Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2020, 09:05   #84
JerryFlynnFan
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 216
Zitat:
Zitat von nWo_Joe Beitrag anzeigen
Also das Smart Mark Wissen kam wohl bei den meisten erst über das Internet und dem damit ermöglichten Forenaustausch so richtig rüber. 1998 hatte ich jetzt zu Hause z.B. noch kein Internet. Aber vielleicht war das in den Staaten alles etwas früher. Nichtsdestotrotz wird es zu der Zeit sicherlich deutlich mehr Marks gegeben haben als heutzutage und dann ist so ein Event eigentlich total inkonsequent und schädlich.
Es war aber zu jener Zeit absolut klar das Wrestling abgesprochen ist, ob Smart Marks hin oder her. Ich bin selbst ein Kind der 80er und bin aufgewachsen mit Eltern, Onkeln und Tanten die immer gesagt haben "das sind doch diese doofen Dicken die das nur spielen!" Auch in der Schule gab es schon genug Spott für Wrestlingfans

Und die Frage warum man quasi nicht das Wrestling bloßgestellt hat indem lediglich die BFA Fights "real" verkauft worden sind lässt sich klar beantworten mit: Das hat einfach keiner weiter hinterfragt und sich weiter unterhalten lassen
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... by Ric Flair
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten