Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

408.900 Shows5.149 Titel1.577 Ligen29.628 Biografien9.674 Teams und Stables4.359 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Turniere

In Genickbruchs Turnierdatenbank befinden sich momentan 4359 Turniere. Um ein Turnier auszuwählen, ist zunächst die veranstaltende Liga bzw. der Promoter auszuwählen, anschließend ist zum Turnier durchzuklicken.
Liga
Kategorie
Turnier

AIW Todd Pettengill Invitational (20. Mai 2011 bis 21. Mai 2011)
1AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Gregory Iron besiegte John Kermon [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
2AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
The Duke besiegte Aero [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
3AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Izeah Bonds besiegte Sterling James Keenan [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
4AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bobby Beverly besiegte Sonjay Dutt [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
5AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dave Crist besiegte Rickey Shane Page [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
6AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Facade besiegte Sugar Dunkerton [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
7AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Flip Kendrick besiegte Louis Lyndon [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
8AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jake Crist besiegte Jonathan Gresham [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
9AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Marion Fontaine besiegte Colt Cabana [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
10AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Tim Donst besiegte Mad Man Pondo [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
11AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
BJ Whitmer besiegte Jimmy Jacobs [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
12AIW Todd Pettengill Invitational - Night 1
20. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Shiima Xion besiegte Paul London [Todd Pettengill Invitational, Round #1]
13AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
BJ Whitmer besiegte The Duke [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
14AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bobby Beverly besiegte Facade [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
15AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Gregory Iron besiegte Marion Fontaine [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
16AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Tim Donst besiegte Izeah Bonds [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
17AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dave Crist besiegte Jake Crist [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
18AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Shiima Xion besiegte Flip Kendrick [Todd Pettengill Invitational, Quarter Final]
19AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Gregory Iron besiegte Bobby Beverly [Todd Pettengill Invitational, Semi Final]
20AIW Todd Pettengill Invitational - Night 2
21. Mai 2011 @ St. Gregory's Byzantine Hall in Lakewood, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Shiima Xion besiegte Dave Crist [Todd Pettengill Invitational, Semi Final]
Seite: 1 2
 
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz