Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

411.175 Shows5.175 Titel1.581 Ligen29.701 Biografien9.718 Teams und Stables4.389 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Tag Team "The Galaxians"

Alpha
Alpha heißt mit bürgerlichem Namen Kenath Dewayne Peal. Geboren wurde Alpha am 15. Januar 1959 in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika). Alpha ist 210 lbs. (95 kg) schwer und 5'8'' (1.73 m) groß. Wenn du mehr über Alpha erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Beta
Beta heißt mit bürgerlichem Namen Kenneth Clay Raper. Geboren wurde Beta an einem Ort, der dem Genickbruch-Team nicht bekannt ist. Falls du ihn weißt, dann teile ihn uns bitte mit. Wenn du mehr über Beta erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Weitergehende Informationen zu den Tag Teammitgliedern
Alpha und Beta traten auch gemeinsam als "Masters of Terror" an.

Tag Teams und Stables mit gleichem Namen
Tag Team "The Galaxians": Galaxian #1 und Galaxian #2

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
1992USWA203-15
1993USWA103-24
1996OVW001-11
Summe 307-410

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
Es befindet sich kein Titel in Genickbruchs Datenbank, den die Wrestler gemeinsam hielten.

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1OVW @ Simpsonville
2. März 1996 @ Simpsonville, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Danny Davis und Mike Samples besiegten Alpha und Beta
2USWA @ Memphis
17. Mai 1993 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jerry Lawler und Koko B. Ware besiegten Bobby Knight und Nelson Knight; JC Ice und Wolfie D; Ken Raper und Ken Wayne; Moondog Splat und Moondog Spot; Steve Doll und Rex King; ??? und ???; ??? und ??? [Battle Royal]
3USWA @ Memphis
17. Mai 1993 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
JC Ice und Wolfie D besiegten Ken Raper und Ken Wayne via Disqualifikation
4USWA @ Memphis
23. Januar 1993 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jeff Jarrett und Jerry Lawler besiegten Ken Raper und Ken Wayne
5USWA @ Memphis
4. Januar 1993 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ken Raper und Ken Wayne besiegten Bill Dundee und Danny Davis
6USWA @ Memphis
28. Dezember 1992 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bill Dundee und Danny Davis besiegten Ken Raper und Ken Wayne [Oriental Death Match]
7USWA @ Memphis
21. Dezember 1992 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bill Dundee und Danny Davis besiegten Ken Raper und Ken Wayne [Stretcher Match]
8USWA @ Memphis
14. Dezember 1992 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bill Dundee und Danny Davis besiegten Ken Raper und Ken Wayne
9USWA @ Memphis
7. Dezember 1992 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ken Raper und Ken Wayne besiegten Bill Dundee und Danny Davis
10USWA @ Memphis
30. November 1992 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jeff Gaylord, Brian Christopher, Ken Wayne und Ken Raper besiegten Danny Davis, Bill Dundee, American Eagle #1 und American Eagle #2

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz