Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

482.691 Shows5.872 Titel1.790 Ligen31.209 Biografien10.987 Teams und Stables5.294 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Die Wrestler des Monats

Seit dem Dezember 2019 kann bei Genickbruch in vier Bereichen (WWE, US-Independent, Lucha Libre und Puroresu) darüber gerichtet werden, wer euer Wrestler des Monats ist. Die Wahl läuft stets eine Woche zeitversetzt (vom 8. des Monats bis zum 7. des Folgemonats). Voraussetzung ist, dass der jeweilige Wrestler mindestens ein Match im jeweiligen Monat im jeweiligen Wrestlingbereich absolviert hat. Gewählt wird unmittelbar in den Wrestlerprofilen. In den letzten sieben Tagen gibt es hier zudem eine Countdown-Abstimmung, in der zwischen den zwanzig (bisher) am häufisten nominierten Wrestlern der jeweiligen Kategorie gewählt werden kann.
WDM-Bereich
Monat

Rund fünf Wochen lang hattet ihr die Gelegenheit, um über eure Wrestler des Monats August 2020 in vier verschiedenen Kategorien abzustimmen. Dass auch dieser Monat aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Krise kein richtig "normaler" Wrestlingmonat gewesen ist und das Voting in einigen Kategorien damit nur bedingt aussagefähig werden konnte, muss dabei eigentlich nicht mehr extra erwähnt werden. Schlussendlich waren dies eure Wrestler des Monats August:

Im Bereich World Wrestling Entertainment waren es gleich zwei Großveranstaltungen, die bei der Abstimmung den Ton angaben: Mit 10,15 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Bray Wyatt zum Wrestler des Monats gewählt, der sich im Main Event des "SummerSlam" in einem Falls Count Anywhere Match gegen Braun Strowman durchgesetzt hatte und sich damit dessen WWE Universal Title gesichert hatte. Direkt dahinter landete Roman Reigns, der sich eine Woche nach dem "SummerSlam" bei "Payback" wiederum im Main Event gegen eben jenen Bray Wyatt und gegen Braun Strowman in einem 3-Way Match durchsetzte und der nächste Universal Champion wurde. Auf dem dritten Rang landete indessen Dominik Mysterio, der mit der Titelszene vermutlich noch geraume Zeit nichts zu tun haben dürfte.

Ein sehr enges Rennen gab es im Bereich des amerikanischen Independent-Wrestlings, zu dem in unserem Fall auch All Elite Wrestling hinzugerechnet wird und seit der Einführung unserer monatlichen Abstimmungen komplett dominierend ist. So war es auch dieses Mal wieder der Fall, denn mit Hikaru Shida wurde die amtierende Trägerin des AEW Women’s World Title zur Wrestlerin des Monats gewählt. Auf sie entfielen 13,31 Prozent der abgegebenen Stimmen. Ganz knapp geschlagen wurde Mr. Brodie Lee, der sich im August den TNT Title von Cody gesichert hatte. Schlussendlich war es eine einstellige Anzahl an Teilnehmern der Abstimmung, die den Unterschied zwischen dem ersten und zweiten Rang machte. Den dritten Rang sicherte sich Orange Cassidy, der sich im August bei "Dynamite" in einem $7.000 Obligation Match gegen den mehrfachen Wrestler des Monats Chris Jericho durchgesetzt hatte.

Im Bereich des mexikanischen Lucha Libre waren es einmal mehr extrem wenige Shows und damit extrem wenige Wrestler, die unseren Abstimmenden zur Verfügung standen, da im Großteil des Landes nach wie vor Veranstaltungsverbote herrschten. So waren es am Ende IWRG-Shows, die im Mittelpunkt der Abstimmung standen. Der japanische Gaststar Shun Skywalker, der sich im Turnier um den "Rey del Ring" die Trophäe sichern konnte und sich davon abgesehen auch noch mit einigen anderen namhaften Wrestlern durch Main Events des mexikanischen Independent-Bereichs schlug, holte mit 16,15 Prozent der Stimmen den Monatssieg. El Hijo de Canis Lupus, der auch im Finale des "Rey del Ring" gestanden hatte, dort aber gegen Shun Skywalker den Kürzeren gezogen hatte, wurde Zweiter. Auf den dritten Rang habt ihr Drastik Boy gewählt.

Damit bleibt noch der Bereich des Puroresu. Hier gab es leider jede Menge Betrugsversuche bei der Abstimmung, die das System natürlich automatisch herausgerechnet hat. Am Ende siegte dann der Wrestler, mit dem man angesichts der Ergebnisse der wichtigsten japanischen Veranstaltungen des August rechnen musste: Tetsuya Naito, der bei New Japan Pro Wrestlings großer Show "Summer Struggle" den IWGP Heavyweight Title und den IWGP Intercontinental Title von EVIL erobert hatte, wurde mit 9,57 Prozent der Stimmen euer neuer Wrestler des Monats. Der ihm unterlegene EVIL wurde von euch immerhin noch auf den zweiten Platz gewählt. Die dritte Position sicherte sich Taiji Ishimori, der sich bei "Summer Struggle" gegen Hiromu Takahashi durchgesetzt hatte und dadurch neuer Träger des IWGP Junior Heavyweight Title geworden war.

Übersicht über die Ergebnisse
 WWE 1
Bray Wyatt
10.14%
2
Roman Reigns
7.83%
3
Dominik Mysterio
6.91%
4
Sonya Deville
6.45%
5
Bayley
5.99%
 Independent 1
Hikaru Shida
13.31%
2
Mr. Brodie Lee
12.90%
3
Orange Cassidy
10.89%
4
Ivelisse
10.48%
5
Christopher Daniels
7.26%
 Lucha Libre 1
Shun Skywalker
16.15%
2
El Hijo de Canis Lupus
11.46%
3
Drastik Boy
8.85%
4
Demonio Infernal
7.81%
5
El Fresero Jr.
7.29%
 Puroresu 1
Tetsuya Naito
9.57%
2
EVIL
7.54%
3
Taiji Ishimori
7.33%
4
Minoru Suzuki
6.31%
5
Hiromu Takahashi
5.70%

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)  •  Impressum  •  Datenschutz