Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2017, 08:26   #25
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 7.712
Ich krame den Thread mal wieder aus seiner Versenkung, auch weil mir zu Ohren gekommen ist, dass für den ein oder anderen Carat-Tag die Karten langsam knapp werden (da wirds schön kuschelig warm in der Halle). Ich blicke voller Vorfreude auf das Klassentreffen am zweiten Märzwochenende. Wie Groupie es bereits im Ausgangspost erwähnte, werden sich wieder eine Vielzahl an Genickbruch-User in um die Turbinenhalle versammeln und eine (aus meiner Sicht) tolle Zeit verbringen. Kurz zusammengefasst die Leute, von denen hier die Rede ist, bzw. die sich hier oder über andere Wege bereits zu Wort gemeldet haben:

Dabei:

Zitat:
Indikatorgroupie
DaChill
Kiez Richards
Cactus
Admiral Atemberaubend
Kliqer
ViddyClassic
Iceman.at
Arjen Robben
Glasi
Flamare
The Performer Lay
Johnny Bravo
Woodstock
Der Landrat
Mantequila
Der Ultimative Türke
FearOfTheDark
Mit einem kleinen Fragezeichen versehen (hier mitgeteiltes Fragezeichen oder noch keine abschließende Antwort):
Zitat:
Captain Mightypants
Indikator
Abgesagt:
Zitat:
Jack Casady (Ausrede!!!)
YOGTZE (mit persönlich gegenüber mit einer Mega-Ausrede!!!!!)
Maidelinho (per FB-Chat)
Ja, man wird müde, wenn man immer wieder die meist von Kliqer in Monatsumfragen vorgetragene Frage nach dem Erscheinen bei einem Carat liest, aber trotzdem wäre es doch toll, wenn man mal an den Geschichten und den Erlebnissen teilhaben kann. So wünsche ich mir nach wie vor mal mit Humppa anzustoßen, mal so Leute wie Don_Haskins oder Gazelle zu treffen, mit The_Deadman, Mightspants und Performer abseits des Ringkampfs über meine Borussia zu quatschen oder auch die ein oder andere weibliche Genickbruch-Userin persönlich kennenzulernen, die sich sicher wesentlich von Ihrer Person von den üblichen wXw-SchauDirMalDenStrammenBurschenImRingAn-Ringgirls unterscheiden.

Ich rechne fest mit dem oben bereits erwähnten Indikator und natürlich mit dem alten Sauffreund farro12345. Auch wird zu 99,9% Thom...äh.... Hedder 3:16 wieder drei Tage mir/uns zur Seite stehen und mit seinem Fachwissen glänzen. Auch bin ich auf neue Gesichter gespannt. Letztes Jahr war zum Beispiel ein Schönmann namens boardhellinacell aus Österreich angereist - wie schauts eigentlich dieses Jahr aus? Ich freue mich auf Flamare, mit dem ich abseits von Genickbruch nun auch schon fast 2 Jahre schreibe. Und auf den Türken aka Stun M. Awl, den ich leider viel zu selten zu Gesicht bekomme.

Luis van Schaal habe ich an einem Fifa-Liga Abend beim Performer kennengelernt. Der darf auch gerne seine Koffer packen, ist er mir doch als wirklich angenehmer Zeitgenosse in Erinnerung geblieben und das, obwohl ich viel zu viel Alkohol an dem Abend zu mir genommen hatte und er mit mir schimpfte, dass die dadurch erzwungene Ein-Auge-Zu-Wegen-Alkohol-Spielweise bei Fifa nicht siegreich sein konnte. Schon öfter beim Performer, aber auch bei Wrestlemania-Event habe ich den ehemaligen wXw-Dojo-Schüler Penetrator getroffen. Auch er darf gerne auf Admirals Arme, damit er überhaupt etwas vom Ringgeschehen erlebt.

Und so stelle ich mir die Frage, was mit Usern ist, die sonst immer wieder hier unter dem Mantel Anonymität in Schriftform erscheinen und grundsätzlich nicht abgeneigt wirken? Da wäre zum Beispiel ein Ivanhoe zu nennen, der sich gerne bei MiB aufreibt (das könnte man ja auch real als Live-Runde beim Treffen spielen). Der könnte direkt aus Österreich den Rainmaker mitbringen. Insgesamt beiten sich zuhauf Mitfahrgelegenheiten an. Ob für junge Lehrlinge aus dem Saarland wie Der Wrestling-Nerd, der vielleicht mit Hardcore Mr.A die Reise antritt. Zu weit wird es sicherlich für Fräulein Söckchen, der ich aber sicherlich irgendwann ein zweites mal über den Weg laufen werde. So auch der DemonOfDeathValley2.0 oder lionheart, aber die könnten doch auch ne Fahrgemeinschaft mit den anderen Österreichern bilden. Aber nicht weit von Oberhausen wohnt doch zum Beispiel ein König Obvious, wenn ich mich nicht irre. So wie Stefan "Effe" Effenberg, bei dem ich mich wirklich frage, warum es nicht für einen Besuch an einem Tag reicht (die Alkoholausrede zieht nicht). Und wenn wir schon dabei sind, dann würde ich auch gerne so Urgesteine wie Der Zerquetscher oder den frisch wieder aufgetauchten und nach wie vor wrestlingaffinen Der Ønkel kennenlernen. Und wie sieht es eigentlich bei den frühere Weggefährten Showstopper, Akaone, Hells Guardian oder Carolus Rex aus? Der Poffo hat sich bei mir auch noch nicht gemeldet....

Ihr seht, da ist noch viel Potential vorhanden. Wer ein wenig mehr als Spaß ob mit oder ohne Alkohol haben möchte, dem kann ich sagen, dass Schönmann und -geist Admiral Atemberaubend beabsichtigt anstelle des Saufmammuts Kiez eine kleine Runde Cage-Soccer zu veranstalten. Das hat letztes Jahr ordentlich Spaß gemacht. Dazu wird er sich sicher später irgendwann äußern, aber unerwähnt sollte es nicht bleiben. Ich bin gespannt, auch auf die diesjährige Ansprache von Indikatorgroupie, der - wie er mir mitteilte - bereits seit Monaten an der Ausarbeitung tüftelt. Und ich freue mich wieder auf Lachorgien und gutes Wrestling... aber das ist beim Carat eigentlich Programm.

Geändert von Der Landrat (18.01.2017 um 08:44 Uhr).
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten