Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2021, 04:24   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
Zwei Wochen ist es schon her, dass 18 WWE-WrestlerInnen ihre Papiere bekamen. Was liegt also näher, als ein Wochenende mal wieder mit einer Entlassungswelle einzuleiten?

Drake Maverick wurde mal wieder gefeuert, obwohl er nach der letzten Kündigung schnell wieder eingestellt wurde. Nachdem er sich mal live im TV in die Hose pinkelte, um eine Storyline zu retten, hätte man eigentlich gedacht, der Mann habe wie R-Truth einen Job auf Lebenszeit. Am Ende stehen immerhin acht Regentschaften mit dem WWE 24/7 Title, womit er nach Truth und Akira Tozawa der Rekordmann ist.

Auch die immer wieder mit schweren Verletzungen kämpfende Tegan Nox wurde entlassen. Nachdem sie an der Seite von Shotzi "befördert" wurde, wurde sie kaum noch eingesetzt. Shotzi ist nun als Singles-Wrestlerin unterwegs und für Nox hat WWE keine Verwendung mehr.

Vor zwei Wochen erwischte es B-FAB von Hit Row, nun folgt das ganze Stable. Isaiah Scott, Top Dolla und Ashante Adonis sind ab sofort kein Teil mehr von WWE, obwohl sie erst kürzlich von SmackDown gedraftet wurden.

Auch John Morrison erwischte es gestern, womit er seiner Ehefrau Franky Monet folgt, die sich bei NXT nur wenige Wochen zeigen durfte, bevor sie entlassen wurde.

Der nächste in der Liste ist Jaxson Ryker, dessen Stable Forgotten Sons schnell aufgelöst wurde, weil Steve Cutler und Wesley Blake entlassen wurden. Ryker fiel durch fragwürdige Äußerungen auf Twitter und durch eine kurze Storyline mit Elias auf, bevor er in der Bedeutungslosigkeit verschwand und sich nach der letzten Entlassungswelle einige Fans fragten, warum Ryker noch unter Vertrag ist.

Der letzte im Bunde ist SLAPJACK, der als Teil von RETRIBUTION immerhin in die Geschichte der schlechtesten Stables aller Zeiten eingehen wird. Da fragt man sich direkt, wie lange sich MACE und T-BAR noch über ihren Arbeitsplatz freuen dürfen.

Bis auf Morrison waren übrigens alle gestern entlassenen Wrestler Projekte von Triple H. Die Anzahl der im Jahre 2021 entlassenen Wrestler steigt damit auf 82! Und wie immer waren auch gestern Budgetkürzungen die offizielle Begründung, obwohl WWE trotz der Pandemie jedes Quartal Rekordgewinne einfährt. Ein geplanter Verkauf wird damit immer wahrscheinlicher.

Beim folgenden Video von Maverick könnte man fast denken, er hätte das Video schon seit geraumer Zeit in der Schublade...

Tweet anzeigen:

Geändert von Kiez Richards (19.11.2021 um 04:54 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 04:31   #2
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
Wer jetzt Angst um den Royal Rumble hat..... WWE hat noch immer weit über 100 männliche Wrestler unter Vertrag...

Geändert von Kiez Richards (19.11.2021 um 04:32 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 05:33   #3
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
Meine Tipps für Dezember:

Elias, MACE, T-BAR, Akira Tozawa, Drew Gulak, Chad Gable, Madcap Moss, Ricochet, Danny Burch, Robert Stone, Timothy Thatcher, Saurav, Samoa Joe, Tamina, Dana Brooke, Xia Li, Kacy Catanzaro und Kayden Carter.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 06:09   #4
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 16.979
Wobei man fairerweise schon sagen muss, dass über 180 Worker (um jetzt mal die hier genannten Zahlen als Ansatz zu nehmen) auch einfach viel zu viele sind. Deshalb ist eine "Bereinigung" dieses Bereiches aus reiner Companysicht überfällig gewesen.

Ob man jetzt die richtigen oder falschen Namen gewählt hat ist sicherlich ein anderes Thema.

Das Schlimme ist, dass man es bei den Meisten überhaupt nicht merken wird das sie fehlen. Einerseits kann man das natürlich als Pro Argument für die Entlassung werten, andersherum zeigt es aber auch wie ideenlos man bei WWE ist. So viele Wrestler und dennoch sieht man fast immer nur die gleichen Gesichter.

Für alle Entlassenen ist das alles natürlich bitter, hoffe sie kommen woanders unter.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 07:13   #5
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.759
Joah, dass weitere entlassen werden hat man sich ja schon gedacht.
Aber hier werden Leute entlasse wo man einfach nicht versteht wie hier geplant wurde. HitRow ging mir sofort nur auf die Nerven, ok. Aber das liegt auch daran, dass ich mit HipHop nicht so zurecht komme – sprich da wird es andere geben, die es vielleicht mögen.
Toll hochziehen im Draft, direkt auftreten lassen im Segment, dann Debut gegen Jobber um alles zeigen zu können und zack die erste entlassen. Dann zu dritt weiter im TV und nun zack alle weg. Da kann man nur lachen, oder?
Ok, vielleicht hat man einfach gesagt das wird doch nix und hat die Reisleine gezogen.
Aber wie erklärt man es bei bei Morrison? Jeder wusste nach der Trennung von Miz steht der doof alleine da. Durfte noch jobben und meditieren und nun isser weg.
Maverick kommt grade wieder ins TV mit kleinem Gimmick, tritt auf, gewinnt einen 24/7 Titel und zack isser weg.
Tegan Nox kann ich nicht beurteilen aber ich denke nicht, dass sie so urplötzlich verletztungsanfällig geworden ist nachdem sie von NXT kam.
Ryker immernoch dämlich. Fehdet gegen Elias, gewinnt die Fehde, wird langsam etwas interessanter da durchaus glaubhaft und wird dann nicht mehr eingesetzt. Zack weg. (Und Elias bekommt Comeback Filmchen und ist plötzlich verschollen).
Was wird denn da gebooked und geschrieben? Alter Falter, da müssten nun backstage paar Köpfe rollen. Und wenn es alles von Triple H war was somit quasi gefloppt ist müsste selbst er Angst um den Posten haben.

Slapjack ok, das ist nachvollziehbar. Da er ja gar nicht mehr aufgetreten ist hat das auch erstmal nix mit den anderen beiden zu tun denke ich.
__________________
My first proclamation as king, is to be from this day on, known as the King of Harts! The King of Harts!
And I want you people to remember it with respect, for the King of Harts!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 07:44   #6
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
Für Morrison ist es viel besser. Sein Comeback war einfach katastrophal (Johnny Drip Drip) Der Mann hat einfach zu viel drauf um sich im TV zum Affen zu machen.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 07:59   #7
PowerMan
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.04.2015
Beiträge: 512
Planungsmäßig eine Katastrophe. Wieder frisch in den Hauptshows debütierte entlassen, das ist der größte Mist!
Mittlerweile muss ja jeder NXTler Angst haben, wenn er zu RAW oder SD "befördert" wird, dass er 2 Wochen später ohne Job ist...
Morrison hat neben Miz seine Spotlights, wurde aber mMn schon immer viel zu schlecht eingesetzt.
PowerMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 08:05   #8
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.759
Zitat:
Zitat von PowerMan Beitrag anzeigen
Planungsmäßig eine Katastrophe. Wieder frisch in den Hauptshows debütierte entlassen, das ist der größte Mist!
Mittlerweile muss ja jeder NXTler Angst haben, wenn er zu RAW oder SD "befördert" wird, dass er 2 Wochen später ohne Job ist...
Das ist jedoch wie ich oben auch schrieb vielleicht sogar noch nachvollziehbar.
Irgendwann muss man halt beweisen, dass man kein ewiges Talent ist, sondern es auch drauf hat. Dann gehts ne Liga höher und wenn es da nicht klappt ist es das halt gewesen. Man kann ja nicht ewig im Nachwuchs auftreten.
Bei Hit Row hat man jedoch ja alles falsch gemacht und auch viel zu wenig Zeit gegeben. New Day ist hier das beste Beispiel.
Vielleicht hat Vince aber auch so blöd geguckt wie ich als er sie im TV gesehen hat und nur gefragt wer dafür verantwortlich war
__________________
My first proclamation as king, is to be from this day on, known as the King of Harts! The King of Harts!
And I want you people to remember it with respect, for the King of Harts!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 08:09   #9
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
Ich glaube es wird immer offensichtlicher dass Hunter wohl nicht die Zukunft von WWE wird, sondern mehr und mehr als Beschäftigungstherapie in seinem posten sitzt.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.

Geändert von Zed (19.11.2021 um 08:11 Uhr).
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 08:30   #10
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.427
Einfach nur lol, ich glaube die würfeln wirklich erst am Abend davor aus wer als nächstes entlassen wird anders ist der Rausschmiss von Hit Row nicht zu erklären, werden mit Videos angekündigt, beim Draft als frischen Hauptshow Wind verkauft, werden auch in den Shows gezeigt, 4 Wochen später alle weg. Es gibt ja immer ein paar die versuchen selbst im größten Unsinn von WWE noch einen Sinn zu sehen, da ist das dann wohl Endgegner Level.
Vermissen werde ich die Gruppe jetzt nicht zwingend, Swerve habe ich aber eigentlich immer gern gesehen.

Der Rest joa immerhin nicht eingesetzt, rechnete eigentlich fest mit Elias, nach seinen "Todes"Videos nie wieder gesehen, eigentlich immer ein Zeichen das man im kreativen Leerlauf ist, aber kommt wahrscheinlich auch bald, wobei es mittlerweile sowieso kein Indiz mehr dafür ist ob man fliegt oder nicht.

Morrison hätte klar besser eingesetzt werden können, dass war größtenteils dann am Ende nur noch Klamauk, die Bad Bunny Verarsche war noch klasse, sonst musste er leider Grundschüler Witze Niveau verbreiten.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 08:44   #11
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.534
Bei dem großen Roster ergeben Entlassungen schon Sinn, aber die Namen sind mal wieder herrlich. Ryker, Thorne und Nox waren wegen Bedeutungslosigkeit absehbar, wobei ich es da eigentlich wirklich schade nur um Nox finde.

Maverick hat nie eine wirklich faire Chance bekommen. Selbst sein Return nach der Entlassung wurde fast gar nicht genutzt. Aber dann taucht er wieder bei Raw auf und wird entlassen. Bitte?

Bei Morrison könnte ich mir vorstellen, dass er nach der Entlassung von Taya ein wenig Stunk gemacht hat. Zurecht. Zufrieden konnte er auch ohne ihre Entlassung nicht gewesen sein. Katastrophal eingesetzt wurden nach seinem Return.

So richtig dämlich ist aber Hit Row. Rauchen die Booker Crack? Anders lässt sich diese, mal wieder dämliche Entlassung nach Call Up, einfach nicht erklären.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 09:18   #12
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Zitat:
Zitat von Zed Beitrag anzeigen
Ich glaube es wird immer offensichtlicher dass Hunter wohl nicht die Zukunft von WWE wird, sondern mehr und mehr als Beschäftigungstherapie in seinem posten sitzt.
Hunter hatte ne Herz-OP und ruht sich gerade aus. Dunn & Pritchard - die einen Hunter-Takeover nicht überleben - haben die Chance genützt und wispern in Vinces Ohr ...
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 09:32   #13
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.816
OMG. Was ist das bitte für ein unprpfessioneller Haufen? Warum wird Hit Row hochgezogen? Um nach einem Monat fest zu stellen das sie schei ... e sind? Wie wird dort kommuniziert? Ich meine, sie sind erst kürzlich auf die Suse Card gesetzt worden. Was sind das da bloß alles für Blindgänger? Ich verstehe nicht wie man diesen Drecks Konzern (sorry) noch unterstützen kann...
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (19.11.2021 um 09:32 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:26   #14
matzehbs
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
OMG. Was ist das bitte für ein unprpfessioneller Haufen? Warum wird Hit Row hochgezogen? Um nach einem Monat fest zu stellen das sie schei ... e sind? Wie wird dort kommuniziert? Ich meine, sie sind erst kürzlich auf die Suse Card gesetzt worden. Was sind das da bloß alles für Blindgänger? Ich verstehe nicht wie man diesen Drecks Konzern (sorry) noch unterstützen kann...
In der Tat eine ganz schlechte Nummer von WWE. Ich war jetzt auch nicht der größte Hit - Row fan, aber das Gimmick war doch sehr zeitgemäß. Einen Morrison völlig falsch eingesetzt. Das ist nun wirklich ein herausragender wrestler. Tegan Nox ist zwar gut, aber die ist in der Tat sehr verletzungsanfällig. Das kann ich schon nachvollziehen, aber dann hätte man nicht noch groß das Team mit Shotzi hypen müssen. Die anderen genannten Wrestlerinnen und wrestler kenne ich gar nicht.
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:43   #15
E7
Rippenprellung
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 119
Die Rückkehr von Morrison wurde wirklich von Anfang bis Ende bemerkenswert konsequent vergeigt. Hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wieviel Geld er wohl bekommt, dass er diesen Mist mitmacht.
E7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:46   #16
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.408
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Hunter hatte ne Herz-OP und ruht sich gerade aus. Dunn & Pritchard - die einen Hunter-Takeover nicht überleben - haben die Chance genützt und wispern in Vinces Ohr ...
Großartiges Bild

Genau so stellt man sich das vor.

Mich würde wirklich brennend interessieren, wie Hunter darüber denkt. Das werden wir natürlich nie erfahren, aber ich an seiner Stelle würde mir da doch so einige Gedanken über die Zukunft machen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:48   #17
Arnie10
ECW
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 7.424
Das „WWE hat halt einfach so viel Talent gehortet“ funktioniert halt nicht mehr, wenn seit Monaten Leute entlassen werden, die ständig, fu**ing ständig in den Shows sind. Es ist einfach nur lächerlich. Black, Nox, Hit Row usw. usw.
Diese Firma kotzt mich einfach nur noch an. Sollen sie mit Reigns, Rollins und Becky glücklich werden und weiterhin glauben, dass sie das beste Produkt haben.

Ich hoffe einfach, dass auch meine verbliebenen Lieblinge a la Owens, Io, O‘Riley und ein paar Andere da bald raus sind und dass die Indies tatsächlich so boomen, wie man es erwartet.
__________________
Bist koa Burgenländer, bist koa Mensch!
Arnie10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:55   #18
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.759
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Mich würde wirklich brennend interessieren, wie Hunter darüber denkt. Das werden wir natürlich nie erfahren, aber ich an seiner Stelle würde mir da doch so einige Gedanken über die Zukunft machen.
Nächste Dynamite: TIME TO PLAY THE GAME!
Kleine Shootpromo von Paul Levesque, dass er die Nase voll hat

Naja, man weiss es ja nicht. Ob er derzeit wirklich 100% raus ist oder trotzdem von zu Hause sich mal meldet können wir ja nicht beurteilen.
Außer John Morrison trifft mich davon auch keine Entlassung. Ich glaube auch nicht, dass da zukünftige Stars gekickt worden sind. Hier hat man wohl wirklich nur mal überlegt was 2022 ansteht und aufgeräumt. Dass es dabei aber zeigt in welch falsche Richtung man bisher gelaufen ist, kann man natürlich nicht ignorieren. Bis auf Slapjack war ja jeder mal zwischendrin ordentlich präsentiert worden.
__________________
My first proclamation as king, is to be from this day on, known as the King of Harts! The King of Harts!
And I want you people to remember it with respect, for the King of Harts!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 10:58   #19
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.253
Ich lese WWE News ja nur noch, um zu schauen, wellche Wrestler demnächst wieder auf dem Markt sind :-P

Für Drake Maverick tut es mir leid, seit Drake&Kilian mochte ich den Typen mit dem viel zu großen Kopf irgendwie. Aber das Twitter Video macht Hoffnung, dass er nach vorne guckt!
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 11:24   #20
Murckel
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.01.2007
Beiträge: 493
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Und insgesamt 200 Worker!

Also: sie haben sich nur von 'teurem Ballast' getrennt. Was nach über einem Jahr ohne zahlende Zuschauer aber auch nicht wirklich verwundern darf - selbst nicht die Zahl der gefeuerten Athleten nicht.

Es ist vermutlich so etwas wie 'gesund schrumpfen'.

Und das einer wie Morrison früher oder später bei AEW aufschlägt, wäre wohl weniger überraschende als wenn das nicht so wäre.

TNA läuft ja mehr oder minder nur noch mit - falls das denn jemals anders gewesen sein sollte.

Geändert von Murckel (19.11.2021 um 11:27 Uhr).
Murckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 12:26   #21
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.253
Zitat:
Zitat von Murckel Beitrag anzeigen
Also: sie haben sich nur von 'teurem Ballast' getrennt. Was nach über einem Jahr ohne zahlende Zuschauer aber auch nicht wirklich verwundern darf - selbst nicht die Zahl der gefeuerten Athleten nicht.

Es ist vermutlich so etwas wie 'gesund schrumpfen'.
Das seltsame ist halt, dass sie sich dann trotzdem immer wieder zurück zur alten Größe aufblähen, es ist ja kein dauerhaftes Schrumpfen - Sonst wäre das Roster über die letzten Entlassugswellen sukzessive immer kleiner geworden...
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 13:05   #22
Robert123
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 564
Zitat:
Zitat von Auch [URL=https://www.genickbruch.com/index.php?befehl=bios&wrestler=443
John Morrison[/URL] erwischte es gestern, womit er seiner Ehefrau Franky Monet folgt, die sich bei NXT nur wenige Wochen zeigen durfte, bevor sie entlassen wurde.

Der letzte im Bunde ist SLAPJACK, der als Teil von RETRIBUTION immerhin in die Geschichte der schlechtesten Stables aller Zeiten eingehen wird. Da fragt man sich direkt, wie lange sich MACE und T-BAR noch über ihren Arbeitsplatz freuen dürfen.
-Schon wieder Entlassungen & was für welche. Vorallem John Morrison versteh ich nicht. Anstatt das man ihn zu einem Top Champion, verkam er immer mehr zum Comedy Act mit the Miz. Ich seh schon Morrison als Impact Champion oder so & Vince weint,weil er heutzutage kein Toptalent sieht.

-Retribution waren ein Reinfall,weil auch Vince nicht wußte,wie man das Team richtig aufbaut & einsetzt. Hätte ein Topteam daraus machen können. Slapjack weg, Denke T-Bar & Mace werden auch nicht mehr lange dableiben. Und dann auch, andere Liga,alle drei als Champions & Vince weint schon wieder. WWE geht schweren Zeiten entgegen,Was Top Stars betrifft
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 13:53   #23
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.871
Zitat:
Zitat von Robert123 Beitrag anzeigen
-Schon wieder Entlassungen & was für welche. Vorallem John Morrison versteh ich nicht. Anstatt das man ihn zu einem Top Champion, verkam er immer mehr zum Comedy Act mit the Miz. Ich seh schon Morrison als Impact Champion oder so & Vince weint,weil er heutzutage kein Toptalent sieht.

-Retribution waren ein Reinfall,weil auch Vince nicht wußte,wie man das Team richtig aufbaut & einsetzt. Hätte ein Topteam daraus machen können. Slapjack weg, Denke T-Bar & Mace werden auch nicht mehr lange dableiben. Und dann auch, andere Liga,alle drei als Champions & Vince weint schon wieder. WWE geht schweren Zeiten entgegen,Was Top Stars betrifft
Naja, also Top Star ist relativ. Morrison ist halt eigentlich für die neue Zielrichtung schon viel zu alt. Morrison wurde bei seinem ersten Run schon nicht als Main Eventer gesehen und entsprechend konsequent schlecht wurde er auch bei seinem zweiten Run eingesetzt. Kann mir gut vorstellen, dass er als Johnny Impact wieder eine Rolle spielen kann, aber selbst wenn er bei Impact noch einmal World Champ wird - Impact ist halt doch nur zweite Liga.

Von Retribution wird meiner Meinung nach keiner ein Top Star werden. Dijakovic hatte tolle Matches gegen Keith Lee, aber auch er wird nirgendwo anders der Überflieger sein. Maximal in den Indies, bei AEW gibt es diverse ähnliche Worker wie ihn mit größeren Namen.

Swerve wieder als Champ bei MLW, auch das kann ich mir vorstellen. Vielleicht auch Upper Midcard bei AEW. Aber das ist halt doch ein ganz anderes Level.

Ich sage einfach mal, dass keiner der grade Entlassenen irgendwo eine Rolle spielen wird, bei der Vince weinen muss. Ein Main Eventer, womöglich für Wrestlemania, ist keiner davon.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 13:56   #24
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.408
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Nächste Dynamite: TIME TO PLAY THE GAME!
Kleine Shootpromo von Paul Levesque, dass er die Nase voll hat
...und eine Woche später heißt es dann: "WWE kauft AEW auf!". Nein, danke.

So einfach wird Triple H sicherlich nicht das Unternehmen verlassen können. Dazu ist er mit dem Clan zu fest verbandelt. Nun weiß man natürlich nicht, wem Steph gegenüber loyaler wäre: ihrem Mann oder Daddy.

Spekulationen sind da derzeit müßig.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 15:54   #25
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Hunter hatte ne Herz-OP und ruht sich gerade aus. Dunn & Pritchard - die einen Hunter-Takeover nicht überleben - haben die Chance genützt und wispern in Vinces Ohr ...
Und Hunter wird natürlich über nichts informiert...
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.