Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2018, 16:39   #19001
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.055
Nun ja... der Film von 1997 funktioniert als eigenständiger Film ganz gut, aber als Remake des Klassikers?
Technische Spielereien, Action-einlagen, unnötige Brutalität, und eine der spektakulärsten fehelbestzungen der filmgeschichte:
Richard Gere als Terrorist
Mr. Loverman, der Selbstbedienungs-Buddhist bei der IRA.
Geht gar nicht!
War das Original ien absoluter Hit des Spannungskinos unjd Seventies-Klassiker, so ist das "Remake" ein typische Ami-Brutalo-Verschnitt.
Schlecht getimte Actionszenen anstelle von eines eleganten Katz- und Maus Spiels...
Auch die Waffe:
Ein 14,5mm Maschinengewehr im Vergleich zu diesem Kleinod der Büchsenmacher-Kunst des Originals.
Das ist ein guter Vergleich, hier brutale Grobschlächtigkeit, dort technisch perfekte, ausgefeilte, eiskalte Eleganz.

Also das Ding von 1997 bekommt allenfalls 5 von 101, das Original immer die 9.
__________________
Freiheit ist das einzige, was zählt.

Put the wokes to sleep.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 20:07   #19002
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Kennst du das Remake mit Bruce Willis und Richard Gere?
Ein unfassbar langweiliges Remake. Könnte ich doch nur in der Zeit zurückgehen und mich von Kauf der DVD abhalten.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 22:03   #19003
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
:
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ein unfassbar langweiliges Remake. Könnte ich doch nur in der Zeit zurückgehen und mich von Kauf der DVD abhalten.
grossartig

Ich zb.,habe das Remake zuerst gesehen,erst später das Original, deswegen war ich mit jungen 17 extrem geflasht.
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 22:28   #19004
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Ich habe das Remake auch vor dem Original gesehen und es hat mich zu keiner Sekunde überzeugt. Das Original hingegen ist verdammt gut.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:07   #19005
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
,es hat mich zu keiner Sekunde überzeugt. ,
So schlimm?
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:09   #19006
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Ich habe auch erst das Remake gesehen und finde es heute noch besser, Geschmäcker...
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:13   #19007
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Bei Punisher liet es sich fast so, als wäre der Film grottenschlecht,das ist er nun wirklich nicht,im Gegenteil,aber klar, Geschmäcker...
__________________
F.oxtrot U.niform

Geändert von MegultronF (23.07.2018 um 23:16 Uhr).
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:31   #19008
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
So schlimm?
Finde ich schon. Absoluter Schrott.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:34   #19009
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Finde ich schon. Absoluter Schrott.
ach komm schon
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:38   #19010
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Chucky 3



Kommt zwar nicht im Ansatz an die beiden Vorgänger heran aber bietet trotzdem noch Spannung, etwas mehr Humor und führt die Story halbwegs nachvollziehbar fort.
Was ich etwas merkwürdig fand... wer zum Teufel platziert einen Freizeitpark in einen Wald am Arsch der Welt!? Ich bleib weiter bei der Stange
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:38   #19011
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen

ach komm schon
Was soll ich sagen? Ich bin einfach sehr kritisch und feiere nicht jeden Schrott ab. Von mir gab es bisher erst eine 10/10 und das war für eine Doku.

Geändert von Punisher 3:16 (23.07.2018 um 23:39 Uhr).
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:39   #19012
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Was soll ich sagen? Ich bin einfach sehr kritisch und feiere nicht jeden Schrott ab. Von mir gab es bisher erst eine 10/10 und das war für eine Doku.
Völlig ok für mich, trotzdem heftig.
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:45   #19013
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Ich kann nicht anders. Wenn mir ein Film nicht gefällt, gibt es das entsprechende Rating. Ganz egal ob es sich dabei um ein mit Oscars überhäuftes "Meisterwerk" ist, oder ein no-budget Z-Movie.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:54   #19014
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.099
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Chucky 3



Kommt zwar nicht im Ansatz an die beiden Vorgänger heran aber bietet trotzdem noch Spannung, etwas mehr Humor und führt die Story halbwegs nachvollziehbar fort.
Was ich etwas merkwürdig fand... wer zum Teufel platziert einen Freizeitpark in einen Wald am Arsch der Welt!? Ich bleib weiter bei der Stange
Du warst wohl noch nicht im Holiday Park in Hassloch
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 23:55   #19015
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.806
Old Holborn, du meinst wirklich Zuhören geht rascher als lesen? Das gilt nur für langsame Leser. Ich lese schneller als mir ein Hörbuch vorgelesen wird, weshalb ich Hörbücher langweilig finde. Dauert mir einfach zu lange

Letzter Film war übrigens die Mandela-Geschichte "Der lange Weg zur Freiheit". Großartiger Mensch, auch toll gespielt von Idris Elba, insgesamt hat der Film aber auch viele Schwächen und Durchhänger. Die Biographie ist viel besser.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 00:03   #19016
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Old Holborn, du meinst wirklich Zuhören geht rascher als lesen? Das gilt nur für langsame Leser. Ich lese schneller als mir ein Hörbuch vorgelesen wird, weshalb ich Hörbücher langweilig finde. Dauert mir einfach zu lange

Letzter Film war übrigens die Mandela-Geschichte "Der lange Weg zur Freiheit". Großartiger Mensch, auch toll gespielt von Idris Elba, insgesamt hat der Film aber auch viele Schwächen und Durchhänger. Die Biographie ist viel besser.
Für Leseratten wie dich oder Kain mag das stimmen, bei mir dauert lesen auch viel länger und ist viel ermüdender.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 00:09   #19017
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.341
Schnelles Lesen kann man lernen und hat wenig mit "Lesenratten" zu tun.
Giibt aber natürlich Menschen, die dafür nicht geschaffen sind.

__________________________________________________ ____________________-

Zu viele Filme gesehen in letzter Zeit. Angefangen vom gesamten MCU über Killing Hasselhoff oder PotC, Filme wie Vertrauter Feind oder 22 Bullets usw usw usw.
Irgendwie aber keine Lust gehabt die alle zu Raten und zu beschreiben.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 00:21   #19018
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Schnelles Lesen kann man lernen und hat wenig mit "Lesenratten" zu tun.
Giibt aber natürlich Menschen, die dafür nicht geschaffen sind.

__________________________________________________ ____________________-

Zu viele Filme gesehen in letzter Zeit. Angefangen vom gesamten MCU über Killing Hasselhoff oder PotC, Filme wie Vertrauter Feind oder 22 Bullets usw usw usw.
Irgendwie aber keine Lust gehabt die alle zu Raten und zu beschreiben.
Na klar, man ist ja nicht von Geburt an Leseratte, das hast du völlig Recht, das wird man durch Training. Mir ist es aber zu aufwendig. Ich habe mehrere Bücher gelesen, es war für mich aber immer mehr eine Art Qual als Freude, es ist mir zu langatmig. Warum soll ich mir in einem Buch über 2 Seiten beschrieben durch lesen das die "Wiese grün ist, nach Morgentau duftet, das Gras giftgrün aussieht"... Im Film sehe ich es direkt. Mir persönlich hat es immer zu lang gedauert bis es in einem Buch voran ging und das Buch "Fahrt aufnahm". Mir ist ein Film von 2-3 Stunden erheblich lieber.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (24.07.2018 um 00:22 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 01:02   #19019
Dr. Fetus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 3.518
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Na klar, man ist ja nicht von Geburt an Leseratte, das hast du völlig Recht, das wird man durch Training. Mir ist es aber zu aufwendig. Ich habe mehrere Bücher gelesen, es war für mich aber immer mehr eine Art Qual als Freude, es ist mir zu langatmig. Warum soll ich mir in einem Buch über 2 Seiten beschrieben durch lesen das die "Wiese grün ist, nach Morgentau duftet, das Gras giftgrün aussieht"... Im Film sehe ich es direkt. Mir persönlich hat es immer zu lang gedauert bis es in einem Buch voran ging und das Buch "Fahrt aufnahm". Mir ist ein Film von 2-3 Stunden erheblich lieber.
Genau sowas finde ich bei Büchern wie der Metro 2033-Reihe aber so stark. Dass man anhand der detaillierten Umschreibungen sich ein inneres Bild zeichnen kann, und das macht das Ganze für mich noch faszinierender. War bei den Harry Potter-Romanen auch so.
__________________
Unmoralisch, unempathisch, unverschämt
Gaming-Eskapaden bei YouTube...demnächst auch mit Kommentar! :D
Dr. Fetus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 01:23   #19020
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.099
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Na klar, man ist ja nicht von Geburt an Leseratte, das hast du völlig Recht, das wird man durch Training. Mir ist es aber zu aufwendig. Ich habe mehrere Bücher gelesen, es war für mich aber immer mehr eine Art Qual als Freude, es ist mir zu langatmig. Warum soll ich mir in einem Buch über 2 Seiten beschrieben durch lesen das die "Wiese grün ist, nach Morgentau duftet, das Gras giftgrün aussieht"... Im Film sehe ich es direkt. Mir persönlich hat es immer zu lang gedauert bis es in einem Buch voran ging und das Buch "Fahrt aufnahm". Mir ist ein Film von 2-3 Stunden erheblich lieber.
Ich bin erst seit ca 1/2 Jahr zum Bücherwurm geworden allerdings nur leichte Kost. Was mich an Bücher fasziniert im Gegensatz zu Filmen ist gerade das über zwei Seiten eine Landschaft beschrieben wird. Die Landschaft kann man sich im Gegensatz zu einem Film selbst vorstellen. Vor einem halben Jahr hätte ich dir Recht gegeben aber jetzt gerade macht es mir Spaß mit meine Landschaften selbst vorzustellen und die nicht wie bei einem Film auf dem Silbertablett geliefert zu bekommen wo meine Phantasie komplett abgewürgt wird.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 04:36   #19021
Old Holborn
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 1.651
Antworten auf vorherige Posts, alle haben nichts mit Filmen zu tun, daher im Spoiler:

Spoiler:
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Old Holborn, du meinst wirklich Zuhören geht rascher als lesen? Das gilt nur für langsame Leser. Ich lese schneller als mir ein Hörbuch vorgelesen wird, weshalb ich Hörbücher langweilig finde. Dauert mir einfach zu lange
Ist bei mir auch so. - Wenn jemand eine "Leseratte" ist, dann liest man Seiten in einer Lesesitzung weg, die einem oft selbst überraschen. Ging bzw. geht mir oft so.

Aber wer keine Leseratte ist, der hört eben schneller als das er liest. - Also letztlich wohl der große Mehrteil unserer Gesellschaft.

ACHTUNG: Ehe es jetzt wieder jemand falsch versteht: Ich sage nicht dass die große Mehrheit nicht liest, sondern dass es nur wenige "Leseratten" gibt, die schneller Lesen als Hören. - Mehr nicht.

Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Für Leseratten wie dich oder Kain mag das stimmen, bei mir dauert lesen auch viel länger und ist viel ermüdender.
Bestätigung meiner Antwort oben.

Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Schnelles Lesen kann man lernen und hat wenig mit "Lesenratten" zu tun.
Giibt aber natürlich Menschen, die dafür nicht geschaffen sind.
Finde schon dass es etwas miteinander zu tun hat. - Ich finde es ist ein Unterschied ob man jeden Monat ein 800-Seiten-Buch wegliest (oder 2-3 dünnere Bücher) oder "nur" im Internet in Foren, Facebook, Nachrichten auf dem Handy liest. - Die ersten sind wohl "Leseratten" und Lesen einfach schneller wegen der Erfahrung und Routine.

Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Ich bin erst seit ca 1/2 Jahr zum Bücherwurm geworden allerdings nur leichte Kost. Was mich an Bücher fasziniert im Gegensatz zu Filmen ist gerade das über zwei Seiten eine Landschaft beschrieben wird. Die Landschaft kann man sich im Gegensatz zu einem Film selbst vorstellen. Vor einem halben Jahr hätte ich dir Recht gegeben aber jetzt gerade macht es mir Spaß mit meine Landschaften selbst vorzustellen und die nicht wie bei einem Film auf dem Silbertablett geliefert zu bekommen wo meine Phantasie komplett abgewürgt wird.
Exakt was Du sagst! Die eigene Fantasie beim Lesen! - Daher lese ich Bücher zuerst ehe ich den Film dazu schaue.

Beispiel: Wer zuerst die "Herr-der-Ringe"-Film schaut, der kann sich beim späteren Lesen Frodo unmöglich nicht als Elijah Wood vorstellen. - Ebenso ist es bei Orten wie z.B. Burgen oder, wie Du erwähnt hast, Landschaften.

Daher bleibe z.B. ich von vielen Filmen enttäuscht zurück. - Unabhängig davon dass Bücher für Filme zurecht gekürzt werden bzw. sogar andere Verläufe in der Geschichte erhalten, es ist die Fantasie die man beim Lesen hatte und die vom Film nicht befriedigt wird. - Aussehen und Charaktere von Darstellern etc.

Lesen belebt die Fantasie und dies sorgt für Entspannung und Erholung. Zumindest bei mir. Darum lese ich seit frühester Kindheit sehr gerne und tue dies heute noch.

Weiteres einfaches Beispiel: Im Film siehst Du z.B. wie der "Killer" einen Menschen erschießt. - Im Buch wird vielleicht über mehrere Seiten beschrieben wie er sein Opfer sieht. Einen inneren Disput mit sich selbst hat. Der "Killer" weiß, dass er falsch handelt und es nicht will, aber aus irgendwelchen Gründen dazu gezwungen wird. - Die innere Zerrissenheit kann man mMn gar nicht so darstellen, wie sie im Buch auf einigen Seiten beschrieben wird. - Im Film: PENG! Er fällt um! Er ist tot! Nächste Szene!

__________________
Momentan keine.

Geändert von Old Holborn (24.07.2018 um 04:44 Uhr).
Old Holborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 06:47   #19022
Naikan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 1.523
Zum Thema Hörbücher.

Spoiler:
Ich habe immer sehr gerne gelesen. Und auch viel. Ich bin dennoch auf Hörbücher umgestiegen, weil ich diese auch bei Gelegenheiten nutzen kann, in denen lesen nicht möglich ist. Zum Beispiel beim Autofahren, beim der Hausarbeit oder beim Sport. Aktuell befinden sich über 400 Stunden an Hörbüchern auf meinem Handy. Das habe ich immer dabei und wenn ich nicht gerade in einer Situation bin, in der ich mit einem anderen Menschen reden muss, habe ich immer die Köpfhörer auf.
__________________
Wir sind eins aus vielen. Wir haben unser Wasser geteilt, wie wir unser Leben und Streben geteilt haben. Sollte einer von uns fallen, ist dieser eine nicht verloren, denn wir sind eins und werden ihn nicht vergessen, auch im Tode nicht...

Geändert von Naikan (24.07.2018 um 06:47 Uhr).
Naikan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 09:54   #19023
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Kennst du das Remake ..
Auch bei näherer Überlegung mögen mir kaum Filme einfallen, in denen das Remake deutlich besser ist, als das Original. Eigentlich gar keiner. Und ich bemerke, wie oft ich das Original auch nicht gesehen habe.

Sieht das jemand anders?
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 10:03   #19024
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Auch bei näherer Überlegung mögen mir kaum Filme einfallen, in denen das Remake deutlich besser ist, als das Original. Eigentlich gar keiner. Und ich bemerke, wie oft ich das Original auch nicht gesehen habe.

Sieht das jemand anders?
- Dawn of the Dead
- The Hills Have Eyes
- Texas Chainsaw Massacre
- Scarface

Neuinterpretationen der gleichen Vorlage:

- True Grit
- Es

Gefallen mir alle deutlich besser als die Originale

Geändert von Punisher 3:16 (24.07.2018 um 10:04 Uhr).
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 10:04   #19025
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Und ich bemerke, wie oft ich das Original auch nicht gesehen habe.
Jep. Sonst würde ich vielleicht The Thing, The Fly und Scarface nennen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, zuletzt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.