Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.574 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

Während unsere Abstimmungen zu den Year End Awards 2022 gerade am Laufen sind, ist die Wahl zu den Wrestlern des Monats Dezember vorüber. In vier Kategorien konntet ihr in gewohnter Weise darüber richten, welche Wrestler eurer Ansicht nach die wichtigsten Akteure waren. Und das ist dabei herausgekommen:

Im Bereich World Wrestling Entertainment habt ihr euch für einen Mann entschieden, der im gesamten Jahr 2022 nur ein einziges Match bestritten hat. John Cena war noch einmal aus der Nostalgiekiste geklettert und hatte beim letzten "SmackDown" des Jahres den Main Event bestritten. Prompt wurden Einschaltquoten erzielt, wie sie die Liga schon lange nicht mehr erreicht hatte. 14,41 Prozent von euch haben dies mit ihrer Stimme honoriert und Cena zum WWE-Wrestler des Monats gemacht. Hinter ihm kam Sami Zayn durchs Ziel, welcher der "Bloodline" neues Leben eingehaucht hat. Charlotte Flair, die beim letzten "SmackDown" des Jahres nach mehr als sieben Monaten Abwesenheit zurückkehrte und direkt bei ihrem ersten Auftritt den WWE SmackDown Women’s Title von Ronda Rousey eroberte, wurde Dritte.

Bei All Elite Wrestlings "Dynamite"-Ausgabe vom 14. Dezember, die den Untertitel "Winter is Coming" trug, wurde ein Stück Geschichte geschrieben, als es in der Midcard zu einem Kampf kam, von dem alle mutmaßten, es würde zu einem raschen Squash eines alten Hasen gegen einen Jobber kommen. Dann aber sorgte eben jener vermeintliche Jobber für einen der größten Upsets in der bisherigen AEW-Geschichte: Action Andretti zwang Chris Jericho in die Knie. Für diesen 1-2-3-Kid-Moment wählten ihn 16,28 Prozent unserer Besucher zum Independent-Wrestler des Monats (der Bereich schließt in diesem Fall AEW mit ein). Jericho wurde für seinen Einsatz, den jungen Mann over zu bringen, auf den dritten Platz bugsiert. Zwischen die beiden schob sich noch IW World Champion Josh Alexander, der im Dezember eine Aufsehen erregende Titelverteidigung gegen Mike Bailey in den Ring zauberte, die knapp sechzig Minuten Kampfzeit in Anspruch nahm.

In der Lucha-Libre-Sektion ging der Monatsgewinn an einen Wrestler der Internacional Wrestling Revolución Grupo. Bei der Show zum sechzigsten Jubiläum der Liga kam es im Dezember zu einem Mask vs. Mask vs. Mask Match, in dem Tonalli es schaffte, Puma de Oro zu demaskieren. Nur anderthalb Wochen später krönte sich der Schüler von Último Guerrero zum neuen Träger des IWRG Intercontinental Welterweight Title, indem er Jessy Ventura entthronte. 12,11 Prozent von euch wählten Tonalli dafür zu Mexikos Wrestler des Monats. Panterita del Ring Jr., der beim Consejo Mundial de Lucha Libre im Dezember zum Sieger des Torneo "La Gran Alternativa" wurde, landete hinter ihm auf dem zweiten Platz, El Bandido wurde Dritter.

Damit bleibt noch der Bereich des japanischen Wrestlings. Hier ragte laut Meinung unserer Besucher offensichtlich kein Wrestler auch nur ansatzweise so deutlich heraus wie in den anderen Sektionen, denn die Stimmen verteilten sich merklich breiter auf die Akteure. Daher reichten Hirooki Goto am Ende lediglich 6,78 Prozent der Votings zum Monatssieg. Goto hatte im Dezember an der Seite von YOSHI-HASHI die "World Tag League" von New Japan Pro Wrestling gewonnen. Sein Tag-Team-Partner wurde knapp hinter ihm auf den zweiten Rang gewählt. Kento Miyahara, der im Dezember zu einem der beiden Gewinner der "Real World Tag League" von All Japan Pro Wrestling avanciert war, landete auf der dritten Position.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
John Cena
14.41%
2
Sami Zayn
12.29%
3
Charlotte Flair
11.02%
4
Kevin Owens
9.32%
5
Roman Reigns
8.05%
 Independent 1
Action Andretti
16.28%
2
Josh Alexander
9.67%
3
Chris Jericho
8.14%
4
Mike Bailey
6.62%
5
Claudio Castagnoli
5.85%
 Lucha Libre 1
Tonalli
12.11%
2
Panterita del Ring Jr.
10.53%
3
El Bandido
9.21%
4
Puma de Oro
8.16%
5
El Hijo del Vikingo
7.37%
 Puroresu 1
Hirooki Goto
6.78%
2
YOSHI-HASHI
6.35%
3
Kento Miyahara
3.50%
4
Takuya Nomura
3.28%
5
AMAKUSA
2.84%

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz