Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.07.2011, 14:15   #51
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Zitat:
Zitat von Huti Beitrag anzeigen
Laut http://corporate.wwe.com/company/executive.jsp ist VKM der Chairman. Ist spannend zu beobachten, ob sich dort in den nächsten Tagen etwas tut. Sollte Paules Konterfei plötzlich dort auftauchen, ist dies wohl keine Storyline mehr, bzw eine sehr reale Storyline ^^ Man muss aber auch klar sagen, dass es irgendwann so kommt war kein Geheimnis. Vince ist nunmal alt geworden und Paule hat sich die letzten Monate immer wieder Lob eingeholt, wenn er eine Show geleitet hat.
Warum sie aber für die Einlage den Laurinaitis rauszerren mussten verstehe ich auch nicht... es sei denn, es war ein kleiner Seitenhieb für die letzte Kritik an ihm ^^ "Du hast das mit Punk vermasselt, also musst du den Prügelknaben spielen."
Laut Corporate, ja, das ist aber schon immer eine Seite gewesen, die für kayfabe nichts übrig hatte und sich mit der Realität befasst. Einen tatsächlichen Wechsel in der Führung würde man nicht einfach so in einer der unzähligen Shows bekanntgeben.
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:23   #52
dark-crow
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 1.115
Ist schon sehr interessant und amüsant was manche hier für ne blühende Fantasie haben. Kaum jemadn scheint eine relativ realistische Einschätzung abzugeben wie es wohl nun weitergehen würde. Spielt bei vielen wohl einfach das Wunschdenken mit.^^
Ich persönlich glaube das da jetzt an sich nichts großes mehr kommen wird.(also kein wtf-moment)
Vince denke ich wird sich damit On-Air so ziemlich verabschiedet haben. Triple H übernimmt jetzt eher diese Rolle. Ich schätze der neue Titel wird wohl einfach nächste Woche gezeigt(der alte war durch Cena damals eh zu einer Lachnummer.DAS war eine wirkliche Entwertung des Titels) und einem neuen umgeschnallt. Ansonsten wünsch ich mir zumindest wenigstens jemand anderen als Miz oder Rey.
dark-crow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:41   #53
ycg
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 489
Ich kann einzelne Kritken nicht verstehen ^^ Ich fand die Raw Fassung sehr unterhaltend und erneut nicht vorhersehbar (aber das geht sicherlich nur mir so... bei unseren ganzen Propheten hier)!

Mir gefällt die WWE derzeitig sehr gut. Der PPV war natürlich so eine deutliche 1, dass RAW nur schwächer sein kann. Dennoch ganz großes Kino der Akteure. Zum einen gute Matches und eine Schauspielerische Leistung im Abspann, die für Hollywood reichen sollte! Klasse!!!

erneut eine 1!!!


__________________
----------------
firstname: greatest
lastname: ever
ycg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 14:42   #54
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.874
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
So, gleich ist Börsenstart in New York. Mal gucken wie weit die Aktie abrutschen wird

Ist zwar nur eine In-Gimmick-Änderung, aber das wir der ein oder andere nicht verstehen, wobei ich mir erst richtig sorgen machen würde, wenn Vince auch wirklich seinen Job abgibt. Für viele Fans sicherlich eine tolle Vorstellung, für Besitzer der WWE-Aktie aber wohl ein absoluter Alptraum!
Jap, genau das hat Sean Waltman via Twitter auch schon angemerkt. Und hinzugefügt, dass die letzten 5 Minuten "real" gewesen sind. Was auch immer das genau bedeuten mag.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 15:01   #55
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Absolut befriedigendes RAW! Viel Wrestling und eine dicke Überraschung am Ende... Nur befriedigend weil Rey's 619-Orgien mir mittlerweile die Nackenhaare in die Senkrechte stellen.

Das Ende war aber nach der magischen Nacht davor schon recht gut. Wobei ich mich auch frage ob das für einen wirklich entgültigen Abtritt von Vinnie nicht viel zuwenig war. Ich denke schon, daß er in dieser SL noch ne Rolle spielen wird. Der Blick über die Schulter als Hunter die Rampe hochgeht hatte irgendwie etwas "teuflisches". Da ist hoffentlich ne nette Familienintrige im Spiel. Bitte noch Steph involvieren!

Cena's Nicht-Rauswurf wurde aber auf die Art und Weise sogar recht gut gelöst. Wäre auch wirklich zu schön gewesen Punk und Cena erstmal ne Weile Off-Air zu halten, ist aber schon nachvollziehbar, daß man nicht Beide aus der Show nehmen kann. Nur Mysterio als Face wäre für das Momentum von RAW, das wirklich endlich mal wieder langfristig fesselnd ist, ne Katastrophe!

Und Greenbay - nehmt euch ein Beispiel an Chicago! Die Crowd war nix!
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 15:09   #56
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
So, gleich ist Börsenstart in New York. Mal gucken wie weit die Aktie abrutschen wird
Hält sich noch in Grenzen. Bisher legte das Blatt tapfer um +1.02% (auf 9,95$) zu.

Geändert von Seelenloser Stahlbolzen (19.07.2011 um 15:09 Uhr).
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 15:10   #57
The Fiery Red Hand
blaues Auge
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von PunkStyles Beitrag anzeigen
Es wird sich gar nichts ändern. Der Charakter von Vince McMahon wurde aus den Shows geschrieben. Hinter den Kulissen haben immernoch die gleichen Leute das sagen wie vorher und ohne Vince gäbe es keine WWE der hat dort gar nichts kaputt gemacht. Das man Cena nicht feuert war absolut klar, warum sollte man grundlos den Topworker rausschmeißen, war doch nun wirklich jedem klar dass das nur Show ist. Ich weiß nicht ob du zu jung bist um zu verstehen wie das in der WWE abläuft aber ich glaub du brauchst noch paar Jahre...
Erstmal muss ich hier klarstellen das ich auch weiß das man Cena nicht rauswerfen kann weil er die beste geldquelle ist die die WWE hat und natürlich hat vince nicht alles kaputt gemacht aber ein paar fehlentscheidungen getroffen und er ist immernoch chef der wwe und ich weiß das alles nur show ist aber seine meinung zu sagen ist ja nicht verboten.
The Fiery Red Hand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 15:51   #58
Goldeneye
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.344
Wirklich spannend ist wohl die Frage, wie es nächste Woche bei RAW weitergehen wird. Eigentlich hat man den Charakter Vince McMahon so aufgebaut, dass er sich dass so einfach niemals gefallen lassen würde nun mit allen Mitteln seinen Platz wiederhaben möchte. Das würde Potential für eine richtig gute Storyline zwischen HHH und Vince McMahon geben, sofern Vince eine längere On Air Rolle einnehmen möchte.

Vince als Heel mit Leuten wie Alberto del Rio, Sheamus und McIntyre an seiner Seite gegen HHH mit den Faces. Dann könnte man auch gut alte Stars einbauen, z.B. Nash und Shawn Michaels auf der Seite von Triple H.

Interessant ist es genauso natürlich, was nun mit CM Punk passieren wird. Kann mir nicht vorstellen, dass man ihm den Sieg gab, ohne Vertragsverlängerung.
__________________
Die erste Regel des Fight Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Fight Club ... Und die achte und letzte Regel: Wer neu ist im Fight Club, muss kämpfen.
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:18   #59
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
Wirklich spannend ist wohl die Frage, wie es nächste Woche bei RAW weitergehen wird. Eigentlich hat man den Charakter Vince McMahon so aufgebaut, dass er sich dass so einfach niemals gefallen lassen würde nun mit allen Mitteln seinen Platz wiederhaben möchte. Das würde Potential für eine richtig gute Storyline zwischen HHH und Vince McMahon geben, sofern Vince eine längere On Air Rolle einnehmen möchte.
Ich kriege gerade ein ganz schlechtes Deja Vu, an die die NWO-Invasion Anfang des Jahrtausends.
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:24   #60
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.874
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Ich kriege gerade ein ganz schlechtes Deja Vu, an die die NWO-Invasion Anfang des Jahrtausends.
Ich hab' auch schon darüber nachgedacht, dass Vince eventuell Punk engagiert, um entweder seine WWE zu zerstören ("Wenn jemand die WWE zerstört, dann ich selbst" - genau wie damals bei der nWo"), eventuell sogar unter Mithilfe von Freunden Punks, oder er Punk irgendwie dazu kriegt, dabei behilflich zu sein, dass Vince seinen Job wiederkriegt. Letzteres würde nur dann Sinn machen, wenn er Punk vorher verspricht, dass dieser dann eine besondere Stellung innerhalb der Promotion bekäme, o.ä.

Achja: Es heißt nWo, verdammt! Nicht NWO. NWO ist "No Way Out"!
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:45   #61
Averell
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.05.2011
Beiträge: 486
Schluss-Segment war ok...
vor allem wenn man vergleicht wie ähnliche Machtspielchen bei TNA gespielt wurden, dann erkennt man schon, auf welch hohem Niveau die WWE spielt...

und einfach so "Danke Vince", für meine 26 Jahre passives Wrestling schauen, welches zu 95% deiner Firma zu verdanken war...
Averell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 17:22   #62
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 16.100
Ich finde es schade das man gerade nach einem Tag schon einen neuen WWE Gürtel einfügt. Im Prinzip hat Punk diesen ja als seine Geisel und haute einfach mit dem wichtigsten Titel der WWE ab. Da man nun schon wieder einen neuen einführt, der laut der Grafik sogar gleich aussieht nimmt man meiner Meinung nach Punk und seinem Titel sehr viel Momentum. Also wen interessiert es nun das Punk als Champion und mit dem Gürtel die WWE verlassen hat? Im Prinzip anscheinend niemanden, da ein Tag danach schon der Titel neu eingeführt wird. Im Prinzip ist der Gürtel im übertragenden Sinne da und gar nicht das Stück Blech. Denn wenn der Titel weg ist, sagt man eben das ein neuer Titel dieser Titel wäre. Finde ich irgendwie schade, wäre meiner Meinung nach der perfekte Moment gewesen den alten WWE Title oder einen komplett neuen zu bringen. Aber man weiß ja nicht wie es sich nun entwickelt. Vince McMahon unterhält einen als On Air Person wieder auf hohem Niveau. Nun wünsche ich mir noch das Vince mit einem ordentlich Heel Stable zurück kommt und nicht akzeptiert das ihm seine WWE genommen wurde.
__________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 17:36   #63
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von Sephirod Beitrag anzeigen
Nun wünsche ich mir noch das Vince mit einem ordentlich Heel Stable zurück kommt und nicht akzeptiert das ihm seine WWE genommen wurde.
Ich bin schon die ganze Zeit am Grübeln, wen er in dem Fall mitbringen bzw. aus dem aktuellen Roster dazu bewegen könnte auf seiner Seite zu stehen... Aber ehrlichgesagt komm ich nur auf Namen, die entweder nicht genug Impact für so ein großes Ding hätten oder fernab jeder Realität liegen.
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 17:41   #64
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 16.100
Zitat:
Zitat von chaozkonzept Beitrag anzeigen
Ich bin schon die ganze Zeit am Grübeln, wen er in dem Fall mitbringen bzw. aus dem aktuellen Roster dazu bewegen könnte auf seiner Seite zu stehen... Aber ehrlichgesagt komm ich nur auf Namen, die entweder nicht genug Impact für so ein großes Ding hätten oder fernab jeder Realität liegen.
Eben das ist es, ich könnte mir ja denken das er in ein paar Monaten CM Punk mit bringt oder eben Batista, Chris Jericho oder jemand in dem Kaliber. Das er mit einem Indy/Ring of Honor Stable mit Chris Hero, Claudio Costangnoli und Seth Rollings kommt glaube ich nicht. Hätte meiner Meinung nach auch zu wenig Impact, da im WWE Universe diese Leute ja niemand kennt. (Ja klar mit dem Nexus klappte es auch...) Irgendwie könnte ich mir aber auch einen Dolph Ziggler, Drew McIntyre und einen Alberto Del Rio an Vince McMahons Seite gut vorstellen.
__________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 18:30   #65
Goldeneye
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.344
Je nachdem wie sehr man auch die smarten Fans weiter miteinbeziehen will, könnte Vince ja auch auf aktuelle Fehltritte eingehen, die man im Internet HHH zuordnet. Damit meine ich Kharma, welche Aufgrund der Schwangerschaft wieder aus den Shows geschrieben wurde, und natürlich Sin Cara, der ja auch hauptsächlich auf Vorschlag von HHH geholt sein worden soll und bis jetzt viele nicht ganz überzeugt hat. Denn HHH hat in seiner Promo ja von schlechten Entscheidungen von Vince in letzter Zeit gesprochen, da könnte Vince ja einiges entgegenhalten.

Ein Stable von Independent-Wrestlern um Vince macht für mich eher wenig Sinn. Man hätte ja durchaus einige Leute, die in Frage kommen. Alberto del Rio sollte schon durch sein Eincashen Punk den Titel abnehmen und könnte so leicht auf Vinces Seite stehen. McIntyre hat auch schon eine Vergangenheit als Protege von Vince. Jack Swagger kann man auch immer für so einen Job einsetzen. Und auch ein Mark Henry ist schon lange bei der WWE und könnte so als Buddy von Vince dargestellt werden, ist ja gerade eh in ganz guter Push-Situation.
__________________
Die erste Regel des Fight Club lautet: Ihr verliert kein Wort über den Fight Club ... Und die achte und letzte Regel: Wer neu ist im Fight Club, muss kämpfen.
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 19:09   #66
Batzefan
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 277
Zitat:
Zitat von The Fiery Red Hand Beitrag anzeigen
So ein Mist jetzt ist Cena immernoch in der WWE aber Vince ist weg na endlich der hat die WWE kaputt gemacht und darf die Konsequenzen spüren. Sein eignes Pech und ich hoffe das sich endlich mal was ändert.

Geiles Match gewesen und ein Srewjob versuch von Vince der ging ja zum Glück nach hinten los.
Sin Cara was für ein Vollidiot nimmt irgdwelche medikamente oder Drogen und wird Suspendiert gerechte Strafe für Ihn. Ich hätte Ihn erst nen halbes Jahr in der FCW geparkt um sicher zugehen das er auch alles beherrscht und haben wir den schlamassel.

Und Vince You’re Fiered.
Ich weiß nicht Recht, ob Sin Cara so ein Idiot ist. Da die WWE ja Muskelberge will und man jedem Wrestler nahelegt, etwas mehr Optik aufzubauen ( gut Deutsch= Muskeln aufpumpen), hatte Cara vielleicht keine andere Wahl. Nicht jeder hat die Gene von John Cena. Halte es mit den Steroiden eh für Müll. Die Wrestler stecken jeden Tag viel Prügel ein und müssen am nächsten Tag schon wieder ran. Ein Wunder, dass nicht jeder dort Schmerzmittel abhängig ist.
Und durch den Zeitplan bleibt nicht viel fürs Training übrig, also wird nachgeholfen. Ist zwar blöd, wenn die Jungs keine 40 werden, aber es ist ihr Körper.In Hollywood interessiert es doch auch keinen, wenn Downey Jr. kokst oder Hetah Ledger sich mit Schlafpillen umbringt.

Bei Sin CAra habe ich aber eher das Gefühl, dass man im Gesamten unzufrieden mit ihm ist und jetzt einen Grund sucht. Er spricht scheinbar kein Englisch und er ist noch unerfahren im Umgang mit dem WWE Wrestlingstil. Sind aber alles Dinge, die man sich hätte denken können. Hätte man ihn lieber in FCW vorbereitet, statt ihn ins kalte Wasser zu werfen.
__________________
You can't see me, if you smell what the 619 is cooking in peace, sucker!
Batzefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 20:19   #67
Dysthymia
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 23.06.2009
Beiträge: 727
Interessante Geschichte. Nun also der Machtwechsel innerhalb oder bloß außerhalb der WWE?
Viele Fragen und Anregungen zum Wiedereinschalten. Gut gemacht.

Desweiteren Welcome to Monday Night Raw, where Wrestling matters! Ja liebe TNA, ich wäre mit 40 oder gar 50 minuten In Ring Zeit nicht überrascht bei dieser RAW Ausgabe, das war ja ein Hingucker.

Obwohl ich wirklich gezittert habe, als Miz gegen Kofi Johnston ranmusste und leicht ausgemarkt bin, als eben jener verloren hat. Kofi Johnston hat nichts in World Title Nähe zu suchen, er ist mitunter einer der langweiligsten Charaktere überhaupt.
Apropos bevor man hier Smarkianismus unterstellt bekommt, finde ich ebenso, dass D Bryan noch weit entfern ist (zumindest in der WWE) World Champion zu sein, zumindest jetzt braucht er noch einiges an Aufbauzeit um als Charakter over zu werden.

Riesen Markout gab es für Ricardo Rodriguez von mir, ich mag den Knaben und dass er endlich wieder bei Del Rio ist macht die Sache noch besser, hach es hat einfach was gefehlt bei RAW.

Und schließlich hat Cena enorme Sympathien gewonnen, alleine für die (indirekte) Erwähnung von Impact Wrestling. Ich habe echt laut in mein Zimmer geschrien: NO HE DIDN’T!
Grandiose Promo, schönes Ende. Schönes RAW.
__________________
Music is the voice of my soul.
Dysthymia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 20:29   #68
CaptainDavies
Cut
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 60
Die Ablösung von (On-Air)Vince finde ich klasse. Bin gespannt wie es weiter geht. Das könnte einiges an Änderungen nach sich ziehen. Hoffe ich zumindest.

Damit haben sie alles richtig gemacht: Ich bin gespannt aufs nächste RAW. Das war lange nicht mehr so.
CaptainDavies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 21:35   #69
The Fiery Red Hand
blaues Auge
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Batzefan Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht Recht, ob Sin Cara so ein Idiot ist. Da die WWE ja Muskelberge will und man jedem Wrestler nahelegt, etwas mehr Optik aufzubauen ( gut Deutsch= Muskeln aufpumpen), hatte Cara vielleicht keine andere Wahl. Nicht jeder hat die Gene von John Cena. Halte es mit den Steroiden eh für Müll. Die Wrestler stecken jeden Tag viel Prügel ein und müssen am nächsten Tag schon wieder ran. Ein Wunder, dass nicht jeder dort Schmerzmittel abhängig ist.
Und durch den Zeitplan bleibt nicht viel fürs Training übrig, also wird nachgeholfen. Ist zwar blöd, wenn die Jungs keine 40 werden, aber es ist ihr Körper.In Hollywood interessiert es doch auch keinen, wenn Downey Jr. kokst oder Hetah Ledger sich mit Schlafpillen umbringt.

Bei Sin CAra habe ich aber eher das Gefühl, dass man im Gesamten unzufrieden mit ihm ist und jetzt einen Grund sucht. Er spricht scheinbar kein Englisch und er ist noch unerfahren im Umgang mit dem WWE Wrestlingstil. Sind aber alles Dinge, die man sich hätte denken können. Hätte man ihn lieber in FCW vorbereitet, statt ihn ins kalte Wasser zu werfen.
Das ich geschrieben habe das Sin Cara ein Idiot ist tut mir leid habe mich falsch ausgedrückt, muss aber sagen das er ein guter wrestler ist aber leider ein par moves vermasselt hat. Es wäre wirklich besser gewesen Ihn in der FCW einzusetzen um zu sehen ob er es überhaupt schafft in der wwe zu bestehen.
The Fiery Red Hand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 21:59   #70
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.546
Ja also eine gute Rawausgabe, aber nicht auf dem hohen Niveau der Vorwochen (was man aber auch nicht erwarten konnte).

Sinnvoll finde ich auf jeden Fall wie man sich die Hintertüren für eine Rückkehr von Punk offen gelassen hat und dabei gleich Vince on air aus den Shows schreibt, wobei ich mir vorstellen könnte, dass er die nächsten Woche noch um sein "Reich" kämpfen wird. Da hat man imo sehr geschickt gehandelt und mit HHH als Nachfolger (früher oder später wohl auch endgültig hinter den Kulissen) kann ich auch on air sehr gut mit leben.

Ja das Turnier, war zwar nicht die innovativste Lösung, aber absolut okay und die Kämpfe waren auch mehr als in Ordnung. Mal sehen wer nächste Woche den Titel holt, oder ob wir doch keinen neuen Champ brauchen da wi doch nochmal CM Punk sehen, ich hoffe das ja.

Achja und unglaublich aber war, aber ich war heute mal voll auf Cenas Seite. Seine Worte kamen wirklich top rüber, hat er sehr gut gemacht und wenn ich das schon Ernst meinen und sagen muss, heißt das was. Der Superman scheint Ecken und Kanten zu bekommen, hoffentlich für längere Zeit, dann freue ich mich auf die nächsten Wochen.

Git eine 2-
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 22:24   #71
Mr Germany
Rippenprellung
 
Registriert seit: 14.01.2009
Beiträge: 144
hm ... denken ...

Miz als neuer Champ? nee, der kloppt sich weiter mit Riley rum ...
Rey als Champ? Wahrscheinlicher mit einer Fehde gegen AdR ... ergo AdR danach Champ

oder läuft nun doch noch überraschendes?
__________________
๑۩۞۩๑ Things don't happen "for a reason"; yet there is a reason why things happen ... ๑۩۞۩
Mr Germany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 13:11   #72
SnapDDT
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 187
Von den Teilnehmern her hätte ich mir als vorübergehenden Champion, bevor Alberto del Rio den Koffer einlöst, eigentlich R-Truth gewünscht.
Sollte es wirklich zu einem finalen Match nächste Woche bei RAW kommen, so wird wahrscheinlich Rey Mysterio gegen The Miz gewinnen, da Mysterio noch eine Rechnung mit Alberto offen hat - das würde storylinemäßig am besten passen.

Und ich würde, jetzt ohne Witz, die Diven einfach von RAW und SmackDown! verbannen und sie nur noch bei Superstars auftreten lassen.
Denn das, was wir diesen Montag geboten bekommen haben, das ist echt nicht mehr lustig.
14 wunderschöne Frauen im Ring, doch niemand weiß etwas mit ihnen anzustellen, wobei sie doch alle mehr oder weniger etwas drauf haben.
Für Rosa Mendes scheint ohnehin schon der Zug abgefahren, sie ist nur noch als Sandsack gut - eine Schande ist das!
Bevor ich mir sowas reinziehen muss, will ich die Diven lieber gar nicht sehen.
Ein Match wöchentlich für jeweils beide Brands (heißt das so?), und gut ist.
Oder ein paar von ihnen, so schwer es mir auch fallen würde () entlassen und als eine Einheit gegeneinander antreten lassen - dann gäbe es auch das Problem mit dem Titel nicht mehr.

Diesen Montag wäre übrigens die Gelegenheit gewesen, irgendetwas mit Kelly Kelly und Alicia Fox zu machen, da ich die Sache mit dem Applaus doch schon recht interessant fand.
Und so könnte der Titel auch wieder zu SmackDown! wechseln, sollte Alicia ihn von Kelly abknüpfen können.

Was auch immer... alles nur Wunschdenken!
SnapDDT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 18:31   #73
Chaister Jay
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 437
Punk weg mit Titel? Vielleicht geht Wwe ja soweit, dass er den bei ROH verteidigen darf (oder es eben einfach macht) und die es dann bei Raw erwähnen.
Punk aus den Shows erstmal geschrieben.
Rey vs. Miz. Der Sieger wird neuer Champion? Für wie lange? Casht AdR gleich ein?
Er hat ja auch ein No. 1 Contender Match gewonnen, also hätte er ja zwei Shots...
Spielt die Wwe darauf nochmal an?
Ebenso bei Truth, der hat auch seinen Shot, spielt er nochmal darauf an? Macht die Wwe was draus?
Erleben wir die Smackdown Fehde erneut zwischen Rey und AdR?
Vince Abschied? Kommt er wieder? Mit Stable, mit ROH u den Jungs und Punk? Vielleicht mit Jericho? Vielleicht auch ein ganz anderes Booking.... Oder letzendlich bleibt Triple H erstmal in seiner Rolle und es wird keine Bedeutung mehr spielen, die Sache mit Vince?!
Vielleicht bald auch zwei WWE Titel, der ,der gewonnen wird und der, den Punk hält.... Da wird wohl Punks Titel mehr an Bedeutung haben...
Ich bin echt gespannt, wie die nächste Woche RAW wird, einige interessante Sachen dürften vielleicht ja schon nächste Woche aufgeklärt sein...Ob sie angesprochen werden?

Bei so tollen Geschichten kann die Wwe echt was draus machen, ich hoffe nur, die werden es am Ende nicht verkacken. Aber davon geh ich sogar diesmal nicht aus :-)

Am interessantesten dürfte die Titelgeschichte werden :-)
Ich freu mich...
Chaister Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 22:06   #74
Terraschlag
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 422
Meine Prognose und Hoffnung für das nächste RAW:
Der "neue" WWE-Titel wird ausgekämpft, Del Rio gewinnt und anstatt Reys oder Del-Rios Namen zu chanten, schreit die ganze Halle lauthals "CM PUNK".

Das geht ein paar Wochen so weiter und dann präsentiert HHH Punk "by public demand" und es kommt zu einem Vereinigungsmatch des alten und des neuen WWE-Titels (welches Punk hoffentlich gewinnt).
__________________
Nur ein weiterer Gaming-Blog, aber es ist MEINER!
http://terraplays.blogspot.com/
Terraschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 07:37   #75
bisselbock
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 795
Also auch wenn ich weiß, dass das mit den Diven so eine Sache ist und das "Match" am Montag war wirklich der Hohn schlechthin, immerhin hat der Schaefer ja in seinem Kommentar nochmal darauf hingewiesen, dass die Diven im Netz und bei den Smarks in einem viel zu schlechten Licht stehen. Kurz danach habe ich übrigens wieder auf den Originalkommentar umgeschaltet, aber dennoch finde ich eigentlich, dass diese Aussage nicht so falsch ist. Man hat nur leider bei den Schreiberlingen nichts für sie übrig. Richtige Matches zwischen Beth, Natalya, Melina, Kim usw. würde ich gerne sehen. Apros pros Beth...

Zitat:
Zitat von SnapDDT Beitrag anzeigen
Diesen Montag wäre übrigens die Gelegenheit gewesen, irgendetwas mit Kelly Kelly und Alicia Fox zu machen, da ich die Sache mit dem Applaus doch schon recht interessant fand.
Ich habe beim letzten RAW er gemeint festzustellen, das Beth sehr auffällig zu Kelly Kelly rübergeschaut hat, die nicht müde wurde, den Titel provokativ in die Luft zu halten. Ich denke eher, dass sich in diese Richtung etwas tun wird.

Allgemein müsste man aber tatsächlich das "Diven-Roster" deutlich verkleinern und 1-2 gescheite Storylines daraus schneidern, statt Woche für Woche diesen Bullshit zu verzapfen.
bisselbock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, cm punk, green bay, john cena, packers, r-truth, raw, rey mysterio, the miz, the rock, triple h, turnier, twitter, vince mcmahon, wwe title, you're fired
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.