Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2022, 06:15   #5501
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Oshiego - Jaljalut

Wieder mal Death Metal aus Singapur.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2022, 06:49   #5502
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.472
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Oshiego - Jaljalut

Wieder mal Death Metal aus Singapur.
Gerade zu faul, selbst zu recherchieren. Kommt es mir nur so vor oder klingt Oshiego eher nach einem japanischen denn einem singapurischen Wort?

Aha! Wiktionary sagt:

Zitat:
Zitat von Wiktionary
おしえご (Alternative spelling 教え子)
Japanese
Etymology
From 教おしえ (oshie, “連れん用よう形けい (ren'yōkei, “stem or continuative form”) of the verb 教おしえる (oshieru).”) + 子こ (ko). The ko changes to go as an instance of rendaku (連濁).

Pronunciation
(Tokyo) おしえご [òshíégó] (Heiban – [0])[1]
(Tokyo) おしえ​ご [òshíéꜜgò] (Nakadaka – [3])[1]
IPA(key): [o̞ɕie̞ɡo̞]
Noun
おしえご • (oshiego) ←をしへご (wosifego)
Meaning:
1. disciple
Klingt aber nicht schlecht, auch wenn ich mir das Zeug wohl nicht öfter anhören werde. Zu viele Bands, zu wenig Zeit.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.

Geändert von Humppathetic (16.08.2022 um 06:58 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2022, 06:58   #5503
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Jep, ist japanisch und bedeutet Student oder Schüler.

"Singapurisch" gibt es übrigens nicht. Die offizielle Sprache ist Malaysisch, die meistgesprochenen Sprachen sind aber Englisch und Mandarin.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2022, 07:00   #5504
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.472
Ja, richtig, das war die malaiische Sprache. Mea culpa. Mir kam das Wort singapurisch als Bezeichnung für die Sprache auch irgendwie komisch vor, aber ich konnte es an nichts festmachen.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2022, 07:07   #5505
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Es sei dir verziehen, solange es nicht nochmal vorkommt.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2022, 07:11   #5506
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.472
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Es sei dir verziehen, solange es nicht nochmal vorkommt.
Wird es ganz sicher. Ich werde wieder von der singapurischen Sprache reden, wieder "da stimmt irgendwas nicht" denken und mich wieder aufklären lassen müssen.

Um was zum Thema beizutragen:

Gaerea - Unsettling Whispers

Weil sie auf dem PSOA klasse waren, auch wenn der Sänger in Sachen Körpersprache (Mimik gab es bei der Band ja natürlich nicht) eher Richtung Alternative oder sowas tendierte.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2022, 06:11   #5507
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Vrykolakas - The Necromantic Revocation

Wieder mal ein verdammt gutes Vrykolakas Album.

Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wird es ganz sicher. Ich werde wieder von der singapurischen Sprache reden, wieder "da stimmt irgendwas nicht" denken und mich wieder aufklären lassen müssen.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2022, 16:49   #5508
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Cultist.- An Observation of Grief

Christian deathhcore aus Ye Olde Towne. Gar nicht mal so schlecht.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2022, 17:06   #5509
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.132
The Cranberries - In The End

Das allerletzte Album der Iren. Die Band arbeitete gerade an der Platte, als Sängerin Dolores O'Riordan im Januar 2018 plötzlich starb. Ihre drei verbliebenen Bandkollegen stellten es dann mit den Demospuren von ihr fertig. Im April 2019 schließlich wurde es veröffentlicht.
Es ist Dolores' Vermächtnis.
__________________
FCSP

Liebe, Licht und Anarchie!
FCKNZS

Geändert von Yaya Tourette (30.08.2022 um 17:09 Uhr).
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2022, 06:01   #5510
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.581
IANAI - Sunir

Am Wochenende mit freunden zusammen gesessen und über Gott und die Welt gesprochen, dazu Musik gehört, einer meinte, hier, einfach mal reinhören, gesagt, getan. Erster Eindruck ist schon irgendwie gut, nicht ganz so eingängig aber trotzdem interessant, eventuell ist es auch einfach eine Phase wo ich mehr solcher Musik konsumiere.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2022, 17:30   #5511
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 06.02.2002
Beiträge: 6.338
Querbeet jede Menge Manowar -

The Lord of Steel
The Lord of Steel Hammer Edition
Warriors of the World
Hail to England Imperial Edition
Into Glory Ride Imperial Edition
Sons of Odin
Gods of War
Gods of War live
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2022, 05:54   #5512
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Rotten Sound - Murderworks

Dieses Überalbum hatte am 4.6. sein 20. Jubiläum. Bis heute eines meiner liebsten Grindcore Alben und mein Einstieg in dieses Genre.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2022, 11:20   #5513
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Wormrot - Hiss

Die Virtuosen des Grindcore.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2022, 04:57   #5514
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.472
Se, Josta Ei Puhuta - Gehenna

Die finnische Melodic Death/Thrash-Band Se, Josta Ei Puhuta hat vor vier Monaten und damit elf Jahre nach ihrem zweiten Album wieder ein Werk herausgebracht. Und wer hat's nicht gemerkt? Moi. Erst mal reinhören und hoffen, dass es knallt. Und dann noch mehr hoffen, dass sie Shirts anbieten.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2022, 10:18   #5515
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.472
Bloodbath - Survival Of The Sickest

Das neueste, nunmehr sechste Album der 1998 in Stockholm gegründeten Death Metal-Supergroup, deren jetzige und frühere (feste, Session- oder Live-) Mitglieder entweder im Studio oder live bei so illustren Bands wie Katatonia, Bewitched, Nifelheim, Opeth, Paradise Lost, Lik, Nightingale, Anathema, Edge Of Sanity, Hypocrisy, Pain, Lock Up, Malevolent Creation, Marduk, Abhorrence, Rytmihäiriö, Vallenfyre, Amorphis, Týr, Moonsorrow, Wolfheart, Siebenbürgen oder auch Ghost spielen oder spielten. Habe schon schlechtere Zusammenstellungen von Bands gesehen.

Wie dem auch sei: Trotz meiner Vorliebe für schwedischen Death Metal habe ich Bloodbath nie so richtig genau verfolgt. Weiß nicht, ob's daran liegt, dass es eben eine Supergroup ist, oder daran, dass die Musik immer sehr formelhaft klang.
Nachdem auf dem ersten Album, "Resurrection Through Carnage*", das jetzt auch schon 20 Jahre auf dem Buckel hat (tempus fugit ... ), noch Mikael Åkerfeldt ins Mikro gurgelte, das Mikro für den Nachfolger, "Nightmares Made Flesh" (mit dem Übersong 'Eaten') von 2004, von Peter Tägtgren per Drive-by-Cunnilingus sexuell belästigt wurde und für das dritte Werk, "The Fathomless Misery" von 2008, Åkerfeldt zurückkehrte, erschuf man mit dem vierten Album, "Grand Morbid Funeral" von 2014, endlich Konstanz am Ständer, und seitdem ist "Old Nick", besser bekannt als Nick Holmes, der feste Sänger. Die Zeit zwischen dem dritten und vierten Album ist mit sechs Jahren auch die längste Phase ohne Full-Length. Ob die Musiker davon ausgingen, es gebe nur zwei Death Metal-Sänger auf der Welt, bis ihnen 2014 klar wurde, dass man auch jemanden, der nicht Tägtgren oder Åkerfeldt hieß und sogar nicht mal aus Schweden kommen musste, für die professionelle Koprolalie engagieren konnte?

Wo war ich? Ach ja ... nach diesem sinnlosesten aller sinnlosen Rants bin ich mal gespannt, ob Bloodbath mich abholen können. Das Video zur vorab veröffentlichten Single 'Zombie Inferno' hatte auf jeden Fall schon mal, zumindest für mich, einen coolen Judas Priest-Anstrich.
*Interessanterweise eines der ersten, wenn nicht das erste Svensk Dödsmetall-Album, das ich jemals gehört (und damals gehasst ... ) habe.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.

Geändert von Humppathetic (09.09.2022 um 10:21 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2022, 18:18   #5516
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Septycal Gorge - Erase the Insignificant

Brutal Death aus Italien. Herrlich wie das in die Lauscherchen trümmert.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 11:50   #5517
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Slamentation - Crawling Through The Morgue

Wieder mal so ein Zufallsfund. Nice.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2022, 12:59   #5518
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Brutality - Screams of Anguish

Sehr geiler Florida Death Metal.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 18:08   #5519
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Bring Me the Horizon - Count Your Blessings

Schade dass die Band keinen Deathcore mehr spielt. Das Album ist richtig geil.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 06:31   #5520
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
The Lion's Daughter - Skin Show

Die Synthsounds verleihen den Songs einen ungewohnten touch. Creepy. Gefällt mir sehr.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 06:10   #5521
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Earth Eater - Immortal

Technical Deathcore aus Portland, Oregon. Lange nichts mehr von dieser Band gehört.

Wer hält eigentlich den Rekord für die meisten aufeinenderfolgenden Posts in diesem Thread?
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 06:01   #5522
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Whitechapel - Kin

Ein absolutes Top Album. Bozeman spielt einfach in einer komplett anderen Liga. Growls in einem Song, clean vocals im anderen und im nächsten Song wechseln growls und clean vocals ab. Weltklasse.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 06:37   #5523
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.703
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Whitechapel - Kin

Ein absolutes Top Album. Bozeman spielt einfach in einer komplett anderen Liga. Growls in einem Song, clean vocals im anderen und im nächsten Song wechseln growls und clean vocals ab. Weltklasse.
Großartige Band, großartiges Album. Läuft bei mir auch immer wieder mal durch
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 07:05   #5524
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.230
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Whitechapel - Kin

Ein absolutes Top Album. Bozeman spielt einfach in einer komplett anderen Liga. Growls in einem Song, clean vocals im anderen und im nächsten Song wechseln growls und clean vocals ab. Weltklasse.
Verdammt, sehe gerade, dass mir die letzten beiden Releases der Band fehlen. "Kin" - hat mir nichts gesagt. Wird schleunigst nachgekauft.

Geändert von Der Zerquetscher (22.09.2022 um 07:06 Uhr).
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 16:35   #5525
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.489
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Großartige Band, großartiges Album. Läuft bei mir auch immer wieder mal durch
Gibt es überhaupt sowas wie ein schlechtes Whitechapel Album?

Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Verdammt, sehe gerade, dass mir die letzten beiden Releases der Band fehlen. "Kin" - hat mir nichts gesagt. Wird schleunigst nachgekauft.
Besser wär das.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.