Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Europa, Puroresu, Kanada & MMA

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2015, 15:14   #26
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.939
Was besseres konnte doch gar nicht passieren, sowohl für UFC als auch für Rousey. Wie lange hätte man mit der unbesiegten Rousey noch Tickets verkauft? Irgendwann geht die Faszination in Ignoranz über. Jetzt aber, nachdem die „Überathletin“ gefallen ist, kannst du erleichtert aufatmen. Sie ist besiegbar und es gibt Gegnerinnen für sie.

Und jetzt kann man zum Rematch hin schön die Rocky 3 Story fahren. Und wenn Rousey das gewinnt, muss es noch Match Nr. 3 geben.
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (15.11.2015 um 15:14 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 15:24   #27
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Holm hat Ronda von Anfang an beherrscht, ihr öfters was auf die Nase gegeben und abgewartet, während Ronda wie ein kleines Mädchen versuchte ihr nachzugehen. Es gab doch schon lange Stimmen darüber, dass Ronda nicht besonders gut punchen kann und heute wurde es deutlich.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 16:18   #28
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.710
Ergebnisse der Tipprunde "UFC 193: Rousey vs. Holm"

1. Lestat - 50 Punkte
2. #1 contender - 40 Punkte
3. sammi86 - 40 Punkte
4. Delta Romeo - 40 Punkte
5. El Burro della Noche - 40 Punkte
6. Akaone de Souza - 30 Punkte
7. 100%Stratusfied - 30 Punkte
8. El King - 30 Punkte
9. Cute Paul - 30 Punkte
10. Rocky5000 - 30 Punkte
11. Goos - 26 Punkte
12. Bayman - 25 Punkte
13. Señor Kabalo - 25 Punkte
14. assui88 - 20 Punkte
15. Cajun - 20 Punkte
16. Cyrus - 20 Punkte
17. The Showstopper - 20 Punkte
18. Tobias - 20 Punkte
19. Heavy D - 20 Punkte
20. rommydy - 20 Punkte
21. JeffHardyFan - 20 Punkte
22. Don_Haskins - 20 Punkte
23. Nussbrunette86 - 20 Punkte
24. B.Lo - 17 Punkte
25. JüngerWyatts - 15 Punkte
26. Vayne - 14 Punkte
27. EnemyWithin - 10 Punkte
28. metzstein - 10 Punkte
29. Lusankya - 10 Punkte
30. Marky21und23 - 10 Punkte
31. kingrille - 10 Punkte
32. ultrawrestling - 10 Punkte
33. Star Lord - 10 Punkte
34. Spurs4ever1 - 9 Punkte
35. DernetteMann80 - 0 Punkte
36. DAaB - 0 Punkte
37. ChaosPriest - 0 Punkte
38. Grand Master Sexay - 0 Punkte
39. Smilex - 0 Punkte
40. vincli77 - 0 Punkte
41. Coxxer - 0 Punkte
42. ebers - 0 Punkte
43. Zulueta - 0 Punkte

Die 43 Mitspieler dieser Tipprunde erkämpften insgesamt 761 Punkte (17.7 pro Mitspieler). Da sie dafür 1770 Punkte einsetzen mussten, gab es bei dieser Runde einen Effektivitätsgrad von 42.99 Prozent. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipps an. Wie die Tendenzen aller Mitspieler kumuliert aussahen, könnt ihr euch hier ansehen. Die Hauptseitenversion der Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler der Kategorie "Mixed Martial Arts" im Jahr 2015

1. Delta Romeo - 460 Punkte
2. sammi86 - 404 Punkte
3. #1 contender - 370 Punkte
4. Lusankya - 340 Punkte
5. Don_Haskins - 312 Punkte

Im dem Jahr fanden in der Kategorie 12 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in dem Jahr und der Kategorie an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler der Kategorie "Mixed Martial Arts" gesamt

1. sammi86 - 2318 Punkte
2. Delta Romeo - 2050 Punkte
3. Axel Saalbach - 2028 Punkte
4. frank85 - 1776 Punkte
5. #1 contender - 1761 Punkte

Insgesamt fanden in der Kategorie 63 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in der Kategorie an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler aller Kategorien im Jahr 2015

1. Delta Romeo - 801 Punkte
2. sammi86 - 754 Punkte
3. #1 contender - 701 Punkte
4. The Showstopper - 640 Punkte
5. Lusankya - 630 Punkte

Im dem Jahr fanden in allen Kategorien 23 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in dem Jahr in allen Kategorien an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.

Top-5-Mitspieler aller Kategorien gesamt

1. Axel Saalbach - 8027 Punkte
2. Goos - 7397 Punkte
3. sammi86 - 7130 Punkte
4. #1 contender - 6835 Punkte
5. Lusankya - 6714 Punkte

Insgesamt fanden in allen Kategorien 281 Tipprunden statt. Ein Klick auf den Namen eines Mitspielers zeigt seine Tipprundenstatistiken in allen Kategorien an. Die Hauptseitenversion der vollständigen Rangliste inklusive zusätzlichen Statistiken könnt ihr hier ansehen.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 17:13   #29
Ruben
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.05.2006
Beiträge: 4.333
Folgt eigentlich jemand Ronda auf Instagram oder Twitter? Was sie da vorab gepostet hat spricht nicht gerade für sie. Auch ihr arrogantes Getue vor dem Kampf muss nicht sein. Aber so bringt man wenigstens mal wieder Spannung in die Division und man hätte ein wunderbares Mainevent für UFC 200.
__________________
Ruben@Last.fm
#networkandchill
Ruben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 17:18   #30
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 02.04.2002
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von Delta Romeo Beitrag anzeigen
Ergebnisse der Tipprunde "UFC 193: Rousey vs. Holm"

1. Lestat - 50 Punkte
WTF? Ich habe aus Versehen auf Holly Holm gewettet??????? ICH HABE DEN FIGHT VERFLUCHT! ICH BIN SCHULD! Vom Tippspiel her natürlich ein göttlich geniales Versehen.

Zitat:
Zitat von Ruben Beitrag anzeigen
Folgt eigentlich jemand Ronda auf Instagram oder Twitter? Was sie da vorab gepostet hat spricht nicht gerade für sie. Auch ihr arrogantes Getue vor dem Kampf muss nicht sein. Aber so bringt man wenigstens mal wieder Spannung in die Division und man hätte ein wunderbares Mainevent für UFC 200.
Ja, ich. Ihr gesamtes Verhalten vor dem Fight spricht nicht gerade für sie. Wie schon gesagt, diese Instagram Posts basieren auf ihrem merkwürdigen Verhalten beim Wiegen. Und ihr Verhalten kurz vor dem Kampf, bei dem sie schon unsicherer wirkte als sonst, spiegelt das alles wieder.
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 12:31   #31
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
http://giant.gfycat.com/ExhaustedWindingDassie.gif
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 12:49   #32
HeyDu!
Cut
 
Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 59
Fehlt nur noch, dass sie beim Salto am Ende falsch aufkommt, sich sämtliche Bänder reißt und alles war für die Katz.
HeyDu! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 13:20   #33
Electro Ghetto
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 1.257
Wie ist Ronda ihr Status jetzt zu betrachten? Sie wurde als Nr. 1 verkauft die besser als alle anderen ist und zum Olymp geschoben dann aber von einer schlechten MMA Kämpferin aber grenz genialen Box/Kickboxerin vorgeführt.

Für mich war/ist sie ein Prototyp(Ronda) einer Division die aber noch in den Kinderschuhen steckt und keinesfalls mit anderen Größen des Sports wie A. Silva oder GSP mithalten kann & konnte sehe ich das jetzt zu negativ?

Und Holly Holm hatte sich sich nur versteckt in ihren vorherigen Kämpfen? Teilweise hat sie es ja aufblitzen lassen aber doch gut den Killerinstinkt und ihre Technik kaschieren können...so einen Gegner habe ich P. Brooks gewünscht

Passiert ein Rückkampf? Sind Ronda & ihre Ecke wieder so dumm? Kann sie nicht mehr? Viel gezeigt hat sie sie in ihren Kämpfen nie...mal schauen.

EDIT: Holm hat aber schon einen ausgearbeiteten Nacken & Körperbau? Sah nicht so schwammig wie Ronda aus

Geändert von Electro Ghetto (16.11.2015 um 13:27 Uhr).
Electro Ghetto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 17:51   #34
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.581
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Das ist noch besser als das Gif mit dem roten Tuch und den Hörnern von Ronda.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 18:21   #35
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.962
Zitat:
Zitat von Don_Haskins Beitrag anzeigen
Das ist noch besser als das Gif mit dem roten Tuch und den Hörnern von Ronda.
http://m.9gag.com/gag/aBre9MP
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 19:33   #36
Badd Blood
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 905
Das Ronda mal auf die Matte gehen wird war denke ich nur eine Frage der Zeit. Ja, sie hat alles und jeden dominiert, wenn sich die Käfigtür geschlossen hat, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Ihr Verhalten vor dem Kampf war alles andere als sauber und da darf sie sich dann auch nicht wundern, wenn sie über Twitter und Co. ihr Fett weg bekommt. Über die Wortwahl von z.B. Miesha Tate oder auch Cris Santos mag man definitiv diskutieren können, aber wundern darf es Ronda nicht wirklich.

Für mich hätte da auch spätestens nach der 1. Runde ein umdenken bei ihr eintreten müssen. Stur nach vorne und regelmäßig in die Faust der Gegnerin zu laufen, ist keine besonders gute Taktik. Keine Ahnung woran es nun wirklich lag. Ob am Kopf oder am Körper, dass wird max. nur Ronda und ihre Ecke wissen. Böse Zunge behaupten ja nun, dass Ronda zu sehr auf PR und Co. fokussiert war und dadurch eine vernünftige Vorbereitung hat schleifen lassen. Da ich es nicht wirklich verfolge, was Ronda dort für Sachen am laufen hat, kann ich dazu nicht viel sagen.
Badd Blood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 20:15   #37
myrkwaldr
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von Badd Blood Beitrag anzeigen
Das Ronda mal auf die Matte gehen wird war denke ich nur eine Frage der Zeit. Ja, sie hat alles und jeden dominiert, wenn sich die Käfigtür geschlossen hat, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Ihr Verhalten vor dem Kampf war alles andere als sauber und da darf sie sich dann auch nicht wundern, wenn sie über Twitter und Co. ihr Fett weg bekommt. Über die Wortwahl von z.B. Miesha Tate oder auch Cris Santos mag man definitiv diskutieren können, aber wundern darf es Ronda nicht wirklich.

Für mich hätte da auch spätestens nach der 1. Runde ein umdenken bei ihr eintreten müssen. Stur nach vorne und regelmäßig in die Faust der Gegnerin zu laufen, ist keine besonders gute Taktik. Keine Ahnung woran es nun wirklich lag. Ob am Kopf oder am Körper, dass wird max. nur Ronda und ihre Ecke wissen. Böse Zunge behaupten ja nun, dass Ronda zu sehr auf PR und Co. fokussiert war und dadurch eine vernünftige Vorbereitung hat schleifen lassen. Da ich es nicht wirklich verfolge, was Ronda dort für Sachen am laufen hat, kann ich dazu nicht viel sagen.
Muss ich dir Recht geben, von wegen, mehr Wert auf PR und Co. Sie hat für dieses Jahr so kleine Serien Verträge gehabt. Ronda privat, im Training etc...(so knapp 10 Minuten Sendungen)

Nur ist es nicht allein Ihre Schuld. Es gab und gibt genug Druck von UFC, Medien, Fans. Und leider ist es amerikanicher Natur, alles größer machen, wie es war. Hinzu kommt, es waren die letzten Kämpfe ja nur... Ich geh Hinein, Armbar und hab Feierabend. Seit Tisha gab es keine ernsthaften Gegner mehr. Es war Fallobst.
Es zeigt aber auch, bei UFC läuft in der Beziehung etwas schief. Denn Holly Holm war auf der 7.(siebenten) Position der Rangliste. Und wie ist denn Bitte Schön die Kampfwertung der anderen von Rang 1 bis Rang 6 anzusehen? Und sollte mit ihren bisherigen Gegnern Ronda geschützt werden? Aus dem Profi Boxen ist es ja bekannt.

Und ich hab mir den Fight jetzt mehrere Male angesehen. So ganz Lobenswert Sauber ist Holms auch nicht. Es gab einen Tiefschlag von Ihr. Und sie IST weggerannt. Und sie wußte auch warum. Denn Holms war 2(!!) mal im Armbar. Und der Armbar wurde nicht mal so locker weggesteckt/weggeschüttelt.
Und mir ist aufgefallen, Ronda ist dreimal(!!!) mit ihren rechten Knie weggeknickt. Klar, Holms hat es ausgenutzt, wer würde es nicht machen?
myrkwaldr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 20:52   #38
Badd Blood
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 905
Zitat:
Zitat von myrkwaldr Beitrag anzeigen
Muss ich dir Recht geben, von wegen, mehr Wert auf PR und Co. Sie hat für dieses Jahr so kleine Serien Verträge gehabt. Ronda privat, im Training etc...(so knapp 10 Minuten Sendungen)
Ich will Ronda bestimmt nicht den schwarzen Peter zuschieben. Mir kam es im Nachhinein eben so vor, als ob sie aus irgendwelchen Gründen nicht ganz bei der Sache war. Normalerweise ist ein Armbar von Ronda ein sicherer Sieg, darum wundert es doch ein bisschen, dass Holms da 2x entkommen konnte. Ronda musste ja mal irgendwann ihren Meister finden. Worin ich dir aber definitiv Recht gebe ist die Frage, wie Platz 1-6 in der Rangliste ausschauen, wenn Platz 7 "mal eben" den Titel gewinnen kann.

Der Hype um sie war und ist definitiv groß, ob es jedoch dazu gereicht hat um den Status "Wir lassen nur noch Fallobst ran" zu erreichen weiß ich nicht. Die Womens Division in der UFC ist ja nun noch recht jung. Den Traumkampf Ronda vs Cyborg wird man wohl nicht mehr bringen, dass wäre neben dem Rückkampf gegen Holms noch ein Kampf, den ich gerne sehen würde. Ich bin wirklich gespannt ob und wann man einen Rückkampf sehen wird und wie sich die beiden Damen dann schlagen werden.
Badd Blood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 21:27   #39
myrkwaldr
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von Badd Blood Beitrag anzeigen
Ich will Ronda bestimmt nicht den schwarzen Peter zuschieben. Mir kam es im Nachhinein eben so vor, als ob sie aus irgendwelchen Gründen nicht ganz bei der Sache war. Normalerweise ist ein Armbar von Ronda ein sicherer Sieg, darum wundert es doch ein bisschen, dass Holms da 2x entkommen konnte. Ronda musste ja mal irgendwann ihren Meister finden. Worin ich dir aber definitiv Recht gebe ist die Frage, wie Platz 1-6 in der Rangliste ausschauen, wenn Platz 7 "mal eben" den Titel gewinnen kann.

Der Hype um sie war und ist definitiv groß, ob es jedoch dazu gereicht hat um den Status "Wir lassen nur noch Fallobst ran" zu erreichen weiß ich nicht. Die Womens Division in der UFC ist ja nun noch recht jung. Den Traumkampf Ronda vs Cyborg wird man wohl nicht mehr bringen, dass wäre neben dem Rückkampf gegen Holms noch ein Kampf, den ich gerne sehen würde. Ich bin wirklich gespannt ob und wann man einen Rückkampf sehen wird und wie sich die beiden Damen dann schlagen werden.
Die Womens Division ist bei UFC noch jung.
Es gab ja schon vor knapp 10 Jahren eine (zumindestens USA weit) starke Woman MMA Bewegung in kleineren Ligen(ich glaube, es war Invecta). Carano, Maxwell, Cyborg, Kaufman etc... haben da schon Vorarbeit geleistet. Und nach dem Kauf von Strikeforce durch UFC wurde die Womens Division auf ein größeres Level(was Vermarktung betrifft) gehoben. Und eben die Vorarbeit genannter Veteranen(Carano vs Maxwell war der erste Frauen Fight, welcher USA weit in PPV ausgestrahlt wurde) ermöglichte es Tisha, Rousey, Holms, aber auch die Strawweight Divison(TUF 20) Erfolg zu manifestieren. Und eben im Bibel Gürtel Land USA, wo Frau gefälligst kochen, putzen, Beine breit machen soll.

Der Erfolg war ja da. Und die Richtige zur richtigen Zeit da. Daher schütze ich, was innerhalb von 3 Jahren Weltweit Erfolgreich ist, Geld in die Kassen spült, in den Medien stärker vertreten wird. Und nicht nur einen Hype inzeniert, sondern eben Vorbild für viele Mädchen ist. Es sind die Kundinnen(von Merchandise, Sendungen Rund um die Stars) und vielleicht die späteren Stars dieser Division. Dabei ist es noch fragil. Der Erfolg kam zu schnell. Und würde es nicht "Material" geben, wäre die Women Division gerade jetzt nach Rondas Niederlage tot. Vorallem die Strawweight hat Potenzial(Namajunes, VanZand etc). Zum Glück gibt es genug Nachwuchs. Guten Nachwuchs, mit Talent, anderen Stilen.
myrkwaldr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 21:34   #40
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.710
Zitat:
Zitat von myrkwaldr Beitrag anzeigen
Es zeigt aber auch, bei UFC läuft in der Beziehung etwas schief. Denn Holly Holm war auf der 7.(siebenten) Position der Rangliste. Und wie ist denn Bitte Schön die Kampfwertung der anderen von Rang 1 bis Rang 6 anzusehen? Und sollte mit ihren bisherigen Gegnern Ronda geschützt werden? Aus dem Profi Boxen ist es ja bekannt.
Die Rankings macht nicht UFC sondern sie sind ein ermittelter Wert von Einsendungen verschiedener Berichterstatter. Man kann auch die einzelnen Listen abrufen und nachrechnen, wenn man mag. Ich hoffe im Übrigen, dass Genickbruch auch bald wieder dabei ist.

Ich hatte Holly in meinem Ranking auf der sechs. Das liegt dann auch einfach daran, dass sie vor Ronda nicht gegen die Topleute der Division angetreten ist und ihre bisherigen Leistungen mehr als dürftig waren. Es war ja überhaupt erst ihr dritter UFC-Kampf. Der erste war eine Split Decision, die sie genau so gut auch hätte verlieren können. Den zweiten hat sie zwar nach Punkten klar gewonnen, einen Akzent konnte sie dort aber auch nicht im Geringsten setzen. Insofern ist im Normalfall der Titelshot sportlich in keiner Weise verdient gewesen, letztlich aber dem geschuldet, dass die Division leer geräumt war. Vor dem Kampf drehten sich ja etliche Berichte vor darum, dass Tate legitime Contenderin sein müsste.

Am Ende des Tages hat sie ohne Frage hier die beste Leistung gezeigt, die man von ihr bisher gesehen hat, die eben anhand der Vorleistungen nicht zu erwarten waren. Ihr kam dabei sicher zu Gute, dass das Match Up ihr gut gepasst hat und Ronda in meinen Augen hemmungslos dumm agiert hat, sei es, weil ihre Trainer versagten oder sie selbst – vermutlich von beiden etwas. Sie musste offenbar völlig davon überzeugt gewesen sein, dass gar nichts anderes in Frage kommt, als den Kampf in unter einer Minute zu gewinnen. Sie hatte sich ja in Rekordzeit völlig verausgabt und auch ohne den KO schien es mir unvorstellbar, dass die überhaupt noch knappe 20 Minuten im Octagon stehen kann.

Ich gehe aber, nach allem was ich bisher von Holm gesehen habe, weiter davon aus, dass Ronda sie eigentlich besiegen sollte, wenn sie sich ordentlich auf den Kampf vorbereitet und nicht mit dem dümmsten Game Plan, den ich je von einem Champ gesehen habe, in einem wahrscheinlichen Rückkampf geht.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 23:38   #41
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 02.04.2002
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Ich gehe aber, nach allem was ich bisher von Holm gesehen habe, weiter davon aus, dass Ronda sie eigentlich besiegen sollte, wenn sie sich ordentlich auf den Kampf vorbereitet und nicht mit dem dümmsten Game Plan, den ich je von einem Champ gesehen habe, in einem wahrscheinlichen Rückkampf geht.
Das ist halt der Unterschied zwischen Edmond und Leuten wie Mike Winkeljohn. Taktik. Während Tarverdyan Ronda in der Pause erzählt hat wie toll sie doch kämpft, waren die Corner-Men von Holly schon halb mit der weiteren Vorgehensweise durch.

Meiner Meinung nach ist dieser Titelverlust einer Anhäufung von persönlichen Problemen, den falschen Beratern und viel zu wenig Konzentration auf MMA. Wer auch immer ihr gesagt hat, sie könne Holm im Stand-Up schlagen, sollte gefeuert werden.

Eine der Auswüchse von Sherdogs Forum war gestern ein User, der behauptet aus Insider-Quellen zu wissen, dass Rousey sich mit jemandem von AKA in Verbindung gesetzt haben soll. Eine neue Trainerwahl würde wohl von vielen begrüßt werden. Ich bin mir da nicht so sicher. Immerhin hat sie mit Edmond verdammt viel Erfolg gehabt.

Geändert von Lestat (17.11.2015 um 23:40 Uhr).
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2015, 13:37   #42
myrkwaldr
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 746
Für alle, die es wissen möchten. Die australiche Sportcommision hat es Ronda Rousey untersagt, in den nächsten 6 Monaten den Oktagon zu betreten. Und sie darf mindestens 3 Monate kein Training absolvieren. Sie wurde verpflichtet, einen Gehirn Scan durchzuführen, um eventuelle Nachfolge Schäden auszuschließen.

Quelle: http://www.extra.ec/ediciones/2015/1...a-por-6-meses/
myrkwaldr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 09:42   #43
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 02.04.2002
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von myrkwaldr Beitrag anzeigen
Für alle, die es wissen möchten. Die australiche Sportcommision hat es Ronda Rousey untersagt, in den nächsten 6 Monaten den Oktagon zu betreten. Und sie darf mindestens 3 Monate kein Training absolvieren. Sie wurde verpflichtet, einen Gehirn Scan durchzuführen, um eventuelle Nachfolge Schäden auszuschließen.

Quelle: http://www.extra.ec/ediciones/2015/1...a-por-6-meses/
Uhhh en español! Ninguno entiende eso. Hier gibts das auch auf Englisch.

Übrigens, wer von den werten Herren sich gerne mal eine Kampfanalyse von Tristar Gym ansehen möchte, kann das hier tun. Dabei sieht man auch, dass Rousey durchaus gute Ansätze hatte und ihre hervorragende Qualität vorhanden ist.
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.