Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2012, 03:26   #1
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
WWE RAW #981
vom Montag, den 12. März 2012
Veranstaltungsort: Quicken Loans Arena in Cleveland, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Kommentar: Jerry Lawler und Michael Cole

Dark Match & Superstars Taping

Spoiler:
Dark Match
Seth Rollins besiegte Michael McGillicutty

Superstars
R-Truth und Kofi Kingston besiegten Tyler Reks und Curt Hawkins

Superstars
Beth Phoenix besiegte Kelly Kelly


Jerry Lawler stand zu Beginn im Ring und kündigte gleich nahe der Rock & Roll Hall-of-Fame von Cleveland das Doppelkonzert von The Rock und John Cena an, bei dessen Namensnennung kräftig gebuht wurde. Der Doctor of Thuganomics kam dann auch im Rapperoutfit mit Kette und Cleveland Cavaliers Shirt zum Ring. Er begann damit The Rock mit LeBron James zu vergleichen, der ja aus Cleveland nach Miami gewechselt war, zog damit aber nicht wirklich Pops. Wenn The Rock den Text für sein Konzert vergessen sollte, würde er ihn auf dem Handgelenk finden, rappte Cena weiter. Rock wurde weiter beleidigt, nach Wrestlemania solle er keine Filme mehr drehen können, weil sein Gesicht wie seine Brüste operiert wäre. Am Ende erklärte John noch, dass er seinen Sack in Rocks Antlitz wischen werde, wenn er mit dem Filmstar fertig sei.

Vickie Guerrero mischte sich dann in eine Promo von Lawler zum Kampf zwischen Triple H und The Undertaker und wollte die Zeitumstellung abschaffen, weil sie eine Stunde Zeit stehle. Die stünde daher nicht zum Bejubeln von Dolph Ziggler zur Verfügung, der nun zum Ring kam.

Dolph Ziggler vs. Sheamus
Schon nach kurzer Zeit ging das Match in eine Werbepause, danach war der Ire dominant und beherrschte Ziggler. Nach Ablenkung von Vickie kam Dolph etwas auf und schickte Sheamus in den Kommentatorentisch. Es wurde kurz zu Daniel Bryan geschaltet, der in einer Skybox mit AJ das Match verfolgte. Josh Mathews befragte ihn über seine Beziehung zu AJ und er meinte, sie würde ihn lieben und umgekehrt. Im Ring startete Sheamus ein Comeback, Ziggler rollte aber aus einem Celtic Cross in einen Pin für zwei. Die beiden Wrestler tauschten Near Falls, ehe aus dem Nichts der Brogue Kick folgte und zum Three Count führte.
Sieger: Sheamus

Die Kommentatoren erwähnten das Match der beiden Teams von RAW GM John Laurinaitis und SmackDown GM Teddy Long um die alleinige Stellung als General Manager beider Shows. Bei Wrestlemania würden zwei Teams zu je 6 Mann aufeinandertreffen um die Sache zu regeln. Johnny Ace kam nach einer Werbepause auch schon zum Ring und setzte sich für das nachfolgende Match zu den Kommentatoren. Er änderte auch die Besetzung, aus einem Mixed-Tag-Team-Match wurde ein Handicao Match.

2-on-1 Handicap Match
David Otunga und Mark Henry vs. Santino Marella

Teddy Long war mit der Ansetzung nicht ganz einverstanden und attackierte Laurinaitis nahe des Kommentatorenpults und schubste ihn auch kräftig dagegen. Im Ring war Santino überfordert und fiel nach kurzer Zeit dem World’s Strongest Man zum Opfer.
Sieger: David Otunga und Mark Henry

Kofi Kingston und R-Truth wollten Santino zu Hilfe kommen, aber auch sie wurden abgefertigt und Truth kassierte dabei auch den World’s Strongest Slam. Dann stellte Johnny Ace auch noch Mark Henry als zweites Mitglied von Team Laurinaitis nach Kapitän David Otunga vor.

Es gab ein kurzes Segment zu The Miz, der Gaststar in der Sendung Psych war. Backstage traf dann Zack Ryder mit Eve Torres zusammen und meinte, er habe bei ihrem Kuss in der Vorwoche etwas Besonderes gespürt. Er wollte wissen was da laufen würde und sie meinte, die beiden sollten Freunde sein … Freunde mit gewissen Vorzügen. Dann deutete sie an mit ihm nach der Show essen gehen zu wollen. Beth Phoenix gesellte sich hinzu und war sauer dass sie nicht berücksichtigt war als die anderen Diven in der Show von Maria Menounos zu Gast waren. Ryder verabschiedete sich von den Damen und Beth meinte anschließend zu Eve, dass sie bewundern würde, wie die Zacks Fäden in der Hand halte. Das könne sie selbst auch wenn sie wollte und Eve wäre es ja sicher egal. Überraschenderweise war es Eve allerdings nicht egal und das sagte sie beim Abgang auch zu Beth.

Im Büro von Johnny Ace telefonierte selbiger als The Miz zu ihm kam. Miz wollte wissen, wann er ins Team von Ace berufen würde, aber der telefonierte weiter. Als er fertig war, holte sich Miz noch einen Schauspieler aus Psych zur Unterstützung. Laurinaitis schlug vor, dass Miz ein Match heute gewinnen müsse um ins Team zu kommen. Miz wollte den Gegner erfahren und bekam mitgeteilt, dass er gegen CM Punk antreten werde.

Jinder Mahal vs. Brodus Clay
Ein Slam gefolgt von einem Running Splash brachte dem tanzenden Funkasaurus umgehend den Sieg. Nach dem Erfolg wurde weiter getanzt und gefeiert.
Sieger: Brodus Clay

Shawn Michaels war nun an der Reihe und erklärte, dass er letzte Woche Triple H informiert hatte, dass er den Job des Guest Referees bei Wrestlemania übernehmen werde. Aber auch er habe etwas Neues erfahren und ließ dazu das Segment von letzter Woche wiederholen in dem Hunter sagte, dass er gegen den Undertaker antreten würde um die Schlappe von Shawn auszumerzen. Auszumerzen dass backstage alle sagen würden, dass Shawn ein Loser sei weil er den Taker nicht besiegen konnte. Darüber war HBK nicht glücklich, vor allem weil er so etwas nicht backstage gehört hatte. Der einzige abwesende Mann die letzten Wochen sei allerdings Taker gewese und jenen rief er nun heraus um die Sachlage zu klären. Die Gongschläge ertönten und der Dead Man schritt wieder mit Kapuze bekleidet zum Ring. Shawn erzählte, dass er und Taker 20 Jahre gemeinsam in einem Locker Room verbracht hätten und Respekt füreinander gehabt hätten. Daher habe er sich auch erwartet, dass Undertaker ihm die Vorwürfe ins Gesicht sagen würde. Taker wusste nicht was er sagen sollte, das was Shawn hören wolle, vom Verlierer, oder das was HBKs Freund Triple H ihm in den Mund gelegt habe.

Shawn erklärte dem Taker dass der um das Match gebettelt habe, trotz der 19-0 Streak etwas beweisen wolle. Und weil Hunter letztes Jahr fast gewonnen habe, wisse er auch wie das Match diesmal enden würde. Taker wollte jeden Ausgang akzeptieren, vorausgesetzt dieser sei pur. Solle das Ende nicht sauber sein, würde aber die Hölle über alle hereinbrechen. Shawn meinte es sei weniger Schicksal als Ironie des Schicksals, dass der Mann dessen Karriere Taker beendet habe, derjenige Mann sein könne, der den Three Count zählen werde. Dass der Mann der zweimal der Loser war, Taker zum Loser machen könne und die Streak beenden könne. Taker war anderer Meinung, garantierte einen Sieg und die Fortsetzung der Streak, sowie das Ende der Ära Hunter und falls HBK nicht die richtigen Entscheidungen treffen werde, würde das das Ende von Shawn Michaels bedeuten. Beim Abmarsch von Shawn wartete Triple H auf der Bühne, aber Michaels ging rasch an ihm vorbei. Taker und Trips begutachteten sich aus der Weite und Hunter machte dann die D-X Geste in Richtung des Dead Mans.

The Miz vs. CM Punk
Der Gast aus der Show Psych kündigte The Miz mit viel Enthusiasmus an, ließ aber auch bei CM Punk Talent als Ringsprecher erkennen. Um in das Team von John Laurinaitis für Wrestlemania zu kommen, würde Miz das Match gewinnen müssen. Dementsprechend motiviert war er und dominierte auch den Beginn durch eine Werbepause hindurch, wurde dabei backstage von Punks Wrestlemania-Gegner Chris Jericho auf einem Monitor beobachtet. CM Punk startete ein Comeback mit einem Swinging Neckbreaker und Bulldog, für den GTS war es noch etwas zu früh. Miz holte nach einem DDT noch einen Two Count, kurz darauf wurde er aber im Anaconda Vice gefangen und musste tappen.
Sieger: CM Punk

Jericho applaudierte dem Sieger am TitanTron und meinte dann, er habe ein Geheimnis über Punk herausgefunden. Punk sei Straight Edge weil dessen Vater ein Alkoholiker gewesen sei. Der Vater habe CM immer enttäuscht und Punk habe Angst ebenso abzustürzen. Die Sehnsucht nach dem Alkohol müsse groß sein, so groß dass nur der Schmerz der vielen Tattoos ihn vom Trinken abhalten habe können. Y2J versprach Punk zum Säufer zu machen, nachdem er ihm den Titel abgenommen habe. CM war sichtlich mitgenommen von diesen Worten und stapfte irritiert aus dem Ring.

Randy Orton vs. Jack Swagger
Wie zu erwarten wurde Jack von Vickie Guerrero begleitet. Orton hatte einen etwas besseren Beginn und warf Swagger aus dem Ring, bearbeitete ihn kurz und beförderte ihn wieder zurück. Nach einer Werbepause durfte auch der All-American American in die Offensive und setzte sogar den Ankle Lock an. Orton powerte sich heraus und war dann nicht mehr zu stoppen. Einem Superplex folgten Powerslam, Spike DDT und der RKO zum Three Count. Nach dem Match ging das Feuerwerk von Kane los, der ließ sich aber nicht blicken.
Sieger: Randy Orton

Nach der Info dass Christian bei SmackDown zu Gast sein würde, war es dann so weit, das Rock Concert sollte beginnen. Er war ziemlich begeistert von den Zuseher und nachdem er finally in Cleveland angekommen war, bedankte er sich auch für die größte Zuseherzahl aller Zeiten bei einer WWE-Show in Cleveland. Dann zeigte er sich überrascht über John Cena und dessen neues Outfit, wo der doch zuvor immer als Mischung aus Vanilla Ice und einem Teletubbie herumgelaufen sei. Das zeigt er auch in einer Grafik auf dem TitanTron, ehe er sich zu seiner Gitarre setzte und zu spielen begann. Dabei wurde natürlich John Cena kräftig durch den Kakao gezogen, jede Strophe wurde mit „and we’re dancing cause Cleveland rocks“ beendet. Die Inhalte waren breit gefächert, Rocky ging auch auf den Kuss von Cena mit Eve trotz dessen Ehe ein und beschrieb erwachsene Cena-Fans als 42jährige Jungfrauen mit dem Aussehen von Spock. Auch die Mutter von John Cena blieb nicht unerwähnt. Am Ende der Performance stand dann aber ein anderes Lied, Rocky intonierte „We will rock you“ aber mit verändertem Text, natürlich wieder um Cena zu beleidigen. Als er damit fertig war, feierte er noch einmal die Menge für ihren Rekord und beendete dann RAW mit „if you smell what The Rock is cookin‘“.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 03:54   #2
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.670
Cena redet über den Songtext von The Rock, den dieser, falls er den Text vergisst, auf seinem Handgelenk finden wird. Deswegen finde ich die Tatsache einfach zu geil, dass Rocky den Text tatsächlich von einem Notenständer abgelesen hat. Fiel das jemandem auf?
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yajack Landratasady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 03:55   #3
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Nicht nur das, den Text bei "We will rock you" hat er ja wie beim Karaoke vom TitanTron abgelesen Am Notenständer könnten aber theoretisch auch nur die Noten für die Gitarre gestanden haben.
__________________
Слава Україні

Geändert von Face (13.03.2012 um 03:55 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 03:57   #4
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.670
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Nicht nur das, den Text bei "We will rock you" hat er ja wie beim Karaoke vom TitanTron abgelesen Am Notenständer könnten aber theoretisch auch nur die Noten für die Gitarre gestanden haben.
Hmm, das stimmt. Daran habe ich gar nicht gedacht.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yajack Landratasady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 04:13   #5
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Nicht nur das, den Text bei "We will rock you" hat er ja wie beim Karaoke vom TitanTron abgelesen Am Notenständer könnten aber theoretisch auch nur die Noten für die Gitarre gestanden haben.
Dass diese Überlegung Blödsinn ist, sollte aber klar sein, wenn man sich einmal vor Augen führt, dass er immer dasselbe gespielt hat. Und das werden so viele Noten nicht gewesen sein.

Ist mir letztendlich aber auch egal. Waren zwar viele Cheap Pops dabei, aber hey, er hat unterhalten. Die Leute, ich und vermutlich auch er hatten ihren ... seinen ... Spaß.
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 04:32   #6
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Ich habe ihn aber auch nicht umblättern gesehen, also wird auch nicht der gesamte Text dort gestanden haben. Ein paar Stichworte vielleicht. Oder eben doch die Noten. Im Endeffekt egal wie du sagst, Hauptsache es war amüsant und das war es.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 06:14   #7
Wittsfelder
unverletzt
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 5
The Rocks Konzert war einfach wieder traumhaft mit viele bösen kleinen Spitzen auf Cena. Hat mir sehr gefallen, auch als er nach den männlichen Erwachsenen Cena-Fans im Publikum gefragt hat, ich hätte mich wegschmeißen könne.

Cena Rap am Anfang...naja...halt im alten Gimmick, aber irgendwie öde. Die beiden müssen mehr Face to Face sich duellieren und dann muss es langsam auch mal klatschen

Ansonsten war die Sendung so lala, wobei das vermeintliche Zusammenhalten von HHH und HBK den Taker doch etwas in bedrängnis bringen kann, so sah es am Ende des Rededuells aus.

Ansonsten hat mich wenig vom Hocker gehauen, SD vs RAW Fehde wird weitergesponnen und Mark Henry bekommt seinen verdienten Platz bei WM, immerhin.

Trotzdem, so langsam muss es auf allen Ebenene wie z.B. bei Jericho vs Punk persönlicher - härter - ernster werden, WM ist nicht mehr lange hin. Tolles Segment mit Y2J und Punk, fand ich super.
Wittsfelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 06:52   #8
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
The Rock Concert muss ich mir auf jeden Fall anschauen.
War früher schon immer ein echtes highlight (zumindest als Heel).

HBK in der Sache HHH gegen Taker könnte noch sehr interessant werden. Ich glaube, HHH hat den Deadman kurz vor der Niederlage, aber HBK setzt HHH eine Sweet Chin Music und der Taker gewinnt.
HBK erklärt das dann mit seinem Gewissen (er hat es nicht geschafft, also darf HHH es auch nicht schaffen oder der Taker darf nicht besiegt werden - sind einige Ideen möglich).
Auf jeden Fall ist hier wirklich offen was passiert, hauptsächlich dank HBK. Nostalgiefaktor pur.

Jericho vs. Punk kann nurgut werden. Am Mic und im Ring ist das AAA-Level. Davon erwarte ich mir noch sehr viel.


Das GM Match, naja. Ist halt ein Lückenfüller anstatt des Mitb Matches und dass einieg Worker für die man keinen Plan hat auf die Card bringt.

Jetzt fehlt nur noch ein vernünftiger und glaubhafter Gegner für Santino für den US Belt
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 07:06   #9
takeunder80
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.09.2011
Beiträge: 442
Ich glaube auch das der HBK für einen Sieg des Takers sorgen wird. Dann wird HHH wohl sein totales Ring in Comeback geben um dann bei einem PPV Michaels herauszufordern um herauszufinden wer der bessere ist. ( HHH hat ja seinen Vertrag als Wrestler verlängert und wird wohl wieder Dauerhaft im Ring zu sehen sein)
Bei Cena vs Rock muss es jetzt mal knallen um die Atmosphäre aufzuheizen. Mir ist das alles noch zu fade.
Schätze mal man wartet bei Team Long ob Rey fit wird und sein Comeback feiert, wenn nicht glaube ich das Clay der 6 Mann wird.
takeunder80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 07:38   #10
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.247
Zitat:
Zitat von takeunder80 Beitrag anzeigen
Ich glaube auch das der HBK für einen Sieg des Takers sorgen wird. Dann wird HHH wohl sein totales Ring in Comeback geben um dann bei einem PPV Michaels herauszufordern um herauszufinden wer der bessere ist. ( HHH hat ja seinen Vertrag als Wrestler verlängert und wird wohl wieder Dauerhaft im Ring zu sehen sein)
Bei Cena vs Rock muss es jetzt mal knallen um die Atmosphäre aufzuheizen. Mir ist das alles noch zu fade.
Schätze mal man wartet bei Team Long ob Rey fit wird und sein Comeback feiert, wenn nicht glaube ich das Clay der 6 Mann wird.
Es heißt, dass man dann wohl Bourne den Spot gibt, sollte Rey nicht fit sein.
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 07:41   #11
William McBlood
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 4.604
Ziggler wieder im besten Match des Abends!
__________________
William McBlood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 08:44   #12
The Crock
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.100
Also diese Raw-Ausgabe hatte es in sich. So muss eigentlich die Road to WrestleMania sein! Da war alles drin: Raw vs. Smackdown!, Rock vs. Cena, HHH vs. Undertaker und HBK, CM Punk und Jericho, Sheamus und Daniel Bryan. Und für die übliche sportliche Raw-Unterhaltung: Dolph Ziggler, The Miz, Jack Swagger und Randy Orton.
Ich denke, dass das hier erstmal der Schlussakt vor WrestleMania in der Rock-Cena-Fehde war. Warum? Weil man diese Airtime erstens für die anderen Fehden braucht.
CM Punk vs. Chris Jericho kann ruhig auch noch länger gehen. Piper's Pit? Ein Segment mit Bret Hart? Man kann gespannt sein.
Oder auch für die HHH-Undertaker-Fehde, immerhin sind alle drei nächste Woche gleichzeitig im Ring.
Die restlichen Fehden kann man dann länger bei SmackDown zeigen.

Also direkt am Anfang der Cena Rap. Also ... bitte? Was sollte das? Nicht nur, dass ich kaum was verstanden habe (von der Aussprache), sondern auch, dass es kaum Sinn gemacht hat. War klar, dass eine LeBron James-Anspielung kommt, aber mehr hat Cena nicht drauf? Die Chance jetzt ordentlich auszuholen, zu sagen, was er will und dann endet das in einem Gefasel, was weder Heat noch Pops zieht und man sich bis zum Ende fragt:"Da kommt aber noch was, oder?" Also, wenn anscheinend The Rock den besseren Schreiber hat, kann der sich nicht irgendwie mit Cena absprechen, dass Cena nicht ganz untergeht?
Das Rock Concert war daher erst recht, das Highlight des Abends. Die vielen Anspielungen. Und natürlich stand auf dem Zettel der Text, aber ich habe da kein Problem mit sowas. Viel schlimmer finde ich, dass für den Undertaker WrestleMania dieses Jahr am 21. April stattfindet ...
Cena muss nach oder bei WrestleMania turnen. Warum? Weil man ihn dann zumindest eine zeitlang ausprobieren kann und ihn dann als neuen Face zurückholen kann. Das im Moment ist ... naja ... nicht Heel, nicht Face, nicht Tweener ... das ist erschreckend. Kann aber auch sein, dass er einfach in der momentanen Fehde gegen The Rock so untergeht wie Hildegard Hamm-Brücher bei Günther Jauch.
__________________
"I'm the tallest guy in the room, when I'm standing on my wallet!" - Ted DiBiase
The Crock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 09:41   #13
Der Minister
Genickbruch
 
Registriert seit: 31.03.2001
Beiträge: 12.201
Wow, das RockConcert war mit das Beste und Unterhaltsamste, was ich seit langem in der WWE gesehen habe. Ein Genuss.
__________________

Der Minister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 09:44   #14
DocKeule
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 7.498
Joa...


Cena hatte diese Woche keine Chance, das lag aber weniger an dem, was die Beiden gesagt haben, sondern am Drehbuch der Show. The Rock hatte viermal so viel Zeit und das letzte Wort. Da ist klar, daß sich in dem Moment keiner mehr daran erinnert, was zwei Stunden vorher in den ersten zehn Minuten passiert ist.

Und ja, das Rock-Concert war unterhaltsamer als Vintage-Cena, aber zum xten Mal der gleiche Käse, den wir nun schon seit Monaten hören. Es geht einfach keinen Schritt weiter.

Die RAW GM vs. SD GM Geschichte ist OK, wenn es darum geht, möglichst viele Midcarder in der Show unterzubringen. Ansonsten lassen mit die Hauptpersonen (Laurinaitis und Long) vollkommen kalt. Mit fällt wenig ein, was mir egaler wäre, als die Frage wer von den Beiden jetzt "die Kontrolle über beide Shows bekommt".

Ach ja, und das "Geheimnis", daß Jericho herausgefunden hat, ist mal wieder ein Rückgriff auf Punks Fehde gegen Raven aus dem Jahr 2003...wie kreativ.
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:03   #15
ycg
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 493
Die Ausgabe ansich war wirklich unterhaltsam. Da ich TheRock jedoch nervig finde, ist mir das Schlusssegment ordentlich gegen den Strich gegangen, was die Einschätzung nicht beeinträchtigt! Dass TheRock mit seinem derberen "Song" punkte sammelt ist selbstverständlich und auch richtig nach der letzten Woche. Cena also der Verlierer dieser Woche Es bleibt spannend bei den beiden.

Die Geschichte um Punks Vater hatte für mich nen WoW-Effekt, weil Punks "Vergangenheit" so noch nie bearbeitet wurde. Das könnte was richtig geiles werden. Vllt. rückt die WWE das SE jetzt wirklich wieder mehr in den Mittelpunkt von Punks Gimmick... würde mir sehr entgegenkommen ^^

Der Anwalt wird durch Mithilfe vom wohl ausrangierten Mark Henry gestärkt, was ich ebenso gut finde. Sein Gimmick würde gut ins Rennen um den US-Champion passen!

Interessante Episode mit viel Spaß für Kommendes! Note 2-
__________________
----------------
firstname: greatest
lastname: ever

Geändert von ycg (13.03.2012 um 10:04 Uhr).
ycg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:04   #16
Capitão Escudo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1.379
Zitat:
Zitat von DocKeule Beitrag anzeigen
Ach ja, und das "Geheimnis", daß Jericho herausgefunden hat, ist mal wieder ein Rückgriff auf Punks Fehde gegen Raven aus dem Jahr 2003...wie kreativ.
Hast du mal daran gedacht, dass es Leute gibt die diese Fehde noch nicht kennen und es für sie noch entsprechend spannend/interessant werden kann?
__________________
Capitão Escudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:08   #17
CM-Punk
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 992
Also HBK / taker Promo fand ich hammer. Eigentlich hätte man die sich für RAW vor WM aufheben soll.
HBk deutet an das er es sein kann der dafür sorgen kann das die Streak gebrochen wird.
Als Shawn dann auch noch sich in Sweet Chin Music reichweite gebracht hat. Ach da hatte man alles richtig gemacht ....schön Spannung aufgebaut.

Die Team Long vs Team Lauranitis SL gefällt mir übrigens sehr gut. Ich hoffe nur das man dem Match bei WM genug Zeit gibt.
__________________
Undertaker's Rest in Peace Tour 12.11.2009 Leipzig ! Ich war dabei ! Erste houseshow!! ------> war klasse
CM-Punk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:13   #18
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.354
Beide Konzerte waren Gold. Vintage-Cena haben mich doch direkt an die guten John-Zeiten erinnert, als er noch nicht der überdominante Superman war und dementsprechend gefiel mir John auch wirklich gut. Bitte, bitte, bitte turnt ihn Heel, dann könnte er wieder richtig Spaß machen!
Das Rock Konzert dann war auch richtig unterhaltsam und Rocky geht auch klar als Sieger der Woche hervor. Was aber auch bei dem Ungleichgewicht der Zeit und den Inhalten nicht schwer war, Rocky hatte schon einige derbe Punchlines. Inhaltlich war es natürlich nicht mit den Heel-Concerts zu vergleichen und eigentlich fällts unter "same old". Aber was solls, ich hatte Spaß daran
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:25   #19
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Zitat:
Zitat von The Crock Beitrag anzeigen
Viel schlimmer finde ich, dass für den Undertaker WrestleMania dieses Jahr am 21. April stattfindet ...
Was meinst du damit? Hab RAW leider noch nicht gesehen, war da was mit 21. April?
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:48   #20
misterjb
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.08.2008
Beiträge: 729
Für den Taker ist erst am 21. April WM Er hat sich da in seiner Promo etwas verhauen.
misterjb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:49   #21
AYB
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 272
Raw hat mich alles in allem wieder gut unterhalten. War natürlich nicht perfekt, aber hatte dennoch gute Momente.

Es wurde gestern im Ticker schon angesprochen und ist meiner Meinung nach schon nochmal erwähnenswert, dass die 2 größten Fehden bisher NUR mir Worten aufgebaut wurden. Sowohl Cena/Rock als auch HHH/Undertaker kommt bis jetzt ohne etwas anderes aus als Promos. Ist irgendwie befremdlich und man wartet irgendwie doch noch auf handfeste Konfrontationen vor WM, aber irgendwie glaube ich nicht, dass mehr kommt vor den Matches.

Die Cena Promo vom Anfang fand ich eher nicht so gut. Zwar gefällt mir der "Oldschool Cena" eigentlich besser, aber doch hatte ich das Gefühl das er schon viel viel bessere Promos abgehalten hat. Das Rock Concert hat mir dagegen wirklich gut gefallen und ich musste das ein oder andere mal wirklich lachen. Es waren zwar übermäßig viele Cheap-Pops drin, aber die Spitzen gegen Cena waren große klasse.

Highlight der Show war für mich aber die Jericho-Promo nach dem Punk Match. Sehr intensiv und gut vorgetragen. Das die Fehde auf so eine persöhnliche Ebene geht gibt dem ganzen das gewisse Etwas und ich glaube dass das der Fehde sehr gut tut. Außerdem war ich von der Promo wirklich überrascht und ich hatte sowas nicht erwartet. Sehr gut gemacht.

Die Matches waren alle relativ sinnvoll angesetzt und auch die Sieger waren logisch. Punk, Sheamus und Orton wird man vor WM nicht schwächen und das Tag-Match war der nächste Schritt in der GM-Fehde. Alles nicht zum Meckern.

Dazu war Brodus Clay mit dem Funkasaurus Gimmick zurück. Hab ihn überhaupt nicht vermisst und kann auch nicht verstehen warum man ihn genau so zurück bringt, wie er verschwunden ist. Die Squash-Matches sind einfach nur langweilig, das Gimmick ziemlicher Mist und irgendwie macht die Pause wenig sinn, wenn man ihn GENAU GLEICH zurück bringt. Für mich das einzige, was in dieser Ausgabe unlogisch war.

Das macht alles in allem ein Raw, mit dem man definitv zufrieden sein kann.
__________________
Ken Hetzen
AYB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 11:08   #22
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Zitat:
Zitat von misterjb Beitrag anzeigen
Für den Taker ist erst am 21. April WM Er hat sich da in seiner Promo etwas verhauen.
Oh Mann Big Time Promo und dann so ein Verhaspler. Das kommt davon wenn man nicht viele Promos des Gimmicks wegen halten muss und noch dazu jahrelang bei der aufgezeichneten Show ist, wo man Fehler beheben kann fürs TV
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 11:23   #23
Darth Schaff Yi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.218
Zitat:
Zitat von misterjb Beitrag anzeigen
Für den Taker ist erst am 21. April WM Er hat sich da in seiner Promo etwas verhauen.
Ach, dass war absicht. Er wollte noch einmal bei einer Botchamania Folge mit dabei sein.

Aber dennoch war das Segment sehr gut zwischen HBK und dem Deadman. Es wurde sehr viel Spannung mit eingebaut und nun wird es auch noch spannender beim End of an Era Hell in a Cell Match.

Ach ja das Rock Concert und Vintage Cena mit einen Rap, ach war das alles unterhaltsam und gut gemacht.

Eine sehr gute RAW Folge. Alle Fehden wurden zum großen Teil weiter geführt und auch die Fehde der GMs wird immer besser.
__________________
Friede ist Lüge, es gibt nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. Durch Stärke erlange ich Macht. Durch Macht werde ich zum Sieg geführt. Durch den Sieg zerbrechen meine Ketten.

Die Macht wird mich befreien.
Darth Schaff Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 11:31   #24
UltimateWarrior
blaues Auge
 
Registriert seit: 31.03.2004
Beiträge: 40
Es ist ne Schande, was die aus Brutus Clay gemacht haben. Mir persönlich hat das Monster Gimmick mehr zugesagt wie dieses lahme "Godfather" gehample. Dieses Gimmick hat für mich keinerlei Unterhaltungswert. Und derjenige, der sich das ausgedacht hat, gehört gefeuert.
UltimateWarrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 11:32   #25
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.669
Richtig starke Ausgabe, die erneut sehr viel Spaß bereitete.

Angefangen wird gleich mit Cenas Promo. Fraglich für mich ob sein besonders angepisst wirkender Gesichtsausdruck etwas mit der Fehde zu tun hat, sodass er davon nächste Woche spricht, dass The Rock diese Woche das Duell gewonnen haben mag, jedoch nur weil er diesen scheiß nicht mehr braucht oder ähnliches. Zumindestens wirkte Cena nicht sonderlich enthuisiastisch. Ansonsten gefielen mir seine Spitzen ganz gut, wenn sie auch nicht weltbewegendes hervirbrachten, dennoch guter Einstieg, der für mich aber mehr Fragen hervorbrachte als Antworten.

Dann mit Sheamus gegen Ziggler ein richtig starkes TV Match. Und es fällt wirklich auf wie oft, dass mit einander einhergeht, Ziggler, starkes Match. Er ist einfach der Show off und ich hoffe, dass man nach Wrestlemania wieder verstärkt auf ihn setzt, wenn Leute wie der Undertaker, Shawn und Rock wieder weg sind und mehr Promozeit vorhanden ist, denn der muss es nun nach ganz oben schaffen. Schade, dass er wohl kein Singlesmatch erhalten wird, sondern verbraten wird im Team Lauriniatis. Gut gefallen hat mir auch noch der kurze Blick zu Bryan und AJ. Sein Charakter ist für mich der spannendste derzeit im Roster und auch AJ spielt ihre Rolle als Mädel, das untergebuttert wird und sich nicht traut etwas zu tun überzeugend. Mal sehen in welche Richtung sich das ganze entwickelt.

Was uns zur GM Fehde geht, die solide fortgesetzt wird und mit Otunga und Marella zwei logische Captains hat. Mal sehen wer noch so alles in die Teams rutscht, die gerüchtetetn Namen lassen mich nur hoffen, dass Team Lauriniatis gewinnt, da alles andere imo nicht sonderlich glaubwürdig wäre. Mir wäre es daher recht, wenn man Orton und Kane auch noch dazu wirft, denn ein Singles Match zwischen Orton und Kane, welches man üpbers Knie bricht, brauche ich nicht zwingend. Interessant wäre noch, nach welchen Regeln das Match bei Wm stattfindet, Elimination Rules würde wohl zu viel Zeit annehmen, aber interessant wäre mal wieder ein Captains Tag Team match, was bedeutet, dass man den Sieg nur gegen den Teamcaptain holen könnte. Wäre mal wieder was erfrischendes, gab es zuletzt glaube ich zur Evolutionzeit gegen so ein Zufallsteam.

Und dann war Hoeskizeit und von mir aus könnte ihr es lächerlich finden, mir egal, doch verdammt ich finde das wahnsinnig unterhaltsam, da es real rüberkommt. Die Geschichte passt bisher und das heute war eine richtig interessante Fortsetzung, die sehr viele Möglichkeuten offen lässt, für doch noch ein Happyend, aber verbunden mit Heelturn von Ryder? Oder doch nur eine weitere Falle des Hoeskis? Ich mag es und bin gespannt. Eve und auch Ryder passen einfach richtig gut in die Rollen!

Der Funkosaurus, really, einfach so? Warum, keine Ahnung, hatte zunächst gehofft, dass man praktisch die gegenteilige Show abzieht vom letzten Auftritt, spricht jeder erwartet Monster, heraus kommt Funkosaurus und diesmal jeder erwartet Funkosaurus, raus kommt Monster. Schade. Diese Woche nicht sonderlich unterhaltsam, auch wenn die Musik ein Ohrwurm bleibt.

Dann Taker und Shawn. Ach beides sind Meister ihres Faches und ich weiß schon weshlab ich Shawn Michaels Mark bkn und immer sein werde, einfach grandios. Die gewählten Worte beider gefallen mir, auch wenn ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass man Shawn das Match wirklich entscheiden lassen wird. Irgendwie wäre das der Matchard nicht so direkt würdig und auch nicht dem Bestreben beider. Interessante Möglichkeiten ergeben sich natürlich trotzdem und alleine Shawn nochmal bei einer WM in einem Wrestlingring zu sehen, wird mir Gänsehaut bringen. Ich freue mich auf die nächsten Wochen.

Tja das The Miz erneut austappen muss, ist mehr als bitter. Will ihn auf jeden Fall noch auf der Wrestlemaniacard sehen. Alles andere wäre ein Witz, letztes Jahr WWE Champion, dieses Jahr gar nicht dabei? Really? Nene und auch das Geheimnis danach von Jericho fand ich nicht so prickelnd. Ich wollte zwar, dass die Fehde intensiver, gerne auch persönlicher wird, doch das hat nicht gepasst und auch CM Punks Reaktionen danach wirkten für mich sowas von aufgesetzt, dass ich es trotz dieser beiden Könnern einfach nicht abkaufen kann. Überzeugt mich nach wie vor nicht.

Ortons Sieg gegen Swagger war zu erwarten, aber doch ganz gut, ebenfalls wie die Pyro danach, doch ich bleibe dabei ein Singles match übers Knie brechen will ich nicht sehen, vor allem da es auch keinen Leckerbissen versprechen würde.

Und dann kam es Rock Concert 3 und verdammt nochmal es war unterhaltsam und doch das schlechteste dieser Form, was aber vielleicht auch an seiner Gesinnung liegt. Für mich passte das als Heel perfekt zur Rolle, heute wirkte es wie Mittel zum zweck will ich mal sagen. Dennoch war es unterhaltsam und The Rock hatte viele Sachen in petto, die man nicht unbdeingt zu erwarten hatte und das wusste zu gefallen. Er hat die Fans einfach in seiner Hand und das hinterlässt bleibenden Eindruck auch bei der Bewertung hier.

Daher kann ich wohl eine 1 verteilen, auch wenn eigentlich nicht alles ideal gelöst war, dennoch ich fühlte mich gut unterhalten.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
broski, chris jericho, cm punk, john cena, john laurinaitis, kane, randy orton, raw, rock concert, shawn michaels, sheamus, streak, teddy long, the miz, the rock, the undertaker, thuganomics, triple h, wrestlemania, wwe
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.