Boardhell

Boardhell (https://www.genickbruch.com/vb/index.php)
-   Boardspielchen & Diaries (https://www.genickbruch.com/vb/forumdisplay.php?f=40)
-   -   Wer bin ich? (https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=67543)

Humppathetic 03.12.2022 07:54

- ich bin ein Mann
- ich bin US-Amerikaner
- ich lebe

- ich bin älter als Bruce Springsteen
- aber jünger als Joe Biden
- ich war auch im Bereich, in dem Bruce Springsteen aktiv ist, tätig

- ich bin nicht ganz unter meinem Geburtsnamen bekannt
- trotz meines Erfolges und meines allseits anerkannten Talentes gewann ich nie einen bestimmten Award in meinem Geschäft; ich wurde sogar noch nie dafür nominiert
- ich bin indirekt daran schuld, dass die amerikanische Fassung eines japanischen Films leicht angepasst werden musste, um Verwirrung zu vermeiden

- ich bin im Schauspiel tätig
- meistens im Bereich der Comedy
- ich habe schon Grammys gewonnen

Humppathetic 05.12.2022 16:41

- ich bin ein Mann
- ich bin US-Amerikaner
- ich lebe

- ich bin älter als Bruce Springsteen
- aber jünger als Joe Biden
- ich war auch im Bereich, in dem Bruce Springsteen aktiv ist, tätig

- ich bin nicht ganz unter meinem Geburtsnamen bekannt
- trotz meines Erfolges und meines allseits anerkannten Talentes gewann ich nie einen bestimmten Award in meinem Geschäft; ich wurde sogar noch nie dafür nominiert
- ich bin indirekt daran schuld, dass die amerikanische Fassung eines japanischen Films leicht angepasst werden musste, um Verwirrung zu vermeiden

- ich bin im Schauspiel tätig
- meistens im Bereich der Comedy
- ich habe schon Grammys gewonnen

- manche würden behaupten, ich wurde alt geboren
- ein ansonsten harmloser Film, in dem ich mitspielte, bekam von der MPAA (quasi die amerikanische FSK) ein R-Rating (hier wäre das FSK 17), weil in einer Szene 18 Mal das Wort fucking und einmal das Wort fucked fällt
- der Film war besonders, da er von Erwachsenen handelte; der Regisseur des besagten Films war in den 80ern nämlich vor allem für Teenagerfilme bekannt

Sash 06.12.2022 08:52

Joe Pesci ?

Humppathetic 07.12.2022 11:11

- ich bin ein Mann
- ich bin US-Amerikaner
- ich lebe

- ich bin älter als Bruce Springsteen
- aber jünger als Joe Biden
- ich war auch im Bereich, in dem Bruce Springsteen aktiv ist, tätig

- ich bin nicht ganz unter meinem Geburtsnamen bekannt
- trotz meines Erfolges und meines allseits anerkannten Talentes gewann ich nie einen bestimmten Award in meinem Geschäft; ich wurde sogar noch nie dafür nominiert
- ich bin indirekt daran schuld, dass die amerikanische Fassung eines japanischen Films leicht angepasst werden musste, um Verwirrung zu vermeiden

- ich bin im Schauspiel tätig
- meistens im Bereich der Comedy
- ich habe schon Grammys gewonnen

- manche würden behaupten, ich wurde alt geboren
- ein ansonsten harmloser Film, in dem ich mitspielte, bekam von der MPAA (quasi die amerikanische FSK) ein R-Rating (hier wäre das FSK 17), weil in einer Szene 18 Mal das Wort fucking und einmal das Wort fucked fällt
- der Film war besonders, da er von Erwachsenen handelte; der Regisseur des besagten Films war in den 80ern nämlich vor allem für Teenagerfilme bekannt

- ich stamme aus Texas
- die Stadt, aus der ich komme, kam Anfang der 90er aufgrund eines äußerst blutigen Zwischenfalls zwischen der Regierung und einer paramilitärischen Organisation in die Schlagzeilen
- Comedy Central setzte mich 2004 auf Platz 6 der 100 besten Comedians aller Zeiten

k-town1900 07.12.2022 11:42

Steve Martin

Humppathetic 07.12.2022 13:30

Zitat:

Zitat von k-town1900 (Beitrag 2540449)
Steve Martin

Korrekt!

- ich bin ein Mann (ja)
- ich bin US-Amerikaner (aus Waco, Texas)
- ich lebe (ja)

- ich bin älter als Bruce Springsteen (ich bin am 14.8.1945 geboren, Springsteen am 23.9.1949)
- aber jünger als Joe Biden (der am 20.11.1942 geboren wurde)
- ich war auch im Bereich, in dem Bruce Springsteen aktiv ist, tätig (ich habe Musik gemacht, vor allem Country als Banjospieler)

- ich bin nicht ganz unter meinem Geburtsnamen bekannt (der da Stephen Glenn Martin lautet)
- trotz meines Erfolges und meines allseits anerkannten Talentes gewann ich nie einen bestimmten Award in meinem Geschäft; ich wurde sogar noch nie dafür nominiert (der Oscar wurde mir verwehrt (der Honorary Academy Award zählt nicht (für den wird man ja eh nicht nominiert)))
- ich bin indirekt daran schuld, dass die amerikanische Fassung eines japanischen Films leicht angepasst werden musste, um Verwirrung zu vermeiden (im Film "Godzilla - King of Monsters" trat in der amerikanischen Fassung ein Charakter namens Steve Martin auf, der nichts anderes tat, als das Geschehen für die Zuschauer zu kommentieren; 1985 kam in den USA die stark veränderte Fassung des 1984er Films "The Return of Godzilla", genannt "Godzilla 1985", heraus, und dort trat dieser Charakter wieder auf, allerdings nur Mr. Martin genannt, um Verwechslungen (und wohl auch Gelächter des Publikums) zu verhindern)

- ich bin im Schauspiel tätig (ja)
- meistens im Bereich der Comedy (ja)
- ich habe schon Grammys gewonnen (fünf Grammys bei elf Nominierungen)

- manche würden behaupten, ich wurde alt geboren (ich hatte schon am Anfang meiner Karriere graue Haare)
- ein ansonsten harmloser Film, in dem ich mitspielte, bekam von der MPAA (quasi die amerikanische FSK) ein R-Rating (hier wäre das FSK 17), weil in einer Szene 18 Mal das Wort fucking und einmal das Wort fucked fällt (das passierte im Film "Planes, Trains & Automobiles", zu Deutsch "Ein Ticket für zwei")
- der Film war besonders, da er von Erwachsenen handelte; der Regisseur des besagten Films war in den 80ern nämlich vor allem für Teenagerfilme bekannt (John Hughes drehte und/oder schrieb in den 80ern eben vor allem Teenagerfilme, unter anderem "Sixteen Candles", "Breakfast Club", "Ferris Bueller's Day Off" und "Pretty in Pink")

- ich stamme aus Texas (Waco)
- die Stadt, aus der ich komme, kam Anfang der 90er aufgrund eines äußerst blutigen Zwischenfalls zwischen der Regierung und einer paramilitärischen Organisation in die Schlagzeilen (nach einer zweimonaten Belagerung des Anwesens der Branch Davidians durch die US-Regierung, texanische Gesetzeshüter und das US-Militär im Jahr 1993 endete der Konflikt in einem Feuer des besagten Anwesens, durch das 76 Menschen, die meisten davon Kinder (46), starben; dazu kamen vier ATF-Agenten und sechs Mitglieder der Sekte, die am Anfang der Belagerung erschossen wurden, und nochmal 27 verwundete Menschen auf beiden Seiten)
- Comedy Central setzte mich 2004 auf Platz 6 der 100 besten Comedians aller Zeiten (nur noch geschlagen von Chris Rock* (Platz 5), Woody Allen (Platz 4), Lenny Bruce (3), George Carlin (2) und Richard Pryor (1))

*geschlagen ... Chris Rock ... höhö :salook:

k-town1900 07.12.2022 14:35

Ich bin ein Mann
Ich bin verstorben
Ich bin Europäer

Duke of Bridgewater 08.12.2022 16:14

Karl Marx.

k-town1900 08.12.2022 17:52

Ich bin ein Mann
Ich bin verstorben
Ich bin Europäer

Mit Karl Marx verbindet mich die Muttersprache
Es existieren viele Gerüchte über mich
Ich war international bekannt

Duke of Bridgewater 09.12.2022 11:30

Der Karl der Karl der Moik Moik Moik (der kifft das schärfste Zeug Zeug Zeug) ;)

k-town1900 09.12.2022 23:07

Ich bin ein Mann
Ich bin verstorben
Ich bin Europäer

Mit Karl Marx verbindet mich die Muttersprache
Es existieren viele Gerüchte über mich
Ich war international bekannt

Karl Moik ist ein Landsmann von mir
Er wurde vor mir geboren starb aber sehr viel später als ich
Ich hatte ein Markenzeichen

Duke of Bridgewater 09.12.2022 23:53

Falco .

k-town1900 10.12.2022 10:54

Ich bin ein Mann
Ich bin verstorben
Ich bin Europäer

Mit Karl Marx verbindet mich die Muttersprache
Es existieren viele Gerüchte über mich
Ich war international bekannt

Karl Moik ist ein Landsmann von mir
Er wurde vor mir geboren starb aber sehr viel später als ich
Ich hatte ein Markenzeichen

Falco war jünger als ich und starb auch nach mir
Über mich existieren viele Dokus und Bücher
Ich selbst war auch Autor wobei noch nicht feststeht ob ich meine Bücher wirklich selbst geschrieben habe

Sash 10.12.2022 19:53

Jack Unterweger

k-town1900 10.12.2022 20:24

Zitat:

Zitat von Sash (Beitrag 2540782)
Jack Unterweger

Richtig

Ich bin ein Mann (Ja)
Ich bin verstorben (Am 29. Juni erhängt in seiner Zelle aufgefunden)
Ich bin Europäer (Österreicher)

Mit Karl Marx verbindet mich die Muttersprache (Deutsch)
Es existieren viele Gerüchte über mich (Es gibt einige)
Ich war international bekannt (Die Geschichte ging durch die Welt hauptsächlich vom angeblich resozialisierten Schriftsteller)

Karl Moik ist ein Landsmann von mir (Ja)
Er wurde vor mir geboren starb aber sehr viel später als ich (Moik geb 1938, verstorben 2015, Unterweger geb 1950)
Ich hatte ein Markenzeichen (Bei den fesselungen meiner Opfer immer den selben Knoten und mit dem eigenen BH erwürgt)

Falco war jünger als ich und starb auch nach mir (geb 1957, gestorben 1998)
Über mich existieren viele Dokus und Bücher (Ja)
Ich selbst war auch Autor wobei noch nicht feststeht ob ich meine Bücher wirklich selbst geschrieben habe (inzwischen geht man davon aus das Sonja von Eisenstein für ihn geschrieben hat)

Sash 11.12.2022 10:09

Ich geb die Runde mal frei. Ich hab grad nix…

Humppathetic 11.12.2022 13:15

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin von kontroverser Natur

Duke of Bridgewater 11.12.2022 16:20

Henry Kissinger

Humppathetic 12.12.2022 08:52

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin von kontroverser Natur

- ich bin fast 30 Jahre nach Kissinger geboren
- das Bundesland verbindet mich und Kissinger allerdings indirekt
- ich bin aber weder Deutscher noch Amerikaner

Humppathetic 14.12.2022 10:26

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin von kontroverser Natur

- ich bin fast 30 Jahre nach Kissinger geboren
- das Bundesland verbindet mich und Kissinger allerdings indirekt
- ich bin aber weder Deutscher noch Amerikaner

- ich bin den meisten nicht unter meinem Geburtsnamen bekannt, zumindest außerhalb meines Heimatlandes
- unter meinem Pseudonym waren bereits neun andere Menschen bekannt
- ich trage diesen Namen seit sechs Jahren

Sash 15.12.2022 08:34

Jorge Mario "Papst Franziskus" Bergoglio

Jack Casady 15.12.2022 12:50

Rama X., König von Thailand.

Humppathetic 15.12.2022 14:16

Zitat:

Zitat von Jack Casady (Beitrag 2541152)
Rama X., König von Thailand.

Schade. Wollte noch den Tipp mit der Margarine bringen. :boxer: Ist aber völlig korrekt. :dh:

- ich bin ein Mann (ja)
- ich lebe (ja)
- ich bin von kontroverser Natur (u.a. ausgesprochen demokratiefeindlich)

- ich bin fast 30 Jahre nach Kissinger geboren (Kissinger wurde am 27. Mai 1923 geboren, ich am 28. Juli 1952)
- das Bundesland verbindet mich und Kissinger allerdings indirekt (ich lebte lange in Bayern, wo Kissinger geboren wurde)
- ich bin aber weder Deutscher noch Amerikaner (Thai)

- ich bin den meisten nicht unter meinem Geburtsnamen bekannt, zumindest außerhalb meines Heimatlandes (der Geburtsname lautet Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua, mein königlicher Titel allerdings Rama X.)
- unter meinem Pseudonym waren bereits neun andere Menschen bekannt (Rama I. bis Rama IX.)
- ich trage diesen Namen seit sechs Jahren (ja)

Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua

Jack Casady 15.12.2022 14:19

Ich gebe die Runde frei.

k-town1900 15.12.2022 15:45

Dann mach ich noch mal

Ich bin eine Frau
Ich bin verstorben
Ich komme aus Europa


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.