Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2021, 20:32   #3
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.005
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
So, dann ist jetzt Zeit für die Torwartthematik. Mir ist durchaus bewusst, dass Videospieltorhüter nicht so gut sind wie ihre echten Kollegen und mir ist auch bewusst, dass ein Torschnitt von 3,0 noch weitere Einschränkungen verlangt. Allerdings sind viel zu viele Tore ins kurze Eck gefallen letztes Jahr. Auf einem Niveau über der Landesliga passiert das nicht auf einem so starken Level, was Punkt 1 hinfällig macht. Ich kann nur für mich als ehemaliger Torwart und Torwartfan sprechen, aber ich erziele lieber ein Tor weniger auf diese Art, als dass ich mir bei jedem Gegentor aus Frustration die Sackhaare einzeln rausreißen will.

Es ist die Frage, ob da der Torwartfähigkeitslider helfen kann und wenn ja, ob er dies kann, ohne den Torschnitt zu sehr zu senken, deswegen habe ich auch nicht mehr zu bieten, als die Bitte, dieses Thema bei den Slidertests im Auge zu behalten. Danke.
Vielen Dank für diesen Ansatz. Natürlich ist auch uns die Torwartleistung immer wieder wichtig. Es ist halt eine ganz spannende Aufgabe den Spagat zwischen passendem Torschnitt und guten aber nicht zu guten Keepern hinzubekommen. Wie immer werden wir unser bestes dabei geben.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten