Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2020, 12:56   #6
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.954
Salah vor dem Absprung - nMa-Verein in Pole Position?

Genau 7mal Schlafen noch und DAS Jahreshighlight der Boardhell-Liga findet statt - der Draft für die 10. Saison. Und kurz vor knapp das Knaller-Gerücht: Topstar Mo Salah will die GLORIOUS Guys verlassen! Und Trainer Kuno Mammamia scheint nach der vergangenen, für Salah sehr unglücklich verlaufenen Saison eben nicht alle Hebel in Bewegung zu setzen, um seinen Schützling zu halten. Als Salah in der vergangenen Saison in seiner Schwächephase scharf kritisiert und von Mammamia auch mit einem Bankplatz bestraft wurde, verteidigte Mammamia ihn dennoch energisch mit den Worten "Mo Salah wäre heute nicht mehr hier im Verein, wenn ICH vor ein Wochen nicht das Veto eingelegt hätte, dass er NICHT vertauscht wird" und schloss somit einen Tausch definitiv aus - diese Einstellung scheint sich grundlegend geändert zu haben. Nach Informationen der Redaktion schielt Mammamia vielmehr darauf, die Gunst der Stunde zu nutzen und die große Baustelle im ZM zu schließen und Salah in einem Win/Win-Deal zu vertauschen. Salah scheint schwer enttäuscht, das Tischtuch zerschnitten.

Es soll diesbezüglich bereits erstes Vorfühlen aus Madrid gegeben haben, deren ZM-Besetzung ohnehin Mammamias große Bewunderung genießen soll. Eine Einigung mit Madrid oder einem anderen Team gab es aber bislang nicht, gleichwohl scheinen die Zeichen für Salah klar auf Abschied zu stehen. Ob am Ende tatsächlich die Tigers, ein anderer Top-Club wie der 1. FC Cölln oder gar ein Überraschungsteam bei einem der heißesten Transfer-Objekte zum Zug kommen wird, ist offen.
The-Deadman ist offline