Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2022, 18:55   #23559
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.295
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Die Kritik an oftmals schlechtem Story-Handwerk finde ich legitim. Aber in dem Video wird das ziemlich oberflächlich, undifferenziert und wenig eloquent abgehandelt.
Ja, das ist allerdings leider ein Merkmal von sogenannten Film"kritikern" auf Youtube. Die meisten basieren eigentlich auf reinem Nitpicking (CinemaSins, ElvisTheAlien (ganz schlimm) etc.). Von vernünftigen Kritiken wird man da quasi "verschont". Wenn ich Leute sehe / höre, die Filme auseinandernehmen, weil sie vermeintliche (!!!) Plotholes beinhalten, anstatt Kameraarbeit, Drehbuch, Schauspiel, Verhältnis der Charaktere zueinander / Beziehungsdynamik, Inhalt / Aussage / etc. zu dechiffrieren, könnte ich an die Decke gehen. Dementsprechend sieht man diese Kritiker auch niemals einen Film wie - I know, it's gettin' old - "Under Her Skin" reviewen. Da gibt's kein Unterhaltungspotenzial mit Gags und Nitpicking, und die zerebrale Vernetzung in den Köpfen dieser Leute ist offensichtlich nicht entwickelt genug, um eine vernünftige, "thought-provoking" Kritik zu verfassen. Der einzige, der da überraschend heraussticht trotz des Konzepts seiner Show, ist James A. Janisse (nebst angetrauter Chelsea) mit seinem "Dead Meat"-Channel, auf dem er ja auch wirklich hörens- und sehenswerte Podcasts zu Filmen veröffentlicht.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (03.01.2022 um 19:00 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten