Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2022, 08:32   #351
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.982
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Genau. Für Union ist das extrem schade. Aber mir war von Anfang an klar, dass Max nur zwei Jahre bleibt.
Dass er jetzt ein halbes Jahr früher geht und wir dafür 5 Mio. einstreichen, ist wirtschaftlich für den Verein gut und richtig. Die CL-Quali sehe ich nämlich auch mit Kruse in der Rückrunde nicht und was den Abstiegskampf angeht, bin ich zuversichtlich, dass die Eisernen da diese Saison nicht mehr rein rutschen.

Emotional zwar traurig, aber "Business As Usual" an der Alten Försterei.
Dazu streicht Union noch etwas Geld ein. Die Köpenicker habe 34 Punkte, damit ist seit Ewigkeiten keiner mehr abgestiegen. In der letzten Saison hat Union zu dem bewiesen, dass es auch ohne ihn geht. Mit etwas Glück wird es eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten.
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2022, 11:33   #352
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.810
Ein Transfer aus der Rubrik "Totgesagte leben länger": Änis Ben-Hatira unterschreibt beim Berliner AK.

Zuletzt war er in Griechenland unterwegs. Ich hatte ihn eigentlich schon vergessen .
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:16   #353
Officer Snickers
ECW
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 7.233
Niklas Süle wird sich nächstes Jahr dem BVB anschließen
__________________
Sieger des Fantasy Rumbles 2011 mit CM Punk
Officer Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:27   #354
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.752
Zitat:
Zitat von Officer Snickers Beitrag anzeigen
Niklas Süle wird sich nächstes Jahr dem BVB anschließen
Endlich mal ein richtiger Innenverteidiger...
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:27   #355
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.03.2002
Beiträge: 20.314
Erst wird man durch die Bayern personell geschwächt und dann stärkt man sie auch noch.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:38   #356
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.421
Zitat:
Zitat von Officer Snickers Beitrag anzeigen
Niklas Süle wird sich nächstes Jahr dem BVB anschließen
Der hat wohl auch keine Lust mehr Geld für Trophäenkästen auszugeben.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:39   #357
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.319
Zitat:
Zitat von Officer Snickers Beitrag anzeigen
Niklas Süle wird sich nächstes Jahr dem BVB anschließen
Wow. Starker Transfer der Dortmunder. Man fragt sich schon woran es beim FCB dann gescheitert ist mit der Verlängerung. Vielleicht das er sich dort als IV #1 sieht? Mehr Gehalt als in München sollte er ja nicht bekommen und was die sportliche Perspektive in BL und CL angeht entwickelt er sich auch eher nicht weiter.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 17:59   #358
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.810
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Wow. Starker Transfer der Dortmunder. Man fragt sich schon woran es beim FCB dann gescheitert ist mit der Verlängerung. Vielleicht das er sich dort als IV #1 sieht? Mehr Gehalt als in München sollte er ja nicht bekommen und was die sportliche Perspektive in BL und CL angeht entwickelt er sich auch eher nicht weiter.
Finde den Transfer auch erstmal gut. Auf mittelfristige Sicht wird Süle sicherlich Hummels beerben, der ja doch mittlerweile sehr verletzungsanfällig ist und auch so nicht mehr der Leistungsträger ist, der er mal war.
Sinnvoll für Süle ist es allemal. In England wäre er vermutlich im Hinblick auf die Nationalelf eher vom Radar verschwunden.

Wäre ja wünschenswert, wenn der BVB etwas mehr Stabilität in seine Defensive bekommt.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:11   #359
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.791
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Sinnvoll für Süle ist es allemal. In England wäre er vermutlich im Hinblick auf die Nationalelf eher vom Radar verschwunden.
Welcher deutsche Spieler, der nach England gewechselt, ist denn vom Radar für die Nationalelf verschwunden? Havertz, Werner, Gündogan, Rüdiger können es auf jeden Fall nicht sein...

Sinnvoll für Süle erscheint mir der Wechsel auch nicht. In keiner Weise. Sehr merkwürdig, vielleicht klären sich später mehr Details hinter den Kulissen auf.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:23   #360
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.810
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Welcher deutsche Spieler, der nach England gewechselt, ist denn vom Radar für die Nationalelf verschwunden? Havertz, Werner, Gündogan, Rüdiger können es auf jeden Fall nicht sein...

Sinnvoll für Süle erscheint mir der Wechsel auch nicht. In keiner Weise. Sehr merkwürdig, vielleicht klären sich später mehr Details hinter den Kulissen auf.
Das wäre natürlich auch abhängig davon gewesen, bei welchem Verein er theoretisch gelandet wäre.
Wenn ich mir halt die großen, international spielenden Vereine der Premier League anschaue, sind die auf der IV-Position alle durchweg sehr gut besetzt. Daher unterstelle ich einfach mal, dass er eher bei sowas wie Newcastle untergekommen wäre.

Es gab ja durchaus auch Fälle, wo ein Auslandswechsel für einige keine gute Karriereentscheidung war (Max Meyer z.B.).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:28   #361
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.026
Ein bemerkenswerter Transfer, ohne Frage. Auf den ersten Blick erschließt sich dieser Wechsel erst mal nicht.

Ich schließe nicht aus, dass er beim BVB mehr Kohle bekommt. Süle hat imo seinen "ersten" Bayern-Vertrag und kam von der TSG. Das heißt er wird nicht in der Großverdiener Riege einzureihen sein. Müller und Neuer sollen neue Verträge unterzeichnen, die teuer werden. Bayern wird dementsprechend dann bei anderen Spielern die nicht so hoch priorisiert sind, eine klare Schmerzgrenze definiert haben.
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (07.02.2022 um 18:41 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:30   #362
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.791
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Das wäre natürlich auch abhängig davon gewesen, bei welchem Verein er theoretisch gelandet wäre.
Wenn ich mir halt die großen, international spielenden Vereine der Premier League anschaue, sind die auf der IV-Position alle durchweg sehr gut besetzt. Daher unterstelle ich einfach mal, dass er eher bei sowas wie Newcastle untergekommen wäre.

Es gab ja durchaus auch Fälle, wo ein Auslandswechsel für einige keine gute Karriereentscheidung war (Max Meyer z.B.).
Chelsea oder United wären mMn logische Ziele gewesen, wo er sich direkt in die Startelf hätte spielen können. Rüdiger und Christensen verlassen Chelsea im Sommer sehr wahrscheinlich, die haben dementsprechend dringend Bedarf. Eine Kategorie drunter hätte es mit Tottenham oder Arsenal sicherlich auch dankbare Abnehmer gefunden.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:30   #363
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.945
Starke Verpflichtung für Dortmund.
Als Bayern Fan habe ich ein paar Fragezeichen. Das absolute Vertrauen in den Spieler war bei der Verletzungshistorie und einigen internen Dingen offensichtlich nicht mehr da. Trotz Nagelsmann, der Süle sicherlich halten wollte.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 18:33   #364
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.175
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Ein bemerkenswerter Transfer, ohne Frage. Auf den ersten Blick erschließt sich dieser Wechsel erst mal nicht.

Ich schließe nicht aus, dass er beim BVB mehr Kohle bekommt. Süle hat imo seinen "ersten" Bayern-Vertrag und kam von der TSG. Das heißt er wird nicht in der Großverdiener Reihe einzureihen sein.

Er bekommt vermutlich weniger, als das, was er bei Bayern jetzt neu wollte, aber evtl. mehr als das, was er bisher bekam.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Art des Gesprächs entscheidenden Einfluss haben könnte. Wenn Aussagen wie die von Rummenige aus den Medien in so nem Gehalts-/Vertagsgespräch gefallen sind und beim BVB geschickter gebauchpinselt wurde, dann kann sowas schon zu nem Wechsel führen.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 19:21   #365
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.319
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Starke Verpflichtung für Dortmund.
Als Bayern Fan habe ich ein paar Fragezeichen. Das absolute Vertrauen in den Spieler war bei der Verletzungshistorie und einigen internen Dingen offensichtlich nicht mehr da. Trotz Nagelsmann, der Süle sicherlich halten wollte.
Fragezeichen kann ich auch anbieten. Man hat jetzt also im Defensivbereich an vernünftigen Spielern Upamecano, Hernandez, Davies und Pavard. Dazu mit Nianzou ein großes Talent, bei Stanisic muss man gucken. Richards und Sarr sind jetzt keine Spieler die stark gehobenes Bundesliganiveau darstellen um das mal freundlich zu sagen. Dazu spielt man jetzt ja auch ab und zu mit Dreierkette. Dafür hat man dann jetzt genau 4 Spieler (inklusive Nianzou).

Was genau ist also der Plan? Die Offensive ist man a jetzt schon seit Jahren Quantitativ auf Kante genäht. Im Mittelfeld geht es falls Roca sich fängt oder Tolisso verlängert (zumindest diese Saison gefällt er mir bisher gut). Dazu braucht man jetzt einen IV, gerne mit Anspruch auf Stammplatz. Einen RV mit Anspruch und einen LV Backup brauchte man eigentlich auch vorher schon.

Die Gelegenheit mindestens 30 Millionen und das Gehalt das Süle haben wollte für einen IV auf seinem Niveau auszugeben. Ist irgendwie nicht Überzeugend.

An Optionen werden Christensen und Rüdiger genannt. Beide wären wohl Ablösefrei. Zumindest bei Rüdiger sehe ich aber auch nicht, dass er nen klares Upgrade zu Süle ist. de Ligt steht im Raum aber der wäre teuer. Wäre doch die Gelegenheit mal für die Abwehr Geld in die Hand zu nehmen. Nach dem 80 für Hernandez, den 35 für Pavard und den 42 für Upa die in Summe alle nicht 100% überzeugt haben bisher.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 19:49   #366
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Beiträge: 28.659
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Finde den Transfer auch erstmal gut. Auf mittelfristige Sicht wird Süle sicherlich Hummels beerben, der ja doch mittlerweile sehr verletzungsanfällig ist und auch so nicht mehr der Leistungsträger ist, der er mal war.
Mittelfristig sicherlich. Allerdings hat Akanji auch ein erstes Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt, Geld gibts da auch nur noch in diesem Sommer.
Unabhängig davon - mir gefällt der Transfer auch erstmal.
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2022, 20:15   #367
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.212
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Was genau ist also der Plan?
Gerade auf außen finde ich es in der Verteidigung weiterhin mau. Die Nicht-Verlängerung von Süle finde ich am Ende nicht so schlimm. Man konnte sich einfach beim Preis nicht einigen und nach den vergangenen beiden Jahren war dies auch durchaus richtig. Diese Saison spielt Süle wirklich gut, aber eine Nummer 1 in der Abwehr wird er einfach nie werden.

Gegen Christensen hätte ich persönlich nichts, aber gleichzeitig gibt es in der Defensive durchaus hoffnungsvolle Talente im Bayern Kader. Chris Richards kommt aus seiner Leihe zur neuen Saison zurück. Den darf man gerne weiter einbauen und ist ein interessanter Spieler. Den weiteren Schritt muss er natürlich gehen. Ansonsten hat man neben den von dir bereits erwähnten Stanisic in der Jugend bzw. zweiten Mannschaft noch mit Arrey-Mbi (wurde an Köln ausgeliehen, wurde zuletzt in der zweiten immer stärker), Janitzek, Lawrence, Morrison, Marusic fünf weitere Jugendnationalspieler, die am Ehesten in der IV anzusiedeln sind.

Zumindest intern entwickelt sich Hernandez übrigens zu einem Führungsspieler. Ob er das auch sportlich als Abwehrchef beweisen kann, wird sich zeigen. Upa ist bislang leider ein kleiner Fehlerteufel.

Geändert von NarrZiss (07.02.2022 um 20:16 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 00:10   #368
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.614
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Er bekommt vermutlich weniger, als das, was er bei Bayern jetzt neu wollte, aber evtl. mehr als das, was er bisher bekam.
Er bekommt sogar mehr, als er beim neuen Bayern-Vertrag bekommen hätte.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 07:47   #369
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.026
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Er bekommt sogar mehr, als er beim neuen Bayern-Vertrag bekommen hätte.
Wie ich bereits gemutmaßt habe müssen auch die Bayern mit Blick auf weitere Verlängerungen von Schlüsselspielern bei den "weniger wichtigen" Spielern auch auf die Kohle schauen. Ist auch vernünftig sich gewisse Grenzen zu setzen und zu priorisieren.

Süle ist gefühlt nie richtig angekommen bzw. angenommen worden auch wenn er durchaus lange bei Bayern war. Deshalb wundert es nicht, dass Bayern ihn trotz seiner Qualität nicht zu jedem Preis halten wollen.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 09:48   #370
Hendrik666
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 747
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Welcher deutsche Spieler, der nach England gewechselt, ist denn vom Radar für die Nationalelf verschwunden? Havertz, Werner, Gündogan, Rüdiger können es auf jeden Fall nicht sein...

Sinnvoll für Süle erscheint mir der Wechsel auch nicht. In keiner Weise. Sehr merkwürdig, vielleicht klären sich später mehr Details hinter den Kulissen auf.
Na da kann man jetzt lange drüber diskutieren. Auf den ersten Blick:

- sicherer Stammplatz
- mehr Geld
- Champions League Teilnahme jedes Jahr relativ sicher
- in seinen Augen höhere Wertschätzung

Für die Bayern natürlich nicht gut, dass er ablösefrei geht, aber so ist das aktuelle Geschäft.
Am Ende des Tages geben sie halt das Geld, was sie ihm nicht geben wollten entweder für Handgeld (Christensen, Rüdiger, Ginter) oder für kleineres Handgeld & Ablöse (Schlotterbeck).

C.Richards könnte eine gute Lösung sein, wenn man zur Viererkette zurückkehrt, bei einer Dreierkette brauchen sie, finde ich, zusätzlich trotzdem einen neuen IV.
In Summe muss man halt schon sehen, dass auch in München weniger Einnahmen fließen und man darauf reagieren muss.
Hendrik666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 10:20   #371
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.752
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Wie ich bereits gemutmaßt habe müssen auch die Bayern mit Blick auf weitere Verlängerungen von Schlüsselspielern bei den "weniger wichtigen" Spielern auch auf die Kohle schauen. Ist auch vernünftig sich gewisse Grenzen zu setzen und zu priorisieren.

Süle ist gefühlt nie richtig angekommen bzw. angenommen worden auch wenn er durchaus lange bei Bayern war. Deshalb wundert es nicht, dass Bayern ihn trotz seiner Qualität nicht zu jedem Preis halten wollen.
Hat weniger mit sparen müssen zu tun, sondern mehr mit einem gesunden Gehaltsgefüge, das gleiche Thema war ja schon bei Alaba, und das war qualitativ und als Führungsspieler eine ganz andere Kategorie als Süle. Ich kann nicht jedem immer das zahlen was er will um ihn glücklich zu machen, dann kommt morgen ein Spieler der in der gleichen Gehaltsklasse war und will dasselbe, wohin das führt kann man gern bei Barcelona nachschauen.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 11:36   #372
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.026
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Hat weniger mit sparen müssen zu tun, sondern mehr mit einem gesunden Gehaltsgefüge, das gleiche Thema war ja schon bei Alaba, und das war qualitativ und als Führungsspieler eine ganz andere Kategorie als Süle. Ich kann nicht jedem immer das zahlen was er will um ihn glücklich zu machen, dann kommt morgen ein Spieler der in der gleichen Gehaltsklasse war und will dasselbe, wohin das führt kann man gern bei Barcelona nachschauen.
Natürlich auch das. Letztlich ist das Ganze ein ganz normaler "geschäftlicher Vorgang". Man wird sich nicht einig, der Spieler wechselt nach Vertragsende.

Es ist einfach nicht so häufig, dass ein 26jähriger Nationalspieler Bayern ablösefrei gen BVB verlässt.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 12:00   #373
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.863
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Er bekommt sogar mehr, als er beim neuen Bayern-Vertrag bekommen hätte.
Quelle? Habe bisher nur gelesen, dass Bayern ihm knapp unter 10 Mio. geboten hat und er das in Dortmund ungefähr auch kriegt.

Da die letzten Transfers dieser Art immer mit nicht erfüllten Hoffnungen verbunden waren (Schürrle, Götze, Schulz, Emre Can, Brandt), bin ich gespannt, ob Süle wirklich den nächsten Schritt geht und Anführer der Abwehr wird oder ob er doch nur Teil der Wohlfühloase wird. Ansonsten sollte das nur der Anfang des Umbruchs sein. Es gibt noch so viele Baustellen und Fehlbesetzungen im Kader. Vor allem im zentralen Mittelfeld gibt es außer Bellingham keinen, der vernünftiges Pressing und gutes Defensivverhalten hat. Offensiv nach wie vor kein Spielmacher vorhanden. Außenverteidiger konkurrenzlos. Zumindest gibt die U19 einige spannende Talente her, die ab Sommer hoffentlich eine Chance bekommen, diese Fehler in der Kaderplanung zu korrigieren.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 13:14   #374
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.900
In der Entscheidung schwingt irgendwie die gleiche Bequemlichkeit mit, die Süle schon die ganze Karriere über begleitet, wobei ich persönlich das auch verstehen kann. Er hat zumindest auf Vereinsebene mittlerweile alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt und nicht jeder ist bereit, absolut alles dem Sport unterzuordnen, wie das beispielsweise ein Robert Lewandowski tut.

Ist nur etwas befremdlich, sich über fehlende Wertschätzung zu beschweren, wenn man aus jeder längeren Pause, egal ob geplant (Sommer/Winter) oder aufgrund einer Verletzung, mit etlichen Kilo zu viel und sichtbar unfit zurückkommt. Dass sich sowas auf ein Vertragsverlängerungsangebot auswirkt sollte eigentlich selbstverständlich sein.

Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Quelle? Habe bisher nur gelesen, dass Bayern ihm knapp unter 10 Mio. geboten hat und er das in Dortmund ungefähr auch kriegt.
Laut Romano bekommt Süle 10 Mio Grundgehalt + Bonus. https://twitter.com/FabrizioRomano/s...12524291031043

Geändert von Arjen Robben (08.02.2022 um 13:15 Uhr).
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2022, 13:17   #375
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.504
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Natürlich auch das. Letztlich ist das Ganze ein ganz normaler "geschäftlicher Vorgang". Man wird sich nicht einig, der Spieler wechselt nach Vertragsende.

Es ist einfach nicht so häufig, dass ein 26jähriger Nationalspieler Bayern ablösefrei gen BVB verlässt.
Eigentlich gibt es ja zwei Möglichkeiten:
Entweder der besagte Spieler ist ein Top-Spieler (oder Top-Talent). Dann bemüht man sich ihn zu halten.
Oder er ist nur "Mittelklasse" im Verein. Dann verlängert man auch nur unter dieser Prämisse und jammert auch nicht, wenn dem Spieler das zu wenig ist und er den Verein verlässt.

Das Lustige an der Situation ist, dass die Blickwinkel sich so unterscheiden.
Für Süle ist Zweiteres zu wenig. Er will zu den Top-Spielern gehören.
Für Bayern-Fans gehört Süle größtenteils in die zweite Kategorie. Darum sind die meisten (zumindest hier im Forum) recht entspannt.
Für die Fans aus dem übrigen Fußballdeutschland ist Süle hingegen als einer der besten deutschen Verteidiger eher in der ersten Kategorie. Darum findet die Story auch solchen Anklang in den Medien.
Und besonders lustig sind die Bayern-Offiziellen. Die äußern sich eindeutig, dass Süle in die zweite Kategorie fällt, fühlen sich aber trotzdem gekränkt, treten nach und fordern im Prinzip von Süle, dass er aufhören soll sich als Spieler der ersten Kategorie zu fühlen.

Ein schönes Schauspiel persönlicher Befindlichkeiten, Selbsteinschätzung und ökonomischer Taktiererei. =)
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.