Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

553.920 Shows6.617 Titel2.086 Ligen33.036 Biografien11.989 Teams und Stables5.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

In vier Kategorien konnten unsere Besucher in gewohnter Manier darüber richten, welche Wrestler nach ihrer Ansicht die wichtigsten Akteure des Monats Oktober waren. Die Beteiligung war dieses Mal nicht ganz so hoch wie sonst, so wie momentan auch eine gefühlte Flaute herrscht, was das Wrestlinginteresse angeht. Nichtsdestotrotz können wir euch die folgenden Ergebnisse vermelden:

Bei World Wrestling Entertainment inszenierte man im Oktober ausnahmsweise eine Großveranstaltung, deren Headliner kein Titelkampf war. Stattdessen trafen Matt Riddle und Seth Rollins bei "Extreme Rules" in einem "Fight Pit Match" aufeinander. Rollins verlor, sicherte sich jedoch eine Woche danach den WWE United States Title und verteidigte diesen wenig später erfolgreich gegen seinen Extreme-Rules-Bezwinger. Von euch erhielt er 14,81 Prozent der abgegebenen Stimmen, was den Monatssieg im Oktober bedeutete. Riddle landete nach dem gewonnenen PPV-Main-Event immerhin auf dem zweiten Platz. Der dritte Rang ging ausnahmsweise an einen Mann aus dem NXT-Kader, nämlich an Bron Breakker. Der Sohn von Rick Steiner verteidigte seinen NXT Title beim "Halloween Havoc" erfolgreich gegen Ilja Dragunov und JD McDonagh.

Im Bereich der amerikanischen Independents, bei denen wir in diesem Fall All Elite Wrestling mitbehandeln, wurden mehr als drei Mal so viele Stimmen abgegeben wie in der WWE-Sektion. Hier triumphierte Orange Cassidy, der im Oktober den AEW All-Atlantic Title von PAC gewann und diesen seitdem bereits mehrmals verteidigt hat. Mit 9,66 Prozent der abgegebenen Stimmen landete er nur hauchdünn vor MJF, der im Oktober wrestlerisch eigentlich gar nicht allzu aktiv, in den TV-Shows jedoch trotzdem sehr präsent war und auf seinen Shot auf Jon Moxleys AEW World Title bei "Full Gear" hinarbeitete. ROH World Champion Chris Jericho komplettierte die Medaillenränge.

Im Lucha-Libre-Bereich hatte es im September einen Teilnehmerrekord gegeben, dieses Mal ging es deutlich ruhiger zu ... und das, obwohl die Hauptstadt-Ausgabe von "TripleManía" anstand. Bei der AAA-Großveranstaltung wurde Villano IV demaskiert und erhielt von euch 14,03 Prozent der Stimmen, was den Monatssieg bedeutete. Interessanterweise spielte sein Bezwinger Pentagón Jr. in eurem Voting eine viel geringere Rolle und landete am Ende nur auf dem siebten Platz. Auf dem zweiten Rang landete stattdessen Laredo Kid, der sich im Oktober schwer verletzte, zuvor jedoch zwei starke Matches gegen El Hijo del Vikingo absolvierte. Bei "TripleManía" verlor er seinen Shot auf dessen AAA World Heavyweight Title, dafür setzte er sich wenig später im Finale des "Showcenter Tournaments" gegen ihn durch. Gastwrestlerin Lady Frost, die im von Frauen dominierten CMLL-Oktober zu Gast war und einige Akzente setzte, wurde Dritte.

Den Abschluss soll wie immer die Puroresu-Rubrik bilden. Hier war es der amtierende Träger des IWGP World Heavyweight Title, der den Monatssieg einfuhr. 13,72 Prozent von euch stimmten für den Neuseeländer. Er verteidigte seinen Titel bei New Japan Pro Wrestlings Großveranstaltung "Declaration of Power" in einem mehr als dreißig Minuten währenden Match erfolgreich gegen Tama Tonga. Sein Herausforderer wurde Zweiter. Die dritte Position ging an Shingo Takagi, der seinen NJPW King of Pro-Wrestling Title bei der gleichen Show in einem "Who's Your Daddy Match" gegen El Phantasmo verteidigte und dieses Kunststück wenig später beim "Rumble on 44th Street" noch einmal wiederholte.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
Seth Rollins
14.81%
2
Matt Riddle
10.19%
3
Bron Breakker
8.80%
4
Edge
6.94%
5
Finn Bálor
6.48%
 Independent 1
Orange Cassidy
9.66%
2
MJF
9.35%
3
Chris Jericho
6.54%
4
Wardlow
5.92%
5
Jon Moxley
5.30%
 Lucha Libre 1
Villano IV
14.03%
2
Laredo Kid
12.22%
3
Lady Frost
10.86%
4
El Hijo del Vikingo
9.50%
5
Mei Suruga
8.60%
 Puroresu 1
Jay White
13.72%
2
Tama Tonga
12.39%
3
Shingo Takagi
11.50%
4
Kento Miyahara
9.29%
5
Kazuchika Okada
7.08%

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
 

Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz