Boardhell

Boardhell (https://www.genickbruch.com/vb/index.php)
-   Boardspielchen & Diaries (https://www.genickbruch.com/vb/forumdisplay.php?f=40)
-   -   Wer bin ich? (https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=67543)

sun 09.04.2022 12:06

George Spencer, 4. Herzog von Marlborough

Sash 09.04.2022 16:52

Thomas Peel, einer der Gründeväter Austealiens?

Duke of Bridgewater 09.04.2022 17:02

Du bist der Lösung so nah und doch so fern.

Sash 09.04.2022 17:31

Dann wohl doch Arthur Wellesley Peel?

Duke of Bridgewater 09.04.2022 17:39

Jetzt wird es ganz warm...

- Ich bin ein Mann.
- Ich bin bereits tot.
- Es gibt etwas, das sowohl nach meinem Vor- als auch nach meinem Familiennamen benannt wird.

- Ich wurde auf einer Insel geboren.
- Mit Bismarck habe ich viel gemeinsam.
- Ich starb durch einen Unfall.

- Napoleon Bonaparte ist ein Zeitgenosse von mir.
- Ich habe in Oxford studiert.
- Etwas, was ich gegründet habe, gibt es noch heute.

- Ich trage einen Adelstitel.
- Ich begann meine Karriere auf einer anderen Insel als der, auf der ich geboren wurde.
- Es gibt eine Serienheldin, die den gleichen Familiennamen wie ich hat.

- Mit dem Herzog von Wellington hatte ich beruflich zu tun.
- Den Beginn meiner Karriere verdanke ich in gewissem Sinne dem Bedeutungsverlust einer Kleinstadt.
- Der Darsteller des Partners der Serienheldin, die den gleichen Familiennamen wie ich hat, hätte in diesem Jahr einen ganz großen Geburtstag gehabt.

- In Australien ist etwas nach mir benannt.
- Meine Geburts- und Sterbedaten liegen jeweils zwischen denen von George Spencer und Thomas Peel.
- Mein Adelstitel liegt im Rang weit unter dem eines Duke.

sun 09.04.2022 23:23

John Montagu, Earl of Sandwich

Duke of Bridgewater 10.04.2022 17:41

- Ich bin ein Mann.
- Ich bin bereits tot.
- Es gibt etwas, das sowohl nach meinem Vor- als auch nach meinem Familiennamen benannt wird.

- Ich wurde auf einer Insel geboren.
- Mit Bismarck habe ich viel gemeinsam.
- Ich starb durch einen Unfall.

- Napoleon Bonaparte ist ein Zeitgenosse von mir.
- Ich habe in Oxford studiert.
- Etwas, was ich gegründet habe, gibt es noch heute.

- Ich trage einen Adelstitel.
- Ich begann meine Karriere auf einer anderen Insel als der, auf der ich geboren wurde.
- Es gibt eine Serienheldin, die den gleichen Familiennamen wie ich hat.

- Mit dem Herzog von Wellington hatte ich beruflich zu tun.
- Den Beginn meiner Karriere verdanke ich in gewissem Sinne dem Bedeutungsverlust einer Kleinstadt.
- Der Darsteller des Partners der Serienheldin, die den gleichen Familiennamen wie ich hat, hätte in diesem Jahr einen ganz großen Geburtstag gehabt.

- In Australien ist etwas nach mir benannt.
- Meine Geburts- und Sterbedaten liegen jeweils zwischen denen von George Spencer und Thomas Peel.
- Mein Adelstitel liegt im Rang weit unter dem eines Duke.

- Lord Sandwich war nur kurz ein Zeitgenosse von mir.
- Ich war Vertreter einer Universität in einem politischen Gremium.
- Einer der kürzlich Genannten ist mit mir verwandt.

Sash 10.04.2022 21:40

Sir Robert Peel?

Duke of Bridgewater 11.04.2022 07:32

Zitat:

Zitat von Sash (Beitrag 2520415)
Sir Robert Peel?

Genau :dh:


Ich bin ein Mann, der 1788 (also zwischen George Spencer und Thomas Peel und nur vier Jahre vor dem Tod Lord Sandwichs) auf der Insel Großbritannien geboren wurde. Ich erbte den Titel Baronet, was weit unter einem Duke liegt. Meine politische Karriere begann mit dem Gewinn eines Parlamentssitzes, der alten Bischofsstadt Cashel auf der Insel Irland traditionell zustand, obwohl sie nur vierundzwanzig wahlberechtigte Bürger hatte. Die Universität Oxford, wo ich studierte, schickte mich später auf einen der ihr zustehenden Parlamentssitze. Die Napoleonischen Kriege waren zu Beginn meiner Karriere im Gange, später war ich Mitglied in Wellingtons Kabinett, dem ich schließlich im Amt des Premierministers folgte. Ich gründete unter anderem die noch heute bestehende Metropolitan Police in London sowie die Royal Irish Constabulary. Auf meine Vor- und Nachnamen gehen die Bezeichnungen "Bobby" und "Peeler" für Polizisten zurück. Wie Bismarck war ich Regierungschef in einer Monarchie, konservativ und doch ein Reformer. Ich starb 1850 (ebenfalls zwischen George Spencer und Thomas Peel) an den Folgen eines Reitunfalls. Arthur Wellesley Peel ist mein Sohn. Der Peel River in Australien ist nach mir benannt. Emma Peel, deren Partner Patrick Macnee in diesem Jahr hundert geworden wäre, ist dagegen nicht nach mir benannt. (Es würde aber passen.)

Sash 11.04.2022 09:32

Hach... schwere Geburt. Peel war mir relativ schnell klar. Aber welcher von den gefühlt 5 die in Frage kamen, war eher ein Ratespiel. :lacher:

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin kein Europäer

Beyonder 11.04.2022 10:37

Bist Du der australische Premierminister Scott Morrison?

sun 11.04.2022 10:46

Joe Bidden?

Nani 11.04.2022 11:19

Xi Jinping

Caldorus 11.04.2022 11:55

Emma Peel kenne ich nur von Al Bundy, der sie gerne auf VHS hätte.

Hier lernt man ja Geschichte :D

Johnny Drama 11.04.2022 12:56

Marcelo Bielsa

Sash 11.04.2022 13:33

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin kein Europäer

- mit Joe Biden habe ich etwas gemeinsam
- der Name Morrison spielt in meinem Umfeld eine Rolle
- Als Xi wurde, was er ist, war nich schon am Ende

k-town1900 11.04.2022 15:03

Juan Perón

Sash 11.04.2022 15:04

Zitat:

Zitat von k-town1900 (Beitrag 2520456)
Juan Perón

Biste sicher, dass der noch lebt? :rolleyes::p

Johnny Drama 11.04.2022 15:58

George W. Bush

k-town1900 11.04.2022 17:28

Zitat:

Zitat von Sash (Beitrag 2520457)
Biste sicher, dass der noch lebt? :rolleyes::p

Ups, das ich lebe hab ich gepflegt überlesen

Sash 11.04.2022 22:59

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin kein Europäer

- mit Joe Biden habe ich etwas gemeinsam
- der Name Morrison spielt in meinem Umfeld eine Rolle
- Als Xi wurde, was er ist, war nich schon am Ende

- ich bin einer von vielen
- auch mit George Bush habe ich eine Gemeinsamkeit
- ich leide an einem erworbenen körperlichen Defizit

Nani 12.04.2022 09:00

Ich schlucke mal den Präsidenten-Köder und sage: Bill Clinton.

Duke of Bridgewater 12.04.2022 09:44

Ich gehe mal in eine ganz andere Richtung: Michael J. Fox

Sash 12.04.2022 10:53

- ich bin ein Mann
- ich lebe
- ich bin kein Europäer

- mit Joe Biden habe ich etwas gemeinsam
- der Name Morrison spielt in meinem Umfeld eine Rolle
- Als Xi wurde, was er ist, war nich schon am Ende

- ich bin einer von vielen
- auch mit George Bush habe ich eine Gemeinsamkeit
- ich leide an einem erworbenen körperlichen Defizit

- auch mit Bill Clinton habe ich etwas gemeinsam
- außer Michael J. Fox und Scott Morrison sind alle bisher genannten quasi älter als ich
- ich bin kein (und war nie) US-Präsident

sun 12.04.2022 21:21

Serge Kovaleski


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.