Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2010, 20:33   #1
Violettes Urgestein
Rippenprellung
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 163
"Was wäre wenn..."

das ist eine Frage die sich manche Menschen oft stellen, egal ob es zum Bereich des Wrestling gehört oder nicht. Ich mache das zum Beispiel relativ oft. Deswegen gibt es jetzt auch diesen Thread. Ich werde hier in einigen Abständen eine "Was wäre wenn..." Frage in den Raum werfen über die ihr dann eure Antworten & Gedanken posten könnt. Hier gleich mal die erste Frage:

"Was wäre wen die WCW den Monday Night war gewonnen hätte und die WWE gekauft hätte?"

Hier auch gleich ein paar Anregungen:
"Wie hätte sich das Gesicht des heutigen Wrestling verändert?"
"Wäre die WCW heute noch im Geschäft?"
"Was würde die McMahon Familie machen?"
"Und was wäre mit der ECW passiert?"
__________________
Der User, früher bekannt als Extreme Christino Wrestling!

“Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Wrestling Promoter!” – Grandpa Simpson
Violettes Urgestein ist offline   Mit Zitat antworten