Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

485.470 Shows5.896 Titel1.805 Ligen31.257 Biografien11.028 Teams und Stables5.327 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

Etwa fünf Wochen lang hatten die Besucher unserer Webseite die Möglichkeit, über die Wrestler des Monats September 2020 in vier verschiedenen Kategorien abzustimmen. Nachdem es in den Vormonaten wiederholt zu Betrugsversuchen - insbesondere zugunsten von bestimmten Wrestlerinnen - gekommen war, haben wir die Kontrollsysteme dieses Mal ein Stück aufgemotzt. Im September ist die Wrestlingwelt nach monatelangen Showverboten & Co. wieder ein Stück weiter ins Rollen gekommen, und die folgenden Akteure wurden von euch zu den Wrestlern des Monats bestimmt:

Der Mann, der schon im August nach dem Gewinn des WWE Universal Title von euch zum zweitplatzierten Wrestler gewählt worden war, holte sich im September den Monatssieg. Auf Roman Reigns entfielen 11,57 Prozent der abgegebenen Stimmen. Reigns blieb im September ungeschlagen und trug seinen Titel entsprechend erfolgreich durch den ganzen Monat. Beim "Clash of Champions" verteidigte er ihn im Main Event erfolgreich gegen Jey Uso, nachdem dessen Bruder ein Handtuch in den Ring geworfen hatte. Sami Zayn, der bei der gleichen Show dank eines gewonnenen 3-Way Ladder Matches neuer Träger des WWE Intercontinental Title wurde, landete auf dem zweiten Rang, Dominik Mysterio wurde Dritter.

Im Independent-Bereich triumphierten die beiden Wrestler, die vermutlich auch im August schon ganz oben gelandet wären, wenn wir zu dem Zeitpunkt schon die Systeme installiert gehabt hätten, welche die Stimme desjenigen eliminieren, der zugunsten von Wrestlerinnen betrügt: Mr. Brodie Lee holte sich mit 10,37 Prozent der Stimmen und damit mit knappem Vorsprung vor Orange Cassidy den Monatssieg. Mr. Brodie Lee verteidigte seinen TNT Title im September erfolgreich gegen Dustin Rhodes und den erwähnten Orange Cassidy. Dritter wurde The Butcher, der im September einen Shot auf den AEW World Title erhielt, sich im Main Event von "Dynamite #52" allerdings nicht gegen den amtierenden Titelträger Jon Moxley durchsetzen konnte.

Die Abstimmung im Bereich des mexikanischen Lucha Libre wurde - erwartungsgemäß - von der Anniversary Show des Consejo Mundial de Lucha Libre dominiert. Normalerweise kommt es bei der großen Show stets zu Demaskierungen oder wenigstens zu Hair Matches, doch da sich dies aufgrund des Verbots von Zuschauern in der Arena México weder für die Wrestler noch für die Liga gelohnt hätte, gab es dort stattdessen sieben Titelkämpfe, deren Ansetzungen durch eine Publikumsabstimmung festgelegt wurden. Auf diese Weise kamen die Brüder Espíritu Negro und Rey Cometa zu einem ansonsten niemals möglichen Auftritt im Main Event der großen Show, und ihr habe die beiden folgerichtig auch auf die beiden ersten Plätze in unserer Abstimmung gewählt. Den dritten Rang holte sich Titán, der bei der Anniversary Show zwar nur in der Undercard antrat, dafür jedoch für die größten wrestlerischen Highlights des Abends sorgte.

Übrig bleibt noch der Bereich des Puroresu. Dort begann Mitte des Monats die 2020er Auflage des G1 Climax, bei der es sich dieses Mal sogar um eine Jubiläumsedition - nämlich die dreißigste - handelt. Zwangsläufig waren es vor allem die an dem Turnier beteiligten Wrestler, auf die viele Stimmen entfielen. Die Votes wurden sehr breit gestreut, so dass kein Wrestler die Zehn-Prozent-Marke erreichte. Schlussendlich triumphierte Tetsuya Naito, der auch schon im August euer Wrestler des Monats war. Der gleichzeitige Träger des IWGP Heavyweight Title und des IWGP Intercontinental Title gewann im September seine drei Auftaktkämpfe in dem Turnier. Er holte sich 7,69 Prozent der verteilten Votes, hinter ihm landeten Toru Yano und Kazuchika Okada.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
Roman Reigns
11.57%
2
Sami Zayn
9.50%
3
Dominik Mysterio
8.68%
4
Alexa Bliss
8.26%
5
Asuka
7.02%
 Independent 1
Mr. Brodie Lee
10.37%
2
Orange Cassidy
9.96%
3
The Butcher
6.22%
4
Thunder Rosa
5.39%
4
Jordynne Grace
5.39%
 Lucha Libre 1
Espíritu Negro
14.77%
2
Rey Cometa
13.42%
3
Titán
11.41%
4
Isis
10.07%
5
El Soberano Jr.
7.38%
 Puroresu 1
Tetsuya Naito
7.69%
2
Toru Yano
6.59%
3
Kazuchika Okada
5.86%
4
Jay White
5.49%
5
Kota Ibushi
5.13%

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz