Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2021, 20:56   #230
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.946
Zitat:
Zitat von Ivanhoe Beitrag anzeigen
EDIT: Geil, wie das Kartenhaus immer schneller zusammenfällt.
Ich will gar nicht wissen wie rotzevoll Reinhold Mitterlehner heute ist

Zitat:
Zitat von Ivanhoe Beitrag anzeigen
Volle Zustimmung zu beiden Sätzen. Nehammer als Kanzler? Ein bisschen macht mir das Angst, so wie der uns bei den PKs immer anbrüllt.
Nehammer als Kanzler will ich nicht mal annähernd. Der hat schon auf mehreren Ebenen versagt ... kann dem nicht jemand paar Beidlpics unterschieben?

Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Eigentlich bräuchten wir Neuwahlen, weil dieses Sesselrücken ist IMO nicht mehr so wirklich demokratisch legitimiert. Aber momentan ist ein extrem blöder Zeitpunkt dafür. Dann haben wir die MFG jahrelang im Parlament und stabile Mehrheitsverhältnisse werden sich auch nicht ergeben. Da bin ich doch dafür wenn noch bis zur nächsten regulären Wahl weitergewurstelt wird.
Ich sähe bei einer Neuwahl Rot, Schwürkis & Blaun bei über 20%. Das wäre, so wie du ja sagst, suboptimal. Sollens weiterwursteln, is ja die österreichischste Lösung die es gibt.

Geändert von RainMaker (02.12.2021 um 20:57 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten