Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2021, 09:43   #17
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.391
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, wer dafür die Verantwortung trägt, aber manche Supermärkte hier haben ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Pflicht bei ihnen nicht mehr besteht. Obliegt das nicht sowieso den Supermärkten? Oder ist das eine Vorgabe der Regierung?
Also die Regelung eine Person pro 12qm besteht so weit ich weiss immer noch. Die Einkaufswagenpflicht haben die Läden nur eingeführt das eben nicht mehr Leute als die zugelassenen in den Läden kommen. Das wurde dann meist von Security überwacht die natürlich Geld kostet. Da heißt es dann Abwegen was ist billiger, man stellt Security an den Eingang, oder man lässt es darauf ankommen und zahlt die eventuelle Strafe bei Kontrolle. War doch letztes Jahr im Sommer das selbe Spiel. Je mehr geöffnet hatte desto weniger wurde sich seitens der großen Läden an die Regeln gehalten weil die Chance kontrolliert zu werden immer geringer wird und sich das Ordnungsamt auf Gaststätten und kleine Läden konzentriert. Die paar Leute von Ordnungsamt pro Stadt/Landkreis müssen da Prioritäten setzen und es ist halt einfacher einen Laden zu kontrollieren in den nur 4 Leute rein dürfen als den C&A, Lidl, Kaufland,.. in den 40-100 und mehr Leute dürfen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten