Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2012, 12:47   #26
Jim Lahey
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 4.951
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Ich habe nicht das Gefühl dass Daniel seine momentane Situation nicht gefällt. Das Publikum akzeptiert ihn, lenkt seinen Charakter sogar in Richtung Face. Er stand mehrfach im Main Event, ist ein zentraler Bestandteil der Hauptshow der WWE. Das geht bei WWE nur, wenn man auch außerhalb des Rings einen Charakter spielt, wenn man auch außerhalb des Rings etwas ausstrahlt. Die In-Ring-Fähigkeiten sind da nur ein netter Bonus und sie machen vor allem im Unterschied zu WW-Entertainment nicht satt. Endlich kommt Bryan bei den Fans an und du willst ihn wieder auf "langweiliges" Wrestling reduzieren?
Ich denke das jeder es mag im Mittelpunkt zu stehen. Das diese Liebesgeschichte dadurch aber irgendwie weniger albern wird sehe ich nicht. Ich meinte mit Ausstrahlung im Ring auch nicht seine technischen Fähigkeiten, sondern wie er das Publikum immer einbinden kann. Das konnte der Mann schon bevor er in der WWE aufgeschlagen ist. Die Story ist aber trotzdem halt kompletter Teeny-Kram. Was auch legitim ist, nur strange wie das abgefeiert wird und andere Sachen plötzlich "Kinderkacke" sind. Man sollte sich da einfach eingestehen das diese Storys einfach dazu gehören. Schade ist es nur das sowas in einer Titelstory gemacht wird und nicht einfach eigenständig läuft. Ich meine eine Story ohne Cena und ohne Titel, wie lange gab es das nicht mehr mit solch einer Konsequenz gebooked? Da hat man dann mal eine Story die auch so funktionieren könnte (Liebes-3-Ecke sind halt immer eine Option). Wie gesagt, ich find es eigentlich auch nur niedlich das vielen, den PG zu kindisch ist, hier auf Hanna Montana Storylines abfahren.


Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Abgesehen davon kann ich mich an kein dominantes Heel-Pärchen in den letzten Jahren erinnern, vor allem eins in dem die Frau derart gut im Rampenlicht stand und gleichwertig war. Der Powertrip von Triple H und Steph fällt mir da ein und das ist gute 10 Jahre her.
Ich sehe aber nicht wo Daniel auch nur im Ansatz dominant ist. Der hat doch eigentlich seit WM nur noch gegen Top-Stars verloren. Ergo hätten wir ein Heel-Paar das einfach das macht was Heels machen. Sie verhauen die guten und die Frau nutzt ihre Reize um die Leute in die Falle zu locken. Das wäre nicht wirklich was neues aber halt auch nichts schlimmes. Ich sehe da nur nicht wirklich was neues, Natural Born Killers oder gar Bonnie & Clyde drin.
Jim Lahey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:51   #27
Smilex
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Bei Ryback ist die Grenze zwischen intensiv und gemeingefährlich nur sehr fließend...
gemeingefährlich im guten oder schlechten Sinne ?
Smilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:56   #28
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.704
Zitat:
Zitat von Smilex Beitrag anzeigen
gemeingefährlich im guten oder schlechten Sinne ?
Ich vermute mal eher im negativen Sinne. Denn auf mich wirkt Ryback manchmal so, als wüsste er garnicht so genau, wie viel Kraft er besitzt und dadurch kann man auch mal versehentlich ungewollten Schaden anrichten. Gerade bei den Jobber Matches hatte ich ab und an bedenken.
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:59   #29
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Rikishi ist tatsächlich aufgetaucht. Jetzt will ich ne 1-2 monatige Storyline zusammen mit den Usos und nen ordentlichen Push der beiden haben.
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:05   #30
Smilex
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von The Icon 1989 Beitrag anzeigen
Ich vermute mal eher im negativen Sinne. Denn auf mich wirkt Ryback manchmal so, als wüsste er garnicht so genau, wie viel Kraft er besitzt und dadurch kann man auch mal versehentlich ungewollten Schaden anrichten. Gerade bei den Jobber Matches hatte ich ab und an bedenken.
Jo ich hab nicht alles gesehen, aber so der übelste botcher scheint er nicht zu sein,
aber vielleicht hab ich auch dafür nicht das Auge.
Smilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:13   #31
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.704
Zitat:
Zitat von Smilex Beitrag anzeigen
Jo ich hab nicht alles gesehen, aber so der übelste botcher scheint er nicht zu sein,
aber vielleicht hab ich auch dafür nicht das Auge.
Das er groß botched ist mir so auch noch nicht aufgefallen. Bloß er agiert ziemlich stiff, was aber auch wohl so gewollt ist. Aber das er seine ganze Kraft kennt und einzuschätzen weiß, bezweifle ich.
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:17   #32
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.251
Zitat:
Zitat von Smilex Beitrag anzeigen
Jo ich hab nicht alles gesehen, aber so der übelste botcher scheint er nicht zu sein,
aber vielleicht hab ich auch dafür nicht das Auge.
"So der übelste Botcher" ist er ganz sicher nicht. Denn den haben wir schon in Tensai, was man bei MitB mal wieder sehr gut sehen konnte. Aber Ryback schien mir bis jetzt immer technisch sauber zu arbeiten, konnte da bis jetzt auch noch keine Botches erkennen.

Das stiff agieren liegt wohl auch an seinem Gimmick. Er hat ja eigentlich das Gimmick eines Cyborgs, der ja (je nach Derfinition) eine Mischung aus Mensch und Roboter ist. Und da gehört finde ich dieses stiffe Agieren auch irgendwie dazu
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans

Geändert von Der Wrestling-Nerd (17.07.2012 um 13:19 Uhr).
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:41   #33
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
So, alles was ich vorhergesagt hab ist eingetreten: Cena gewinnt MitB und fordert ganz fair Punk herraus. Soweit, so gut, ärgert mich nicht, war abzusehen. Jetzt kommt - wie mein Dad immer schön sagt - der Moment, wo der Frosch ins Wasser hüpft. Und ich gehe wirklich davon aus, das Cena verliert. Sei es durch The Rock, clean, oder weil Punk Kryptonit aufgetrieben hat, aber er verliert.

Ich stützt das mal auf eine gewagte Theorie: Den Gürtel selbst. Es würde imo keinen Sinn machen, wenn Cena ihn gewinnt und dann austauscht, weil er ja schon seinen eigenen Titel hat. Gerade die Erinnerung daran, das Cena den eingeführt hat, finde ich erwähnenswert, das hat sonst auch niemanden gejuckt. Ich denke Punk gewinnt und als Zeichen, das die "alte" Zeit vorbei ist und eine neue Ära anfängt, präsentiert er "seinen" neuen Gürtel dann.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 13:55   #34
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Auch als Skip Sheffield war er schon ein wenig stiff, wenn auch nicht so hart wie jetzt als Ryback. Er war und ist trotz seiner Figur und seiner Power einigermaßen agil, kämpft relativ sauber und auch am Mic hat er schon bewiesen dass er Talent hat.

Ich fand es schade dass er sich damals das Bein gebrochen hatte und freue mich dass er wieder da ist. Ich sehe in ihm wirklich Potenzial als Monster Powerhouse.
Neben dem bald zurück kehrenden Wade Barrett (mir gefällt sein Old School Style, seine Ringpsychologie und sein Story telling) einer der hoffnugsvollsten Ex-"NXT"ler (wobei es Bryan ja schon gezeigt hat, dass die erste NXT Staffel wahnsinnig gut besetzt war).

Von mir aus darf er weiter stumpf Leute abfertigen bis er dann so over ist, dass er dann mal irgendwo interferen darf. Dass man lngsam Midcarer verballert anstatt Indie Jobber ist Ok.
Weiter so - ruhig stiff und ohne botches.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 15:57   #35
Don Classic
ECW
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 8.501
Zitat:
Zitat von Justin Bieber Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich irgendwelche Themen in denen du nicht extra erwähnen musst das du Cena nicht magst? Ich meine das 14 mal die Woche hier zu posten, egal was ist, wird dir das nicht langweilig? Cena ist jetzt wie lange im Main Event? Und du schaust immer noch WWE?


Mal abgesehen davon, dass er vor einigen Monaten bereits angekündigt hat, die WWE nicht mehr so genau zu verfolgen.

https://www.genickbruch.com/vb/showpost.p...6&postcount=17

Trotzdem in JEDEM Thread irgendwas gegen Cena oder generell unlustige Sachen über die man wohl nicht mal in einem AMishviertel lachen würde, weil sie so nen Bart haben.

Wie man allen ernstes mit 27 so posten kann, das Anderen der Eindruck vermittelt wird, es handelt sich um einen minderbegabten 12-jährigen ist unbegreiflich.
__________________
22.12.1987 - 15.05.2010


During a Q&A Session with Wrestling Rambles, CM Punk was asked by a fan what wrestler from an independent company would he most like to wrestle. Punk responded Samoa Joe. When the fan clarified that Samoa Joe works in TNA, CM Punk said "I know, you said indy didn't you."
Don Classic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:20   #36
Edel-Jobber
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 28.02.2012
Beiträge: 146
Und wieso haben die Primetime Players ein Titelmatch gegen R-Truth & Kofie bekommen, wenn sie doch bei MitB das Nr. 1 Contender Match gegen Primo & Epico verloren haben?
Logik wo bist Du ?
Edel-Jobber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:38   #37
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Zitat:
Zitat von Edel-Jobber Beitrag anzeigen
Und wieso haben die Primetime Players ein Titelmatch gegen R-Truth & Kofie bekommen, wenn sie doch bei MitB das Nr. 1 Contender Match gegen Primo & Epico verloren haben?
Logik wo bist Du ?
Weil das dort kein Nr. 1 Contender Match war, ganz einfach.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:46   #38
Chaister Jay
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 437
Einerseits kann man vermuten, dass man Cena (das Gesicht der WWE) genau zur 1000.ten Ausgabe den Titel gibt - auch aus dem Grund, weil ja damals Rock mal angekündigte hatte, eines Tages hoffentlich wieder WWE Champ zu sein....Und zack hätten wir wieder einene ellenlangen Aufbau für Wrestlemania...

Und da Rock ja eh eine Ankündigung machen wollte...kann er ja dann immerhin behaupten den aktuellen Champion ja bereits geschlagen zu haben...

Anderseits könnte Rock auch zugunsten Punk eingreifen...das stimmt auch wieder.

Aber ich vermute eher ersteres.

Kommt ein wenig ja auch auf den Taker drauf an....der hat ja freie Auswahl über seinen Gegner bei Wrestlemania...

Und zur Auswahl stehen nun mal: Brock Lesnar, The Rock und Cena....

mh...
Chaister Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 18:33   #39
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Man sollte bei den möglichen Eingreifern auch BS nicht vergessen. Cena schnappt ihm den Koffer weg und er ruiniert Cenas CashIn. Wobei ein angekündigtes Match sowieso kein echter CashIn ist. Gerade Cena kann doch jeder Zeit ein Titelmatch fordern und Punk könnte nicht NEIN sagen ohne als Feigling dazustehen.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 20:23   #40
Wölfpack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.05.2004
Beiträge: 2.438
Rikishis Auftritt war auf jeden Fall mal etwas frisches. Hat mir gefallen.
__________________

Forza BVB! Schwarz & Gelb Olé!

Wölfpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:20   #41
Sirpopp
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.04.2011
Beiträge: 659
Da ich jetzt schon mehrfach gelesen hab der Titelgewinn von Cena würde wegen des angeblichen Austausches des Gürtels keinen Sinn machen: habt ihr schonmal überlegt dass man in der ersten Stunde Punk einen neuen Gürtel zur 1000. Folge präsentieren lassen könnte und er diesen dann knapp zwei Stunden später an Cena verlieren könnte?

Um ehrlich zu sein, mir ist der Ausgang ziemlich egal, ich bin sicher auch einer der wenigen hier im Forum der nichts gegen Cena hat, auch wenn andere mich derzeit besser unterhalten.
Wichtig ist mir nächste Woche nur dass mir eine gute Show geboten wird, gern auch mit der ein oder anderen Überraschung.

Wenn ich aber einen Tip äußern müßte, würd ich sagen Cena ist der erste der nicht erfolgreich eincasht, alleine schon weil ihm dies am wenigsten bzw. überhaupt nicht schaden würde. Andernfalls wär fùr mich Ziggler der Nr. 1 Kandidat für das erfolglose eincashen, was ich sehr Schade fände weil ich in ihm Potenzial sehe. Wenn Cena "versagt" wär dieses Damoklesschwert schon mal weg 😃
Sirpopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:21   #42
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Zitat:
Zitat von Don Classic Beitrag anzeigen


Mal abgesehen davon, dass er vor einigen Monaten bereits angekündigt hat, die WWE nicht mehr so genau zu verfolgen.

https://www.genickbruch.com/vb/showpost.p...6&postcount=17

Trotzdem in JEDEM Thread irgendwas gegen Cena oder generell unlustige Sachen über die man wohl nicht mal in einem AMishviertel lachen würde, weil sie so nen Bart haben.

Wie man allen ernstes mit 27 so posten kann, das Anderen der Eindruck vermittelt wird, es handelt sich um einen minderbegabten 12-jährigen ist unbegreiflich.
Mensch, Kinders, dass das immer gleich in so Gemeinheiten ausarten muss... aber was soll's!

Die WWE verfolge ich insofern nicht mehr so genau, indem ich sie nicht mehr jede Woche im TV gucke. Die Berichte hier überfliege ich dann aber doch immer noch mehr oder weniger. Gerade um zu sehen, ob es sich doch nochmal lohnen könnte im TV einzuschalten!

Geändert von Fox Black (17.07.2012 um 21:22 Uhr).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 21:23   #43
Claudio_Castadonut
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 260
Zitat:
Zitat von Claudio_Castadonut Beitrag anzeigen
Diese Woche scheint etwas besser gewesen zu sein als die letzten.
War leider doch nicht so. Eigentlich lief ja enorm viel Nennenswertes: der Heiratsantrag mit angedeutetem Faceturn von Bryan, der Faceturn von Jericho, Cenas Ankündigung, Miz' Rückkehr zu Raw, Mysterios Comeback, Rikishis Mini-Rückkehr und (erster?) Auftritt mit seinen Söhnen...
Leider wurden aber beinahe alle Segmente sehr schlecht und vorhersehbar umgesetzt, teilweise war es sogar wieder enorm infantil, langweilig und peinlich. Im Moment läuft echt nicht viel zusammen, und die Wrestler können eigentlich kaum was dafür. Bryan war z.B. erneut grossartig!
Claudio_Castadonut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 22:40   #44
Jack_Swagger
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 240
Kann mal bitte einer hier auch Dolph Ziggler’s Leistung loben??? ^^

Ich meine er hat Jericho (natürlich SL-technisch) alt aussehen lassen! Aber die Art und Weise und das Zusammenspiel wirkte so realistisch! Dolph hat da einen richtig guten und vorallem glaubwürdigen Job gemacht! Ich habe mich richtig gefreut ihn mal wieder zu hören. Er konnte frei reden ohne das Chris ihm irgendwie dazwischen funkte und mir gefiel es!
Klasse, Zig Zag! Weiter so. You will be the future!
Jack_Swagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 23:07   #45
the cho$en one
unverletzt
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 2
is einem von euch aufgefallen das nach dem AdR match die kamara zu früh auf die bühne geschaut hat danach musste del rio noch mal zum cross arm breaker ansetzen :-) die show selbst war in ordnung aber nix was länger in erinerung bleibt ich vergebe mal eine 3
the cho$en one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 23:22   #46
ultrawrestling
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 1.464
Ich hatte echt mit Jake Roberts als Blast from the Past gerechnet. Aber Rikishi ist auch nett, ergibt aber keinen "speziellen" Sinn. Ausser bezogen auf die Blast from the Past-Geschichte. Das wäre mir aber zu wenig.

Ich konnte dieses WWE Raw noch nicht sehen, aber hoffe, dass es da noch einen versteckten Hinweis gibt.

Brodus Clay gegen JTG ist auch immer eine gute Paarung gewesen.

Nachtrag:

Heath Slater vs. Rikishi

Der Kampf zwischen Heath Slater und Rikishi - und auch Heath Slaters Monolog am Mikrofon - hat mir sehr gefallen. Sehr lustig wie Heath Slater sich nach dem "Stinkface" bewegt hat. Und der Tanz mit The Usos, nach der Schrecksekunde, war auch nett.

Brodus Clay (with Naomi and Cameron) vs. JTG

Was ist denn da passiert? Zum Glück habe ich vor ein paar Tagen "We're Back! A Dinosaur's Story" gesehen, um Brodus Clay verzeihen zu können. Manchmal wechselt der Comic-o-Saurus zu einen Brutal-o-Saurus über. Die Frage ist nur, warum hier Brodus Clay zuerst reinkam und dann erst JTG. Wirklich ein "Switching" oder kommt da bald ein Turn? Ich fände ja das "Switching" gut.

Jedenfalls sah Brodus Clay so aus, wie Mr. Bean beim Zahnarzt. (Da wo er sich die Füllmasse selbst in die Schnute schüttet, dann aber nicht mehr die Zähne auseinanderkriegt.) Brodus Clay beginnt auch aggressiv, fast als Heel, bis JTG ihn bearbeitet. Durch das "Switching", was zur Persönlichkeit von Brodus Clay passt, fand ich den Fuck-up nicht so schlimm. War aber ein, naja, ein Fuck-up. Was wahrscheinlich daran liegt, dass Brodus Clay noch recht grün ist. (Passend zu den Outfits.) Aber warum Brodus Clay als Erster raus kam, das ist eine gute Frage... --- Das Lächeln vor dem Splash war sehr lustig !!

Cameron und Naomi sehr süss - aber das reicht nicht. Ich will sie endlich, entweder im Tag Team, oder zu dritt mit Brodus Clay, kämpfen sehen.

Noch etwas zu Heath Slater

Vor dem Doink-Match hatte ich einen längeren Text zu seiner Persönlichkeit geschrieben, wollte ihn veröffentlichen, dann habe ich aber genau dieses Match abgewartet - und jetzt würde der Text nicht mehr ganz passen. (Ich bemerkte u.a., dass er mal gewinnen müsste.)

Von Namen erinnert mich Heath Slater an "Mr. Slate" aus "The Flinstones". Es gibt da auch einen Film, in dem der Gegenspieler von Fred Feuerstein so ähnlich aussieht wie Heath Slater. So eine Persönlichkeit finde ich für Heath Slater auf jeden Fall gut. Am Besten ein Outfit in den Farben wie Fred Feuersteins Outfit, nur Ärmellos und nur mit einen Träger. Und dann noch eine fette Keule in der Hand. Als Fehdengegner würde dazu sehr gut Brodus Clay passen. Aber auch im Tag Team.

Super-Nachtrag:

Uhh, es ergibt doch Sinn. Was ein Zufall...

http://www.youtube.com/watch?v=inpUOySXICY

CM Punk-Segment / Big Show

Uhh, da könnte es glatt weiter gehen mit der guten Geschichte, die erst zwischen Chris Jericho und CM Punk lief. Als erstes die Bemerkung zu Las Vegas und Straight Edge, dann kommt The Big Show mit der Kritik an dem Bobo-Style CM Punks, fragt, ob er sich wie Mumia Abu Jamal fühlt. Und dann der Konter vom coolen CM Punk über den Grossen in der schlechten Position. Köstlich !!

Kofi Kingston and R-Truth vs. Prime Time Players (with A.W.)

Da soll noch einer sagen, es gäbe keine guten Tag Teams in der WWE. Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Die Prime Time Players und A.W. sehen einfach gut aus. Und der Move-reinschwatzende A.W. ist auch lustig. (What?! Schon wieder Mumia... ) Kofi Kingston sieht mit seinen Shirt aus wie ein Satanist oder einer dieser jamaikanischen Voodoo-Anhänger. Vielleicht ist ja R-Truth deshalb so verrückt, oder einer der Prime Time Players sieht aus wie John Cena. Vielleicht haben sie auch darum gewonnen. Daneben war sein Drop Kick extrem wunderschön.

Und der Spruch nach draussen von Kofi Kingston, einfach krass. Und auch der Spot mit dem Einroller und gleichzeitigen Tag hat mir gefallen.

AJ-Segment mit Daniel Bryan und Eve Torres

Beide Frauen sahen sehr gut aus. Besonders das Outfit von Eve Torres, und ihr Körper, und die Hamster-Bäckchen von AJ. So sehe ich aus, wenn ich mir zu viel Löffel Pudding reinstopfe und nicht schlucke. Voll knuffig !! Auch wie AJ bei den Kuss von Daniel Bryan weggezuckt ist. Schön, aber auch Daniel Bryans anschliessendes Küsschen auf die Wange. Auch der Aufbau für eine weiteres Match gegen Eve Torres war super.

Rey Mysterio-Comeback / Zack Ryder vs. Alberto Del Rio (with Ricardo Rodriguez)

Das Match zwischen Alberto Del Rio und Zack Ryder sag schön brutal aus. Hat mir sehr gefallen. Die beiden alleine wären aber zu blass gewesen. Alberto Del Rio begann mir dann aber zu gefallen, als Rey Mysterio rein kam. Jerry Lawlers Kommentar dazu war genial: Er sah aus, als ob er ein Geist gesehen hat. Rey Mysterio und Alberto Del Rio passen einfach gegeneinander im Ring. Ich liebe es, und als Verfolgter kommt Alberto Del Rio super rüber.

Geändert von ultrawrestling (18.07.2012 um 02:30 Uhr).
ultrawrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 05:55   #47
The Darkwarrior
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 352
Ein interessantes Raw...

Big Show versucht zu erfolglos zu manipulieren....

AJ/Bryan = Hochzeit ----> Hochzeitscrasher = ???? , das wird für mich nächste Woche interessant werden, oder sagt AJ mit einem lachen No..? Und vor allem wurde Punk, zumindest gestern, aus dieser Story rausgehalten...

Cena versucht die RVD Tour, was ich nach den ganzen eincashen endlich mal gut finde, ausserdem würde ein "unfaires" eincashen, wie es bisher eigentlich jeder gemacht hat, gar nicht zu Cena’s Charakter passen. Wäre er aber der erste der Erfolglos eincasht..?? Oh man..von wem habe ich das alles schon gedacht..? Damals bei Swagger...lag falsch....bei Miz...lag falsch...ebenso auch bei Bryan...wieder falsch....sollte nun Cena der erste werden...?

Ryback sollte noch etwas Undercard Kanonenfutter bekommen und sich dann im laufe der nächsten Zeit den US Title holen, so könnte dieser Midcardtitle mal wieder aufgewertet werden. So Unterhaltsam Santino ist, aber in der Undercard hat der Title nix zu suchen.....

Ahh...Ziggler...I love it...ich weiss nicht, was der Typ hat, aber das gefällt mir...er ist für mich einer komplettesten Allrounder im ganzen WWE Kader...einer wie Shawn Michaels....der macht sogar aus einem Match gegen Hornswoggle noch einen Hingucker, wenn es sein muss..und nur eine angedeutete Fehde gegen Jericho...auf wrestlerischem Niveau gesehen, wäre es Top...vom Micwork gesehen, könnte sogar Jericho noch etwas aus Ziggler ziehen und ihn aufbauen. Denn nix anderes wird sein Job sein. Ein Jericho brauch keine Titel oder Fehdensiege mehr...er ist eigentlich nur noch da um die jüngeren gut aussehen zu lassen und zu pushen...und das macht er bisher sehr gut...die Fehde mit Punk war richtig gut..und intensiv...Ziggler hingegen muss jetzt nach oben aufgebaut werden, so dass er einen glaubwürdigen Champion abgeben kann. Denn wenn er eincasht, da bin ich mir sicher, wird er auch den Titel holen.

Der Rest diente für mich als Beilage..das Getanze kann ich nicht mehr sehen, egal ob von Clay oder wie jetzt auch Rikishi...
Slater bekommt TV Zeit, damit er präsent bleibt...Mal sehen, wenn die alten alle wieder verschwinden, wie es mit ihm weitergeht ? Ob er in der Versenkung verschwindet oder man ihm zum Dank eine Fehde oder sogar einen Titel gibt.
Ach ja der kleine Springfloh ist wieder da...und wieder gegen del Rio...och menno...is des boring.....
Waren die Diven am Start..oder ist es an mir vorbei gegangen...?

Alles in allem ne ordentliche 3 für die Show...
__________________
Berlin...Berlin...wir fahren nach Berlin....

14.04.2012 O2 World .....WWE Wrestlemania Revenge Tour
12.05.2012 DFB Pokal Finale Bor. Dortmund gegen Egale Katze
The Darkwarrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 09:02   #48
Brahmabull
Rippenprellung
 
Registriert seit: 07.04.2003
Beiträge: 189
War nach dieser Katastrophen-Ausgabe der Vorwoche wieder ne sehr interessante und spannende Ausgabe. Dafür von mir ne 2!
Freu mich auf die 1000ste ... die wird huge
__________________
The Rock says:.....I just whipped your candybrain!!!!<br /><br />If ya smellllllalalau.....
Brahmabull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 09:29   #49
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Liest sich richtig gut muss ich sagen Freu mich schon auf heute nachmittag. Besonders Jericho vs Ziggler dürfte in der Zukunft richtig gut werden!

Ja und nächste Woche dann die 1000th RAW. Neuer WWE Belt, neuer GM, neues RAW Theme (anscheinend), jede Menge Legenden, IC Title Match, Cena vs Punk um den WWE Title... Brock Lesnar Promo, Rocky Promo, DX Promo... die wird sowas von überladen die Show. Aber ich denke, hier und da kann man das schon bringen zum Jubiläum. Im Ticker hier wird wahrscheinlich sicher viel los sein, PPV Stimmung Ich werde sicher live schauen, da Sky die Wiederholungen von den 3 Stunden RAWs immer auf 2 Stunden kürzt. Da ja ab nächster Woche 3 Stunden Standard sein wird für RAW, hoffe ich, dass die das ändern. Entweder 1 Stunde vorher senden oder 1 Stunde länger...
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148

Geändert von DemonOfDeathValley2.0 (18.07.2012 um 09:30 Uhr).
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 12:39   #50
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.677
Ich muss sagen, dass mir die Rawausgabe richtig gut gefallen hat. Vor allem schonmal ein Lob an die Crwod, die gut abging, so muss das sein.

Big Show/CM Punk Segment und Match
Erst dachte ich, dass ich die Entwicklung rund um PUnk langweilig finde, da er sich vor allem null zur AJ Geschichte geäußert hat, doch mit Big Show kam eine überraschende aber danach sehr interessante Geschichte zusammen. Vor allem verbunden mit dem durchaus ansehnlichen Match der beiden und wie Big Show dann Cena dazu verleiten will den Koffer heute noch einzulösen. Dieser manipulierende Riese, das hat mir sehr gut gefallen und war mal eine ganz neue Facette.

Cenas Ankündigung
Nein gefällt mir nicht, denn the Rock will sich ja auch bezüglich des WWE Titel äußern und da wird es wohl nur sinnvoll sein, dass er mit Cena interagiert. Sodass ich wirklich befürchte Cena holt sich als Feel good Moment bei der 1000 Ausgabe den Titel zurück. Das will ich nicht sehen und hoffe auf irgendeinen überraschenden Twist, was auch immer. Highlight wäre für mich ein Eingriff Bryans, der vorher mit AJ verheiratet ist, die beide ablenkt und er das nutzt. Summerslam Triple Threat Match, wunderbar.

Tag Team Titelmatch
Schönes Match, richtige Sieger, hoffentlich dauerhafte Fehde und bald dann Titelwechsel.

AJ/Bryan und Eve Segment
Wow, ich bin erneut begeistert über diese Entwicklung. Mir sagt diese Story in all ihren Facetten zu und natürlich ist es jetzt schon interessant zu sehen was nächste Woche passiert, da alles möglich ist. Von einem einfachen Nein von AJ auf die Frage und weghopsen hin zu normaler Zeremonie oder ein Hochzeitscrasher, der von mir aus Punk sein dürfte oder auch Kane.

Rey Rückkehr
Del Rio dominant gegen Ryder, das ist gut. Reys Rückkehr kam imo sehr überraschend, geht aber so in Ordnung und mal sehen ob die beiden beim Sumnmerslam ein großes Singlesmatch bestreiten werden, denn ich will Rey nicht direkt im Titelgeschehen sehen.

Slaters Legendentour
Rikishi als Gegner finde ich gut. Hat mir gefallen, auch schön die Verbindung zu den Usos.

Bryan/AJ gegen Miz/Eve
Gutes, wenn auch kurzes Match und auch von der Story dahinter sehr intelligent gebookt. Bryan und AJ als intelligentes und hinterhältiges Pärchen würde mir gut gefallen.

Swagger/Ryback
Das wäre mal ein Ansatz aus Ryback vielleicht noch mehr rauszuholen, wobei ich wohl kein Interese mehr an ihn generieren werde.

Jericho/Ziggler
Ganz starkes Segment. Hätte man Ziggler so seit Januar (wo man Ansätze präsentiert hat) dargestellt, wäre er jetzt schon Champion und bräuchte diesen Koffer nicht mehr, doch ich hoffe man versaut den jetzigen Aufbau nicht, denn die Chance Ziggler nun ganz oben zu etablieren ist da. Gebt ihm den Ball, er wird rennen damit!

Clays Squash
Musste leider sein.

Insgesamt wars eine gute Ausgabe, für die zur 1 nur eine Kleinigkeit fehlte. 2+
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
big show, brodus clay, chris jericho, cm punk, daniel bryan, dolph ziggler, heath slater, heiratsantrag, john cena, money in the bank, raw, rikishi, tout
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.