Boardhell

Boardhell (https://www.genickbruch.com/vb/index.php)
-   Sport (https://www.genickbruch.com/vb/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Transfer-Gerüchteküche 2022/23 (https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=87438)

Akira 20.08.2022 14:24

Manchester United verpflichtet Casemiro von Real Madrid.

Ablöse 70 Mio. + 12 Mio. an möglichen Boni sowie 20 Millionen Jahresgehalt.


Unfassbar, wie viel man einfach nur falsch machen kann...

Riddler 20.08.2022 14:25

Zitat:

Zitat von Akira (Beitrag 2530855)
Manchester United verpflichtet Casemiro von Real Madrid.

Ablöse 70 Mio. + 12 Mio. an möglichen Boni sowie 20 Millionen Jahresgehalt.


Unfassbar, wie viel man einfach nur falsch machen kann...

Bei ManU oder bei Real? :angel:

Akira 20.08.2022 14:45

Zitat:

Zitat von Riddler (Beitrag 2530856)
Bei ManU oder bei Real? :angel:

Man United...
Dass Casemiro nochmal eine neue Herausforderung sucht und Real ihn gehen lässt finde ich in Ordnung.
Was United aber für Ausgaben hat, was sie in den letzten Transferperioden und auch jetzt so gemacht haben und wie sie aktuell spielen ist schrecklich; um nicht zu sagen katastrophal.
Da gibt es kein Konzept, viele Brandherde und anstatt auf hungrige junge Spieler zu setzen holt man sich gestandene Profis für sehr viel Geld.

Riddler 20.08.2022 14:52

Zitat:

Zitat von Akira (Beitrag 2530861)
Man United...
Dass Casemiro nochmal eine neue Herausforderung sucht und Real ihn gehen lässt finde ich in Ordnung.
Was United aber für Ausgaben hat, was sie in den letzten Transferperioden und auch jetzt so gemacht haben und wie sie aktuell spielen ist schrecklich; um nicht zu sagen katastrophal.
Da gibt es kein Konzept, viele Brandherde und anstatt auf hungrige junge Spieler zu setzen holt man sich gestandene Profis für sehr viel Geld.

Das Konzept von ManU ist der große, rote Panik-Knopf. Nachdem ihnen City, Chelsea und auch Liverpool in den letzten Jahren den Rang abgelaufen haben, greift man zu der guten, alten Strategie "Geld schießt Tore". Blöderweise klappt das halt nicht immer.

Akira 20.08.2022 15:11

Zitat:

Zitat von Riddler (Beitrag 2530864)
Das Konzept von ManU ist der große, rote Panik-Knopf. Nachdem ihnen City, Chelsea und auch Liverpool in den letzten Jahren den Rang abgelaufen haben, greift man zu der guten, alten Strategie "Geld schießt Tore". Blöderweise klappt das halt nicht immer.

Ich glaube in der Premier League haben alle Vereine Geld, zumindest deutlich mehr als z.B. die meisten Bundesligisten. Zudem haben die meisten Clubs auch noch irgendwelche Investoren...
Das haben die von dir 3 genannten Vereine, aber auch Man United (teilweise). Allerdings haben vorallem Liverpool eine Art Konzept und langjährige Trainer, die ihre Vision verwirklichen können.
Bei Man United dachte ich eigentlich, dass man nach der wiedermal verpassten CL-Quali sich eines Besseren belehrt und einen Ten Haag ein wenig Zeit lässt. Nach 2 Spieltagen sowie das kommende Aufeinandertreffen gegen Liverpool habe ich ein wenig Zweifel...

Goldberg070 23.08.2022 00:29

Trapp zu ManU?

Riddler 23.08.2022 03:32

Hertha lässt Dedryck Boyata Gen Brügge ziehen.

Und jetzt hat man festgestellt, dass man auf der IV-Position etwas dünn besetzt ist :rolleyes:.

y2jforever 24.08.2022 09:02

Der Wechsel von Laimer zum FCB ist wohl geplatzt.

Dafür kommt Hudson-Odoi im 4. (?) Versuch wohl in die BL. Nur nicht zu Bayern sondern zu Bayer

Iceman.at 24.08.2022 10:16

Da sich Sabitzer ja gefangen hat und mit Gravenberch ja auch noch ein neuer ZM gekommen ist, passt das mit Laimer schon, vielleicht nächstes Jahr ablösefrei. :salook:
Und für CHO hat sich das ja rentiert, anstatt bei Bayern die ihn unbedingt wollten eine Rolle zu spielen, hat er sich Jahre auf die Chelsea Bank gesetzt um jetzt zu Leverkusen verliehen zu werden, soviel zu Chelsea will ihn und setzt auf ihn.

makanter 24.08.2022 11:16

Zitat:

Zitat von Iceman.at (Beitrag 2531071)
Da sich Sabitzer ja gefangen hat und mit Gravenberch ja auch noch ein neuer ZM gekommen ist, passt das mit Laimer schon, vielleicht nächstes Jahr ablösefrei. :salook:
Und für CHO hat sich das ja rentiert, anstatt bei Bayern die ihn unbedingt wollten eine Rolle zu spielen, hat er sich Jahre auf die Chelsea Bank gesetzt um jetzt zu Leverkusen verliehen zu werden, soviel zu Chelsea will ihn und setzt auf ihn.

Hat nicht Chelsea damals die hohen Angebote abgelehnt?

Iceman.at 24.08.2022 11:47

Zitat:

Zitat von makanter (Beitrag 2531075)
Hat nicht Chelsea damals die hohen Angebote abgelehnt?

Ja, aber erst nachdem sie CHO mit Versprechungen von Einsatzzeiten und dass man auf ihn baut zu einer Vertragsverlängerung gebracht hat.

Riddler 24.08.2022 12:04

Es grassiert das Gerücht, dass der FCB an ein Leihgeschäft mit Barca für Frenkie de Jong denkt.

Ein ähnlicher Deal wie seinerzeit bei Coutinho soll dabei im Raum stehen.

Kann ich mir fast nicht vorstellen, zumal ich davon ausgehe, dass Barca - wenn überhaupt - eher an einem Verkauf interessiert wäre.

mumu 24.08.2022 14:25

Zitat:

Zitat von Iceman.at (Beitrag 2531077)
Ja, aber erst nachdem sie CHO mit Versprechungen von Einsatzzeiten und dass man auf ihn baut zu einer Vertragsverlängerung gebracht hat.

Ich glaube erst an einen Wechsel wenn er fix ist. CHO wurde die letzten Transferphasen ja wahlweise bei Bayern oder dem BVB als quasi "Donedeal" gemeldet. Inzwischen weiß ich auch nicht mehr ob er es letztlich wirklich wert ist. Auch wenn sie Konkurrenz bei Chelsea groß ist, so hätte jemand der so hoch veranlagt sein soll schon mehr Einsatzzeit bekommen.
Zitat:

Zitat von Riddler (Beitrag 2531079)
Es grassiert das Gerücht, dass der FCB an ein Leihgeschäft mit Barca für Frenkie de Jong denkt.

Ein ähnlicher Deal wie seinerzeit bei Coutinho soll dabei im Raum stehen.

Kann ich mir fast nicht vorstellen, zumal ich davon ausgehe, dass Barca - wenn überhaupt - eher an einem Verkauf interessiert wäre.

Zudem Bayern auf dieser Position wirklich gut und namenhaft besetzt ist. Klar vermutlich wird so eine Möglichkeit nicht wiederkommen, aber sinnvoll wäre der Transfer ohne entsprechenden Abgang nicht.

y2jforever 24.08.2022 22:25

Adrian Fein wechselt zu Excelsior Rotterdam

Nani 25.08.2022 09:06

Zitat:

Zitat von mumu (Beitrag 2531090)
Zudem Bayern auf dieser Position wirklich gut und namenhaft besetzt ist. Klar vermutlich wird so eine Möglichkeit nicht wiederkommen, aber sinnvoll wäre der Transfer ohne entsprechenden Abgang nicht.

Wobei sie Laimer aber auch für diesen Sommer wollten. Zwar eher halbherzig, weil sie innerhalb der BuLi ja aus Prinzip keine fairen Preise zahlen und lieber auf Vorverträge und ablösefreie Transfers setzen. Dennoch waren/sind sie an einem ZM-Transfer interessiert.

Und de Jong wäre für jeden Club eine super Verpflichtung. Im Gegensatz zu den CR7-Gerüchten würde ich das Thema nicht ausschließen.

Grandmaster DJ 25.08.2022 09:42

Alexander Isak steht wohl vor einem Wechsel nach Newcastle - für eine Summe von 70 Millionen Euro :rolleyes:.
Kevin Trapp bleibt in Frankfurt.

Iceman.at 25.08.2022 09:47

Zitat:

Zitat von Nani (Beitrag 2531138)
Wobei sie Laimer aber auch für diesen Sommer wollten. Zwar eher halbherzig, weil sie innerhalb der BuLi ja aus Prinzip keine fairen Preise zahlen und lieber auf Vorverträge und ablösefreie Transfers setzen. Dennoch waren/sind sie an einem ZM-Transfer interessiert.

Und de Jong wäre für jeden Club eine super Verpflichtung. Im Gegensatz zu den CR7-Gerüchten würde ich das Thema nicht ausschließen.

Naja, 24 Millionen für 1 Jahr Restvertrag ist jetzt keine Summe die unfaire Summe schreit.
De Jong wäre halt eher ein Ersatz oder eine Ergänzung zu Kimmich, also eher die spielerische Komponente anstatt die körperliche wie Goretzka, Sabitzer oder Laimer.

Nani 25.08.2022 12:41

Für einen absoluten Leistungsträger bei Deutschlands Nummer 3 in dem Alter sind 24 Mio. ein gutes Stück unter dem aktuellen Markt. Was anderes wäre es gewesen, wenn sie mit den 24 Mio. eingestiegen wären und man sich dann um die 30 einigt. Aber anfänglich gab es ja sogar noch magerere Angebote.


Zitat:

Zitat von Grandmaster DJ (Beitrag 2531143)
Kevin Trapp bleibt in Frankfurt.

Schon frech von United. Als Dauer-Underperformer fragst Du bei einem CL-Teilnehmer wegen des Stammkeepers an, und bist dann noch mal bereit 25 Mio. zu zahlen.

Bin aus Eintracht-Sicht froh. Für Trapp ist das sportlich auch besser. Und Manchester sollte sich sowieso um andere Baustellen kümmern.

Iceman.at 25.08.2022 14:31

Zitat:

Zitat von Nani (Beitrag 2531155)
Für einen absoluten Leistungsträger bei Deutschlands Nummer 3 in dem Alter sind 24 Mio. ein gutes Stück unter dem aktuellen Markt. Was anderes wäre es gewesen, wenn sie mit den 24 Mio. eingestiegen wären und man sich dann um die 30 einigt. Aber anfänglich gab es ja sogar noch magerere Angebote.

Naja, man hat jetzt nicht das Problem Laimer unbedingt haben zu müssen, insofern hat man halt geboten was für einen Spieler mit 1 Jahr Restvertrag sinnvoll erschien, und 24 Millionen sind dann nicht grade wenig. Wäre Bayern unter Zugzwang gestanden und man hätte ihn unbedingt gebraucht wären sicher 30 Millionen drin gewesen.

Was mich ein wenig wundert ist dass sich Liverpool nicht um de Jong bemüht, der könnte die Rolle von Thiago einnehmen, der ja leider des öfteren verletzt ist. Grade die spielgestaltung fehlt Liverpool bis jetzt in diesem Jahr. Und leisten können die sich de Jong sicherlich.

mumu 25.08.2022 17:06

Zitat:

Zitat von Iceman.at (Beitrag 2531172)
Naja, man hat jetzt nicht das Problem Laimer unbedingt haben zu müssen, insofern hat man halt geboten was für einen Spieler mit 1 Jahr Restvertrag sinnvoll erschien, und 24 Millionen sind dann nicht grade wenig. Wäre Bayern unter Zugzwang gestanden und man hätte ihn unbedingt gebraucht wären sicher 30 Millionen drin gewesen.

Was mich ein wenig wundert ist dass sich Liverpool nicht um de Jong bemüht, der könnte die Rolle von Thiago einnehmen, der ja leider des öfteren verletzt ist. Grade die spielgestaltung fehlt Liverpool bis jetzt in diesem Jahr. Und leisten können die sich de Jong sicherlich.

Vielleicht liegt es daran das de Jong nicht nach England will? ManU will ihn ja unbedingt, aber er "weigert" sich in diesem Fall Barca zu verlassen.

Ich habe den Eindruck das de Jong schon Richtung München tendiert, die Frage ist ob Bayern letztlich will.

Iceman.at 25.08.2022 17:17

Zitat:

Zitat von mumu (Beitrag 2531193)
Vielleicht liegt es daran das de Jong nicht nach England will? ManU will ihn ja unbedingt, aber er "weigert" sich in diesem Fall Barca zu verlassen.

Ich habe den Eindruck das de Jong schon Richtung München tendiert, die Frage ist ob Bayern letztlich will.

Ist die Frage will er nicht nach England oder will er nur nicht zu United?
Wie gesagt, wenn er zu einem finanzierbaren Preis kommt bin ich happy wenn er in München landet.

Riddler 28.08.2022 19:07

Daichi Kamada wohl einig mit Benfica Lissabon.

Bei der Eintracht geht man allerdings von einem Verbleib des Spielers aus. Bereitet sich Benfica hier auf einen Weigl-Abgang vor?

makanter 28.08.2022 19:37

Zitat:

Zitat von Riddler (Beitrag 2531485)
Daichi Kamada wohl einig mit Benfica Lissabon.

Bei der Eintracht geht man allerdings von einem Verbleib des Spielers aus. Bereitet sich Benfica hier auf einen Weigl-Abgang vor?

Sind doch eher 2 ganz unterschiedliche Positionen und Spieler-Profile.

Officer Snickers 30.08.2022 19:01

Akanji wollte ja immer nach Manchester. Nun schlägt Manchester City zu auch wenn er immer zu United wollte. Aber Hauptsache Manchester und endlich mal ein Abgang beim BVB.

Grandmaster DJ 30.08.2022 19:26

Einer der besten Clubs der Welt möchte Innenverteidiger Nummer 4 für relativ viel Geld verpflichten. So schlecht kann Dortmunds Abwehr also doch nicht sein :salook:.
Wäre schön, wenn es klappt.
Bei den Meunier-Barca Gerüchten weiß ich dagegen nicht, was ich davon halten soll.
Er ist zwar nie so wirklich in Dortmund angekommen und das Geld könnte man gut gebrauchen aber ohne Ersatz steht man dann sogut wie ohne rechten Verteidiger da. Morey kann man nicht einplanen, Wolf ist keiner und Passlack kann nix :boxer:.

Leverkusen leiht Hudson-Odoi aus und ist auch noch an Robin Gosens interessiert.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.