Boardhell

Boardhell (https://www.genickbruch.com/vb/index.php)
-   Europa, Puroresu, Kanada & MMA (https://www.genickbruch.com/vb/forumdisplay.php?f=29)
-   -   [NB] UFC: Neuer Main Event für UFC 200, verkürzte Main Card (https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=73106)

The Showstopper 07.07.2016 12:55

[NB] UFC: Neuer Main Event für UFC 200, verkürzte Main Card
 
Nachdem der Kampf um den UFC Light Heavyweight Title zwischen Titelverteidiger Daniel Cormier und dem Träger des UFC Interim Light Heavyweight Titles, Jon Jones wegen eines potenziellen Dopingvergehens gestrichen wurde, (wir berichteten), wurde der Kampf zwischen Brock Lesnar und Mark Hunt zum neuen Main Event erklärt. Für Lesnar, ehemaliger Halter der Heavyweight Titles von WWE und UFC, wird dies der erste PPV-Main Event seit UFC 141 am 30. Dezember 2011 sein, als er gegen Alistair Overeem per TKO in der ersten Runde verloren hat. Danach hatte Lesnar aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme, insbesondere wegen seiner Divertikulitis, seine MMA-Karriere mit einer Bilanz von 5 Siegen und 3 Niederlagen vorläufig beendet, bis er jetzt bei UFC 200 als erster bei WWE unter Vertrag stehende Aktiver sein Comeback im Octagon geben wird. Zudem wird dies der zweite Jubiläums-PPV sein, den Lesnar als Headliner bestreitet, denn schon am 11. Juli 2009 bei UFC 100 stand Lesnar im Main Event und konnte seinen UFC Heavyweight Title damals erfolgreich gegen Frank Mir verteidigen.

Eben jener Frank Mir war auch der letzte Gegner des "Super Samoan", welcher Mir am 20. März 2016 bei UFC Fight Night: Hunt vs. Mir per KO in der ersten Runde bezwingen konnte. Für Hunt, ehemaliger Contender auf den UFC Interim Heavyweight Title mit einer MMA-Bilanz von 12 Siegen, 10 Niederlagen und einem Unentschieden, ist dies erst der zweite Main Event eines Pay-Per-Views; zum ersten Mal diente er als Headliner, als er bei UFC 180 gegen Fabrício Werdum um den UFC Interim Heavyweight Title angetreten ist und den Fight per TKO in der zweiten Runde verloren hat.

Aufgrund des gestrichenen Matches wird es bei UFC 200 nur 4 Fights auf der Main Card geben. Zum neuen Co-Main Event wird der Kampf um den UFC Women’s Bantamweight Title zwischen Titelverteidigerin Miesha Tate und Herausforderin Amanda Nunes, in einem weiteren Titelkampf treten José Aldo und Frankie Edgar um den vakanten UFC Interim Featherweight Title an. Die Main Card eröffnen wird der Kampf zwischen dem ehemaligen UFC Heavyweight Champion Cain Velasquez und Travis Browne. Velasquez steigt dabei zum ersten Mal seit seiner Submission-Niederlage im Titelkampf bei UFC 188 gegen Fabricio Werdum ins Octagon; Browne war zuletzt im Januar 2016 aktiv, als er sich bei UFC Fight Night: Dillashaw vs. Cruz erfolgreich gegen Matt Mitrione durchsetzen konnte.

Pazox 07.07.2016 15:03

"Für Lesnar, ehemaliger Halter der Heavyweight Titles von WWE und UFC, wird dies der erste PPV-Main Event seit UFC 141 am 30. Dezember 2001 sein"

2011 ;)

The Showstopper 07.07.2016 15:12

Zitat:

Zitat von Pazox (Beitrag 2173634)
"Für Lesnar, ehemaliger Halter der Heavyweight Titles von WWE und UFC, wird dies der erste PPV-Main Event seit UFC 141 am 30. Dezember 2001 sein"

2011 ;)

Ach Mist, vertippt. Danke für den Hinweis, habs gleich korrigiert ;)

myrkwaldr 07.07.2016 19:42

Gibt es zu UFC 200 ein Tipspiel?

DrDorian 07.07.2016 20:13

Zitat:

Zitat von myrkwaldr (Beitrag 2173723)
Gibt es zu UFC 200 ein Tipspiel?

Aber sicher doch ;)

myrkwaldr 07.07.2016 20:33

Zitat:

Zitat von DrDorian (Beitrag 2173741)

Warum kann ich Cain Velasquez vs Travis Browne keine Punkte vergeben? Sowie, warum sind Jones/Cormier noch in der Wertung? Und ab Match 7 kann ich überall nur 0 Punkte vergeben. Warum?

Edit: Schon klar, maximale 50 Punkte.

DrDorian 07.07.2016 20:37

Zitat:

Zitat von myrkwaldr (Beitrag 2173748)
Warum kann ich Cain Velasquez vs Travis Browne keine Punkte vergeben? Sowie, warum sind Jones/Cormier noch in der Wertung? Und ab Match 7 kann ich überall nur 0 Punkte vergeben. Warum?

Also bei mir funktioniert die Punktevergabe in allen Kämpfen. Cornier vs Jones muss mMn auch nicht unbedingt raus. Man weiß, dass der Kampf gestrichen ist, kann man einfach auslassen. Deine 50 Punkte vielleicht schon vorher ausgegeben?:D Müssen sonst mal die Mods/Admins schauen, da bin ich leider keine Hilfe.

Edit:
Zitat:

Zitat von myrkwaldr (Beitrag 2173748)
Edit: Schon klar, maximale 50 Punkte.

Jetzt erst gelesen. Dann ist ja alles gut.

Delta Romeo 07.07.2016 20:55

Ein Streichen des Kampfes ist leider technisch nicht möglich. Er wird als kein Sieger gewertet werden.

myrkwaldr 07.07.2016 23:40

Zitat:

Zitat von DrDorian (Beitrag 2173750)
Edit:

Jetzt erst gelesen. Dann ist ja alles gut.

Ha, gehts dir wie mir! Das Alter, Das Gedächtniss läßt nach...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.