Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

511.016 Shows6.258 Titel1.930 Ligen32.162 Biografien11.529 Teams und Stables5.575 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

Im April wird naturgemäß noch stärker auf WWE geschaut, als es sonst schon der Fall ist, da es sich um den WrestleMania-Monat handelt. Dementsprechend gab es dieses Mal außergewöhnlich viele Stimmen für die Wrestler aus dem Bereich des McMahon'schen Prügel-Universums. Allerdings riss die gesteigerte Aufmerksamkeit auch die anderen Ligen mit, denn überall wurde von euch mehr abgestimmt als üblich. Herausgekommen sind die folgenden Wrestler des Monats:

Beginnen wir gleich im Titanland: Hier waren es vor allem die Rivalen Roman Reigns und Daniel Bryan, die im Zentrum eures Interesses standen. Am zweiten WrestleMania-Abend verteidigte Reigns seinen WWE Universal Title im Main Event erfolgreich gegen Bryan und Edge, zum Monatsende behielt er dann in einem Career vs. Title Match gegen den einstigen American Dragon die Oberhand. Bei eurem Voting lief es nicht anders: Reigns bekam 13,3 Prozent der abgegebenen Stimmen und landete damit auch hier vor Daniel Bryan. Auf der dritten Position landete Bianca Belair, die sich im Main Event des ersten WrestleMania-Abends gegen Sasha Banks durchsetzte und damit zur neuen Trägerin des WWE SmackDown Women’s Title krönte.

Bei den anderen amerikanischen Ligen genoss ausnahmsweise ein Match für euch besonders große Relevanz, das sich bei Impact Wrestling abspielte. Im Main Event von "Rebellion" ging es sowohl um den IW World Title als auch um den AEW World Title. Kenny Omega, der den Gürtel von All Elite Wrestling in die Waagschale warf, setzte sich an dieser Stelle durch und gewann gegen Rich Swann. Auch in eurer Abstimmung stand er am Ende ganz oben, indem er 13,35 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinte. Damit sammelte er mehr als doppelt so viele Votes wie Swann, der Zweiter wurde. Tenille Dashwood, die bei "Rebellion" um den IW Knockouts Title kämpfte, wurde Dritte.

Im Bereich des mexikanischen Lucha Libre sorgte im April eine IWRG-Fehde zwischen El Fresero Jr. und Eterno für das größte Aufsehen - unter anderem auch deshalb, weil die beiden Rivalen von der (richtigen) Polizei verhaftet wurden, als sie sich nach einer Vertragsunterzeichnung einen Street Fight lieferten. Dass Fresero Jr. letztlich das Loser Leaves Town Match gewinnen würde, in dem auch die Haare und Titel der beiden Männer auf dem Spiel standen, war von Vorneherein absehbar, da Eterno seit einiger Zeit maskiert als "Abismo Negro Jr." für die AAA antritt. Ihr habt den Sieger mit 13,54 Prozent zum Luchador des Monats gewählt. Hinter den beiden Rivalen positionierten sich die Cancerberos el Infierno, die im April die Mexican National Trios Titles einheimsten.

Alles andere als knapp ging es im Bereich des Puroresu zu: Der Monatssieger sammelte mehr als dreimal so viele Stimmen wie der Zweitplatzierte. Gewonnen hat Will Ospreay, der bei New Japan Pro Wrestlings großer Show "Sakura Genesis" zum Monatsbeginn den IWGP World Heavyweight Title in einem halbstündigen Match von Kota Ibushi gewann. Seitdem hat er den Titel nicht mehr hergegeben. Der entthronte Champion wurde Zweiter, dahinter landete Tom Lawlor. Dieser gewann den New Japan Cup USA und damit gleichzeitig auch den NJPW Strong Openweight Title. Alles, was im April außerhalb von Shows von New Japan geschah, spielte bei unserer Abstimmung praktisch keine Rolle.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
Roman Reigns
13.30%
2
Daniel Bryan
9.06%
3
Bianca Belair
8.63%
4
Cesaro
8.19%
5
Rhea Ripley
5.99%
 Independent 1
Kenny Omega
13.35%
2
Rich Swann
5.98%
3
Tenille Dashwood
5.38%
4
Jon Moxley
5.18%
5
Thunder Rosa
4.38%
 Lucha Libre 1
El Fresero Jr.
13.54%
2
Abismo Negro Jr.
9.17%
3
Virus
8.73%
4
El Cancerbero
7.86%
5
Raziel
7.42%
 Puroresu 1
Will Ospreay
24.23%
2
Kota Ibushi
8.08%
3
Tom Lawlor
6.54%
4
YOH
5.38%
4
SHO
5.38%

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-21)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-21)  •  Impressum  •  Datenschutz