Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2012, 04:29   #1
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
WWE RAW #999
vom Montag, den 16. Juli 2012
Veranstaltungsort: Mandalay Bay Events Center in Paradise, Nevada (Vereinigte Staaten von Amerika)
Kommentar: Jerry Lawler und Michael Cole

Eine Woche vor der 1000. Ausgabe begann RAW mit einem Rückblick auf Money in the Bank und die Eroberung des RAW-Köfferchens durch John Cena. Der Main Event der Show wurde mit Big Show vs. CM Punk vorgestellt, letzterer kam dann auch gleich in den Ring. Punk meinte, er habe hier in Las Vegas letztes Jahr mit seiner „Rohrbombe“ eine Revolution gestartet. Seither habe er jeden geschlagen, der ihm vorgesetzt worden sei, inklusive Daniel Bryan in dem Match am Vortag mit der verwirrten Gastringrichterin AJ. Jemand wie er wäre zum Zeitpunkt der ersten Show nicht in Frage gekommen um im Main Event zu stehen, er plane aber mit Stolz den Titel in der historischen Ausgabe zu tragen. Big Show gesellte sich nun zu ihm und applaudierte am Weg zum Ring. Er erinnerte alle daran, dass er nur Millimeter am Sieg bei Money in the Bank vorbeigeschrammt sei. John Cena sei einfach wieder einmal zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen. Hätte er gewonnen, würde er heute eincashen und Punk den Titel abnehmen. CM entgegnete, wenn und fast seien symptomatisch für die Karriere des Riesen, denn der würde zwar stets für Chaos und Zerstörung sorgen, aber auch stets verlieren. Deshalb hätten die Fans mehr Respekt vor ihm, der nur halb so groß sei. Big Show war anderer Ansicht, die Fans würden auch Punk nach einer guten Woche schon vergessen haben, die hätten nicht einmal Respekt vor sich selbst. WWE drehe sich nur um einen Mann und der sei jetzt Mr. Money in the Bank. Heute, nachdem er Punk besiegt habe, könnte dieser schon eincashen und den Titel holen. Mit diesen Worten ließ Show die Pipe Bomb fallen und einen besorgten Punk im Ring zurück.

The Rock wurde für die 1000. Ausgabe angekündigt, ebenso wie ein Titelmatch. Auf der Internetseite von WWE dürfen die Fan abstimmen, ob der WWE United States Title, der WWE Intercontinental Title oder der WWE Divas Title auf dem Spiel stehen soll.

WWE Tag Team Titles Match
Kofi Kingston und R-Truth (c) vs. Primetime Players [3] (Titus O'Neil und Darren Young)

Mit einem Mikro ausgestattet begleitete A.W. seine Klienten zum Ring und ließ alle Zuseher an seinen Motivationstaktiken teilhaben. Die waren am Anfang auch nötig, die Champions in Form von Kofi dominierten und die Herausforderer verschnauften außerhalb des Rings als es in eine Werbepause ging. Danach war Darren wieder im Spiel und wechselte sich gut mit Titus ab um Kofi von dessen Ecke fernzuhalten. AW kümmerte sich auch um das Aussehen seiner Schützlinge und kämmte Darren das Haar. Dabei verloren die Herausforderer ihren Fokus und erlaubten Kofi das Tag. Truth räumte auf und eine Ablenkung des Referees durch AW ging schief. Kofi streckte Titus mit dem Trouble in Paradise nieder, Truth folgte mit dem Little Jimmy und sorgte für den Three Count. Ein wütender AW warf dem Referee vor blind zu sein und verlangte einen weiteren Title Shot.
Sieger: Kofi Kingston & R-Truth

AJ telefonierte backstage als Daniel Bryan zu ihr kam. Sie legte auf und erklärte ihm sofort, dass sie das Match fair geleitet habe. Bryan meinte, er habe nun erkannt, dass er nach Wrestlemania schlimme Dinge gesagt und getan habe. Er sei in den Wirren der Chance auf den WWE Title gefangen gewesen, doch jetzt habe er seine wahren Gefühle erkannt. Eve stieß hinzu und war sauer, weil Bryan sie letzte Woche im Ring im Stich gelassen hatte. Deshalb würde es ein Rematch geben, diesmal müsse sich Bryan mit AJ herumschlagen und sie mit einem anderen Partner. Nachdem die wieder gegangen war, offenbarte Daniel, dass er seine Gefühle nach dem Match mit AJ teilen werde und wollte sie küssen, was sie aber nur auf ihrer Wange zuließ.

Zack Ryder vs. Alberto del Río
Ohne edles Fahrzeug, aber mit Ricardo Rodríguez kam Alberto zum Ring und war wohl immer noch sauer nach der vergebenen Chance auf den WWE World Heavyweight Title. Er bearbeitete den Arm von Zack und konnte nach kurzer Zeit den Cross Armbreaker ansetzen aus dem Ryder austappte. Er hielt den Move noch eine Weile, wurde dann von der Musik von Rey Mysterio unterbrochen. Der kleine Mann feierte sein Comeback und wurde im Ring mit Tritten empfangen. Er rappelte sich jedoch auf und konterte, dabei fiel del Rio zufällig in die Position zum 619. Der Move folgte und Alberto zog sich nun mit Ricardo rasch zurück.
Sieger: Alberto del Rio

Heath Slater vs. Rikishi
Die nächste Legende für Heath Slater entpuppte sich als Cousin von The Rock und Yokozuna und Vater der beiden Usos. Es setzte einen Standing Sidekick, Stinkyface und die Banzai Bomb zum Three Count. Gemeinsam mit seinen beiden Söhnen tanzte Rikishi dann noch im Ring für die Fans.
Sieger: Rikishi

Daniel Bryan und AJ vs. The Miz und Eve
Die Männer starteten das Match und Bryan konnte zur Freude der Fans seine Yes-Kicks anbringen, dann kam AJ ins Match. Eve machte ihre Sache besser, veräppelte aber AJ und bekam dafür eine Ohrfeige ab und einen Kick. Beim Cover lenkte Miz den Ringrichter ab, also dropkickte AJ ihn vom Apron. Dann warf sie ihm laszive Blicke zu und als er daraufhin in den Ring wollte, musste ihn der Referee hindern. Hinter dessen Rücken rollte Eve ihre Gegnerin ein, aber Daniel Bryan drehte den Einroller um und der Referee zählte den Three Count für AJ und ihren Partner.
Sieger: Daniel Bryan und AJ

Nach dem Match meinte Daniel zu AJ, er habe aus Feigheit immer vermieden etwas Wichtiges zu sagen. Er liebe AJ und während er letzte Woche noch einen Antrag gemacht habe um einen Titel zu gewinnen, würde er dies nun ohne Hintergedanken tun. Bryan holte einen Ring hervor und stellte die Frage aller Fragen. Nachdem er ihr den Ring angesteckt hatte, hielt er AJ das Mikrofon hin und nach einigem Zögern sagte sie ja. Die beiden begannen wild rumzumachen und stimmten dann einen gemeinsamen „Yes“-Chant an.

Eine Werbepause später hatten die beiden schon Tweets abgesetzt und luden zu ihrer Hochzeitsfeier beim 1000. RAW ein. Anschließend zog Jack Swagger für ein Match in den Ring ein, die Kommentatoren erwähnten seine Niederlagenserie in den letzten Wochen. Sein Gegner entpuppte sich als Ryback, da wollte Swagger wohl keine Zeit verschwenden und griff diesen sofort an, als er durch die Seile kam. Seine Offensive war vorerst erfolgreich und beinhaltete eine Gutwrench Bomb. Doch per Spear kam Ryback wieder zurück und ließ drei Liftup-Powerbombs folgen. Dann rollte er Swagger aus dem Ring und forderte wieder „Feed me more“.

Vickie Guerrero stellte den MITB-Sieger Dolph Ziggler vor und er meinte, dass der MITB-Vertrag jedes Mal erfolgreich eingelöst worden sei. Er werde gegen Sheamus einlösen und besser sein als alle Vorgänger wie Bret Hart, Steve Austin oder The Rock. Die Musik von Chris Jericho verhinderte weitere Aufzählungen und Y2J gesellte sich zu Dolph. Ziggler wollte sich das Rampenlicht nicht nehmen lassen, warf Jericho vor im Unterschied zu ihm sein Match nicht gewonnen zu haben. Chris habe sogar schon ewig nicht mehr gewonnen, könne er sich überhaupt noch an den letzten Sieg erinnern? Jericho habe nur leere Phrasen gedroschen seit seiner Rückkehr, obwohl niemand mehr Chancen auf Titel und große Matches gehabt hätte. Y2J sei nur Hype und habe wohl seinen Touch verloren. Er fragte Vickie ob auch sie meine, dass Jericho den Touch verloren habe und der nützte die kurze Unaufmerksamkeit für einen Codebreaker. Dann ließ er den schwer angeschlagenen Ziggler im Ring zurück.

Ein paar Touts von Fans über ihre Lieblingsmomente bei RAW wurden eingespielt, dann wiesen die Kommentatoren auf die vielen Stars bei der 1000. Ausgabe hin. Für die überladene Sendung wurde auch noch auf die Anwesenheit der D-Generation X hingewiesen, Brock Lesnar werde anwesend sein um sich mit Triple H zu beschäftigen. Dazu werde es die Hochzeit von AJ und Bryan geben und ein Statement von The Rock. Die Ergebnisse der Umfrage über die Pflichtverteidigung eines Titels wurden ebenfalls veröffentlicht, Christian wurde dabei gezwungen in der Folgewoche um seinen WWE Intercontinental Title anzutreten.

Brodus Clay vs. JTG
JTG hatte einige gute Momente am Beginn des Matches, Clay konterte aber dann mit einem Overhead Slam in einen Headbutt und finishte mit dem Big Splash. Das übliche Tänzchen mit Kindern durfte nach dem Sieg natürlich auch nicht fehlen.
Sieger: Brodus Clay

CM Punk vs. Big Show
Punk versuchte außerhalb der Reichweite von Show zu bleiben, musste aber gleich einmal Prügel einstecken und kassierte neben dem Ring einen heftigen Chop. Zurück im Seilgeviert konnte er sich kurz mit Kick Strikes befreien, bevor ein Headbutt wieder die alte Ordnung herstellte. Show dominierte mit diversen Attacken bis Punk auf seinen Rücken sprang und einen Sleeperhold ansetzte. Doch noch bevor ihm die Luft ausging, streckte Show seinen Gegner per Sidewalk Slam aus dieser misslichen Lage nieder. Er versuchte sich an einer Vader Bomb, doch Punk wich aus. Wenig später konnte er auch den KO Punch vermeiden und mit Kicks gegen den Kopf in die Offensive gehen. Drei High Knees in die Ecke später, durfte auch der Macho Man Elbow nicht fehlen, aber nur zum Two Count. Auch Show schaffte einen Near Fall nach einem Chokeslam, das Bein des Champion war dabei rechtzeitig auf dem Seil. Frustriert würgte der Riese seinen Gegner und stieß den Referee weg, als dieser einschreiten wollte. Das zog eine Disqualifikation nach sich, aber die Attacken von Show hatten noch kein Ende.
Sieger via DQ: CM Punk

Plötzlich wurde die Musik von John Cena eingespielt und der MITB-Gewinner kam mit seinem Koffer zum Ring. Show räumte das Feld und Cena meinte, er habe eine große Ankündigung zu machen. Da unterbrach ihn der Riese und meinte, es sei klar was nun kommen werde. Cena werde eincashen, er sei schon lange nicht mehr Champion gewesen und Punk sei schwer mitgenommen. Es ginge sogar um den Titelgürtel, den John selbst designt habe. Doch John wollte nicht eincashen und gab Punk eine Woche Zeit zur Vorbereitung. Bei der 1000. Ausgabe von RAW würden die beiden aufeinandertreffen um zu ermitteln, wer der „Best in the World“ sei. Show wollte lieber gleich ein Match sehen, daher bekam er als große Ankündigung den Koffer (einen neuen Koffer mit intaktem Griff und ohne die Dellen des PPVs) über die Rübe gezogen. Punk hielt seinen Titel danach hoch, Cena konterte mit dem Hochhalten des Koffers und die letzte zweistündige Ausgabe von RAW ging zu Ende.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 07:53   #2
Darth Schaff Yi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.218
John Cena wird sich wohl vieleicht bei der 1000. RAW Ausgabe den WWE Titel holen. So vermute ich es mal und ich denke mal, dass ich vieleicht gar nicht so falsch liegen könnte.
__________________
Friede ist Lüge, es gibt nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. Durch Stärke erlange ich Macht. Durch Macht werde ich zum Sieg geführt. Durch den Sieg zerbrechen meine Ketten.

Die Macht wird mich befreien.
Darth Schaff Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 07:57   #3
Claudio_Castadonut
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 260
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
John Cena wird sich wohl vieleicht bei der 1000. RAW Ausgabe den WWE Titel holen. So vermute ich es mal und ich denke mal, dass ich vieleicht gar nicht so falsch liegen könnte.
Oder CM Punk wird verteidigen. So vermute ich es mal und ich denke mal, dass ich vieleicht gar nicht so falsch liegen könnte.
Meine Güte, was für ein Kommentar!

Diese Woche scheint etwas besser gewesen zu sein als die letzten. Danke für den sehr guten Bericht! Ich befürchte immer noch, dass die 1000ste total überladen wird, aber warten wir doch mal ab.
Claudio_Castadonut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 07:58   #4
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Lieber wäre mir er turnt auf der großen Bühne Heel nachdem er erfolglos eingecasht hat und deshalb sauer ist Wird es vermutlich nicht spielen, auch wenn die ständige Betonung der Titelregentschaft von Punk und wen er damit abgehängt hat, ein wenig Hoffnung gibt, dass man ihm das Gold noch länger lassen möchte. Für eine richtige Fehde sehe ich in der aktuellen Konstellation schwarz, die zwei größten Faces sollten mit Heels interagieren und nicht miteinander.

BTW bei Bryan und AJ könnte ich mir vorstellen, dass sie nun ein verrücktes Pärchen werden im Stil von Natural Born Killers oder Bonnie und Clyde. Würde mir jedenfalls gefallen
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:15   #5
Claudio_Castadonut
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 260
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
BTW bei Bryan und AJ könnte ich mir vorstellen, dass sie nun ein verrücktes Pärchen werden im Stil von Natural Born Killers oder Bonnie und Clyde. Würde mir jedenfalls gefallen
Also dass sie rauben, dutzende Leute abknallen und dann mit dem Auto türmen? Ja, das wäre tatsächlich mal was neues nud unerwartetes...
Claudio_Castadonut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:16   #6
ToniCROCOP
blaues Auge
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 34
ich denke eher das punk die hochzeit crasht und aj seine liebe gesteht.
ich denke auch das rock im titlematch seine finger im spiel haben wird.
ToniCROCOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:23   #7
takeunder80
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.09.2011
Beiträge: 442
Ob aus Ziggler vs. Jericho eine Fehde gemacht wird? Und wenn ja, mit der klassischen Rollenverteilung Face gegen Heel? Mal sehen , bin echt gespannt.
Tastet sich Ryback in höhere Regionen vor? Obwohl man gegen den ehemaligen Champion Swagger schon lange nicht mehr von höheren Regionen Sprechen kann.
Ich glaube Cena wird durch eingreifen von jemanden verlieren und wenn er dann der Verzweiflung nahe ist, kommt ein Offizieller und macht die Entscheidung rückgängig. Punk gewinnt , Cena bekommt seinen Koffer wieder und alle sind zufrieden. Also Leute ich würde mir keine falsche Hoffnungen machen was ein erfolgloses Cash In betrifft!
takeunder80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:24   #8
JensH
blaues Auge
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 30
Na ich hoffe mal das die 1000 Sendung nicht mit einem jubelnden Cena endet! Ich kann den Kerl einfach nicht mehr sehen. Alleine schon seine Matchstatistik,glaube er hat nur drei mal verloren von 100 und paar zerquetschten Kämpfen,reicht mir.
Cena casht ein, verliert und dreht vollkommen durch, das wäre was. Der Typ braucht einfach mal nen anderes Gimmick!
JensH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:24   #9
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Zitat:
Zitat von Claudio_Castadonut Beitrag anzeigen
Also dass sie rauben, dutzende Leute abknallen und dann mit dem Auto türmen? Ja, das wäre tatsächlich mal was neues nud unerwartetes...
Naja nicht so krass, aber ein Gangsterpärchen im WWE-Style. Chaos stiften, Faces vermöbeln, Männern durch AJ den Kopf verdrehen und dann die gebotenen Chancen für Bryan nutzen usw.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:26   #10
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.167
Nach den Niederlagen letzten Sommer gegen Punk denke ich bekommt Cena jetzt seine Revanche.
Außerdem ist es Super-Cena. Wenn der den Cash In nicht schafft mach ich mir ins Hemd

The Rock könnte ich mir auch als Störfaktor für das Titelmatch vorstellen.
Trotzdem... wenn Cena nicht gewinnt Supercena^^

Es war einfach so göttlich dumm Cena den Koffer zu geben
Ich freu mich schon richtig auf die Ausgabe!

Geändert von Rengal (17.07.2012 um 08:28 Uhr).
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:43   #11
Sidi
Rippenprellung
 
Registriert seit: 19.12.2003
Beiträge: 127
Also insgesamt ein recht gutes Raw. Habe lange zwischen einer 2 und einer 3 geschwankt aber mich dann doch für die 3 entschieden, da man einiges hat liegen lassen wegen der Raw 1000 kommende woche.

Klasse ist das man endlich eine gescheite Tag Team Story hat. Vielleicht lebt nun die Szene endlich wieder auf.
Rikishi's Auftritt vor allem mit seinen Söhnen war sehr gut gemacht.
Bei der Geschichte um Daniel Bryan / AJ finde ich das jetzt als recht gute Lösung. Punk sollte man jetzt da heraushalten und eine neue Fehde starten. So geil die Matches auch waren langsam kann ich kein Punk gegen Bryan mehr sehen. Kane bietet sich hier an um die beiden zu terrorisieren.

Ryback bekomt endlich Gegner und keine Opfer mehr. Gut so. Langsam wird es auch hier mal Zeit für eine Fehde. Und bitte macht aus Ryback einen starken Wrestler und kein Übermonster.
BigShow würde sich hier als Gegner anbieten. Da kann man beide auch mal verlieren lassen ohne einen der beiden groß zu schwächen und man hebt Ryback auf ein höheres Niveau.

Zu Brodus Clay muss ich denke ich nichts mehr sagen, das ist halt ein Charakter für die kleinen Kinder nicht mehr und nicht weniger.

Und auch Ziggler vs Jericho halte ich für einen guten Schritt. Wenn man Ziggler wirklich den Titel geben will muss man ihn jetzt erst aufbauen. Momentan wäre er wohl einer der lächerlichsten Champions die es je bei der WWE gegeben hat.


Und zu guter letzt der kommende Champion Cena... naja wer es braucht. Und ja ich gehe davon aus, dass er der neue Champ wird weil man sicherlich bei Raw 1000 zumindest einen Titelwechsel sehen wird. Und die restlichen Titel fallen für mich da einfach weg.
Sidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:45   #12
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Möh, ist das lahm! Der ehrliche Cena kündigt den Cash-In an und wird nächste Woche wohl auch gewinnen, damit natürlich er und auch nur er den neuen WWE-Belt präsentieren darf!

Hoffentlich greift The Rock, Lesnar, der Nikolaus oder die Hand Gottes in das Match ein und Cena verliert.
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:51   #13
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Zitat:
Zitat von Sidi Beitrag anzeigen
Ryback bekomt endlich Gegner und keine Opfer mehr. Gut so. Langsam wird es auch hier mal Zeit für eine Fehde. Und bitte macht aus Ryback einen starken Wrestler und kein Übermonster.
BigShow würde sich hier als Gegner anbieten. Da kann man beide auch mal verlieren lassen ohne einen der beiden groß zu schwächen und man hebt Ryback auf ein höheres Niveau.
Ryback bekam eigentlich schon ein paar Reaktionen nach dem "Match", scheint langsam bei den Leuten anzukommen. Im Ring ist er ja wirklich intensiv und gut drauf für seine Statur. Ich denke aber er sollte noch eine Weile siegen - allerdings nicht gegen Jausengegner, sondern eben gegen Leute wie Swagger und andere Midcarder ohne speziellen Auftrag. Denn Niederlagen würden seinem Aufbau jetzt IMO noch zu sehr schaden.

Zitat:
Und auch Ziggler vs Jericho halte ich für einen guten Schritt. Wenn man Ziggler wirklich den Titel geben will muss man ihn jetzt erst aufbauen. Momentan wäre er wohl einer der lächerlichsten Champions die es je bei der WWE gegeben hat.
Ziggler braucht einen Aufbau, aber ob Jericho der richtige Mann dafür ist? Denn das was Dolph ihm vorgeworfen hat, stimmt. Y2J gewinnt nie, obwohl er ständig ins Rampenlicht durfte. Da ist ein Sieg über ihn keine besondere Glanztat, eine Niederlage wäre hingegen fatal. Diese Zwickmühle gilt es zu vermeiden, der Sieg von Ziggler (davon gehe ich am Ende der Fehde aus) muss zumindest so knapp sein, dass es wirklich wie eine Großtat wirkt.
__________________
Слава Україні

Geändert von Face (17.07.2012 um 08:51 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 08:54   #14
Breakhammer
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 608
Bitte bitte nicht The Rock mit ner Interference im Titelmatch nächste Woche, alles aber nur das nicht. Für CM Punk wäre es jetzt an der Zeit die Stone Cold Fehde für Wrestlemania einzuleiten, aber so wie ich das sehe, wird es nächste Woche so kommen : Punk wird die Hochzeit crashen und Bryan und/oder AJ werden zu Ungunsten von Punk ins WWE TitelMatch eingreifen. Es ist für mich nicht vorstellbar, dass Cena oder Punk Clean verlieren gegeneinander, so wie die Darstellung über die letzten Monate erfolgt ist.

Ansonsten war die Ausgabe solala. Ryback wird langsamer interessanter, die Frühstücksjobberphase ist überwunden. Jack Swagger sollte bald ein Team mit McIntyre machen, die haben nun dieselbe Funktion ( leider). Und den Funkasaurus ......ne danke
__________________
__________________________________________________ __________________________________________________ __________

Fight Owens fight!
Breakhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 09:59   #15
Deadmanengin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.177
Ich fand die gesten von Rikishi hammer. Erst sein Stinkface, dann den finisher vom viel zu früh verstorbenen Umaga und zu guter letzt vom ebenfalls viel.zu früh verstorbenen yokozuna. Das finde ich einfach nur Sympatisch. Rikishi for Hall of Fame
Deadmanengin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 10:45   #16
Kinderschreck
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 3.431
Nächste Woche also eine Hochzeit, sehr gut! Allein dafür lohnt es sich einzuschalten, Hochzeiten im Wrestling sind immer ein Highlight.
Blablabla, Cena wird nächste Woche nicht Champion!
__________________
Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
Kinderschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 11:42   #17
Hakku7
blaues Auge
 
Registriert seit: 06.09.2010
Beiträge: 45
Auch ich werde das Gefühl nicht los, dass JC kommende Woche den neuen Titel einführen und SEINEN alten Titel in den Ruhestand schicken darf.

Sehr schade für CM PUNK!!! Er hat es sich ja sehr gewünscht, dass er das tun darf. Würde eigentlich auch besser zu seinem Change-Charakter passen. Denn er sagte mal On-Air, dass er dafür sorgen möchte, dass der Titel (Spinner) verschwindet: "This belt is far too ugly for far too long!"
Würde also mehr Sinn machen CM PUNK dieses Privileg zu überlassen.
ABER:
Was macht bei WWE schon Sinn... :-(
Hakku7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 11:44   #18
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.704
Ein recht solides Raw. So ziemlich alles drehte sich um den Aufbau der 1000. Ausgabe.
Nun erwartet uns also nächste Woche eine Hochzeit, und wie wir alle wissen, wird eine Hochzeit in der WWE gecrasht. Vielleicht wird sich ja CM Punk dort einmischen.
Und John Cena verkündet also seinen Cash in bei der Jubiläumsausgabe, ich bete inständig, dass CM Punk irgendwie den Titel verteidigt, kann es mir aber sehr schwer vorstellen.
Ich bin gespannt, was uns nächste Woche erwartet.
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 11:51   #19
Jim Lahey
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 4.951
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Naja nicht so krass, aber ein Gangsterpärchen im WWE-Style. Chaos stiften, Faces vermöbeln, Männern durch AJ den Kopf verdrehen und dann die gebotenen Chancen für Bryan nutzen usw.
Das klingt so richtig, richtig innovativ. Ein Heel-Paar, dass genau das macht was jedes Heel-Paar macht. Vor allem ist grade Daniel Bryan doch jemand den man mit so einer Teeny-Story richtig gut tut. Ich meine der Typ ist eine Wrestling-Maschine, hat im Match eine Ausstrahlung wie Fukushima und darf jetzt seit Wochen in der Bravo-Foto-Lovestory rumalbern. Armer Daniel.

Zitat:
Zitat von Texas Ranger Beitrag anzeigen
Möh, ist das lahm! Der ehrliche Cena kündigt den Cash-In an und wird nächste Woche wohl auch gewinnen, damit natürlich er und auch nur er den neuen WWE-Belt präsentieren darf!

Hoffentlich greift The Rock, Lesnar, der Nikolaus oder die Hand Gottes in das Match ein und Cena verliert.
Gibt es eigentlich irgendwelche Themen in denen du nicht extra erwähnen musst das du Cena nicht magst? Ich meine das 14 mal die Woche hier zu posten, egal was ist, wird dir das nicht langweilig? Cena ist jetzt wie lange im Main Event? Und du schaust immer noch WWE?
Jim Lahey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:15   #20
LastRide
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1.994
Solide RAW Ausgabe, hab mich ganz gut unterhalten gefühlt. Für nächste Woche befürchte ich auch, dass Cena das Match gewinnt und dann den neuen Titel einführen darf. Aber the Rock wird auch seine Finger im Spiel haben, bin mir ziemlich sicher. Dass die Hochzeit vollzogen wird, glaube ich nicht. Jemand wird Hochzeitscrasher spielen

Achja, das Comeback von Rey fand ich eigentlich cool - bis zum 619. War eigentlich ein schönes Jahr, ohne den unglaubwürdigsten Finisher seit langem.
LastRide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:17   #21
Smilex
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Ryback bekam eigentlich schon ein paar Reaktionen nach dem "Match", scheint langsam bei den Leuten anzukommen. Im Ring ist er ja wirklich intensiv und gut drauf für seine Statur. Ich denke aber er sollte noch eine Weile siegen - allerdings nicht gegen Jausengegner, sondern eben gegen Leute wie Swagger und andere Midcarder ohne speziellen Auftrag. Denn Niederlagen würden seinem Aufbau jetzt IMO noch zu sehr schaden.
Args, war gedanklich im falschen Thread, noch bei mitb, wo es die Schilder für ihn gab, die letzte raw ausgabe hab ich noch garned gesehen

Geändert von Smilex (17.07.2012 um 12:23 Uhr).
Smilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:35   #22
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Zitat:
Zitat von Justin Bieber Beitrag anzeigen
Das klingt so richtig, richtig innovativ. Ein Heel-Paar, dass genau das macht was jedes Heel-Paar macht. Vor allem ist grade Daniel Bryan doch jemand den man mit so einer Teeny-Story richtig gut tut. Ich meine der Typ ist eine Wrestling-Maschine, hat im Match eine Ausstrahlung wie Fukushima und darf jetzt seit Wochen in der Bravo-Foto-Lovestory rumalbern. Armer Daniel.
Ich habe nicht das Gefühl dass Daniel seine momentane Situation nicht gefällt. Das Publikum akzeptiert ihn, lenkt seinen Charakter sogar in Richtung Face. Er stand mehrfach im Main Event, ist ein zentraler Bestandteil der Hauptshow der WWE. Das geht bei WWE nur, wenn man auch außerhalb des Rings einen Charakter spielt, wenn man auch außerhalb des Rings etwas ausstrahlt. Die In-Ring-Fähigkeiten sind da nur ein netter Bonus und sie machen vor allem im Unterschied zu WW-Entertainment nicht satt. Endlich kommt Bryan bei den Fans an und du willst ihn wieder auf "langweiliges" Wrestling reduzieren?

Abgesehen davon kann ich mich an kein dominantes Heel-Pärchen in den letzten Jahren erinnern, vor allem eins in dem die Frau derart gut im Rampenlicht stand und gleichwertig war. Der Powertrip von Triple H und Steph fällt mir da ein und das ist gute 10 Jahre her.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:39   #23
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Abgesehen davon kann ich mich an kein dominantes Heel-Pärchen in den letzten Jahren erinnern, vor allem eins in dem die Frau derart gut im Rampenlicht stand und gleichwertig war. Der Powertrip von Triple H und Steph fällt mir da ein und das ist gute 10 Jahre her.
Mir fallen da spontan aber noch Edge & Lita, Nitro & Melina sowie Christian & Trish Stratus ein!

Und... na ja... Glamarella, wenn man so sehen will!

Geändert von Fox Black (17.07.2012 um 12:40 Uhr).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:39   #24
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Ryback bekam eigentlich schon ein paar Reaktionen nach dem "Match", scheint langsam bei den Leuten anzukommen. Im Ring ist er ja wirklich intensiv und gut drauf für seine Statur.
Bei Ryback ist die Grenze zwischen intensiv und gemeingefährlich nur sehr fließend...
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:45   #25
Landratgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.798
Zitat:
Zitat von Texas Ranger Beitrag anzeigen
Mir fallen da spontan aber noch Edge & Lita, Nitro & Melina sowie Christian & Trish Stratus ein!

Und... na ja... Glamarella, wenn man so sehen will!
Wo waren Nitro/Melina und Christian/Stratus denn dominant?

Edge und Lita ja, aber die anderen beiden Paare?
Landratgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
big show, brodus clay, chris jericho, cm punk, daniel bryan, dolph ziggler, heath slater, heiratsantrag, john cena, money in the bank, raw, rikishi, tout
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.