Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2022, 11:30   #9
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 17.726
Abgesehen von der differenzierten Darstellung der Sandleute (das gibt Anakins Taten in Episode II auch noch mal mehr Wumms) und einer zufriedenstellenden Erklärung für Bobas Überleben bietet diese Serie wirklich erschreckend wenig.
Boba auf Jabbas Thron war ein cooler Moment. Offenbar wusste man darüber hinaus nicht wie es spannend weiter gehen könnte. Dazu gefällt mir der Look der Show nicht. Gibt mir unschöne Prequel und Special Edition Vibes. Hutten aus dem PC mögen mir z. B. immer noch nicht gefallen.
Das alles dürfte auch stark an Showrunner Robert Rodriguez liegen. Mit Chapter 3: The Streets of Mos Espa hat er auch als Regisseur eine besonders schlechte Episode zu verantworten.

Es sagt alles, dass die bis dato stärkste Folge (Kapitel 5)
Spoiler:
gänzlich ohne den Titelcharakter auskommt und stattdessen die Story des Mandalorian fortsetzt.

So kann es gerne weitergehen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (27.01.2022 um 11:31 Uhr).
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten