Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2021, 12:20   #11
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 8.984
Die Slidertests Nummer 2 beginnen gleich.

An diesem Paket nehmen diese 6 Mannschaften teil.

Chelsea - 5-2-3. Verteidigung: Pressing nach Ballverlust, normale Breite, hoch stehen - offensiv: Langer Ball, Läufe in die Spitze, breit stehen, normal viele Spieler im Strafraum
Liverpool - 4-3-3 falsche 9. Verteidigung: Ständiger Druck, eng stehen, normal stehen - offensiv: schneller Aufbau, direkte Pässe, normal stehen, viele Spieler im Strafraum
Manchester City - 4-2-3-1 kompakt. Verteidigung: Druck nach Fehler, breit stehen, hoch stehen - offensiv: Langsamer Aufbau, Ballbesitz, eng stehen, wenige Spieler im Strafraum
Manchester United - 3-5-2. Verteidigung: Zurückfallen lassen, breit stehen, normal stehen - offensiv: Ausgeglichen, direkte Pässe, breit stehen, viele Spieler im Strafraum
Leicester City - 4-3-2-1. Alles ausgeglichen
Tottenham - 4-1-3-2. Verteidigung: Ausgeglichen, eng stehen, tief stehen - offensiv: langsamer Aufbau, Läufe in die Spitze, eng stehen, normal viele Spieler im Strafraum

In diesen 9 Spielen kommen die folgenden Slider zum Einsatz

Schwierigkeit: Legende
Attribute: Klassisch
Geschwinigkeit: Langsam

Sprinttempo - 22 (-19)
Antritt - 45 (-1)
Fehlerhaftigkeit von Schüssen - 74 (+12)
Fehlpässe - 69 (+-0)
Schusshärte - 39 (+-0)
Passgeschwindigkeit - 34 (-6)
Verletzungshäufigkeit - 76 (+1)
Verletzungsschwere - 87 (+12)
Torwart Fähigkeiten - 42 (-21)
Stellungsspiel: Manndeckung - 81 (+17)
Stellungsspiel: Häufigkeit von Vorstößen - 35 (-18)
Stellungsspiel: Vertikal - 73 (+19)
Stellungsspiel: Horizontal - 28 (-5)
Stellungsspiel: Breite - 33 (+15)
Stellungsspiel: Außenverteidiger - 69 (+16)
Fehlerhaftigkeit: First Touch Ballannahme - 63 (+2)

Hier die Spielübersicht

1. Chelsea - Tottenham 1:0
S:4 - 4
SaT: 2(50%) - 2(50%)
B:50% (87%) - 50% (91%)
Z: 10 - 5
D: 98% - 91%

2. Liverpool - Manchester United 1:0
S: 10 - 9
SaT:4(40%) - 4(44%)
B: 45% (89%) - 55% (94%)
Z:9 - 2
D: 92% - 94%

3. Leicester - Manchester City 3:3
S: 9 - 17
SaT: 5 (56%) - 7 (41%)
B: 34% (83%) - 66% (94%)
Z: 9 - 3
D: 96% - 94%

4. Tottenham - Liverpool 4:2
S: 8 - 9
SaT: 7 (88%) - 4 (44%)
B: 52% (92%) - 48% (91%)
Z: 3 - 4
D: 93% - 97%

5. Manchester United - Leicester 3:3
S: 11 - 8
SaT: 9 (82%) - 7 (88%)
B: 62% (91%) - 38% (85%)
Z: 6 - 7
D: 93% - 94%

6. Manchester City - Chelsea 3:1
S: 11 - 5
SaT: 5 (45%) - 3 (60%)
B: 53% (92%) - 47% (89%)
Z: 4 - 8
D: 95% - 95%

7: Liverpool - Leicester 1:0
S: 15 - 3
SaT: 7 (47%) - 2 (67%)
B: 64% (92%) - 36% (78%)
Z: 5 - 7
D: 96% - 90%

8: Chelsea - Manchester United 3:0
S: 6 - 8
SaT: 5 (83&) - 6 (75%)
B: 50% (91%) - 50% (93%)
Z: 6 - 2
D: 98% - 94%

9: Manchester City - Tottenham 2:4
S: 10 - 8
SaT: 4 (40%) - 5 (63%)
B: 70% (93%) - 30% (82%)
Z: 8 - 12
D: 91% - 94%


Fazit

Gut aussehen: Zunächst ärgere ich mich. Mitten im 5. Spiel ploppt eine Fehlermeldung auf, kurz darauf wird angezeigt, dass die Übertragung abgebrochen wurde. Ich also das Spiel pausiert und eine neue Übertragung gestartet. Keine Fehlermeldung mehr, aber nach Ende des Streams sehe ich, dass der erste Teil gar nicht mehr vorhanden ist. Moah! Da übertrage ich einmal per WLAN und dann das. Sorry dafür. Zu den Spielen:

Mir gefällt die langsamere Gangart doch etwas besser. Es wirkt weniger hektisch und etwas realistischer. Trotzdem war es teilweise doch zu langsam. Geboten wurde fast alles: Schnarcher, Spiele mit non-stop Action, Weitschüsse, Flanken, vergebene Großchancen, tolle Paraden und ein Tor per Fallrückzieher (leider mit dem ersten Stream verloren gegangen). Leider gibt es so gut wie keine Fouls, so dass Eckbälle die einzig verlässlichen Standards sind. Hieraus gab es zwar einige gute Chancen, aber leider nur ein Tor.
Die Fehlpässe waren teilweise, auf beiden Seiten, haarsträubend. Da müssen wir definitiv etwas zurückrudern. Die ZM sind defensiv leider wieder sehr faul dieses Jahr, was manchmal riesige Löcher für die angreifende Mannschaft bot. Werden wir wohl auch dieses Jahr wenig dran machen können.
Ansonsten war das "ganz oder (fast) gar nicht bei der Anzahl der Treffer auffällig. 3x fiel 1 Tor und 4x gleich deren 6. Ohne Handelfmeter wäre es wohl auch zu einem 0:0 gekommen.

Torschnitt: 34 Tore gab es in den 9 Partien, das ergibt einen Schnitt von 3,78. Ohne die beiden HE wären wir bei 3,56. Immer noch zu hoch, aber auf einem guten Weg. 19 Treffer fielen durch die Mitte, 8,5 über außen. Nach ruhendem Ball gab es ein Tor nach Eckball und 2 nach Handelfmetern. Der dritte gegebene wurde verschossen. Nach groben Fehlern und per Zufall fielen zwei bzw 1,5 Treffer. Ein wenig mehr Tore über außen dürfen es schon noch sein, aber das kriegen wir wohl hin.

Gedrehte Spiele: Es wurde zwar nur ein Spiel gedreht (4:2 nach 0:2), aber einmal gab es immerhin noch ein 3:3 nach 1:3 und in einem Spiel gab es trotz dreimaligen Rückstandes ein Remis. Also auch dieses Jahr gibt es trotz Rückstand eigentlich immer Hoffnung.

Individuelle Taktik: Das aggressive Spiel von Liverpool und auch der abwartende Ansatz von City sind mMn ganz gut zu erkennen. Bei Chelsea kann ich mich an keinen nennenswerten langen Ball erinnern. Auch Tottenhams nach vorn riskanterer Stil kam gut durch. Hat mir insgesamt gut gefallen.

Sonstiges: Insgesamt wurden 155 Schüsse abgegeben, macht im Schnitt 17,22. Grundsätzlich natürlich super, dass wir uns nicht wie im letzten Jahr jeden Schuss mühsam aus der Slidertestrippe schneiden müssen. Ich denke, wenn wir den Schnitt so auf 14-15 bekommen, müssen wir da nicht groß korrigieren. Soll ja auch was los sein in den Spielen.
Aufs Tor gingen 88 Schüsse, also 56,77%. Kann man sicherlich noch so um 2-3% erhöhen. Die Passquote ist mit 89,28% abartig hoch, wenn man sich aber Anzahl und "Qualität" der Fehlpässe anschaut, sollten wir uns damit abfinden. Mit insgesamt 110 wurden pro Spiel 12,22 Zweikämpfe geführt. Bisschen wenig, aber mMn nicht allzu dramatisch. Flanken hab ich leider vergessen und nicht verfolgt, hier gelobe ich Besserung.
Außerdem kam es zu 9 Verletzungen (5 mit sofortiger Auswechslung, 1 mit späterer Auswechslung, 3 ohne). Das ist mir dann doch zu hoch, da war ich mit den Slidern etwas großzügig.
Wie schon erwähnt 3 Handelfmeter. Nicht allzu viel, aber weil die Replays für diese Situationen so dermaßen schlecht sind, sind sie auch kaum nachzuvollziehen und nerven daher eher. Können von mir aus auch gern weg. Auf der anderen Seite fehlen aber nun mal auch die Foulelfmeter völlig. Ein Teufelskreis.

Vorschläge zur Anpassung
Das Spiel war dann doch teilweise zu langsam, gute Kontermöglichkeiten verliefen manchmal aufgrund fehlender Sprintpower etwas zu früh im Sande. Der Ball dürfte auch nen Tick schneller laufen. Von daher würde ich Sprint wieder etwas erhöhen, auch bei der Passhärte können 1 oder 2 Punkte nicht schaden.
Bei Manndeckung und vertikalem Stellungsspiel ist mir kein wirklicher Unterschied aufgefallen. Horizontal fand ich okay, in der Breite würde ich wieder etwas zurückstellen, da die Lücken ohne Hilfe der ZM in der Mitte manchmal doch recht groß waren.
First Touch Fehler würde ich auch um ein paar Punkte verringern, manche Ballverarbeitungen waren für die Qualität der Spieler doch recht schwach.

Geändert von DrDorian (12.10.2021 um 17:59 Uhr).
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten