Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2018, 12:46   #18701
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Die Legofilme kenne ich gar nicht. Kann ich also nicht bewerten. Die Bewegung erinnert mich einfach daran wie ich als Kind mit den Lego Pferden aus den Burgensets gespielt habe. Da war der Bewegungsablauf des Gauls ähnlich.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 22:02   #18702
umimatsu
ECW
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 9.966
Death Wish

Eli Roth hätte nach all den Schulschießereien und Amokläufen, dem irrationalen Waffenfetisch sowie der Verherrlichung von Selbstjustiz in unserer Zeit die Chance gehabt, mit Death Wish ein kritisches Statement zu hinterlassen. Stattdessen liefert er ein routiniertes Remake des ultrareaktionären Filmes 1974 ab, welcher in einigen Szenen erahnen lässt, was möglich gewesen wäre. Besser als das Original ist er in jedem Fall, auch weil er dessen Rassismus nicht übernimmt.

Tomb Raider

Nachdem die erste halb Stunde durchaus unterhaltsam ist, verliert sich der Film spätestens auf der Pazifikinsel in einem Standardplot, den man schon tausendmal gesehen hat. Vikander gefiel mir als Lara Croft ausgesprochen gut.
__________________
Punko ist so niedlich, dass ich mir sicher bin, sein Gesicht wurde von einem Kinderserienanimateur gezeichnet. - Kliqer

One of the best movies of all time. Before films got full of CGI bullshit to make up for a crap storyline and bad acting. - YT-User Ryan Banks über Heat

Geändert von umimatsu (31.05.2018 um 22:07 Uhr).
umimatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 00:15   #18703
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Tomb Raider geb ich mir morgen, erwarte nicht viel,kann also nur gut werden
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 00:34   #18704
Der Ønkel
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 12.430
Executive Command

Michael Dudikoff soll eine Flugzeugentführung mit supergefährlicher biologischer Waffe an Bord beenden. Er ist ein Golfkriegsveteran und zugleich Wissenschaftler zur Erforschung biologischer Waffen in Diensten des FBI. Aus seinem Labor wurde mit spielender Leichtigkeit die gefährlichste Waffe der Welt gestohlen. Was er genau arbeitet, ist nicht ganz klar. Ich vermute einfach mal: Entwicklung von Massenvernichtungswaffen.

Unterdurchschnittlich guter Flugzeug-Actionfilm. Anfangs hoher Bodycount, der dann ganz schnell stark nachlässt. Bester Schauspieler: Brian Cranston als feiger und arroganter Reporter. Insgesamt aber ne schwache Vorstellung. Passenderweise ist auf der Rückseite der Blu Ray ein dass/das-Rechtschreibfehler.

4 von 10 Punkten
__________________
Es ist den Untertanen untersagt, den Maßstab ihrer beschränkten Einsicht an die Obrigkeit anzulegen!

Der Ønkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 11:44   #18705
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.055
Star Trek- Into Darkness

Gestern im TV gesehen und na ja..

Zwei Dinge:
Wenn man im Lexicon den Begriff "Überschätzt" nachschlägt, sollte da ein Bild von Benedict cumberbatch stehen,

Gene Roddenberry rotiert in seinem Grabe,

Leider auch Ricardo Montalban, der einzige Khan Noonien Singh!
__________________
Freiheit ist das einzige, was zählt.

Put the wokes to sleep.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 12:07   #18706
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Tomb Raider 2018

Reboot time, mal wieder. Alicia Vikander tritt in die Fußstapfen von Angelina Jolie und verkörpert Videospiel-Ikone Lara Croft. Das macht sie gut.
In Anbetracht der Tatsache, dass die Jolie Streifen in die Jahre gekommen sind, hat mir dieser Film richtig gut gefallen.
Besonders die ans Spiel angelehnten Sprung und Hangelpassagen haben Spaß gemacht.
Erwartet habe ich eigentlich nur einen Abenteuerfilm, sonst nichts, genau das habe ich auch bekommen. Guck ich heute abend noch mal mit meinen Mädels. 7/10
__________________
F.oxtrot U.niform

Geändert von MegultronF (02.06.2018 um 12:10 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 12:15   #18707
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Die Nackte Kanone 9/10

Zufällig auf Prime drüber gestolpert. Großartiger Film, habe ich als jugendlicher geliebt. Auch diesmal wieder nicht aus dem Lachen heraus gekommen. Jetzt zum ersten Mal auf Englisch gesehen was manche von den Dialogen noch runder macht. Mein Plan fürs Wochenende sind damit Teil 2 1/2 und 33 1/3
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (02.06.2018 um 12:16 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 12:23   #18708
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Die Nackte Kanone 9/10

Zufällig auf Prime drüber gestolpert. Großartiger Film, habe ich als jugendlicher geliebt. Auch diesmal wieder nicht aus dem Lachen heraus gekommen. Jetzt zum ersten Mal auf Englisch gesehen was manche von den Dialogen noch runder macht. Mein Plan fürs Wochenende sind damit Teil 2 1/2 und 33 1/3
Kenn ich in und auswendig, genau mein Humor auch heute noch. Sind auch alle drei gleich gut! Schade, dass Nielson tot ist.
Scary Movie 3 ist von den gleichen Machern, das merkt man auch total, haben mein Bruder und ich früher jedes Mal geschaut, wenn Session war. Die Art von Humor gibt es eigentlich gar nicht mehr.
__________________
F.oxtrot U.niform

Geändert von MegultronF (02.06.2018 um 12:24 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 15:15   #18709
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Tomb Raider (2018)

Die Geschichte rund um Yamatai und Himiko würde eigentlich genug hergeben, aber man muss ja unbedingt eine unnotwendige Vorgeschichte einbauen. Hätte man am Boot gestartet - wie im Spiel - wäre das auch ausreichend gewesen. Das ist einer der wenigen Kritikpunkte, weil es einfach so ein filmgenerisches Stilmittel ist, dass ich hasse.

Die Auftritte von Nick Frost, Kristin Scott Thomas und Derek Jacobi sind feierwürdig, Walton Goggins geht sowieso immer und Vikanders Gestöhne in Actionsequenzen ist auch spot-on wie im Spiel. Passt ganz genau Optisch ist Vikander jetzt nicht ganz das was ich mir von Lara Croft erhofft habe (Spiel-Lara ist heißer ), aber allein durch Stimme und Gestöhne ist Vikander durchaus gut gecastet.

Spoiler:
- Die Flucht vom Arbeitscamp war überhastet und die Söldner sind wohl in die Zielschule für Sturmtruppen gegangen.
- Die Fallschirmsequenz ist harter Bullshit
- Als sie per Würgegriff und Lacke den Soldaten erwürgtsäuft und ein Leben nimmt, war das schauspielerisch toll, als ihr dämmert was sie da gemacht hat.
- Danach hat sie aber kein Problem, Soldaten sie pfeil-und-bognen.
- Daddy hätte es auf der Insel nicht gebraucht. Zu billige Plotdevice.
- "Ladies first."
- Im Grab gibts mir dann zuviele Last-Crusade-Vibes. Aber hey, besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht.


Als sinnloser Actioner ganz ok, aber leider hat man sich nicht die guten Sachen aus dem Spiel geholt - 6 von 10
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 15:31   #18710
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Ich fand's blöd, dass...

Spoiler:
... man alle übernatürlichen Elemente der Vorlage entfernt hat. Himikos Fluch z.B. ist kein echter Fluch mehr, sondern "nur" ein Virus.


Ansonsten:

Spoiler:
Insgesamt ganz unterhaltsam, wenn auch mit einigen Schwächen. Unter anderem wurde Laras Entwicklung zur Überlebenskämpferin quasi im Hauruckverfahren abgewickelt. Hier wären ca. 30 Minuten mehr von Vorteil gewesen und irgendwie hat die Tatsache, dass Laras Vater auf der Insel tatsächlich noch lebt die ganze Nummer arg gebremst. Da war Angelina Jolie, die damals die klassische Lara Croft verkörperte, im Vorteil, da ihre Figur bereits eine erfahrene Kämpferin war und kein großartiger Entwicklungsprozess mehr von Nöten war. Das soll jetzt kein Vorwurf an Alicia Vikander sein, die Lara wirklich toll spielt. Nur erhält sie nicht genügend Unterstützung seitens des Drehbuchs, das die Handlungen der beiden bisherigen Reboot-Games in einer Portion verschluckt und in komprimierter Form wieder ausscheißt. Die Rätsel sind auch allesamt kaum wirkliche Hürden für Lara, die selbst die kniffligsten Rätsel löst als würde sie ein 08/15-Kreuzworträtsel aus der TV-Zeitung lösen. Immerhin sind die Actionszenen gut umgesetzt, auch wenn Lara die Gegner fast schon rambo-mäßig am Fließband mit ihrem Bogen killt, was besagtem Nachteil in der Charakterentwicklung geschuldet ist. Die obligatorischen Duo-Pistolen aus dem Trailer halten hingegen erst in der letzten Szene Einzug, was ich mir so auch in etwa gedacht habe. Alles in allem zwar gut anschaubar und neben Vikander macht auch Goggins einen guten Job, aber die erwähnten Schwächen in der Handlung schmälern den Unterhaltungs-Faktor dennoch etwas.

6,5/10

Geändert von Fox Black (02.06.2018 um 15:34 Uhr).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 17:35   #18711
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von PappHogan Beitrag anzeigen
Star Trek- Into Darkness

Gestern im TV gesehen und na ja..

Zwei Dinge:
Wenn man im Lexicon den Begriff "Überschätzt" nachschlägt, sollte da ein Bild von Benedict cumberbatch stehen,

Gene Roddenberry rotiert in seinem Grabe,

Leider auch Ricardo Montalban, der einzige Khan Noonien Singh!
So schlimm finde ich das bei weitem nicht. Ich fand er hat Khan gut gespielt, genau die richtige Mischung aus skrupelloser Lässigkeit und absoluter Kaltblütigkeit. Ich finde den Film Weltklasse und habe auch nichts an BC´s Leistung aus zu setzen.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 02:15   #18712
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Ich finde den Film Weltklasse
Dem ist nichts hinzu zufügen Optisch, sound und storytechnisch ganz weit vorrne. Über schauspielerische Leistung kann ich mir kein Urteil bilden, aber auch ich finde DC in seiner Rolle grandios und absolut passend.Der Film ist unter meinen top 20!
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 14:48   #18713
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.494
Bei der Masse an Filmen, denen du zehn Punkte gibst, müsste deine Top 20 eigentlich aus 100 Filmen bestehen.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 14:52   #18714
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Bei der Masse an Filmen, denen du zehn Punkte gibst, müsste deine Top 20 eigentlich aus 100 Filmen bestehen.
Das Gleiche habe ich beim schreiben auch gedacht, nicht ganz so übertrieben wie du, aber ja, natürlich, 20 zu nennen wäre richtig schwer bis unmöglich.Geht dir sicher nicht anders, sich auf 20 beschränken zu können
__________________
F.oxtrot U.niform

Geändert von MegultronF (03.06.2018 um 15:19 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:19   #18715
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Bei der Masse an Filmen, denen du zehn Punkte gibst, müsste deine Top 20 eigentlich aus 100 Filmen bestehen.
Die Nr. 1 müsste schon aus 42 Fantastilliarden Filmen bestehen.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:24   #18716
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Ihr tut mir ja auch leid, dass ihr so schwer zu begeistern seid Aber ich bleib dabei,nur 20 10/10 Filme nennen zu dürfen, ist schwer.
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:25   #18717
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Also ich könnte dir locker 20 1/10 Filme nennen.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:30   #18718
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Es kommt halt immer drauf an, nach welchem Maßstab jeder seine Punkte vergibt. Ich selbst würde mich da zwar eher als großzügig einschätzen, aber 10/10, da würde ich wahrscheinlich nicht einmal auf 5 Filme kommen. 10/10 vergebe ich wirklich nur bei Filmen, die ich absolut herausragend, quasi perfekt finde. Und wann gibt es sowas schonmal? Spotan würde mir da die Herr der Ringe Trilogie einfallen, bei der ich 10/10 geben würde.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:52   #18719
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Also ich könnte dir locker 20 1/10 Filme nennen.
Ohne Probleme

Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Es kommt halt immer drauf an, nach welchem Maßstab jeder seine Punkte vergibt. Filmen, die ich absolut herausragend, quasi perfekt finde. Und wann gibt es sowas schonmal? Spotan würde mir da die Herr der Ringe Trilogie einfallen, bei der ich 10/10 geben würde.
In meinem Leben schon ziemlich oft. Herr der Ringe, sind ja schon mal drei (passt natürlich)Spontan aus dem Bauch, Terminator I, Smoking Aces, Predator I, , 22 Bullets,Edge of Tomorrow, Snatch.
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 17:01   #18720
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.537
TMNT: Out of the Shadows

Über den Film las ich, dass ihn viele nicht sahen, weil der erste so schlecht war. Nun, diese Leute haben was verpasst und damit einen potenziellen dritten Teil beerdigt. Als langjähriger Turtles Fan sage ich nur: Out of the Shadows gratis ansehen, z. B. bei Amazon Prime und positiv überrascht werden. Die Action, die Figuren mit ihren Dynamiken untereinander, der Humor - sehr viel, was einem an den Original Cartoons gefiel, findet man hier. Nostalgische Details, putzige Szenen, ironische Überzeichnung, Wut, Bebop, Sheamus als Rocksteady, Krang samt Roboterkörper und the f'n Technodrome - all das findet man hier drin.

Warum gefiel er so gut? Weil man merkt, dass hinter diesem Film - im Gegensatz zum Vorgänger (bloß nicht verwechseln!) - ein echter Turtles Fan steckt. Dieser Film ist die Spielfilm Version der Cartoon Serie.

Lasst euch nicht vom Namen des Produzenten abschrecken - seht ihn euch an, wenn ihr Turtles oder Action Komödien mögt.

Wir hatten mit dem Streifen sehr viel Spaß, weit mehr als erwartet. Eine Hommage an meine Lieblings Cartoon Serie mit vielen putzigen Details (z. B. beim Wasserfall oder das, was am Arm eines Turtles zu sehen ist).
Cowabunga!
__________________
Alles mögliche günstig, WrestleMania Blu-Rays, WWE, The Simpsons, King of Queens, Two and a half Men, Pokerset, Trivial Pursuit, Kniffel, Tischplatte, Lampen und ganz viele andere Waren in gutem bis neuwertigem Zustand, teils eingeschweißt:
https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=88435

Geändert von Thomas Jay (03.06.2018 um 17:04 Uhr).
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 18:00   #18721
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Schon allein wegen Sheamus als Rocksteady lohnt sich der Film, aber auch sonst echt gelungen, fand Teil 1 auch schon gut.(Beide nicht unter den Top 20 )
__________________
F.oxtrot U.niform

Geändert von MegultronF (03.06.2018 um 18:01 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 18:22   #18722
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Nur was die im zweiten Teil mit Shredder gemacht haben war IMO eine Frechheit. Im ersten Teil noch halb Mensch, halb Transformer und eine große Bedrohung, und hier der letzte Turnbeutelverlierer.

Aber die beiden neuen Filme kommen eh nicht an den ersten Real-Film aus den 90ern ran. Vor allem der erste Auftritt des Shredders dort, einfach gottgleich:
https://www.youtube.com/watch?v=uf2cL4D-EZk
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 18:50   #18723
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.000
Shredder hat mir bei den Alten insgesamt viel besser gefallen. Beide ersten Neuauflage fand ich den schon nicht bedrohlich.
__________________
F.oxtrot U.niform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 18:58   #18724
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Zitat:
Zitat von Fox Black Beitrag anzeigen
Aber die beiden neuen Filme kommen eh nicht an den ersten Real-Film aus den 90ern ran. Vor allem der erste Auftritt des Shredders dort, einfach gottgleich:
https://www.youtube.com/watch?v=uf2cL4D-EZk
Der Film ist legendär. Wie Shredder im Englischen das "I am your father" fast wie Darth Vader betont. Godlike.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 19:21   #18725
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Bezüglich der Punkte Vergabe Diskussion. Also es gibt zweifelsohne Leute die großzügiger Punkte vergeben und Leute die knauserig Punkte vergeben. Ich gehe nur von mir aus, wenn ich mir einen Film ansehe, am Ende hin und weg bin, er mir trotz 2 Stunden Länge wie eine vor kam und mir nix einfällt was ihn noch besser machen könnte, dann ist das für mich ne 10, fertig. Wenn ich natürlich nach Fehlern suchen würde, finde ich immer irgendwelche Kleinigkeiten. Aber ich vertraue da meinem ersten Eindruck.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, zuletzt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.