Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2022, 10:30   #23572
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.181
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich sage meine Meinung auch. Aber ich habe in meinem Leben zu viel Zeit mit Negativität verschwendet. Selbst wenn was kacke ist, versuche ich weiterhin, konstruktiv und respektvoll zu bleiben. Natürlich schwammig, was damit gemeint ist. Definiert jeder anders. Meine Kritik zu "Don't Look Up", die ich plane, wird wahrscheinlich auf wenige Gegenliebe stoßen, da ich sie durchaus scharf formulieren werde.
Das Lustige ist, dass ich, wie Du weißt, einer der lebensfrohsten Menschen bin, die man sich vorstellen kann. Selbst als ich vor ein paar Jahren ein Jahr lang (aufgrund eines unentdeckten Schilddrüsenproblems) fast nicht mehr schlafen konnte, war ich nicht unglücklich. Und geht die Welt morgen unter, weil uns ein Komet trifft, will ich nur eins noch: eine schöne Flasche Whisky und meine Ruhe. Deshalb bin ich auch so gut aufgelegt für meine Hobbys. Ich kenne keinen Schwermut und Depressionen schon dreimal nicht. Aber meine Leidenschaften habe ich. Und die lebe ich. Das hat nichts mit Wut zu tun. But with a go at honesty....

Auf den Review bin ich gespannt. Denn mir fällt nichts ein, was ich an diesem Film anders gemacht hätte.
Der Zerquetscher ist gerade online   Mit Zitat antworten