Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

548.471 Shows6.564 Titel2.073 Ligen32.934 Biografien11.956 Teams und Stables5.933 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

Wieder einmal konnten unsere Besucher in vier Kategorien darüber richten, welche Wrestler ihrer Meinung nach die wichtigsten Akteure des Monats waren. Dieses Mal kam es in zwei Bereichen zu einer ungewöhnlichen Durchmischung der Akteure, was daran lag, dass zwei große Ligen eine gemeinsame Show inszenierten. Bei eurer Abstimmung kam es zu den folgenden Ergebnissen:

Im Bereich WWE ging der Monatstitel dieses Mal an einen Mann aus dem deutschsprachigen Raum. Gunther sicherte sich bei einer Ausgabe von "SmackDown" den WWE Intercontinental Title von Ricochet und heimste von euch dafür 13,15 Prozent der abgegebenen Stimmen ein. Damit ist es zu einem der seltenen Fälle gekommen, dass der Wrestler des Monats nichts mit dem Pay-Per-View des Monats zu tun hatte. Die Großveranstaltung im Juni war "Hell in a Cell", und dort kam es im Main Event zu einem Käfigmatch zwischen Cody Rhodes und Seth Rollins. Der Erstgenannte setzte sich durch den Einsatz eines Sledgehammers durch, und ihr wähltet ihn dafür direkt vor seinem Gegner auf den zweiten Platz.

Da All Elite Wrestling, das bei unserer Abstimmung als Teil des Independent-Bereichs geführt wird, und New Japan Pro Wrestling im Juni gemeinsame Sache machten und die Show "Forbidden Door" aus dem Boden stampften, kam es bei eurer Abstimmung (zwangsläufig) zu einer ungewöhnlichen Durchmischung von Puroresu- und Indy-Wrestlern. Dadurch wurde Will Ospreay mit 8,96 Prozent eurer Stimmen der Wrestler des Monats. Er verteidigte bei der großen Show seinen IWGP United States Heavyweight Title erfolgreich gegen Orange Cassidy. Ospreay büßte im Juni allerdings auch den WW Title von Warrior Wrestling ein, den er ein halbes Jahr gehalten hatte. Im Main Event von "Forbidden Door" gewann Jon Moxley gegen Hiroshi Tanahashi den AEW Interim World Title und wurde bei euch Zweiter, Jay White landete auf der dritten Position.

Das Consejo Mundial de Lucha Libre bot im Juni mit der "Copa Dinastías" offenbar kein Programm, dass euch großartig begeistern konnte, denn die meisten Stimmen im Lucha-Libre-Bereich entfielen im Juni auf die AAA. Diese veranstaltete in Tijuana die zweite diesjährige Auflage von "TripleManía". Unter anderem kam es dort zu einem Kampf, in dem der AAA Latin America Title und der AAA World Cruiserweight Title miteinander vereinigt wurden. Fünf Wrestler stiegen in den Ring, und Fénix ging als Sieger hervor. Dafür habt ihr ihn zu eurem Wrestler des Monats gewählt. 11,88 Prozent vertraten diese Ansicht. Ein weiterer erwähnenswerter Kampf des Abends war ein Mask vs. Mask Match, das sich Lady Flamer und La Chica Tormenta lieferten. Die Erstgenannte kostete der zweiten die Maske und entblößte ihr Gesicht, und ihr habt sie dafür vor die Verliererin auf den zweiten Platz gehoben.

Womit wir beim Puroresu-Bereich angelangt wären und damit beim zweiten Teil der Durchmischung von New Japan Pro Wrestling und All Elite Wrestling. Während wie oben erwähnt Will Ospreay im Indybereich zwei Plätze vor Jay White landete, schnappte sich White im Japan-Sektor den ersten Platz. 14,52 Prozent von euch stimmten für ihn. Ergibt das Sinn? Das tut es, denn New Japan war nicht nur an "Forbidden Door" beteiligt, sondern inszenierte selbst weitere wichtige Shows. Unter anderem "Dominion", in deren Main Event sich White gegen Kazuchika Okada durchsetzte und sich den IWGP World Heavyweight Title sicherte. Obendrein fand auch noch das Finale der diesjährigen Auflage des "Best of the Super Juniors" durch. Hiromu Takahashi gewann in einem mehr als dreißig Minuten währenden Match gegen El Desperado, und ihr habt den Sieger vor den Verlierer platziert.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
Gunther
13.15%
2
Cody Rhodes
10.73%
3
Seth Rollins
8.65%
4
Roman Reigns
5.88%
5
Austin Theory
5.54%
 Independent 1
Will Ospreay
8.96%
2
Jon Moxley
6.72%
3
Jay White
5.22%
4
Kyle O'Reilly
3.73%
5
Kazuchika Okada
3.36%
 Lucha Libre 1
Rey Fénix
11.88%
2
Lady Flamer
10.40%
3
La Chica Tormenta
8.91%
4
Villano IV
8.42%
5
Euforia
7.43%
 Puroresu 1
Jay White
14.52%
2
Hiromu Takahashi
10.23%
3
El Desperado
7.59%
4
Will Ospreay
5.94%
5
Kazuchika Okada
5.61%

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz