Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2019, 05:14   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.462
WWE Worlds Collide #2
vom Samstag, den 2. Februar 2019
Kommentar: Byron Saxton, Nigel McGuinness, Tom Phillips und Vic Joseph



Worlds Collide, Battle Royal
Jordan Devlin besiegte Adam Cole und Cedric Alexander und Dominik Dijakovic und Drew Gulak und Humberto Carrillo und Keith Lee und Mark Andrews und Shane Thorne und TJP und Tony Nese und Travis Banks und Tyler Bate und Velveteen Dream und Zack Gibson (19:29 Minuten)

- Zack Gibson eliminierte Humberto Carrillo
- Keith Lee eliminierte Zack Gibson
- Velveteen Dream eliminierte Cedric Alexander
- Dominik Dijakovic eliminierte Tyler Bate
- Velveteen Dream eliminierte Shane Thorne
- TJP eliminierte Adam Cole
- Keith Lee eliminierte Drew Gulak
- Dominik Dihakovic eliminierte Mark Andrews
- Jordan Devlin eliminierte Travis Banks
- Dominik Dijakovic eliminierte Keith Lee
- Tony Nese, Velveteen Dream, TJP und Jordan Devlin eliminierten Dominik Dijakovic
- Velveteen Dream eliminierte TJP
- Velveteen Dream eliminierte Tony Nese
- Jordan Devlin eliminierte Velveteen Dream

- Durch diese Battle Royal wurden die Startplätze im Turnier vergeben. Durch den Sieg bekam Jordan Devlin in der ersten Runde ein Freilos.

Worlds Collide, First Round
Humberto Carrillo besiegte Zack Gibson (6:18 Minuten)

Worlds Collide, Quarter Final
Jordan Devlin besiegte Drew Gulak (11:42 Minuten)

Worlds Collide, Semi Final
Tyler Bate besiegte Adam Cole (10:31 Minuten)

Worlds Collide, Semi Final
Velveteen Dream besiegte Jordan Devlin (12:23 Minuten)

Worlds Collide, Final
Velveteen Dream besiegte Tyler Bate (16:10 Minuten)
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 07:36   #2
loose
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 677
Ziemlich gut sache. Gulak soll unbedingt zu NXT-UK. Wie er Devlin am Anfang im Ground-Game vorgeführt hat, gegen Gibson oder Bate... klingt nach guter Unterhaltung.

Die Battle Royal hätte ich mir lieber geschenkt und dafür Dijakovic gegen Bate oder Keith Lee mal in die Sendung aufgenommen.
Ich denke mit einem Sieger von 205 oder UK wäre die Situation bissel spannender gewesen, aber nachdem der Dream beim letzten TakeOver nicht dabei war, war der Titel-Shot sicher schon eingeplant.

Bate sticht mal wieder raus, was der Junge in Sachen Kondition und Kraft mitbringt, dazu beherrscht er dramatische Enden wie kein anderer. Zusammen mit Dream musste das ja Ordentlich werden.

Geändert von loose (03.02.2019 um 07:39 Uhr).
loose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 12:34   #3
Charles_Manson
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 24.12.2018
Beiträge: 381
Macht die WWE echt einen auf Global Wars?
Charles_Manson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 12:48   #4
James Godd
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 410
Die Ausstrahlungs-Reihenfolge war Mal absoluter Käse. Man zeigt erst auf Youtube die Erstrundenkämpfe mit Ausnahme von Carillo vs Gibson, um dann Viertelfinalkämpfe zu zeigen, in denen Carillo ist (Womit jedem klar ist, dass er gegen Gibson gewonnen hat)

Und in der zweiten Show auf dem Network zeigt man dann erst einmal die Battle Royal um festzulegen wer in den Erstrunden Kämpfen, die man ja nun schon hinter sich hat, gegeneinander antritt. Danach gibt es dann das Erstrunden Match von Carillo gegen Gibson, von dem man aber ja schon aus dem ersten Teil weiß, wie es ausgegangen ist.

Die Logik dahinter muss ich nicht verstehen

Ansonsten waren das aber schön kurzweilige Matches und Bate ist einfach wirklich ein verdammter Big Strong Boy
James Godd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 14:16   #5
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.253
Puh...
-Aufgestanden und mich auf das Turnier gefreut.
-Stream angemacht, Battle Royal und Carillo vs. Gibson geguckt. Bis hierhin war alles richtig gut.
-Dann kommt plötzlich eine Zusammenfassung von 9 Matches in 30 Sekunden, die auch noch nit einer Grafik eingeleitet wird, die alle Ergebnisse vorwegnimmt. Konnt noch nichtmal schnell genug zur Fernbedienung greifen.
-Danach war die Luft für mich leider komplett raus. War so enttäuscht, dass mir zwei Drittel des Turniers geklaut wurden, dass ich den Rest nicht mehr richtig genossen habe.
-Am Ende hat mir auch gefehlt, dass Dream jetzt ansagt, wen er herausfordert. (Ist eigentlich ausdrücklich gesagt worden, dass er in diesen drei Brands fordern muss, oder könnte er so jetzt auch einfach Bryan fordern?)

Schönes Format, wurde mir aber durch die Ausstrahlung völlig ruiniert.
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 15:04   #6
loose
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 677
Zitat:
Zitat von Vemperor Beitrag anzeigen
Puh...
-Aufgestanden und mich auf das Turnier gefreut.
-Stream angemacht, Battle Royal und Carillo vs. Gibson geguckt. Bis hierhin war alles richtig gut.
-Dann kommt plötzlich eine Zusammenfassung von 9 Matches in 30 Sekunden, die auch noch nit einer Grafik eingeleitet wird, die alle Ergebnisse vorwegnimmt. Konnt noch nichtmal schnell genug zur Fernbedienung greifen.
-Danach war die Luft für mich leider komplett raus. War so enttäuscht, dass mir zwei Drittel des Turniers geklaut wurden, dass ich den Rest nicht mehr richtig genossen habe.
-Am Ende hat mir auch gefehlt, dass Dream jetzt ansagt, wen er herausfordert. (Ist eigentlich ausdrücklich gesagt worden, dass er in diesen drei Brands fordern muss, oder könnte er so jetzt auch einfach Bryan fordern?)

Schönes Format, wurde mir aber durch die Ausstrahlung völlig ruiniert.
Also die erste Runde musst du wohl auf Youtube ansehen. (wusste ich anfangs auch nicht) Dream kann einen beliebigen Titel der 3 Shows fordern. Naja da er sicher mehr als 205 Pfund wiegt fällt einer weg. Den NXT-UK fänd ich sehr überraschend. Daher hätte mir einer aus den anderen Beiden Lagern gut gefallen, das hätte mal ne nette Cross-Story geben können.
loose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 15:17   #7
Horowitz
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 1.082
Das Konzept fand ich grundsätzlich gut und die Matches, die ich gesehen habe (insbesondere das Finale), waren echt gut. Mir geht es aber wie Vemperor, dass die Reihenfolge der Ausstrahlung für die Füße war...
__________________
Here I am wide open, surrendering to your side;
I have laid down my armour, I have no sword at my side.
I leave behind me the ruins of the fortress I swore to defend;
I leave behind me foundations;
I'll leave you a man I'll need you to mend.
Horowitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 16:44   #8
Okkult
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1.840
Muss ich leider den anderen Recht geben. Das war ziemlich verwirrend, vor allem um Humberto herum.

Geändert von Okkult (03.02.2019 um 16:45 Uhr).
Okkult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 18:49   #9
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.462
Der Dream hat sich für den NXT Title entschieden.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 19:44   #10
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.278
Ist ja auch der prestigeträchtigste innerhalb von WWE.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 14:16   #11
Bat24
Cut
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 76
Also ich hab das Turnier gerne angeschaut und hatte auch überhaupt keine Probleme mit der Ausstrahlung. Als sie auf einmal die Viertelfinals präsentiert haben, habe ich schnell pausiert und gesehen, dass die anderen Matches auf Youtube zu sehen sind. Danach habe ich wieder weiter geschaut. Das Finale war richtig gut, da hat man die Zukunft gesehen und die sieht gar nicht schlecht aus.
Bat24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.