nicht privat so gut mit Mizarian befreundet gewesen wäre und er daher von der heftigkeit der Promo doch sehr erschüttert war.
Die beiden hatten ja doch auch sehr viel bei NXT / in ihrer Anfangszeit im Indy Bereich miteinander tzu tun und kennen sich wohl schon recht lange.
DerTeeminator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.