Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.699 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.575 Biografien9.611 Teams und Stables4.345 Turniere
 
Name (links) oder E-Mail (rechts):
  

Zurück zum Login-Formular
                     
 
Stable "Aagan Iisou"

brother YASSHI
brother YASSHI heißt mit bürgerlichem Namen Yasushi Tsujimoto. Geboren wurde brother YASSHI am 26. Februar 1982 in Kyoto, Kyoto (Japan). brother YASSHI ist 165 lbs. (75 kg) schwer und 5'7'' (1.70 m) groß. Wenn du mehr über brother YASSHI erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Masaaki Mochizuki
Masaaki Mochizuki heißt auch "im richtigen Leben" abseits der Wrestlingringe Masaaki Mochizuki. Geboren wurde Masaaki Mochizuki am 17. Januar 1970 in Tokyo, Tokyo (Japan). Masaaki Mochizuki ist 188 lbs. (85 kg) schwer und 5'8'' (1.73 m) groß. Wenn du mehr über Masaaki Mochizuki erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Shogo Takagi
Shogo Takagi heißt auch "im richtigen Leben" abseits der Wrestlingringe Shogo Takagi. Geboren wurde Shogo Takagi am 5. Oktober 1976 in Shimizu, Shizuoka (Japan). Shogo Takagi ist 163 lbs. (74 kg) schwer und 5'8'' (1.73 m) groß. Wenn du mehr über Shogo Takagi erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Shuji Kondo
Shuji Kondo heißt auch "im richtigen Leben" abseits der Wrestlingringe Shuji Kondo. Geboren wurde Shuji Kondo am 28. Januar 1978 in Fuji, Shizuoka (Japan). Shuji Kondo ist 197 lbs. (89 kg) schwer und 5'8'' (1.73 m) groß. Wenn du mehr über Shuji Kondo erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Takuya Sugawara
Takuya Sugawara heißt auch "im richtigen Leben" abseits der Wrestlingringe Takuya Sugawara. Geboren wurde Takuya Sugawara am 3. November 1983 in Akita, Akita (Japan). Takuya Sugawara ist 187 lbs. (85 kg) schwer und 5'10'' (1.78 m) groß. Wenn du mehr über Takuya Sugawara erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Toru Owashi
Toru Owashi heißt mit bürgerlichem Namen Toru Ito. Geboren wurde Toru Owashi am 24. Dezember 1975 in Saku, Nagano (Japan). Toru Owashi ist 264 lbs. (120 kg) schwer und 6'1'' (1.85 m) groß. Wenn du mehr über Toru Owashi erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 534
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Statistikgenerator
Der Statistikgenerator ist ein Tool, mit dem zwei oder mehr Mitglieder eines einzelnen Stables bzw. Tag Teams miteinander beliebig kombiniert werden können, um zu ermitteln, wann und wo die gewählten Wrestler gemeinsam antraten, welche Titel sie zusammen hielten und welche Matches sie bestritten. Die Statistiken werden angezeigt, sobald mindestens zwei Mitglieder des Stables bzw. Tag Teams ausgewählt wurden.
Mitglied 1

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz