Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2019, 16:17   #12426
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.912
Ich kann das aus den Texten nicht herauslesen. Was war denn der Gag? Einfach nur, dass die Doppelnamen lustig klingen?

Zitat:
Zitat von Gazelle
Was sucht eine so humorbefreite Person auf einer Karnevalssitzung?
Was sucht jemand mit Humor bei so einer Sitzung, wäre die sinnigere Frage.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 16:41   #12427
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Was sucht jemand mit Humor bei so einer Sitzung, wäre die sinnigere Frage.
Ich sage ja nicht, dass man über solche Witze lachen muss. Nur, dass man sie ertragen sollte, wenn man sich entscheidet, zu so einer Veranstaltung zu gehen. Und mit den richtigen Leuten und einer Menge Alkohol kann so eine Sitzung sicherlich irgendwie Spaß machen. Ich bin allerdings auch noch nicht wirklich auf den Geschmack gekommen, was Karneval angeht.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 16:47   #12428
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.912
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Ich sage ja nicht, dass man über solche Witze lachen muss. Nur, dass man sie ertragen sollte, wenn man sich entscheidet, zu so einer Veranstaltung zu gehen. Und mit den richtigen Leuten und einer Menge Alkohol kann so eine Sitzung sicherlich irgendwie Spaß machen. Ich bin allerdings auch noch nicht wirklich auf den Geschmack gekommen, was Karneval angeht.
Wenn du es jetzt noch nicht bist, wirst du es wohl auch nicht mehr. Ich habe das nie verstanden. Diese gekünstelte "Jetzt sind wir alle mal witzig"-Attitüde ist eben genau das: künstlich. Ganz ab davon, dass ich noch nie so schlechte Witze gehört habe wie auf den Karnevalssitzungen, die früher (oder immer noch) im Fernsehen liefen. Das war Fremdscham pur. Ich schüttle mich heute noch.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 16:55   #12429
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.777
Zumal Witze über Doppelnamen in der Politik ja auch nicht neu sind.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport

Geändert von El Clon (25.02.2019 um 16:58 Uhr).
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:09   #12430
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.912
Das letzte Review vom Nostalgia Critic. Ich hatte es mir vorher schon gedacht und habe trotzdem 25 Minuten verschwendet. Donnie Darko von ihm? Gab keinerlei interessante Einsicht seinerseits zu beobachten.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:21   #12431
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.252
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wenn du es jetzt noch nicht bist, wirst du es wohl auch nicht mehr. Ich habe das nie verstanden. Diese gekünstelte "Jetzt sind wir alle mal witzig"-Attitüde ist eben genau das: künstlich. Ganz ab davon, dass ich noch nie so schlechte Witze gehört habe wie auf den Karnevalssitzungen, die früher (oder immer noch) im Fernsehen liefen. Das war Fremdscham pur. Ich schüttle mich heute noch.
Ich glaube dann schaust du die falschen Sitzungen.

Also ich bin ein Fan davon, allerdings nur von zwei speziellen Sitzungen:
Einmal die Mombacher Sitzung (läuft morgen im Fernsehen) und die Mainzer Sitzung (am Freitag), die Mainzer vor Allem deshalb, weil sie wirklich seit Jahren sehr, sehr politisch ist mit ihren Reden und Liedern.

Aber naja, jedem das Seine, ne?
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:29   #12432
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.450
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Das letzte Review vom Nostalgia Critic. Ich hatte es mir vorher schon gedacht und habe trotzdem 25 Minuten verschwendet. Donnie Darko von ihm? Gab keinerlei interessante Einsicht seinerseits zu beobachten.
Also business as usual.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:55   #12433
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.912
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Also business as usual.
Ja, und das macht mir normalerweise auch nicht so viel aus, aber bei einem Film wie Donnie Darko erwarte ich dann doch mehr.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 14:41   #12434
Ivanhoe
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 9.121
Wizz Air. Ich bin heuer im August 10 Tage in Bergen (Norwegen). Den Hinflug habe ich noch nicht gebucht, den Rückflug aber schon im November 2018. Gestern hat mich ein Freund angesprochen, der eine Woche später in Bergen ist und ebenfalls mit Wizz Air gebucht hat. Er hat zufällig bemerkt, dass er von der Fluglinie umgebucht wurde, von ursprünglich Hin & Zurück jeweils an einem Mittwoch auf einen Freitag. Ohne bisher von Wizz Air informiert worden zu sein, wohlgemerkt - weder telefonisch noch elektronisch (eMail, SMS oder über die App). Daraufhin hat er bei Wizz Air angerufen, um herauszufinden, was da los ist und welche Möglichkeiten es gäbe - die Auskunft war, dass die Flüge (im November waren noch 4 wöchentliche Flüge von Wien nach Bergen möglich) auf 3 reduziert wurden und der Mittwoch-Flug komplett gestrichen ist. Man könne, so die Auskunft, ja kostenlos stornieren - was dezent besch... ist, wenn man bereits Hotels gebucht und Urlaub beantragt hat.

Das alles hat er mir gestern Abend erzählt. Und, was soll ich sagen, jetzt schaue ich mir meine Buchung an und mein für einen Sonntag geplanter Rückflug ist ebenfalls nicht mehr vorhanden und ich wurde auf Montag umgebucht. Ebenfalls ohne jegliche Information seitens der Airline.

Ja, Billigflieger, ich weiß. Aber eine solche Geschäftspraxis ist doch Wahnsinn. Noch dazu fliege ich im Juni ebenfalls mit Wizz Air nach Island. Mal sehen, ob sich da noch was tut.
__________________
"Ja, aber so ist das... Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie... Gott!"
(- B. Stromberg... oder wars doch V. McMahon?)

Ivanhoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 15:33   #12435
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Ivanhoe Beitrag anzeigen
Wizz Air. Ich bin heuer im August 10 Tage in Bergen (Norwegen). Den Hinflug habe ich noch nicht gebucht, den Rückflug aber schon im November 2018. Gestern hat mich ein Freund angesprochen, der eine Woche später in Bergen ist und ebenfalls mit Wizz Air gebucht hat. Er hat zufällig bemerkt, dass er von der Fluglinie umgebucht wurde, von ursprünglich Hin & Zurück jeweils an einem Mittwoch auf einen Freitag. Ohne bisher von Wizz Air informiert worden zu sein, wohlgemerkt - weder telefonisch noch elektronisch (eMail, SMS oder über die App). Daraufhin hat er bei Wizz Air angerufen, um herauszufinden, was da los ist und welche Möglichkeiten es gäbe - die Auskunft war, dass die Flüge (im November waren noch 4 wöchentliche Flüge von Wien nach Bergen möglich) auf 3 reduziert wurden und der Mittwoch-Flug komplett gestrichen ist. Man könne, so die Auskunft, ja kostenlos stornieren - was dezent besch... ist, wenn man bereits Hotels gebucht und Urlaub beantragt hat.

Das alles hat er mir gestern Abend erzählt. Und, was soll ich sagen, jetzt schaue ich mir meine Buchung an und mein für einen Sonntag geplanter Rückflug ist ebenfalls nicht mehr vorhanden und ich wurde auf Montag umgebucht. Ebenfalls ohne jegliche Information seitens der Airline.

Ja, Billigflieger, ich weiß. Aber eine solche Geschäftspraxis ist doch Wahnsinn. Noch dazu fliege ich im Juni ebenfalls mit Wizz Air nach Island. Mal sehen, ob sich da noch was tut.
Was Fluggastrechte angeht, hinkt die EU meilenweit hinterher. Was sich manche Fluglinien erlauben (und vom Gesetz auch noch gedeckt wird) ist komplette Verarschung der Kunden. Habe vor kurzem auch mal mit einem Anwalt, der sich auf Fluggastrechte spezialisiert hat, gesprochen. Bei Ausfall eines Fluges kommt man als einfacher Kunde quasi niemals an Entschädigungen oder Rückerstattungen. Ohne Anwalt hat man im Prinzip kaum Chancen, weil Fluglinien auf Forderungen einzelner Kunden einfach nicht reagieren. Da muss man fast schon die deutsche Bahn loben, bei denen zumindest die Rückerstattung bei nicht erbrachter Leistung funktioniert.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 15:50   #12436
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.123
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Mit der ersten grösseren Ausfahrt in die Mountainbike Saison gestartet.
Und dabei zum ersten Mal seit vielen Jahren richtig heftig abgeflogen.
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 15:15   #12437
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.253
Man, man, man jetzt wird in den sozialen Netzwerken schon darüber diskutiert ob man sich als Indianer, Chinese, Schwarzer oder sonst eine Minderheit in Deutschland, an Fasching verkleiden darf. Es könnte sich ja jemand beleidigt fühlen. Manchmal (oft) meine ich echt die meisten Leute (Deutsche) haben nicht mehr alle Latten am Zaun.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 17:45   #12438
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.857
Heute ist mir etwas passiert, was jedem leidenschaftlichen CD-Sammler ein Alptraum ist. Ich war gerade dabei, mein Wohnzimmer zu saugen, als ich an der Stelle ankam, an der mein CD-Regal steht. Leider habe ich ein wenig Platzmangel, weswegen in meinem Regal mehr Alben stehen, als eigentlich reinpassen, indem einige Alben etwas über dem Rand stehen. Und so kam es, wie es kommen musste. Ich stieß beim Saugen gegen ein paar Alben, sodass diese dann schnurstracks gen Boden fielen. Kennt ihr das? Ihr seht ein Unglück kommen, welches wie in Zeitlupe geschieht? So ging es mir dabei. Leider gingen dabei ein paar Hüllen zu Bruch. Aber Gott sei Dank (GOTT SEI DANK!!!!) blieben die CD's selbst unversehrt. Die kaputten Hüllen habe ich dann einfach ausgetauscht (hatte noch Leerhüllen hier rumliegen).
Auch wenn es glimpflich ausging, ist sowas natürlich trotzdem immer verdammt ärgerlich.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yajack Landratasady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 17:56   #12439
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 2.045
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Man, man, man jetzt wird in den sozialen Netzwerken schon darüber diskutiert ob man sich als Indianer, Chinese, Schwarzer oder sonst eine Minderheit in Deutschland, an Fasching verkleiden darf. Es könnte sich ja jemand beleidigt fühlen. Manchmal (oft) meine ich echt die meisten Leute (Deutsche) haben nicht mehr alle Latten am Zaun.
Auch wenn ich nicht viel von Karneval halte und die Faszination dahinter nicht nachvollziehen möchte, aber: Ist das nicht der Sinn der Sache? Dass Menschen sich für ein paar Tage jegliche Moralvorstellungen etwas beiseite legen, ein bisschen über die Stränge schlagen und über sich und andere lachen? Das war doch, so wie ich das verstanden habe, nie wirklich der Sinn von Karneval gewesen, groß moralisch zu sein, eher im Gegenteil. Wenn es wirklich darum geht, dass sich doch jemand beleidigt fühlen könnte, dann sollte man auch die Satire-Festwagen verbieten, ach am besten gleich das ganze Fest.

Gerade bei solchen Sachen habe ich immer das arge Gefühl, dass viele Leute sowas nicht weiterdenken.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 17:56   #12440
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Man, man, man jetzt wird in den sozialen Netzwerken schon darüber diskutiert ob man sich als Indianer, Chinese, Schwarzer oder sonst eine Minderheit in Deutschland, an Fasching verkleiden darf. Es könnte sich ja jemand beleidigt fühlen. Manchmal (oft) meine ich echt die meisten Leute (Deutsche) haben nicht mehr alle Latten am Zaun.
Wer sich an Fasching mit irgendwas beleidigt fühlt, hat nicht mehr alle Latten am Zaun ... Aber naja es gibt den Einen, der sich an allem stört.

Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Heute ist mir etwas passiert, was jedem leidenschaftlichen CD-Sammler ein Alptraum ist. Ich war gerade dabei, mein Wohnzimmer zu saugen, als ich an der Stelle ankam, an der mein CD-Regal steht. Leider habe ich ein wenig Platzmangel, weswegen in meinem Regal mehr Alben stehen, als eigentlich reinpassen, indem einige Alben etwas über dem Rand stehen. Und so kam es, wie es kommen musste. Ich stieß beim Saugen gegen ein paar Alben, sodass diese dann schnurstracks gen Boden fielen. Kennt ihr das? Ihr seht ein Unglück kommen, welches wie in Zeitlupe geschieht? So ging es mir dabei. Leider gingen dabei ein paar Hüllen zu Bruch. Aber Gott sei Dank (GOTT SEI DANK!!!!) blieben die CD's selbst unversehrt. Die kaputten Hüllen habe ich dann einfach ausgetauscht (hatte noch Leerhüllen hier rumliegen).
Auch wenn es glimpflich ausging, ist sowas natürlich trotzdem immer verdammt ärgerlich.
Sei froh, das es CDs mit Hüllen waren, bei Digipaks ist ein entstandener Schaden eben nicht Mal eben mit austauschen getan und ein aus der Leimung gerissenes Earbook ist auch Alles Andere als toll.
Von daher verstehe ich den Ansatz mit dem Glück im Unglück nur zu gut (und seit mir sowas wie oben beschrieben geschehen ist, haben alle meine Sammlungsschränke Türen oder sind in Begriff mit solchen ersetzt zu werden).

Geändert von Shao Khan (01.03.2019 um 17:58 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 18:06   #12441
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.857
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Sei froh, das es CDs mit Hüllen waren, bei Digipaks ist ein entstandener Schaden eben nicht Mal eben mit austauschen getan und ein aus der Leimung gerissenes Earbook ist auch Alles Andere als toll.
Von daher verstehe ich den Ansatz mit dem Glück im Unglück nur zu gut (und seit mir sowas wie oben beschrieben geschehen ist, haben alle meine Sammlungsschränke Türen oder sind in Begriff mit solchen ersetzt zu werden).
Ich habe mir vorgenommen, auch wegen des Platzmangels, mir ebenfalls einen solchen Schrank zuzulegen. Nur weil es einmal gut ging, muss es ja nicht heißen, dass man immer Glück hat. Man soll es ja nicht herausfordern.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yajack Landratasady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 18:58   #12442
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.253
Ich kann mit Karneval wie er bei uns, in Köln, Mainz, Düsseldorf gefeiert wird auch nicht viel anfangen, aber den Schwäbisch-Allemannen find ich richtig gut. Es ging bei den Diskussionen fast ausschließlich um diesen Artikel
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 21:36   #12443
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Ich kann mit Karneval wie er bei uns, in Köln, Mainz, Düsseldorf gefeiert wird auch nicht viel anfangen, aber den Schwäbisch-Allemannen find ich richtig gut. Es ging bei den Diskussionen fast ausschließlich um diesen Artikel
Wie fändest du es wenn sich einer wie ein totaler Asozialer verkleidet und sagt "Ich gehe als typischer Pfälzer". Nicht dass das realistisch wäre, aber nur mal angenommen. Fändest du sicherlich nich lustig, vielleicht würde es dich stören oder sogar beleidigen.
Und genau diese Wirkung kann auch ein "harmloses Afrikaner Kostüm" auf Schwarze haben. Es gibt soooooo viele Möglichkeiten, da ists doch echt nicht schlimm, die Rassensache außen vor zu lassen.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 21:43   #12444
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 17.188
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Wie fändest du es wenn sich einer wie ein totaler Asozialer verkleidet und sagt "Ich gehe als typischer Pfälzer". Nicht dass das realistisch wäre, aber nur mal angenommen. Fändest du sicherlich nich lustig, vielleicht würde es dich stören oder sogar beleidigen.
Und genau diese Wirkung kann auch ein "harmloses Afrikaner Kostüm" auf Schwarze haben. Es gibt soooooo viele Möglichkeiten, da ists doch echt nicht schlimm, die Rassensache außen vor zu lassen.
Nach der Argumentation dürfte sich dann niemand mehr als irgendwas verkleiden, weil sich ja irgendwer beleidigt oder angegriffen fühlen könnte. Es geht ja nicht nur um Rassen/Ethnien, sondern auch um Berufsgruppen (z.B. Matrosen, Bauarbeiter). Oder was ist mit den ganzen Cowboys und Indianern zu Fasching? Ich bin auch kein Karneval-Fan, aber man kann auch echt alles übertreiben.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 21:58   #12445
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.150
Also ich wusste nicht, dass Bauarbeiter oder Matrose jetzt eine Rasse bzw deren Unterart wie auch immer wäre.
Als sowas kannste dich immer verkleiden. Aber als was du geboren bist - Weißer, Schwarzer, Gelber, Roter (um in den Farben zu bleiben) kannste dir eben nicht aussuchen. Und das schließt für mich solche Witze tatsächlich aus.
Über Sachen die man sich nicht aussuchen kann, macht man keine Witze. Fertig, aus.

Noch zur Ergänzung:
Behindert sein: Suchst du dir auch nicht aus.
Blond sein? Möglicherweise.
Das Geschlecht kannste dir auch nicht aussuchen.
Aber dieser "Humor" auf Kosten anderer....ernsthaft?
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Lena Meyer-Landrat (01.03.2019 um 21:59 Uhr).
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:01   #12446
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Nach der Argumentation dürfte sich dann niemand mehr als irgendwas verkleiden, weil sich ja irgendwer beleidigt oder angegriffen fühlen könnte. Es geht ja nicht nur um Rassen/Ethnien, sondern auch um Berufsgruppen (z.B. Matrosen, Bauarbeiter). Oder was ist mit den ganzen Cowboys und Indianern zu Fasching? Ich bin auch kein Karneval-Fan, aber man kann auch echt alles übertreiben.
"Indianer" ist kein Beruf.

Und nein, das ist nach meiner Argumentation nicht der Fall. Du suchst dir aus Matrose oder Bauarbeiter zu sein, du suchst dir nicht aus Schwarz zu sein. Da besteht doch ein ganz anderer Zusammenhang. Du kannst doch nich einen freigewählten Beruf mit Ethnien vergleichen. Oder ists dann auch in Ordnung sich als Schwuler, Querschnittsgelähmter oder Blinder zu vergleichen? Und nein ich sage hier nicht das Schwul sein oder von anderer Ethnie sein mit ner Behinderung gleichzusetzen sind. Aber es sind alles Dinge die man sich nicht aussucht und wenn die stereotyp beleidigt werden,kann ich verstehen dass das Leute stört.

Edit : Effe war schneller =D
__________________
Salz.

Geändert von Flamare (01.03.2019 um 22:03 Uhr).
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:10   #12447
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 17.188
Kann man so sehen wie ihr, es ändert für mich nichts daran, dass die ganze Diskussion völlig übertrieben ist. Soll ich mich dann im Gegenzug rassistisch beleidigt fühlen, wenn sich jemand als Sauerkraut fressender Deutscher verkleidet? Come on.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:12   #12448
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.150
Auch Sauerkraut futtern kann man sich aussuchen. Ist übrigens nix speziell deutsches. Auch wenn ich mich frage, wie man sich dann verkleidet um das darzustellen. Dazu ist der Karneval dann doch zu billig
'nuff said.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Lena Meyer-Landrat (01.03.2019 um 22:13 Uhr).
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:16   #12449
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Kann man so sehen wie ihr, es ändert für mich nichts daran, dass die ganze Diskussion völlig übertrieben ist. Soll ich mich dann im Gegenzug rassistisch beleidigt fühlen, wenn sich jemand als Sauerkraut fressender Deutscher verkleidet? Come on.
Niemand reder von "sollen". Es spricht halt nur nich für dich wenn du auf "Hey, überleg dir doch mal ein anderes Kostüm, das Blackfacing und die Knochenkette könnten vielleicht rassistisch rüber kommen" nur antwortest " Sollen sich nich so anstellen, das wird man ja wohl noch machen dürfen, ich fühl mich ja auch nicht beleidigt, wenn die sich Lederhosen anziehen".

Es ist immer ganz einfach aus der Warte des Priviligierten zu reden.
__________________
Salz.

Geändert von Flamare (01.03.2019 um 22:17 Uhr).
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:26   #12450
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.846
Wenn jemand im Assi-Bauarbeiterkostüm feiert, könnte sich aber ein echter Bauarbeiter genauso darüber ärgern bzw. persönlich angegriffen fühlen. Nur weil er nicht als Bauarbeiter geboren wurde, heißt das nicht dass er sich nicht genauso mit dem Beruf verbunden fühlen kann.

Für mich hängt es vom Kontext ab und im Karneval ist für mich da eher ein positiver Gedanke dahinter. Die Leute wollen feiern, lustig sein und mit egal wem Spaß haben, ob Astronaut, Indianer oder Mönch. Also eigentlich genau das friedliche Miteinander das wir uns wünschen.

PS: Bei der Verkleidung als Indianer steckt dahinter IMO weitaus mehr der "Beruf" des Jägers im Wilden Westen als der Mensch mit roter Hautfarbe.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.